Aufrufe
vor 4 Monaten

Singlereisen 2018

8 Tage Erholung und

8 Tage Erholung und Ausflüge KOLBERG POLNISCHE OSTSEEKÜSTE NEUE REISE EZ = DZ: Kein Einzelzimmer-Zuschlag! Seebrücke von Kolberg Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse: ✔ Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Kur-Hotel „Gornik“ in Kolberg! Es befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Ostseestrand. ✔ Erleben Sie Köslin einmal anders, bei einer Brauereibesichtigung mit Verkostung. ✔ Gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Single-Reisebegleitung genießen Sie die winterliche Ostsee und erkunden Kolberg und seine Umgebung. Leuchtturm Mole OSTSEE Konzertmuschel © Eberhardt TRAVEL © Eberhardt TRAVEL Kur-Hotel „Gornik“ Swinemünde Hoff Amphitheater Misdroy Park A. Fredry Kolberg Polen Kurhotel Arka Medical Spa Altstadt Köslin Brauerei Yacht- Hafen Fischerei- Hafen Kolberg Dom Rathaus 0 400 800 1200 m 1. Tag: 10.02.2018 Anreise Fahrt mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung im komfortablen Reisebus nach Kolberg an die Polnische Ostsee – am Nachmittag Ankunft im Kurhaus „Gornik“ – Freizeit – gemeinsames Kennenlern-Abendessen (AE/Ü) 2. Tag: 11.02.2018 Freizeit Ein Tag an der Ostsee nach Ihren Vorstellungen: Besuch des Hallenbades oder Spaziergang am Strand (FR/AE/Ü) 3. Tag: 12.02.2018 Ausflug nach Köslin mit Bierbrauerei-Besuch Fahrt entlang der Küste über die kleinen Badeorte Henkenhagen und Funkenhagen nach Köslin – kleine Stadtrundfahrt – Besichtigung der traditionsreichen Bierbrauerei mit Verkostung des althinterpommerschen Biers – Rückkehr zum Hotel (FR/AE/Ü) 4. Tag: 13.02.2018 Stadtbesichtigung in Kolberg Kolberg an der Mündung des Flusses Persante in die Ostsee ist nicht nur Kurort, sondern auch Handels-, Fischerei-, und Yachthafen – Spaziergang in der Altstadt mit alten Fachwerk- und Handwerkshäusern aus dem Mittelalter zur Basilika, deren Größe und Pracht den Reichtum der mittelalterlichen Hansestadt zeigt, weiter zum Pulverturm, einzige, steinerne Erinnerung an die alte Stadtmauer, zum Hafen, zum Leuchtturm und abschließend entlang der Strandpromenade zur Seebrücke, mit 220 Metern die zweitlängste Betonseebrücke Polens (FR/AE/Ü) 22 5. Tag 14.02.2018 Steilküste – Ostseebad Hoff – Leuchtturm von Horst – Kathedrale Fahrt zum Ostseebad Hoff – Spaziergang zur Ruine der gotischen Kirche am Kliff und zum Leuchtturm von Horst, welcher gebaut wurde, um den Seefahrern die Orientierung zwischen Kolberg und Swinemünde zu erleichtern – Besuch des kleinen Gartens und der Aussichtsplattform – Orgelkonzert in der alten Kathedrale Pommerns (FR/AE/Ü) 6. Tag 15.02.2018 Fakultativer Ausflug zu den Inseln Wollin und Usedom Ein Tag zur freien Verfügung ODER Ausflug zu den Inseln Wollin und Usedom (Zusatzkosten: 40 €, bitte mit der Buchung reservieren) im Flussdelta der Oder – Fahrt durch die typische Landschaft der beiden Schwesterninseln mit Moränenhügeln, steilen Kliffen, Dünen, Seen, breiten Tälern und Buchenwäldern – Stopp in Misdroy an einem breiten Strandstreifen, eingebettet in die Landschaft des Wolliner Nationalparks – Weiterfahrt nach Swinemünde mit der Jugendstil-Bäderarchitektur des Kurviertels, der breiten Promenade und den sandigen Stränden (FR/AE/Ü) 7. Tag 16.02.2018 Freizeit Erneut ein Tag zur Erholung für Sie: Buchen Sie eine Massage im Hotel oder besuchen Sie das rotierende Panorama-Café des Hotels „Arka Medical Spa“! (FR/AE/Ü) 8. Tag 17.02.2018 Heimreise mit dem Bus zu Ihrem Ausgangsort (FR) Fotos: itsmejust - Fotolia Adobe Stockfoto; Eberhardt TRAVEL GmbH; Kur-Hotel Gornik

SILVESTER Genießen Sie die herrliche Seeluft an der Polnischen Ostseeküste! Die Ostsee lädt im Winter mit einem besonderen Flair ein. Erleben Sie eine erholsame Woche mit Ausflügen und Zeit für sich selbst. Ihre ANNA JESKE, Eberhardt-Reisemanagerin Kur-Hotel „Gornik“ So wohnen Sie in Kolberg Das Kur-Hotel „Gornik“ liegt ruhig und dennoch zentral. Das Hotel ist in einer eigenen Parkanlage eingebunden und nur ca. 300 Meter vom Strand und ca. 800 Meter vom Zentrum Kolbergs entfernt. Das modernisierte Gebäude verfügt über einen Lift im Haupthaus, ein Restaurant/Speisesaal, eine Café-Bar und einen Fitnessraum. Der Wellnessbereich ist mit einem Hallenbad (12,5 x 8,5 Meter) inklusive Whirlpool, Sauna (ca. 2 € pro Stunde) und Solarium (ca. 0,25 € pro Minute) ausgestattet. Die freundlich eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, SAT-TV (auch deutsche Sender), Telefon, Kühlschrank und einen Balkon (Zimmer im Erdgeschoss mit Terrasse). Zum Service gehören der Verleih von Bademänteln (ca. 1 € pro Tag), ein Friseur-/Kosmetiksalon, sowie ein Rezeptionssafe (ca. 2,50 € pro Tag). Das Frühstück und das Abendessen nehmen Sie vom Buffet ein. Wellnessbereich mit Hallenbad Zimmerbeispiel Weitere Informationen zur Reise auf www.eberhardt-travel.de unter Reisecode GO-KURES Fotos: Ariwasabi – Fotolia; Anna Sedneva –Fotolia; Petra Wanzki – Fotolia; andrzej2012 – Fotolia; sabine hrdler – Fotolia Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive ✔ Ausflug nach Köslin mit Besichtigung einer Bierbrauerei und Verkostung ✔ Stadtführung in Kolberg ✔ Ausflug entlang der Steilküste Hinterpommerns mit Orgelkonzert Weitere Leistungen inklusive ✔ An- und Abreise im modernen 4-Sterne-Reisebus ✔ Rundreise im klimatisierten Bus ✔ 7 Übernachtungen im Kur-Hotel „Gornik“ in Kolberg ✔ 7 x Frühstück vom Buffet ✔ 7 Abendessen vom Buffet ✔ Nutzung des Schwimmbades und des Whirlpools ✔ 1 Tanzabend im Hotel ✔ Vorteilskarte Kolberg mit Ermäßigungen in den Geschäften, Restaurants und Cafés ✔ Eberhardt-Reisebegleitung Ihr Reisetermin und Preise pro Person 8 Tage im 1/2 DZ = im EZ 10.02. – 17.02.2018 444 € 444 € P GO-KURES DIXH EIXH Haustür-Transfer zubuchbar (Seite 4) Zusatzleistung (bitte mit der Buchung reservieren) • Ausflug auf die Inseln Wollin und Usedom mit Besuch der Ostseebäder Misdroy und Swinemünde inklusive örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung (6. Tag) TA GO-KURES-INSEL 40 € Informationen • Mindestteilnehmerzahl: 15 bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn • Es ist ein gültiger Personalausweis erforderlich. • Auch mit eigener Anreise ab 344 € buchbar. 23