Aufrufe
vor 1 Woche

Kicker der Ortenau Sommer 2004/2005

Landesliga, Staffel 1

Landesliga, Staffel 1 Lahrer FV 1903 eV. Postfach 1752, 77907 Lahr marc.stelzer@logo-etiketten,de Lahrer FV 1903 e. V. 1. Vorsitzender: Peter Heer Spielleiter: Marc Stelzer Pressewart: Alexander Ell Jugendleiter: Michael Vehrenkamp AH-Leiter: verweist Trainer: Jürgen Marek Trainer II: Uwe Benz Telefon Clubheim: 07821/ 23169 Vereinsinfos Gründungsjahr: 1903 In der Liga seit: 1998 Platzierung 2004: 12. Platz Mannschaften aktiv: 3 Junioren: F-A-Junioren,SG Lahr Jugendliche: 130 Sportgelände: Stadion Dammenmühle & Hartplatz Mitglieder: ca. 600 Abteilungen: Fußball Clubzeitung: LFV-Akteull Trikotsponsor: Schmidt, Druck Internet: www.lahrerfv.de Erfolge: 1995 Aufstieg Landesliga 1997 Aufstieg Verbandsliga 1995 Ortenaupokalsieger Trainer Der Kader des FV Lahr Tor: Pedro Müller,Timo Haas, Sebastian Schäfer . Abwehr: Jürgen Blank,Tobias Pfeiffer,Tobias Spelsberg, Benjamin Wiczesk, Daniel Kittel, Christian Eble. Mittelfeld: Michael Häcker,Thorsten Heck, Florian Fleig, Mario Metzger,Benjamin Ziegler,Sascha Feindel, Andreas Dewald, Georg Anton, Hakan Dogan, Eduard Jung, Pascal Jung. Der Spielerkader 2004/2005 Neuzugänge Saison 2004/2005 Angriff: Christian Saban, Christian Haas, Jörg Fischer . Trainer: Jürgen Marek, 1.Saison Zugänge: Sascha Feindel,Tobias Spelsberg (beide FV Herbolzheim), Eduard Jung (FV Dinglingen), Pascal Oldak (FV Offenburg A-Jugend), Christian Eble,Andreas Dewald, Georg Anton, Hakan Dogan (Eigene Jugend) Jürgen Marek Nachdem in den vergangenen Jahren meist um den Klassenerhalt gezittert wurde, wollen wir in dieser Saison frühzeitig und Sicherheit verschaffen und einen einstelligen Tabellenplatz anstreben. Neuzugänge von links Trainer Marek, Hakan Dogan, Eduart Jung, Pascal Oldak, Sascha Feindel, Sebastian Schäfer, Tobias Spelsberg, Georg Anton. Ihr Teamsportpartner OBSTSTR. 7+8 • 77933 LAHR • Tel. 0 78 21/2 94 97 www.sport-service-strauss.de Breitenmatten 30/2 • 77933 Lahr-Kuhbach Tel. 0 7821/2 93 50 • Fax 0 7821/3 99 57 www.sanitaer-neubauer.de • info@neubauer-sanitaer.de 32 Kicker der rtenau

1. SV Mörsch 1919 e. V. Landesliga, Staffel 1 1. SV Mörsch Rastatterstr. 19a, 76287 Rheinstetten mb.keller@surfeu.de 1. Vorsitzender: Michael Keller Spielleiter: Thomas Schüle Jugendleiter: Volker Rocca AH-Leiter: Hannes Wegel Presse: Herbert Deck E-mail: Herbertdeck@aol.com Trainer: Martin Fleck Trainer II: Martin Ochs Clubheim: 07242/700701 Vereinsinfos Der Kader des 1. SV Mörsch Tor: Stefan Dietrich Abwehr: Heiko Deck, Sven Stößer,Siegfried Becker, Gregor Sosna, Dominik Fitterer,Martin Fleck. Mittelfeld: Christian Hofmeir,Oliver Gilbert, Markus Schwörer,Patrick Ball, Ballight Karouchy,Marius Bücher,Frank Fitterer, Der Spielerkader 2004/2005 Angriff: Jan Lepper,Torsten Robl, Kristinko Puklin, Andreas Lang, Kai Brückner. Spielertrainer: Martin Fleck,4. Saison Neuzugänge Saison 2004/2005 Gründungsjahr: 1919 Abteilungen: Fußball, Freizeitsport, Mitglieder: ca.600 In der Liga seit: Aufsteiger Platzierung 2004: Meister Mannschaften aktiv: 3 Junioren: 12 Frauen: Mädchen & Frauenmannsch. Jugendliche: 250 Sportgelände: 2 Rasen-Hartplatz Internet: www.sv-moersch.de Clubzeitung: SV Magazin Trikotsponsor: Schmidt Markissen Erfolge: Jahrelang I & II Amateurliga, 2001 Aufstieg Bezirksliga, 2004 Aufstieg Landesliga Trainer Zugänge: Stefan Dietrich, (Spfr.Forchheim), Siegfried Becker,(Spvgg Lidolsheim), Kristinko Puklin, ( FC Spöck),Torsten Robl, (FV Bad Rotenfels). Martin Fleck Seit drei Jahren klopfen wir an die Landesligatür und jetzt hat es endlich geklappt. Ziel ist mit der Aufstiegseuphorie so schnell wie möglich zu 40 Zähler zu kommen um die Liga zu halten. Kicker der rtenau 33

Nachhaltigkeitsbericht 2004 2005
Trainingszeiten: Sommer 2004 - SG Borken
Bekleidung Sommer 2004 - better bikes
Dorfzeitung Sommer 2005 - Feldbrunnen
Rosetten u. Schilder 2004/2005
Geschäftsbericht 2004/2005 - AFIAA
A Propos Nr. 73 Sommer 2004 - SSA
Sommer 2005 1.qxd - NABU Berlin
A Propos Nr. 77 Sommer 2005 - SSA
Programm Sommer, Songs & Samba 2005 - Gesangverein Einigkeit ...
Wer hätte gedacht, dass sich der Sommer 2005 in unse- ren ...