Aufrufe
vor 10 Monaten

EWa 18-07

Fliesenmarkt Debstedt

Fliesenmarkt Debstedt Designer-Planken JETZT NEU aus Vinyl ab € 19,99 Bördestraße 2 · Gewerbegebiet · 27607 Geestland - Debstedt · 0 47 43 / 91 36 29 · www.fliesenmaerkte.com Montag-Freitag von 9.00-18.00 Uhr · Samstag von 9.00-13.00 Uhr · Sonntag Schautag von 14.00-17.00 Uhr (keine Beratung, kein Verkauf) Wir sind umgezogen Lange Straße 80 27580 Bremerhaven Telefon: (0471) 9 83 98-0 Montag bis Freitag 8.30 bis 18.00 Uhr Samstag 9.00 bis 12.00 Uhr www.sanitaetshaus-dohse.de D i e w o c h e n z e i t u n g f ü r d i e r e g i o n Jeden Mittwoch an alle erreichbaren Haushalte in der Stadt Cuxhaven, Wurster Nordseeküste, Stadt Geestland, Land Hadeln, Hemmoor, Am Dobrock und auf den Inseln Helgoland und Neuwerk 24. Jahrgang/Nr. 7 - Ausgabe B Mittwoch, 14. Februar 2018 Autoverwertung Herrmann · Lintig Stressabbau... Auto zertrümmern! Maximal 4 Pers., Preis auf Anfrage Industriestr. 20 • 27624 Geestland Tel. 0 47 45 / 66 97 www.autoverwertung-herrmann.de autoverwertung-herrmann@freenet.de „Exil“ ist Thema Der Ozeanblaue Zug geht mit neuem Programm auf Reisen Cuxhaven GEESTENSETH tw · Ein bisschen Aufregung macht sich bei den Theatermachern Jens-Erwin Siemssen und Juliane Lenssen vom Theaterprojekt „Das letzte Kleinod“ so langsam breit. Es sei zwar noch viel in Vorbereitung, „aber in wenigen Wochen sind wir ready to go“, so Siemssen, der am Mittwoch letzter Woche zusammen mit Juliane Lenssen das Programm für dieses Jahr vorstellte. In diesem Jahr haben sich die beiden mit ihrem Team auf drei Projekte konzentriert, die sich alle mit dem Thema Exil beschäftigen. Über die Geschichte der Russlanddeutschen erzählt das Stück „Gesalzene Wassermelonen“, das am 6. Mai auf dem Lessing-Festival in Wolfenbüttel Premiere feiert. Im Mittelpunkt stehen Deutsche, die Katharina die Große an die Wolga holte, 1941 von Stalin bezichtigt wurden, Kollaborateure zu sein und er zur Zwangsarbeit nach Sibirien und Kasachstan deportierte. Hunderttausende Deutschstämmige siedelten nach dem Zerfall der Sowjetunion in die Bundesrepublik um. „Für viele von ihnen wie nach Hause kommen“, wie Siemssen bei zahlreichen Interviews erfuhr. Um ihre Geschichte zu recherchieren, führte er nicht nur Interviews mit (Spät-)Aussiedlern hier in Deutschland, sondern begab sich im Sommer letzten Jahres auch Richtung Kasachstan um dort mit Mitgliedern der Deutschen Minderheit (Foto: Siemssen) zu sprechen. „Für mich eine verblüffende Geschichte, denn ich wusste wenig über sie“, so Siemssen. Erfuhr dafür aber ums mehr. Er sprach mit den Alten, mit Menschen, die zurückkehrten, mit Funktionären und Politikern. Zeitzeugen, die ihm vom Hausen in Erdlöchern, schwerster Bauarbeit bei klirrender Kälte und den Verhaftungswellen unter Stalin erzählten. Das Dokumentartheater wird wieder als begehbare Vorstellung in den Waggons des Ozeanblauen Zuges inszeniert. Nach weiteren Aufführungen in Wolfenbüttel vom 7. bis 10. Mai begibt sich der Zug im Herbst nach Kasachstan, wo vom 21. Oktober bis 2. November eine russische Fassung spielt. Vom 7. bis 30. November finden dann Vorstellungen an Bahnhöfen in Bremerhaven, Bad Bederkesa, Cuxhaven, Stade, Bremervörde und Geestenseth statt. Fortsetzung Seite 3 ENGAGEMENT: Neue Termine für das Jahr 2018 rund um das Ehrenamt und zwei neue Engagement-Bänke für Cuxhaven wurden von „Engagierte Stadt“ vorgestellt. Seite 5 Hardware Software Service Support Netzwerke Internet Notdienst Balsenstr. 2 27472 Cuxhaven Tel.: 0 47 21 5 93 78-0 Fax: -19 info@watt-edv.de www.watt-edv.de Bremerhaven Frauenrat lädt ein LANDKREIS re · Dem Vorstand des Frauenrates im Landkreis Cuxhaven ist es gelungen, die neue Vorsitzende des Landesfrauenrates Niedersachsen, Marion Övermöhle-Mühlbach, als Referentin für den Neujahrsempfang am Samstag, 17. Februar, um 11 Uhr in der Stadtbibliothek in Cuxhaven zu gewinnen. Der Landesfrauenrat vertritt landesweit 2,2 Millionen Frauen aus 65 Frauenverbänden und Frauengruppen, ist somit die wichtigste Lobby von und für Frauen in Niedersachsen. Marion Övermöhle-Mühlbach wird die Schwerpunkte der Arbeit des Landesfrauenrates vorstellen und sich insbesondere den Themen Parité, gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in den Parlamenten, Aufwertung der Pflegeberufe und die Bedeutung von Minijobs für Frauen widmen. Für die musikalische Begleitung sorgt die Trommelgruppe „Cokovenda“. junghans GMBH Trocknungstechnik Wasser- und Feuerschadensanierung Bautrocknung und -beheizung Verleih von Trocknungsund Heizgeräten Kiefernweg 23 · Geestland – Langen Fon (0 47 43) 86 76 · Fax 91 24 64 Marienstraße 35 · Cuxhaven Fon (0 47 21) 59 28-59 · Fax 59 28-60 junghans@sievern.net Über die „Herausforderung Wolf“ Vortrag von S. Neumann im MoorInformationsZentrum WANNA re · Durch ein aktives Monitoring Erkenntnisse gewinnen, Unbekanntes sichtbar machen und gemeinsam an der Auflösung von Konfliktfeldern arbeiten. Dieses Ziel verfolgt der Vortrag „Die Herausforderung Wolf – eine Hilfestellung“ im MoorInformationsZentrum (MoorIZ) Ahlenmoor, der am Sonntag, 18. Februar, um 16 Uhr beginnt. Denn: Um ein ausgewogenes und faktenbasiertes Meinungsbild zur Anwesenheit der Wölfe (Foto: Zoo in der Wingst) im Landkreis Cuxhaven generieren zu können, benötigen Skeptiker, Gegner und Befürworter des Wildtieres gleichermaßen eine sachliche Informationslage. Der Referent Silas Neuman, Natur- und Landschaftspfleger sowie Koordinator der Wikiwolves-Einsätze im Landkreis Cuxhaven und ehrenamtlich Tätiger im Wolfsmonitoring, möchte während der Veranstaltung diesen Aspekten gerecht werden. Er zeigt gleichermaßen die bestehenden Konfliktfelder im Bereich der Weidetierhaltung wie auch die Ängste der Bevölkerung auf. Dabei lässt er allerdings auch nicht außer Acht, dass eine lösungsorientierte Auseinandersetzung mit bestehenden Herausforderungen nicht ohne eine Versachlichung der Debatte möglich ist. Dazu tragen ebenso Einblicke in das Verhalten und die Biologie der heimischen Wölfe wie auch das Aufzeigen von Rechtslagen und Lösungsansätzen im praxisorientierten Herdenschutz bei. Einlass zu der Veranstaltung ist eine halbe Stunde vor Beginn; der Eintritt ist frei. ZUKUNFT 4.0: Mit Impulsvorträgen zum Thema Digitalisierung und Anlagemöglichkeiten informierte die WESPA 450 Kunden kompetent und unterhaltsam. Seite 4 Audi A3. z. B. Audi A3 Cabriolet 1.4 TFSI 6-Gang* Navigationssystem, Ganzjahresreifen, Einparkhilfe, Sitzheizung, Licht- & Regensensor, Klimaautomatik u. v. m. € 31.990,– Hauspreis Leistung: 85 kW (116 PS) Fahrzeugpreis: € 37.175,- inkl. Überführungskosten * Kraftstoffverbrauch l/100km: innerorts: 7,0; außerorts: 4,6; kombiniert: 5,5; CO 2 -Emissionen g/km: kombiniert 124; Effizienzklasse B Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Angebot gültig solange der Vorrat reicht. Abgabemenge begrenzt, max. ein Fahrzeug pro Kunde. Audi Zentrum Bremerhaven Schmidt + Koch GmbH Stresemannstraße 120-122, 27576 Bremerhaven Tel. 0471/800 66-0, Fax 0471/800 66-420 audi.bhv@schmidt-und-koch.de, www.audi-zentrum-bremerhaven.audi AUTOHAUS Über 50 Kastenwagen & Vans ...und weitere 80 Wohnmobile Buchen Sie jetzt Ihr Miet - Wohnmobil! Über 80 Miet Wohnmobile! Günstige Preise! ETRUSCO Design. Qualität. Leidenschaft. Reisemobile ab 40.799,- € - neu bei uns! Ein Produkt der ERWIN-HYMER-GROUP Verkauf der Mietwagen Flotte Tolle Abverkaufspreise !!! Sehr viele Neuheiten “Pepper” - unser Preishit! 27612 Loxstedt-Stotel Nelly-Sachs-Str. 4 04744 / 731 990 www.klinke-automobile.de Direkt an der A27 - Abfahrt “Wesertunnel” Alles läuft. Nur die Kosten stehen. Wartung & Inspektion 1 zum monatlichen Festpreis. Genießen Sie Ihre Freiheit: Mit Ihrem Audi sind Sie immer in Bewegung. Stillstand gibt es nur in Sachen Kosten. Denn mit Wartung & Inspektion der Audi Leasing bekommen Sie besten Service zum festen Preis. Mit einer konstanten monatlichen Rate sind alle vorgeschriebenen Wartungs- und Inspektionsarbeiten laut Herstellervorgabe abgedeckt. So bleibt Ihr Audi in Bestform. Weitere Infos unter www.audi.de/inspektion oder bei uns, Ihrem Audi Partner. ¹ Ein Angebot der Audi Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig. Gültig für alle Audi (außer S-, RS- und R8-Modelle) mit einem Mindestalter von 3 Monaten, bei einer Laufzeit von 24 bis 48 Monaten und einer Fahrleistung bis zu 30.000 km/Jahr. Gilt nicht für Verschleißteile Für private und gewerbliche Einzelkunden, die ihr Fahrzeug bargekauft oder finanziert haben. Nicht verfügbar bei Fahrzeugen, für die bereits ein Leasingvertrag oder ein Dienstleistungsvertrag (Service-Management-Vertrag) mit der Audi Leasing besteht. Grodener Chaussee 67-69 · 27472 Cuxhaven · 0 47 21 / 55 88-0 audi@manikowski.de www.manikowski.de

Unfallschadenbeseitigung • Kfz-Reparaturen aller Fabrikate • Windschutzscheiben-Instandsetzung Autohaus Rieper GmbH – Mitsubishi und Nissan Vertragshändler ∙ Zum Schönenfelde 1 ∙ 21775 Ihlienworth · (04755) 296 ∙ www.autohaus-rieper.de Schöne Dächer Seit 1922 D i e w o c h e n z e i t u n g f ü r d i e r e g i o n Jeden Mittwoch an alle erreichbaren Haushalte in der Stadt Cuxhaven, Wurster Nordseeküste, Stadt Geestland, Land Hadeln, Hemmoor, Am Dobrock und auf den Inseln Helgoland und Neuwerk 24. Jahrgang/Nr. 7 - Ausgabe C Mittwoch, 14. Februar 2018 JETZT NEU IN UNSEREM SALON Angebot im Februar DER HAARSCHNITT MIT DER ELEKTRISCH ERWÄRMTEN SCHERE S K A L O N emme O t t e r n d o r f VERSIEGELT DIE SPITZEN KRÄFTIGT DAS HAAR Reichenstr. 1 · 21762 Otterndorf 0 47 51 / 33 54 · www.salon-kemme.de „Exil“ ist Thema Der Ozeanblaue Zug geht mit neuem Programm auf Reisen Cuxhaven GEESTENSETH tw · Ein bisschen Aufregung macht sich bei den Theatermachern Jens-Erwin Siemssen und Juliane Lenssen vom Theaterprojekt „Das letzte Kleinod“ so langsam breit. Es sei zwar noch viel in Vorbereitung, „aber in wenigen Wochen sind wir ready to go“, so Siemssen, der am Mittwoch letzter Woche zusammen mit Juliane Lenssen das Programm für dieses Jahr vorstellte. In diesem Jahr haben sich die beiden mit ihrem Team auf drei Projekte konzentriert, die sich alle mit dem Thema Exil beschäftigen. Über die Geschichte der Russlanddeutschen erzählt das Stück „Gesalzene Wassermelonen“, das am 6. Mai auf dem Lessing-Festival in Wolfenbüttel Premiere feiert. Im Mittelpunkt stehen Deutsche, die Katharina die Große an die Wolga holte, 1941 von Stalin bezichtigt wurden, Kollaborateure zu sein und er zur Zwangsarbeit nach Sibirien und Kasachstan deportierte. Hunderttausende Deutschstämmige siedelten nach dem Zerfall der Sowjetunion in die Bundesrepublik um. „Für viele von ihnen wie nach Hause kommen“, wie Siemssen bei zahlreichen Interviews erfuhr. Um ihre Geschichte zu recherchieren, führte er nicht nur Interviews mit (Spät-)Aussiedlern hier in Deutschland, sondern begab sich im Sommer letzten Jahres auch Richtung Kasachstan um dort mit Mitgliedern der Deutschen Minderheit (Foto: Siemssen) zu sprechen. „Für mich eine verblüffende Geschichte, denn ich wusste wenig über sie“, so Siemssen. Erfuhr dafür aber ums mehr. Er sprach mit den Alten, mit Menschen, die zurückkehrten, mit Funktionären und Politikern. Zeitzeugen, die ihm vom Hausen in Erdlöchern, schwerster Bauarbeit bei klirrender Kälte und den Verhaftungswellen unter Stalin erzählten. Das Dokumentartheater wird wieder als begehbare Vorstellung in den Waggons des Ozeanblauen Zuges inszeniert. Nach weiteren Aufführungen in Wolfenbüttel vom 7. bis 10. Mai begibt sich der Zug im Herbst nach Kasachstan, wo vom 21. Oktober bis 2. November eine russische Fassung spielt. Vom 7. bis 30. November finden dann Vorstellungen an Bahnhöfen in Bremerhaven, Bad Bederkesa, Cuxhaven, Stade, Bremervörde und Geestenseth statt. Fortsetzung Seite 3 ENGAGEMENT: Neue Termine für das Jahr 2018 rund um das Ehrenamt und zwei neue Engagement-Bänke für Cuxhaven wurden von „Engagierte Stadt“ vorgestellt. Seite 5 Freitag, 16. Februar 2018 18.00 bis 01.00 Uhr Romantische Auszeit Lange Saunanacht zum Valentinstag in der www.sole-therme-otterndorf.de Bremerhaven Frauenrat lädt ein LANDKREIS re · Dem Vorstand des Frauenrates im Landkreis Cuxhaven ist es gelungen, die neue Vorsitzende des Landesfrauenrates Niedersachsen, Marion Övermöhle-Mühlbach, als Referentin für den Neujahrsempfang am Samstag, 17. Februar, um 11 Uhr in der Stadtbibliothek in Cuxhaven zu gewinnen. Der Landesfrauenrat vertritt landesweit 2,2 Millionen Frauen aus 65 Frauenverbänden und Frauengruppen, ist somit die wichtigste Lobby von und für Frauen in Niedersachsen. Marion Övermöhle-Mühlbach wird die Schwerpunkte der Arbeit des Landesfrauenrates vorstellen und sich insbesondere den Themen Parité, gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in den Parlamenten, Aufwertung der Pflegeberufe und die Bedeutung von Minijobs für Frauen widmen. Für die musikalische Begleitung sorgt die Trommelgruppe „Cokovenda“. Über die „Herausforderung Wolf“ Vortrag von S. Neumann im MoorInformationsZentrum WANNA re · Durch ein aktives Monitoring Erkenntnisse gewinnen, Unbekanntes sichtbar machen und gemeinsam an der Auflösung von Konfliktfeldern arbeiten. Dieses Ziel verfolgt der Vortrag „Die Herausforderung Wolf – eine Hilfestellung“ im MoorInformationsZentrum (MoorIZ) Ahlenmoor, der am Sonntag, 18. Februar, um 16 Uhr beginnt. Denn: Um ein ausgewogenes und faktenbasiertes Meinungsbild zur Anwesenheit der Wölfe (Foto: Zoo in der Wingst) im Landkreis Cuxhaven generieren zu können, benötigen Skeptiker, Gegner und Befürworter des Wildtieres gleichermaßen eine sachliche Informationslage. Der Referent Silas Neuman, Natur- und Landschaftspfleger sowie Koordinator der Wikiwolves-Einsätze im Landkreis Cuxhaven und ehrenamtlich Tätiger im Wolfsmonitoring, möchte während der Veranstaltung diesen Aspekten gerecht werden. Er zeigt gleichermaßen die bestehenden Konfliktfelder im Bereich der Weidetierhaltung wie auch die Ängste der Bevölkerung auf. Dabei lässt er allerdings auch nicht außer Acht, dass eine lösungsorientierte Auseinandersetzung mit bestehenden Herausforderungen nicht ohne eine Versachlichung der Debatte möglich ist. Dazu tragen ebenso Einblicke in das Verhalten und die Biologie der heimischen Wölfe wie auch das Aufzeigen von Rechtslagen und Lösungsansätzen im praxisorientierten Herdenschutz bei. Einlass zu der Veranstaltung ist eine halbe Stunde vor Beginn; der Eintritt ist frei. ZUKUNFT 4.0: Mit Impulsvorträgen zum Thema Digitalisierung und Anlagemöglichkeiten informierte die WESPA 450 Kunden kompetent und unterhaltsam. Seite 4 • Komplett-Bäder aus einer Hand • energiesparende Heizungssysteme Cuxhaven, Meyerstraße 30 Telefon 0 47 21-2 40 35 www.hagedorn-geerken.de Audi A3. z. B. Audi A3 Cabriolet 1.4 TFSI 6-Gang* Navigationssystem, Ganzjahresreifen, Einparkhilfe, Sitzheizung, Licht- & Regensensor, Klimaautomatik u. v. m. € 31.990,– Hauspreis Leistung: 85 kW (116 PS) Fahrzeugpreis: € 37.175,- inkl. Überführungskosten * Kraftstoffverbrauch l/100km: innerorts: 7,0; außerorts: 4,6; kombiniert: 5,5; CO 2 -Emissionen g/km: kombiniert 124; Effizienzklasse B Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Angebot gültig solange der Vorrat reicht. Abgabemenge begrenzt, max. ein Fahrzeug pro Kunde. Audi Zentrum Bremerhaven Schmidt + Koch GmbH Stresemannstraße 120-122, 27576 Bremerhaven Tel. 0471/800 66-0, Fax 0471/800 66-420 audi.bhv@schmidt-und-koch.de, www.audi-zentrum-bremerhaven.audi Und jetzt zu uns! Sonntags Schautag* 14 - 17 Uhr *keine Beratung und kein Verkauf Darum renovieren: – senkt die Heizkosten – ist aktiver Umweltschutz – verbessert das Wohnklima – wird staatlich gefördert – steigert den Wert der Immobilie – hilft die Anforderungen der (EnEv) Energiesparverordnung zu erfüllen 115 Jahre Holz aus Bülkau Eichenstammholz laufend zu kaufen gesucht! Inh. Reinhard Hagenah • Seit 1903 im Familienbesitz Sägewerk • Holzhandlung Süderende 61 · 21782 Bülkau Telefon 04754/838-0 Fax 04754/838100 e-mail: Hagenah-holz@t-online.de Internet: www.hagenah-holz.de Alles läuft. Nur die Kosten stehen. Wartung & Inspektion 1 zum monatlichen Festpreis. Genießen Sie Ihre Freiheit: Mit Ihrem Audi sind Sie immer in Bewegung. Stillstand gibt es nur in Sachen Kosten. Denn mit Wartung & Inspektion der Audi Leasing bekommen Sie besten Service zum festen Preis. Mit einer konstanten monatlichen Rate sind alle vorgeschriebenen Wartungs- und Inspektionsarbeiten laut Herstellervorgabe abgedeckt. So bleibt Ihr Audi in Bestform. Weitere Infos unter www.audi.de/inspektion oder bei uns, Ihrem Audi Partner. ¹ Ein Angebot der Audi Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig. Gültig für alle Audi (außer S-, RS- und R8-Modelle) mit einem Mindestalter von 3 Monaten, bei einer Laufzeit von 24 bis 48 Monaten und einer Fahrleistung bis zu 30.000 km/Jahr. Gilt nicht für Verschleißteile Für private und gewerbliche Einzelkunden, die ihr Fahrzeug bargekauft oder finanziert haben. Nicht verfügbar bei Fahrzeugen, für die bereits ein Leasingvertrag oder ein Dienstleistungsvertrag (Service-Management-Vertrag) mit der Audi Leasing besteht. Grodener Chaussee 67-69 · 27472 Cuxhaven · 0 47 21 / 55 88-0 audi@manikowski.de www.manikowski.de

VHS CUX - Volkshochschule im Landkreis Cuxhaven e.V.