Aufrufe
vor 4 Monaten

Harry u. Meghan

Partnerschaft-Analyse

Partnerschaft-Analyse Langform - Harry Prince Of Wales und Meghan Markle Ihrer... - Seite 28 Meghan ein Bewusstsein für den tieferen Sinn hinter der Arbeit des Ordnens, Klärens und Aufräumens. Und Gründlichkeit bekommt für Meghan so sehr einen neuen Stellenwert, dass vorhandene Kleinkariertheit einer Gelassenheit und Weite weichen kann. Sie können Meghan ein Gespür dafür vermitteln, was in einem Gesamtzusammenhang bedeutsam ist und was nicht - und Sie können vielleicht für Entlastung sorgen, wenn sich Meghan zu sehr an Details aufreibt. Für die Frage, was sowohl im körperlichen als auch im seelischen und geistigen Bereich gesund und heilsam ist, könnten Sie Meghan durch Ihre geistige Ausrichtung ebenfalls neue Anregungen und Bezugspunkte liefern. Ihre Begeisterung für neue Erkenntnishorizonte und Wachstumsmöglichkeiten kann bei Meghan das Bewusstsein für psychosomatische Zusammenhänge erweitern und Zugang zu neuen Heilweisen eröffnen. Ihre Expansion reizt die Gefühle von Meghan Markle (Jupiter Quadrat Partner-Mond) Sie bringen die Gefühle von Meghan ordentlich in Schwung. Mit Ihrer Begeisterung und Ihrem Expansionsdrang stürmen Sie auf Meghan ein - und Meghan läuft auf Hochtouren. Die Beziehung zwischen Ihnen ist sehr energiereich und vielversprechend, erfüllt von einer Reizspannung, die sehr produktiv sein kann. Jetzt kommt es auf Ihre Fähigkeit an, die richtige Dosierung zu finden und sie optimal auf Sie beide abzustimmen. Denn die unerwünschte Ausprägung dieses Aspektes zwischen Ihnen liegt in der Übertreibung, im "des Guten zu viel". Was sich als förderlich anließ, schlägt dann in Überreiztheit, Abwehr und Kontaktstop um. Wenn Meghan für ein emotionales Wohlbefinden beispielsweise die Zeit braucht, alle Eindrücke sorgfältig zu analysieren, zu sortieren und schließlich in kleinen Happen zu verdauen, dann passiert es allzu leicht, dass Sie Meghan unter Druck bringen: Sie überfordern Ihren Partner, wenn Sie ihn mit tausend verschiedenen Ideen auf einmal überschütten. Er kann einfach nicht so viel gleichzeitig aufnehmen! Ihr als förderlich gemeinte Ansatz verpufft im Frust. Oder Ihre überaus wohlmeinende Fürsorgeenergie, verbunden vielleicht mit einer Ideologie des familiären Zusammenhaltes, trifft bei Meghan auf eine impulsive, eigenwillige, nach Unabhängigkeit strebende Gefühlsnatur. Binnen kurzem werden die Emotionskanäle Ihres Partners überlaufen, und er wird sich rebellisch gegen die gut gemeinte Unterstützung wehren, weil er sich bedrängt und bevormundet fühlt. Um die Balance dieser Hochenergieebene in Ihrer Beziehung zu meistern, sollten Sie sehr wach sein und genau spüren, was Ihnen beiden gut tut und wann es zu viel wird. Stimmen Sie die Menge Ihrer guten Gaben auf die Bedürfnislage von Meghan ab und achten Sie auf die Signale von Meghan. Ihr begeisterter Optimismus und Ihre großzügigen Versprechungen mögen für Meghan zunächst eine Verlockung sein, denn Sie bieten sich als Förderer an. Doch für das Gleichgewicht zwischen Ihnen ist es wichtig, dass Meghan auch für sich selbst sorgen kann. Ihrer Expansion ist das Denken von Meghan Markle fremd (Jupiter Quincunx Partner-Merkur) Sie regen Meghan zur Erweiterung der eigenen Sichtweise in eine Richtung an, die Meghan eher unvertraut und fremd ist und doch ein Ziehen erzeugt. Meghan nimmt die Welt zum Beispiel sehr sensibel wahr und spinnt die eigenen Gedanken zu einem fantasievollen Netz aus vielen träumerischen Assoziationen. Meghan lauscht auf die feinen Zwischentöne und gehört bei Äußerungen nicht zu den Lautstarken: Ihr Partner kommuniziert wie auf Zehenspitzen. Sie begegnen Meghan nun mit jovialer Vitalität, strahlen Ihr Expansionsbedürfnis im Bewusstsein Ihrer persönlichen Würde und Kraft aus und lieben es, hervorzutreten und im Mittelpunkt zu stehen. Sie bieten Ihre kreative Weltsicht mit einem selbstbewussten Führungsanspruch an. Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

Partnerschaft-Analyse Langform - Harry Prince Of Wales und Meghan Markle Ihre... - Seite 29 Meghan ist fasziniert von Ihrer Strahlkraft und Ihrem Mut, sich so zu exponieren, und traut sich vielleicht selbst, etwas mehr hervorzukommen, die eigenen Gedanken noch kreativer zu verknüpfen und auch zum Ausdruck zu bringen. Vielleicht animieren Sie Meghan sogar, zu schreiben und das eigene Potenzial anderen sichtbar zu machen. Meghan wiederum ermöglicht Ihnen, Ihre Kraft sensibler einzusetzen, mehr Hingabe zu entwickeln und freundlicher und sanfter mit Schwächen anderer umzugehen. Meghan vermittelt Ihnen, dass nicht nur die großen Gesten Kraft haben, sondern auch die ganz feinen und zarten. Ihr Expansionsstreben konträr zu dem von Meghan Markle (Jupiter Quadrat Partner-Jupiter) Was für den einen von Ihnen das Optimum ist, kommt dem Anderen gerade in die Quere. Ihr jeweiliger Expansionsdrang, Ihre geistigen Interessen und Ihr Bedürfnis zu wachsen, gehen in unterschiedliche Richtungen und erzeugen eine Spannung, die sehr viel produktive Energie enthält, jedoch auch zu üppigen Kämpfen um das Rechthaben führen kann. Sie könnten beide versucht sein, in Ihrem Missionarseifer den anderen für Ihre Überzeugungen zu gewinnen oder ihn auch damit zu bedrängen. Es geht jedoch nicht um ein "entweder - oder", sondern um eine fruchtbare Synthese. Jeder von Ihnen hat in seinem Erkenntnisdrang und seinem Wunsch nach Horizonterweiterung einen anderen Fokus. Wenn Sie sich bei Ihrer Sinnsuche zusammentun, dann kann jeder von den Einsichten des anderen profitieren und sein eigenes Spektrum erweitern. Sie sind einfach zwei Botschafter in verschiedenen Ländern und keines davon ist besser als das andere: Es ist einfach nur anders. Wenn Sie auf diese Weise Ihre Bewusstseinsgrenzen öffnen, dann werden Sie zu einem geistigen oder auch konkreten Kosmopoliten, der viele Sprachen spricht und unterschiedliche Kulturen kennt - im wörtlichen oder im übertragenen Sinne. Ihre jeweilige Neigung zum Überschwang und zur Begeisterung kann Sie in dieser energiereichen Kombination Großartiges vollbringen lassen, wenn Sie von geistiger Konkurrenz absehen. Sie können jedoch auch über das Ziel hinausschießen in einen Glaubenskrieg geraten. Oder Sie übernehmen sich und überschätzen die vorhandenen Möglichkeiten und versprechen zu viel. Die nachfolgende Ernüchterung wird Ihnen die Augen öffnen für eine erweiterte Sicht, die das Wohl aller einschließt: So können Sie nicht in die Irre gehen. Ihre Expansion reibt sich an Normen von Meghan Markle (Jupiter Quadrat Partner-Saturn) Sie möchten mit Meghan gern Dinge und Themen teilen, für die Sie sich begeistern und bei denen sich für Sie neue Horizonte voller Möglichkeiten und Abenteuer auftun - und Meghan mit Ihrem Enthusiasmus anstecken. Sie treffen jedoch auf nüchternen Widerstand, so als würde Meghan einen Riegel vorschieben. Stattdessen konfrontiert Meghan Sie mit Normen und Prinzipien. Diese Normen und Prinzipien Ihres Partners beruhen seiner Meinung nach auf einer realistischen Einschätzung der Situation. Seine Haltung ist konservativ auf das Herkömmliche gerichtet und lässt wenig Raum für Unerprobtes. Ihr Schwung ist also eher eine Art Bedrohung für das fest gefügte Ordnungssystem von Meghan, und so wird Meghan es mit sachlichen, an Nützlichkeit orientierten Argumenten verteidigen. Wenn Sie selbst Erfahrungen mit Einschränkungen durch Autoritätspersonen in Ihrer Vergangenheit gespeichert haben, dann werden Sie mit Meghan die entsprechenden Empfindungen wiedererleben, da Meghan eine gute Projektionsfläche für Sie darstellt. Sie werden Ihre Frustration mit Rechthaberdebatten dokumentieren und damit gegen den Widerstand anzurennen versuchen. Meghan wird sich umso mehr in eine Art Richterposition begeben und Ihnen sagen, "wie es wirklich ist". Dieses Ping-Pong-Spiel können Sie endlos fortführen: keiner wird gewinnen. Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!