Aufrufe
vor 1 Woche

Harry u. Meghan

Partnerschaft-Analyse

Partnerschaft-Analyse Langform - Harry Prince Of Wales und Meghan Markle Epilog - Seite 38 Ihr altes Verhalten ruft bei Meghan dagegen eher Ichdominanz hervor: Sie kämpfen um Führungsansprüche, wer der Beste und Größte ist. Gemessen an der neuen Erfahrung ist diese Inszenierung sehr unbefriedigend. - Und Meghan hat genügend Toleranz, Sie wieder in die Gruppenenergie einzuladen, damit Sie am Netzwerk weiterarbeiten können. Ihre Lebensaufgabe ergänzt die von Meghan Markle (mKnoten Sextil Partner-mKnoten) Die Fähigkeiten und Qualitäten, deren Entwicklung für die Erfüllung Ihrer Lebensaufgabe erforderlich ist, ergänzen sich harmonisch mit denen, die Meghan für die eigene Aufgabe braucht. Auf jedem Stück des Weges weg von alten, unbefriedigenden Verhaltensweisen und Situationen hin zu neuem Verhalten, das Ihnen eine neue Zentrierung und Ausrichtung Ihrer Persönlichkeit ermöglicht, können Sie sich gegenseitig die Hand reichen und sich mit Anregungen und Hinweisen unterstützen. Sie kennen die Muster der Vergangenheit, auf die Sie in Belastungssituationen zurückgreifen - und die Unzufriedenheit, wenn Sie dort bleiben. Und so Sie freuen sich über jeden Fortschritt von Meghan - und umgekehrt - und ermutigen sich gegenseitig, weiterzugehen und sich auf das Abenteuer des Unbekannten einzulassen. Ihr Lebensziel passt zum Empfinden von Meghan Markle (mKnoten Trigon Partner-Mond) Ihre Lebensaufgabe findet eine harmonische Unterstützung durch die Gefühlsebene von Meghan. Die Qualitäten und Fähigkeiten, die Sie für Ihr zentrales Lebensziel entwickeln wollen, um eine neue Synthese aus Bewährtem und Unbekanntem zu gewinnen, sind der seelischen Natur von Meghan verwandt. Mit Einfühlungsvermögen und Fürsorglichkeit begleitet Meghan Ihre Schritte, ohne sich bemutternd einzumischen oder Sie zu bedrängen. Alles, was Sie für Ihre neue Mitte unternehmen, löst Wohlbehagen und Geborgenheit bei Meghan aus und kommt als angenehm bestärkende Resonanz auf Sie zurück. Wenn Sie in alte, gewohnheitsmäßige Reaktionsmuster zurückfallen, begegnet Meghan Ihnen mit Verständnis. Sie brauchen sich nicht selbst dafür abzuwerten und zu verurteilen, sondern können einfach genau hinschauen, wie der Mechanismus eines solchen Rückfalls funktioniert und welche positiven Erfahrungen dennoch daraus resultieren können, und dann einen neuen Versuch in die richtige Richtung starten. Der beste Gradmesser für den Fortschritt Ihrer beabsichtigten Entwicklung ist Ihr gemeinsames Wohlgefühl und Vertrautsein miteinander. Es herrscht eine angenehme Gelassenheit zwischen Ihnen, die Ihnen die Zuversicht vermittelt, alles zu schaffen, was Sie sich vorgenommen haben. Epilog Sie haben jetzt eine Fülle von Informationen über Ihre Partnerschaft mit Meghan bekommen und einen Eindruck von der Vielschichtigkeit Ihrer Beziehung gewonnen. Manche Aspekte mögen sich in Bezug auf ein einzelnes Thema widersprechen. Daran ist nichts falsch - Sie kennen sicher solche Widersprüchlichkeiten auch bei sich selbst. Ihre Aufgabe besteht nun darin, eine fruchtbare Synthese daraus zu bilden, die sehr spannend sein kann. Eine solche Textanalyse kann Ihren ganz individuellen Fall niemals vollkommen genau treffen - sie kann Ihnen jedoch die wirksamen Grundenergien veranschaulichen und Sie zum Nachdenken und Nachspüren anregen. Der wertvollste Ansatz im Umgang mit dieser detaillierten Beschreibung liegt für Sie darin, einfach einmal Ihre Aufmerksamkeit zu schärfen und in sich hineinzulauschen, ob Sie etwas den Texten Entsprechendes in sich oder Ihrem Partner wieder finden können. Auf diese Weise gelangen Sie zu einer differenzierten Wahrnehmung und können die Vielzahl Ihrer Möglichkeiten erkennen. Sie sind nicht Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

Partnerschaft-Analyse Langform - Harry Prince Of Wales und Meghan Markle Epilog - Seite 39 festgelegt, sondern haben einen freien Handlungsspielraum, der allerdings in Ihrer Verantwortung liegt. Nehmen Sie sich aus dem angebotenen Stoff das heraus, was Ihnen dienlich erscheint. Sie können sich auf einzelne Themen beschränken und eine Auswahl treffen, damit Sie von der Fülle des Stoffs nicht erschlagen werden. Je größer der Orbis bei den Aspekten ist, desto umfassender und facettenreicher ist die Beschreibung. Sie haben die Wahl! Dr. Eike Hansen, Astrologin. Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!