Aufrufe
vor 4 Monaten

TE KW 07

T ERMINKALENDER

T ERMINKALENDER Donnerstag 15. Februar bis Mittwoch 21. Februar 2018 DONNERSTAG Theater Telfs. Das Theater im Container überrascht mit einem besonderen Stück und hervorragenden Schauspielern. Am Donnerstag, dem 15. Februar, wird die Komödie „Gespräch wegen der Kürbisse“ von Jakob Nolte aufgeführt. Weitere Termine: 16./17.2. Beginn: 20 Uhr. Karten: www. theater-im-container.at Konzert Leutasch. Die Musikkapelle Leutasch lädt am Donnerstag, dem 15. Februar, zum Winterkonzert. Genießen Sie einen musikalisch bunten Abend unter der Leitung von Kapellmeister Ernst Ganglberger. Eintritt frei! Beginn ist um 20.15 Uhr im Saal Hohe Munde. Kreistänze Leutasch. Am Donnerstag, dem 15. Februar, um 9 Uhr im Widum Oberleutasch: Kreistänze mit Elisabeth Zweikert. Eine Veranstaltung des Katholischen Familienverbandes Leutasch. FREITAG 15. Feb. 16. Feb. Vortrag Telfs. Am Freitag, dem 16. Februar, findet der Multimedia-Vortrag „Motorradreise Mongolei“ statt. Beginn ist um 20 Uhr im Rathaussaal. Eintritt: 12 Euro. Vernissage Mieming. Am Freitag, dem 16. Februar, um 19 Uhr im Kunstwerkraum Messnerhaus: Vernissage „mondAKTiv“. Musik: Saxoholic. Antikmarkt Seefeld. Vom Freitag, dem 16. Februar, bis Sonntag, dem 18. Februar, finden die Antik- & Trödeltage statt. Jeweils von 10 bis 18 Uhr heißt es in der alten Feuerwehrhalle schauen, staunen, kaufen. SONNTAG Suppentag Telfs. Einladung zum Suppenessen am 1. Fastensonntag, dem 18. Februar, von 10.30 bis 13 Uhr im Haus der Telfer Kinder. Alle sind herzlich eingeladen. Die freiwilligen Spenden werden dem Haus der Kinder zukommen. MONTAG Yoga in der Schwangerschaft Jeden Montag, 18.30 bis 19.30 Uhr, im Eltern-Kind-Zentrum Telfs, Bahnhofstraße 13. Schnuppern jederzeit möglich! Anmeldung bei Monika Wegscheider (Tel. 0680 3021404), mo.wegscheider@aon.at Tanz ab der Lebensmitte Scharnitz. Tanz ab der Lebensmitte am Montag, dem 19. Februar, von 9.30 bis 11 Uhr im Gemeindesaal. Kosten: Euro 4,-. Einsteiger jederzeit willkommen. DIENSTAG 18. Feb. 19. Feb. 20. Feb. Mutter-Eltern-Beratung Seefeld. Am Dienstag, dem 20. Februar, findet eine Mutter- Eltern-Beratung von 15 bis 17 Uhr im Sozial- und Gesundheitssprengel statt. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Beratung ist kostenlos. fit for family Sellrain. Am Dienstag, dem 20. Februar, von 20 bis 22 Uhr im Kindergarten: Die Trotzphase ist ein Meilenstein. Ein schreiendes, wütendes, tobendes Kleinkind im Supermarkt, wer kennt das nicht. Was tun bei einem Trotzanfall? Wie können wir Kinder in dieser Entwicklungsphase gut begleiten und unser Nervenkostüm schonen? MITTWOCH 21. Feb. SOB Tirol Schule für Sozialbetreuungsberufe lädt am Mittwoch, dem 21. Februar 2018, um 18 Uhr zum Informationsabend „Fach- und Diplomsozialbetreuung“ Altenarbeit – Behindertenarbeit – Behindertenbegleitung – Familienarbeit. Maximilian 4, Innsbuck, Tel. 0512 582856, sob@tsn.at, www.sob-tirol.tsn.at Konzert Scharnitz. Einen bunten Strauß voll Blasmusik präsentiert am Mittwoch, dem 21. Februar, die Musikkapelle Scharnitz. Eintritt: freiwillige Spenden. Beginn ist um 20 Uhr im Gemeindesaal. AK-Comedy Zirl. Die AK machts möglich: Markus Linder und Hubert Trenkwalder begeistern Sie am Mittwoch, dem 21. Februar, in der neuen Show „Doppelbuchung“ mit musikalischen und kabarettistischen Elementen. Der Eintritt ist frei, Anmeldung unter: 0800/22 55 10! Einlass: ab 18.30 Uhr im B4. Mutter-Eltern-Beratung Oberhofen. Am Mittwoch, dem 21. November, findet eine Mutter-Eltern-Beratung von 14 bis 15.30 Uhr in der Gemeinde (Ordination Dr. Zimmermann) statt. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Beratung ist kostenlos. VORSCHAU & DIVERSES Ernährungsberatung Beratungsstelle der Landessanitätsdirektion im SGS Telfs, Kirchstraße 12. Diätologin Barbara Kirchmair, Terminvereinbarung: 0699-11105207. Jeweils Mittwoch nach Terminvereinbarung. Die Diätologin geht individuell auf ihre Ernährungssituation ein, gibt Anregungen und unterstützt sie mit Unterlagen, Rezepten und praktischen Tipps. Im Mittelpunkt stehen die optimale Auswahl, Zusammenstellung und Verarbeitung herkömmlicher, regionaler Lebensmittel, abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse der Person. Ernährungsmedizinische Beratung bei: Übergewicht, natürlich abnehmen, Diabetes mellitus Typ 2, Fettstoffwechselstörungen, Hyperurikämie und Gicht, Metabolisches Syndrom, Milchzucker- und Fruchtzuckerunverträglichkeit, Reizdarm, Zöliakie uvm. Für Kinder und Jugendliche ist die Beratung kostenlos. Erwachsene zahlen einen Selbstbehalt von Euro 10,-- pro Beratung. Computeria Zirl. Am Samstag, dem 24. Februar, von 10 bis 12 Uhr im Nebenraum des Café im ´s zenzi (Kurat-Schranz-Weg 2): Kaffee, Kuchen und Computer. Hilfestellung für Senioren bei alltäglichen technischen Herausforderungen mit Laptop, Handy & Co. Mutter-Eltern-Beratung Zirl. Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat findet von 9 bis 10.30 Uhr eine Mutter-Eltern- Beratung im Zentrum für Inklusiv- und Sonderpädagogik, Am Anger 14, Eingang Süd (gegenüber Bolzplatz) statt. Die Beratung ist kostenlos. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Mutter-Eltern-Beratung Telfs. Im Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs findet jeden Donnerstag von 9 bis 11 Uhr eine Mutter-Eltern-Beratung statt. Die Beratung ist kostenlos. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Treffpunkt Tanz Telfs. Tanzen in fröhlicher Gemeinschaft, von Kreistänzen bis zum Square. Jeden Mittwoch, von 16.30 bis 18 Uhr. Ort: Eduard Wallnöfer Platz, Kleiner Rathaussaal. Keine Anmeldung möglich. Tanz ab der Lebensmitte Oberhofen. Tanz ab der Lebensmitte jeden Montag von 16.30 bis 18 Uhr im Turnsaal des Kindergartens. Seniorentreff Zirl. Seniorentreff im Fambozi, Florianstr. 7, im 2. Stock, Sonnendeck (Lift ist vorhanden). Montags ab 14 Uhr: Kartenspiele und Gesellschaftsspiele; Mittwochs von 9 bis ca. 11 Uhr: Sängerinnen (alle, die gerne singen, sind herzlich eingeladen); Donnerstags ab 14 Uhr: Gemütliches Beisammensein. Bücherei Oberhofen Oberhofen. Die Bücherei hat jeden Mittwoch und Freitag von 16.30 bis 18.30 Uhr geöffnet. Es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Bücherei Inzing Inzing. Die Bücherei hat wie folgt geöffnet. Dienstag: 16 bis 18 Uhr, Freitag: 17 bis 19 Uhr und Sonntag: 10 bis 11 Uhr. Bücherei Pettnau Öffnungszeiten der Bücherei im Gemeindehaus: Dienstag von 15 bis 17 Uhr und Donnerstag von 9 bis 10 Uhr. Umfassende Kräuterausbildung in 4 Semestern: Kennenlernen und Anwendungen von ca. 400 - 500 Pflanzen, viel praktisches Arbeiten, vermittelt von sehr erfahrener Kräuterexpertin. Beginn Mai 2018. Tel.: 0664/3843131 susanne@hewu.at, www.hewu.at 20 Jahre Kräuterschule Vidim vasu sudbinu, proslost i buducnost *V I D O V N J A K* u 3. generaciji • odklanjam blokade odklanjam crnu magiju • spajam voljene osobe pomazem kod neplodnosti Tel: +43 681 / 83 10 42 82, www.powerfluss.com Hier könnte auch Ihre Veranstaltung angekündigt sein ... Informieren Sie sich unverbindlich über unsere günstigen Tirol Event Angebote! Tel. 0 52 62 /6 20 30 RUNDSCHAU Seite 30 14./15. Februar 2018

O I H K LEINANZEIGEN zu verkaufen Verkaufe 10 kg Mischpakete, je € 11,-, vom Tiroler Grauvieh Ochse, Tel. 0676 5584811 Verkaufe Fernglas Swarovski, 7x42 und Fernglas Zeiss, 8x30. Tel. 0664 4209308 Restbestand an Blattgold zu verkaufen, in Imst. Tel. 0660 3723940 Arbeit finden Nehmen Sie mit uns Fahrt auf als Mitarbeiter/-in Straßenerhaltung Vollzeit, befristet (1 Jahr) für die Asfinag Alpenstraßen GmbH Eintritt: ehestmöglich Arbeitsort: Imst + dazugehöriges Betreuungsgebiet Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams ambitionierte Mitarbeiter (m/w) Hilfsarbeiter im Abfallzentrum Lademann für Müllauto LKW-Fahrer mit Praxis Entlohnung nach KV-Güterbeförderungsgewerbe Tel. 05442/62322 oder office@prantauer.at Prantauer GmbH · Lötz 46, 6511 Zams Wir bieten • Lenken von Kraftfahrzeugen im Straßenwinterdienst (Schneeräumung und Streuen), im Schicht- und Bereitschaftsdienst • Sämtliche Erhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten im Einsatzgebiet • Wartung der Straßen- und Verkehrsfl ächen sowie deren Ausrüstung • Straßen- und Bauwerkspflege, Erhaltungsmaßnahmen und Sicherheitskontrollen der Bauwerke • Pfl ege von Böschungen und Parkplätzen • Verkehrs- und Baustellenabsicherungen • Unfallabsicherung und Unfallschadenbehebung • Absicherungs- und Aufräumarbeiten Qualität, Innovation, Service, Design – diese Werte haben Rainalter zum Technologieführer und einem der führenden Installationsunternehmen in Westösterreich gemacht. Im innovativen Umfeld bietet die Firma hochqualitative Arbeitsplätze und eine perspektivenreiche und sichere Zukunft. Wir suchen zum sofortigen Eintritt oder nach Absprache zur Verstärkung unseres Service-Teams: Techniker/Bauleiter (m/w) Tirol Oberland Gehalt nach KV, Überzahlung nach Qualifikation Suchen ebenfalls Monteure/Lehrlinge für Heizung Sanitär. im Internet: www.rundschau.at am Handy: mobile.rundschau.at KOMPETENZ und INNOVATION seit 1966 Bewerbungen bitte direkt an Herrn Maurer-Weinold Andreas oder Herrn Hauser Mario www.rainalter.at · T 05442 /62258 · office@rainalter.at Wir suchen: Technische Zeichner für Möbel Tischlerlehrlinge Bewerbung unter Tel.: 05253/5050 S L R T E T C H N O L O G I E F Ü R E R Sie bieten • Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung • Führerscheine B, C, E sind Voraussetzung, Kran- und Staplerschein sind von Vorteil • Hohes Maß an Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft (Nacht- und Wochenenddienste und Rufbereitschaften) • Teamfähigkeit • Wohnort im Einsatzgebiet bevorzugt Das Besondere an dieser Position Es erwartet Sie ein spannendes Arbeitsumfeld in einem modernen Unternehmen. Bei dieser Stelle leisten Sie somit einen wesentlichen Beitrag zur Verkehrssicherheit. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil in unserem Unternehmen zu erhöhen. Daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Gehalt Das kollektivvertragliche Gehalt für diese Position bewegt sich, je nach Qualifi kation und Erfahrung ab EUR 1.964,86 bei Vollzeit (39h/Woche). Es besteht die Bereitschaft zu einer marktgerechten Überzahlung. Jetzt bewerben! Schön, dass Ihnen unser Stellenangebot zusagt, danke für Ihr Interesse an der ASFINAG! Ihre Bewerbungsunterlagen erreichen uns schnell und einfach auf dem elektronischen Weg. ASFINAG Alpenstraßen GmbH, Rennweg 10a, 6020 Innsbruck ÖTZTAL TOURISMUS sucht zum ehestmöglichen Eintritt in Umhausen eine/n Büroleiter/in 14./15. Februar 2018 www.asfinag.at Alle Infos findest du auf www.oetztal.com/jobboerse RUNDSCHAU Seite 31