Aufrufe
vor 7 Monaten

Wander- & Radreisen 2018

MASUREN 9 Tage Radreise

MASUREN 9 Tage Radreise mit Torun – Allenstein – Lötzen – Wolfsschanze – Borker Heide – Zondern – Nikolaiken – Spirdingsee – Niedersee – Eckertsdorf – Cruttinen – Posen leicht bis mittel • 245 km Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse: ✔ Erradeln Sie kleine Ortschaften der Masuren, große Waldgebiete der Borker Heide sowie traumhafte Seenlandschaften wie den Spirding- und Niedersee! ✔ Besuchen Sie die berühmte Wolfsschanze und die bekannteste Wallfahrtskirche der Masuren in Heiligelinde und erleben Sie ein Orgelkonzert! ✔ Sie fahren mit einem Planwagen, erleben junge polnische Musiker bei einem besonderen Folkloreprogramm und genießen polnische Nationalgerichte. Wallfahrtskirche in Heiligelinde 1. Tag: Anreise nach Polen – Torun Anreise nach Polen – Stadtbummel durch die mittelalterliche Altstadt von Torun (UNESCO-Weltkulturerbe) (AE/Ü) 2. Tag: Torun – Allenstein – Lötzen Fahrt nach Allenstein (Olsztyn) mit kurzer Stadtbesichtigung – Weiterreise zu einem Bauernhof mit Planwagenfahrt – Folkloreprogramm am Abend mit jungem Ensemble, welches polnische Volkslieder tanzt, spielt und singt inklusive polnischen Nationalgerichten und Begrüßungsschnaps – Fahrt nach Lötzen/Sensburg: Ihr Übernachtungsort für die nächsten drei Tage (FR/AE/Ü) 3. Tag: Lötzen – Steinort – Wolfsschanze – Heiligelinde (ca. 45 km; leicht bis mittel) Radtour durch die kleinen, schön gelegenen Ortschaften der Masuren nach Steinort (Sztynort), einst der Sitz der deutschen Adelsfamilie Lehndorff – Besichtigung eines alten Gutshauses mit zahlreichen Wirtschaftsgebäuden – Mittagspause – weiter zur Wolfsschanze, dem ehemaligen Führerhauptquartier aus dem 2. Weltkrieg, mit Besichtigung – Fahrt mit dem Reisebus nach Heiligelinde (Swieta Lipka) mit der bekanntesten Wallfahrtskirche der Region inklusive Orgelkonzert – Rückfahrt zum Hotel (FR/AE/Ü) 4. Tag: Lötzen – Wisentreservat – Lötzen (ca. 40 km; mittel) Fahrt mit dem Reisebus nach Wolisko – Besuch eines Wisentgeheges – Radtour durch das große Waldgebiet Borker Heide mit Bademöglichkeit in einem der vielen Seen – Besuch des restaurierten Wasserturms von Lötzen, der heute ein toller Aussichtsturm ist, mit wunderschönem Ausblick auf die nähere Umgebung (FR/AE/Ü) 148 5. Tag: Lötzen – Zondern – Nikolaiken (ca. 55 km; mittel) Radtour von Lötzen nach Zondern – Besuch eines privat geführten Bauernmuseums einer deutschen Familie mit ca. 4.000 Exponaten von Küchengeräten wie Kaffekannen über Möbel bis hin zu Landmaschinen – Weiterfahrt nach Nikolaiken (Mikolajki) in Ihr Hotel für die nächsten drei Nächte (FR/AE/Ü) 6. Tag: Nikolaiken – Schifffahrt auf dem Spirding- See – Niedersee – Nikolaiken (ca. 35 km, leicht bis mittel) Schifffahrt über den Spirding-See, dem größten polnischen See, in Richtung Niedersee (ca. 2,5 Stunden) – Die Fahrräder nehmen Sie mit an Bord. – Radtour von Niedersee nach Nikolaiken mit Besuch eines Wildpferdereservates und Überquerung des Beldahn-See mit der Fähre – Möglichkeit zur Weiterfahrt zum Schwanensee, mit bis zu 1.000 nistenden Höckerschwänen (FR/AE/Ü) 7. Tag: Nikolaiken – Eckertsdorf – Galkowen – Cruttinen (ca. 40 km, mittel) Radtour durch die Johannisburger Heide: Fahrt nach Eckertsdorf mit Besichtigung eines ehemaligen Nonnenklosters der Altgläubigen mit vielen Ikonen – weiter nach Galkowen mit Besuch eines restaurierten Guthauses der Familie Lehndorff – Mittagspause in Cruttinen – Stakenbootfahrt auf dem Fluss Cruttina (Zusatzkosten 12 €) – Freizeit mit Möglichkeit, einen Wochenmarkt zu besuchen – zurück zum Hotel (FR/AE/Ü) 8. Tag: Nikolaiken – Posen Fahrt über Torun nach Posen – Stadtführung durch die Altstadt von Posen am Nachmittag (FR/AE/Ü) 9. Tag: Rückreise nach Deutschland (FR) Fotos: Eberhardt TRAVEL; puchan - AdobeStock

Eberhardt-Reisegruppe in den Masuren Rastenburg (Ketrzyn) Rosengarten (Radzieje) Wolfsschanze Schloss Steinort (Sztynort) Kissain- See Dargeinen- See 3.Tag Olsztyn Folklore Heilige Linde (Swieta Lipka) Sensburg (Mragowo) Wallfahrtskirche Zondern Wasserturm 5.Tag Bauernmuseum 4.Tag Lötzen (Gizycko) Löwentin See Wisentreservat Torun Historische Altstadt Historische Posen Altstadt (Poznan) Polen Kruttinnen Galkowen (Krutyn) (Galkowo) Mucker See Eckertsdorf (Wojnowo) 6.Tag 7.Tag „Schwanensee“ Nikolaiken Spirding-See Beldahn-See Niedersee © Eberhardt TRAVEL 0 15 30 km Neuer Reiseablauf ab 2018! Ihr radbegeisterter Reisebegleiter ERIC RICHTER 19.05. – 27.05.2018 Entdecken Sie mit mir ein Paradies für Radwanderer und Paddler – wunderbare Seen, endlose Wälder, verträumte Dörfer und restaurierte Burgen, Kirchen und Klöster. Genießen Sie die Gastfreundschaft der masurischen Bewohner und lassen Sie sich von diesem wunderbaren Landstrich verzaubern! Fotos: Ala Z, wikipedia; Aline Kaiser; Eric Richter Weitere Informationen zur Reise auf www.eberhardt-travel.de unter Reisecode Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive ✔ 6 geführte Radtouren mit örtlichem, Deutsch sprechendem Radreiseleiter ✔ geführter Stadtrundgang durch Allenstein ✔ Besuch eines Bauerhofes bei Allenstein und Fahrt mit einem Planwagen ✔ Masurischer Abend: Folkloreprogramm mit jungem Ensamble, welches polnische Volkslieder tanzt, spielt und singt sowie polnischen Nationalgerichten ✔ Besichtigung eines alten Gutshauses der Familie Lehndorff in Steinort ✔ Eintritt, Führung und Orgelkonzert Heiligelinde ✔ Eintritt und Führung in der Wolfsschanze ✔ Besuch eines Wisentgeheges in Wolisko ✔ Besuch des Wasserturms in Lötzen ✔ Schifffahrt von Nikolaiken nach Niedersee (ca. 2,5 Stunden) ✔ Fährüberfahrt über den Beldahn-See ✔ Besuch eines Bauernmuseums einer deutschen Familie in Zondern ✔ Besuch eines Wildpferde-Reservates ✔ Besichtigung des Nonnenklosters in Eckertsdorf ✔ Stakenbootfahrt auf dem Fluss Cruttina ✔ Stadtrundgang in Posen Weitere Leistungen inklusive ✔ Fahrt im Midibus mit Radanhänger während der gesamten Radreise ✔ 8 Übernachtungen in ausgewählten 3-Sterne-Hotels ✔ 8 x Frühstück vom Buffet ✔ 7 Abendessen als 3-Gang-Menü ✔ Eberhardt-Radreisebegleitung ab/an Deutschland PL-MARAD Ihre Reisetermine und Preise pro Person Busroute: Anreise D-06 • Rückreise D-018 9 Tage im DZ im EZ 19.05. – 27.05.2018 1.198 € 1.348 € 28.07. – 05.08.2018* 1.248 € 1.398 € P PL-MARAD DIXH EIXH Haustür-Transfer-Service zubuchbar (Seite 6) Leihrad oder Elektro-Leihrad zubuchbar (Seite 9) Zusatzleistungen (bitte mit der Buchung reservieren) • Stakenbootfahrt auf der Krutynia (7. Tag) EK PL-MARAD-FLUSS 12 € Informationen • Mindestteilnehmerzahl: 12 bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn • * Durchführungsgarantie! • Maximalteilnehmerzahl: 20 • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich. • Auch buchbar als Reisevariante ohne Programm (nur Bus und Hotel) ab 1.046 €. So wohnen Sie Reisetag Ort Hotel /Landeskategorie 01. – 02. Torun Filmar *** 02. – 05. Lötzen/Sensburg Anek *** 05. – 08. Nikolaiken Golebiewski *** 08. – 09. Posen Novotel Malta Posen *** Nikolaiken 149