Aufrufe
vor 6 Monaten

Kicker der Ortenau Sommer 2004/2005

Bezirksliga Offenburg

Bezirksliga Offenburg Bezirksliga Offenburg – Vor der Saison ! Bernd Schiebel, 1. Vorstand des SV Niederschopfheim im Kicker Interview Bernd Schiebel BEZIRKSLIGA OFFENBURG SAISON 2004/2005 FV Ebersweier SV Eckartsweier SV Gengenbach SC Hofstetten VfR Hornberg SC Kappel SV Niederschopfheim SV Oberharmersbach SV Oberkirch SV Oberweier SC Önsbach DJK Prinzbach SV Schapbach DJK Tiergarten-Haslach FV Zell a. H. SV Zunsweier KK:Von 1979 bis 1990 hat der SV Niederschopfheim höherklassig gespielt. Ist die Meisterschaft der Beginn zu einem neuen höherklassigen Anfang ? Schiebel:Prinzipiell denke ich, möchte jeder Verein so hoch wie möglich spielen.Wir bewegen uns im Rahmen unserer Möglichkeiten, die wir uns selber gesteckt haben. Minimum heisst, das kurzfristige Ziel Bezirksliga, ob mehr drin ist wird die Zukunft zeigen. Ein Aufstieg in überregionale Klassen hängt von so viel Faktoren ab,die man weder planen noch beeinflussen kann. KK:Die Bezirksliga ist in der kommenden Saison eine richtige Hammerliga. Drei prominente Absteiger plus 3 starke Aufsteiger bereichen die Liga. Wer sind für Dich die Favoriten ? Schiebel:Es ist richtig, die Bezirksliga wird in dieser Saison sehr stark sein. Favoriten auf den Titel sind für mich in erster Linie der SC Kappel und der Absteiger SV Oberkirch,die bestimmt den direkten Wiederaufstieg anstreben werden. Dahinter werden viele Mannschaften um die Plätze und den Klassenerhalt kämpfen. KK:Welche Rolle traust Du Deiner Mannschaft zu? Schiebel:Ich glaube, wir haben eine starke Mannschaft, und ich traue ihr zu, dass sie das gesteckte Ziel, einen Platz unter den ersten sechs Teams belegen kann. Für uns wird wichtig sein, wie wir aus den Startlöchern kommen. Und wir uns in der neuen Liga zurechtfinden werden. KK:Der SVN hat in der nahen Vergangenheit sich kräftigt verstärkt. Einige eigene Talente spielen höherklassig. Will man diese Spieler mittelfristig wieder in Schopfe spielen sehen? Schiebel:Wir haben mit einigen Spielern, die aus unserer Jugendarbeit kommen und jetzt in der Landesliga und Bezirksliga spielen intensive Gespräche geführt. Leider waren die negativ, wobei die Argumentationen der Spieler für mich entäuschend von mir nicht nachvollziehbar sind. Die Tür beim SV Niederschopfheim, steht für alle offen und man wird sehen, was die Zukunft bringt. KK:Im Umfeld und an den Sportbedingungen hat sich einiges verändert.Worauf führst Du das zurück? Gibt es einen neuen Geist im Verein ? Schiebel:Das ist richtig, das kann man so sagen. Als ich meine Vorstandstätigkeit begonnen habe, war mein Ziel wichtige Leute aus dem Umfeld des SVN für diese Sache zu motivieren. Die angesprochenen Mitglieder haben sich sehr gut eingebracht und ihr Engagement im Verein stark gesteigert,Was uns derzeit in die Lage versetzt, das nächste Projekt, Umgestaltung der Gaststätte in Angriff zu nehmen. KK:Mit Zunsweier,Gengenbach, Oberweier und Ebersweier,stehen mehrere Lokalderby auf dem Programm.Wie siehst Du die Zuschauerentwikklung in der Liga? Schiebel:Sicherlich wird durch die Aufsteiger aus der Kreisliga A und die Absteiger aus der Landesliga die Attraktivität in der Bezirksliga erhöht.Wir liegen recht zentral im Raum Offenburg und haben so natürlich einige Derbys auf dem Spielplan auf die wir uns sehr freuen. Ich denke, dass wir mit 20% - 30% mehr an Zuschauerzuspruch rechnen könne. Danke für das Interview 40 Kicker der rtenau

Bezirksliga Offenburg Die vergangene Saison in der Bezirksliga Offenburg Kicker Top-TEAM Nominiert von Trainer Bernd Schäfer, FV Schutterwald 4 Werner Kinast SC Hofstetten 6 Christophe Mutzig FV Schutterwald 8 Stephane Grasser SV Renchen 11 Sylvanus Kudoh DJK Prinzbach Daniel Frietsch 1 SV Fautenbach 5 Dieter Schindler SV Fautenbach 9 Marcus Joggerst FV Schutterwald 12. Jürgen Nygryn, Spvgg Kehl-Sundheim 13. Björn Stiefel, FV Schutterwald 14. Pascal Offenburger, FV Ebersweier 15. Sergej Herter, FV Schutterwald 3 Benjamin Junker FV Schutterwald 2 10 Ivo Baricic FV Schutterwald Kevin Füge FV Schutterwald 7 Günter Ernst SC Kappel Topspieler der Bezirksliga Christophe Mutzig Verein: FV Schutterwald Wohnort: Hofweier Alter: 23 Jahre Beruf: Student Hobbys: Fußball, Sport, Computer Position: Def.Mittelfeld Laufbahn: Jdg in Diersburg & SG lahr,seit der A-Jgd beim FV Schutterwald Stärken: zweikampfstark,laufstark, Kopfballstark,gute Übersicht, Vorbold als Kapitän Auswahlspiele: Jdg-Bezirksauswahl Ziele: guter Mittelfeldplatz Highlight der Saison: Meisterschaft und Aufstieg Statistik Allgemeine Statistik Anzahl Meister und Aufsteiger FV Schutterwald Vizemeister und Aufsteiger SV Fautenbach Absteiger Spvgg Kehl-Sundheim SV Renchen FV Auenheim SV Mühlenbach Teilnehmer Peterstaler Pokal: SV Gengenbach SC Kappel Spiele gesamt 240 Tore gesamt 814 Tore Schnitt 3.39 Gelb/rote Karten 92 Rote Karten 40 Elfmeter 96 Topspiel: 400 - FV Schutterwald – SV Fautenbach Torschützen Pos. Name Vorname Verein Tore 1 Kudoh Sylvanus DJK Prinzbach 24 2 Joggerts Marcus FV Schutterwald 20 3. Parisi Luigi SV Fautenbach 18 4. Dauti Florim DJK Tiergarten-Haslach16 Hein Christian SC Hofstetten 16 6. Eck David Spvgg Kehl-Sundheim 15 7. Stiefel Björn FV Schutterwald 14 Grasser Sebastian SV Renchen 14 Hakimi Wahidullah FV Ebersweier 14 10. Wörner Thorsten SV Gengenbach 13 Offenburger Pascal FV Ebersweier 13 Ross Thorsten FV Auenheim 13 Altmann Anton SV Renchen 13 Hannen Stefan SV Gengenbach 13 Torjäger der Bezirksliga Sylvanus Kudoh Verein: DJK Prinzbach Wohnort: Seelbach Alter: 31 Jahre Stand: verheiratet Beruf: Goldschied Hobbys: Fußball, Musik, HipHop Position: Angriff Tore: 24 Tore Laufbahn: Jgd in Ghana, Profi in Accra( Ghana),Aktiv bei FFC,LFV,Fv Sulz Stärken: Kopfballstark, beidfüßig stark, guter Abschluß Ziele: mit der DJK in die Landesliga Highlight in der Saison: Raftingausflug nach Österreich Ihr Teamsportpartner Wir fahren nach Berlin OBSTSTR. 7+8 • 77933 LAHR • Tel. 0 78 21/2 94 97 www.sport-service-strauss.de Finale am Ostermontag um 17:00 Uhr. Kicker der rtenau 41

Kicker der Ortenau Sommer 2017/2018
Kicker der Ortenau Sommer 2015/2016
Kicker der Ortenau Sommer 2013/2014
Kicker der Ortenau Sommer 2014/2015
Kicker der Ortenau Sommer 2011/2012
Kicker der Ortenau Sommer 2012/2013
Kicker der Ortenau Sommer 2016/2017
Kicker der Ortenau Winter 2014/2015
Kicker der Ortenau Winter 2013/2014
SOMMER 2005
Sommer 2005 - Lichtenau e.V.
Kicker der Ortenau Winter 2015/2016
Kicker der Ortenau Winter 2011/2012
Jahresbericht 2004 und 2005
Nachhaltigkeitsbericht 2004 2005
Kicker der Ortenau Winter 2012/2013
Bulletin 2004/2005 - Solothurner Singknaben
Katalog Türgriffe 2004/2005
Katalog Schutzbeschläge 2004/2005
Bekleidung Sommer 2004 - better bikes
Trainingszeiten: Sommer 2004 - SG Borken
Pfarrblatt Sommer 2005 - Pfarre Feldkirchen
Saison 2004/2005 - TSV Landolfshausen
Rosetten u. Schilder 2004/2005
Kursprogramm 2/2004 - 1/2005 Beruflic 2/2004 - Stadt Solingen
Stoff- kollektion 2004/2005 - Reininger Collection
Geschäftsbericht 2004 / 2005 - Heiler Software AG
Gesamtprogramm Dekore und Strukturen 2004/2005 - HOFA ...
SKV Eglosheim, Handball, Saisonzeitschrift 2004/2005 - bei der SG ...
A Propos Nr. 73 Sommer 2004 - SSA