Aufrufe
vor 1 Woche

Singlereisen 2018

7 Tage Bernina-Express

7 Tage Bernina-Express – Glacier-Express – Arosa-Express SCHWEIZ Bernina-Express Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse: ✔ Lernen Sie drei der schönsten Zugstrecken der Rhätischen Bahnen kennen: Glacier-, Bernina- und Arosa-Express! ✔ Sie fahren mit dem „langsamsten Schnellzug der Welt“ – dem Glacier-Express! ✔ Genießen Sie die Panoramafahrt mit dem Bernina-Express. 1. Tag: 15.07.2018 Anreise nach Tiefencastel Busreise über Nürnberg, Ulm, Bregenz und Chur zum 3-Sterne-Hotel „Albula & Julier“ in Tiefencastel im Schweizer Kanton Graubünden (AE/Ü) 2. Tag: 16.07.2018 Tamina-Schlucht – Bad Ragaz Reise nach Bad Ragaz – Umstieg in einen Spezialbus und Fahrt durch die rund 750 Meter lange und 70 Meter tiefe Tamina-Schlucht bis ins alte Bad Pfäfers, wo einst Paracelsus als Arzt wirkte – Rundgang und Führung im Kurhaus mit vielen Details zur Geschichte – Rückfahrt nach Bad Ragaz – Zeit für eigene Erkundungen (FR/AE/Ü) 3. Tag: 17.07.2018 Zugfahrt mit dem Bernina-Express von Tiefencastel nach Tirano beeindruckende Bahnfahrt (ca. 3 Stunden) mit dem Bernina-Express (UNESCO-Welterbe), neben dem Glacier- Express die bekannteste Zugstrecke der Rhätischen Bahnen: erlebnisreiche Bahnfahrt von Tiefencastel über Pontresina auf 1.800 Meter – weiter über den 2.235 Meter hohen Bernina-Pass nach Tirano in Italien – Ausstieg auf nur 425 Metern – Rückfahrt über den Bernina-Pass nach Tiefencastel per Bus (FR/AE/Ü) 4. Tag: 18.07.2018 Zugfahrt mit dem Glacier-Express von Chur nach Andermatt Bahnfahrt mit dem Glacier-Express, dem „langsamsten © Eberhardt TRAVEL 0 50 100 km Andermatt Schweiz Lugano Einsiedeln Chur Tiefencastel Italien Österreich Tamina-Schlucht Arosa- Express Arosa St. Moritz Tirano Schnellzug der Welt“, der seit 1930 den Ort St. Moritz mit Zermatt verbindet: Fahrt von Chur auf der Kernstrecke bis nach Andermatt (ca. 3 Stunden) – Weiterreise per Bus in die geschichtsträchtige Urschweiz nach Altdorf-Schwyz und nach Einsiedeln (FR/AE/Ü) 5. Tag: 19.07.2018 Lugano im Kanton Tessin Reise durch den San Bernardino-Tunnel nach Lugano an den Luganer See mit einem Blick auf die idyllische Bergwelt – Bummel durch die Fußgängerzone im historischen Fotos: Rhaetische Bahn; pure-life-pictures – Fotolia 42 Luganer See

St. Moritz Tirano Bad Ragaz Zentrum in Lugano – Fahrt über den Chiavenna-, Maloyaund Julier-Pass zurück nach Tiefencastel (FR/AE/Ü) 6. Tag: 20.07.2018 Zugfahrt mit dem Arosa-Express Chur – Arosa – Chur Busfahrt zum Bahnhof von Chur – Zugfahrt mit dem Arosa-Express durch die wunderschöne Landschaft des Schanfigg über atemberaubende Viadukte in den Kurort Arosa – Zeit für individuelle Entdeckungen: Möglichkeit zum Spaziergang um den See oder auf dem Eichhörnchenweg – Sehenswert ist das Bergkirchlein in Inner-Arosa – Zugfahrt zurück nach Chur, die Kantonshauptstadt von Graubünden und älteste Stadt der Schweiz – Zeit zum Bummeln (FR/AE/Ü) 7. Tag: 21.07.2018 Heimreise (FR) Ihre Single-Reiseleiterin KERSTIN HUGEL: Bereits 2016 unternahm ich diese Reise in die Schweiz mit einer Reisegruppe und war besonders von den drei Panoramafahrten in den bekannten Zügen Bernina-, Glacier- und Arosa-Express begeistert. Steigen Sie ein und lassen Sie sich verzaubern von der einzigartigen Bergwelt der Schweizer Alpen! Weitere Informationen zur Reise auf www.eberhardt-travel.de unter Reisecode GO-SCHWE Fotos: Hotel Albula & Julier AG 2012; Rhaetische Bahn; Norbert Suessenguth, bestfoto95 – Fotolia Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive ✔ Fahrt mit dem Bernina-Express von Tiefencastel nach Tirano in Italien ✔ Fahrt mit dem Glacier-Express von Chur nach Andermatt ✔ Fahrt mit dem Arosa-Express von Chur nach Arosa ✔ Bustransfer in die Tamina-Schlucht ✔ Führung in Bad Pfäfers ✔ Bus-Rundfahrt durch die Urschweiz ✔ Ausflug nach Lugano im Kanton Tessin Weitere Leistungen inklusive ✔ Fahrt im 4-Sterne-Reisebus ✔ 6 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel „Albula & Julier“ in Tiefencastel im Kanton Graubünden ✔ 6 x Frühstück vom Buffet ✔ 6 Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel ✔ Eberhardt-Reiseleitung Ihr Reisetermin und Preise pro Person Busroute: Anreise A-B08 • Rückreise A-B20 7 Tage im 1/2 DZ im EZ 15.07. – 21.07.2018 1.168 € 1.278 € P GO-SCHWE DIXX EIXX Haustür-Transfer-Service zubuchbar (siehe Seite 4) Informationen • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn • Es ist ein gültiger Personalausweis erforderlich. So wohnen Sie im Kanton Graubünden Das 3-Sterne-Hotel „Albula & Julier“ liegt in Tiefencastel im Herzen Graubündens. In den modernen, im Landhausstil eingerichteten Zimmern mit Dusche/WC, Föhn, Direktwahltelefon, Radio und Kabel-TV werden Sie sich sicher wohl fühlen. Im Hotel stehen Ihnen eine Lese-Ecke in der Hotelhalle, ein Restaurant, ein Speisesaal mit Wandbild der Talgeschichte und eine Terrasse zur Verfügung. Zimmerbeispiel 43