Aufrufe
vor 10 Monaten

Kicker der Ortenau Sommer 2004/2005

Kreisliga A – Nord SV

Kreisliga A – Nord SV 1946 Berghaupten e V. Bellenwaldstr. 32, 77791 Berghaupten E-mail: vorsitzender@sv-berghaupten.de SV 1946 Berghaupten e. V. 1. Vorsitzender: Bjoern Petersson Spielleiter: Juergen Bauer Pressewart: Arno Schilli AH-Leiter: Arno Schilli Jugendleiter: Peter Ruthenberg Trainer: Kuno Motzer Telefon Clubheim: 07803/3822 Vereinsinfos Gründungsjahr: 1946 In der Liga seit: 1996 Platzierung letzte Saison: 7 Platz Mannschaften aktiv: 2 + AH Jugendmannschaften: F–C-Jgd.(alle eigen),B + A-Jgd.(SG mit SV Geng.) Jugendliche: ca: 100 Mitglieder: ca: 430 Sportgelände: Rasen- und Hartplatz, 2 x Rasen-Trainingsplatz Abteilungen: Fußball Clubzeitung: SVB-info Internet: www.sv-berghaupten.de Trikotsponsor: Toplife,Berghaupten Erfolge:1997 Aufstieg Bezirksliga, 1997 Bezirlspokalsieger Trainer Der Spielerkader des SV Berghaupten. Tor: Raphael Schrempp, Michael Moog Abwehr: Alexander Nogolica, Stefan Schätzle, Juri Wittich, Patrick Bruder,Christian Thomas, Fabian Thomas, Andreas Laue,Thomas Zapf Mittelfeld: Martin Beck,Andreas Harter,Tobias Harter, Raphael, Florian Heigele, Kruwinnus,Thomas Roesch, Daniel Rothfuß, Sebastian Wussler Zugänge: Alexander Nogolica, Stefan Schätzle, Raphael Kruwinnus, Juri Wittich (alle eigene Jugend), Sebastian Wussler (A-Jugend OFV), Tobias Harter (SV Linx), Stefan Galinski (DJK Offenburg), Daniel Rothfuß (FC Bad Krozingen) Der Spielerkader 2004/2005 Neuzugänge Saison 2004/2005 Angriff: Brian Guenther,Stefan Galinski, Serkan Nezirov,David Willmann, Markus Schaetzle Trainer: Kuno Motzer,2.Saison Kuno Motzer Im Prinzip sind wir durch die Neuzugänge stärker besetzt wie in der letzten Saison. Ziel ist einen Platz unter den ersten Fünf zu belegen. von links nach rechts: Marc Huber, Stefan Galinske, Sebastian Wussler, Alexander Nogolica, Raphael Kruwinius 88 Kicker der rtenau

TuS Bohlsbach 1920 e.V. Kreisliga A – Nord TuS Bohlsbach 1920 e. V. Okenstraße 283 77652 Offenburg E-mail;rebe.kraenkel@t-online.de 1. Vorsitzender: Bertold Kränkel Spielleiter: Udo Herd Pressewart: Rainer Wünsch AH-Leiter: Detlef Hennig Jugendleiter: Ralf Kümmerle Trainer: Heinz Braun Telefon Clubheim: 0781 / 9705402 Vereinsinfos Der Spielerkader des TuS Bohlsbach. Tor: Pryzbila Nobert, Kranz Sebastian Abwehr: Köpcke Joachim, Baldessari Michael, Saban Darko,Komann Frank, Schneider Björn Mittelfeld: Rendler Thorsten, Zorzi Nico, Spinner Jochen, Ockenfuß Daniel, Sikilar Emin, Petzold Marcel, Siebert Christian, Saliovic Edis, Rendler Holger,Hama Aziz Der Spielerkader 2004/2005 Angriff: Andronov Slawa,Bracek Dusan, Kopf Dario, Mesik Sahbi Trainer: Heinz Braun, 2. Saison Gründungsjahr: 1920 In der Liga seit: 2002 Platzierung 2004: Vizemeister Mannschaften aktiv: 2 + AH Jugendmannschaften: 3 Jugendliche: ca. 70 Mitglieder: ca: 350 Sportgelände: Rasen- und Hartplatz Abteilungen: Fußball Clubzeitung: TuS - Journal Trikotsponsor: Erfolge: 2002 Aufstieg Kreisliga A 2004 Vizemeister Zugänge: Norbert Pryzbila (OFV), Dario Kopf (Tus Durbach) Aziz Hama (Ata Spor Offenburg) Sebastian Kranz (FV Urloffen) Marcel Petzald Björn Schneider (eigene A-Jugend) Neuzugänge Saison 2004/2005 Trainer von links nach rechts: Marcel Petzold, Björn Schneider, Sebastian Kranz, Aziz Hama, Dario Kopf. Heinz Braun Nach dem verpassten Aufstieg, wollen wir in der neuen Saison verstärkt angreifen. Mit dieser Mannschaft, muß der Aufstieg, das Ziel sein und dies streben wir auch an. Fahrzeughandel, Offenburg Post- und Telekomfahrzeuge Engelstraße 16, 77652 Offenburg Kontakt: Fa. Herrmann, Tel. 01 70/2 40 92 96 Kicker der rtenau 89

Dorfzeitung Sommer 2005 - Feldbrunnen
Geschäftsbericht 2004/2005 - AFIAA
Sommer 2004 - Naturhistorisches Museum Wien
Sommer 2005 - Lichtenau e.V.
Ausgabe Winter 2004/2005 - swissbroke
GESCHÄFTSBERICHT 2004 | 2005 - Züblin Immobilien
Nachhaltigkeitsbericht 2004 2005
Bekleidung Sommer 2004 - better bikes
Trainingszeiten: Sommer 2004 - SG Borken
GDI NRW Verbundprojekte 2004 und 2005 - Sta-uis.de
winter/zima 2004/2005 - Pavlova hiša
Jahresbericht 2004/2005 - Institut für angewandte ...
LESEN AUS GOTTES KRAFT * KVV Wintersemester 2004/2005