Aufrufe
vor 6 Monaten

Wander- & Radreisen 2018

DOLOMITEN 8 Tage

DOLOMITEN 8 Tage Lagazuoi – Monte Cherz – Sellastock – Piz Boè – Langkofel – Plattkofel 1. Tag: Anreise nach Südtirol (AE/Ü) 2. Tag: Kleiner Lagazoui (8 km, Gehzeit 2 Std., 700 m Auf- und Abstieg, einfach bis mittel) Seilbahnfahrt und kurzer Anstieg zum Gipfel – Abstieg nach Falzarego – von der Bergstation der Lagazuoi-Seilbahn hinauf zur Lagazuoi-Hütte – Aufstieg weiter nach Norden zum Gipfelkreuz – Wanderung zurück zur Seilbahn-Bergstation und Abstieg an der Nordseite des Berges zum Falzaregopass (FR/AE/Ü) 3. Tag: Marentas-Höhenweg (10 km, Gehzeit 4 Std., 872 m Auf- und Abstieg, Bozen Brixen leicht) Wanderungen hinauf zur Kuppe des Monte Cherz auf 2.106 m – Abstieg auf dem Marentas- Höhenweg zum Sattel Forcele – vorbei an der Bergstation eines Schleppliftes hinunter zum Incisajoch – Abstieg über den Marentas-Kamm zur Nordrampe der Campolungostraße (FR/AE/Ü) 4. Tag: Freizeit oder fakultative Wanderung: Rosengartenrunde (11 km, Gehzeit 5 Std., 2.000 m Auf- und Abstieg, anspruchsvoll) Freizeit ODER fakultative Wanderung (Zusatzkosten 35 €): Fahrt zum Nigerpass – Auffahrt im Sessellift bis zur Rosengartenhütte – über eine Geröllterrasse zum Tschager Joch auf 2.630 Meter – über Cigoladepass zur Rotwand- und Paolinahütte – Abstieg per Sessellift oder zu Fuß (FR/AE/Ü) 5. Tag: Sellastock mit Piz Boè (11 km, Gehzeit 5 Std., 1.650 m Auf- und Abstieg, anspruchsvoll) Seilbahnfahrt zum Crep de Mont – Aufstieg auf das Massiv der Sella und zum Gipfel des Piz Boè auf 3.152 Meter – atemberaubender Blick über das gesamte Sellamassiv und hinüber zur Langkofelgruppe – Abstieg zum Sass Pordoi – Seilbahnfahrt zum Pordoijoch (FR/AE/Ü) Naturpark Schlern Nigerpass Nova Levante 6. Tag: Kolfuschger Höhenweg (8 km, Gehzeit 4 Std., 850 m Auf- und Abstieg, mittel) Wanderung vom Col Pradat zum Grödner Joch – Fahrt nach Kolfuschg – von der Bergstation des Col-Pradat-Liftes bis zum Rifugio Forcelles – Wanderung über den Kolfuschger Höhenweg zur Ciralm – auf der Grödner-Joch-Straße hinauf zur Passhöhe auf 2.121 Meter – Rückweg über Höhenweg zum Rifugio Forcelles – Fahrt Richtung Edelweißtal – zu Fuß nach Kolfuschg (FR/AE/Ü) 7. Tag: Langkofel- & Plattkofel-Umrundung (19 km, Gehzeit 6 Std., 1.600 m Auf- und Abstieg, anspruchsvoll) Rundwanderung vom Sellajoch zur Plattkofelhütte – entlang der Nordseite des Langkofel zur Comici- Hütte und Umrundung des Plattkofels zum Sellajoch (FR/E/Ü) 8. Tag: Rückreise (FR) Weitere Informationen zur Reise auf www.eberhardt-travel.de unter Reisecode 4.Tag mittel bis anspruchsvoll 56 + 11 km 5.Tag Rosengartengruppe Piz Boè 7.Tag 3.512 m Kleiner 6.Tag Lagazuoi Plattkofel 2.Tag Langkofel Lagazuoi Canazei Kolfuschg Monte Cherz 3.Tag 0 15 30 km „Kolfuschgerhof ” IT-WADOL © Eberhardt TRAVEL Italien In Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive ✔ 5 geführte Wanderungen mit örtlicher, Deutsch sprechender Wanderreiseleitung ✔ alle Seilbahnfahrten laut Programm Weitere Leistungen inklusive ✔ An- und Abreise im Midibus ✔ 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel „Kolfuschgerhof“ in Kolfuschg ✔ 7 x Frühstück vom Buffet ✔ 7 Abendessen als Menü mit Salatbuffet ✔ Touristensteuer ✔ Eberhardt-Wanderreisebegleitung ab/an Deutschland Zusatzleistung (vor Ort buchbar) • Wanderung Rosengartenrunde ca. 11 Kilometer (4. Tag) 35 € 22 Ihre Reisetermine und Preise pro Person Busroute: Anreise A-A6 • Rückreise A-A20 8 Tage im DZ im DZ’A* 09.06. – 16.06.2018 1.598 € 1.798 € 23.09. – 30.09.2018 1.498 € 1.698 € P IT-WADOL DIXH DI1H * DZ’A = Doppelzimmer zur Alleinbenutzung Haustür-Transfer-Service zubuchbar (Seite 6) Informationen • Mindestteilnehmerzahl: 15 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn • Maximalteilnehmerzahl: 20 • Ihre Reisebegleitung stellen wir Ihnen im Internet vor. • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich. • Auch buchbar mit eigener Anreise ab 1.448 € ODER NUR Busanreise + Hotel (ohne Programm) ab 1.198 €. Fotos: Franco Visintainer – AdobeStock; Georg Hofer

LAGO MAGGIORE 8 Tage Cannobio – Cavandone – Stresa – Belgirate – Monte Mottarone – Domodossola nichen leicht bis mittel • 33,5 km NEUE REISE Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse: ✔ Genießen Sie bei 4 geführten Wanderungen die fantastischen Ausblicke auf das glitzernde Blau des Lago Maggiores! ✔ mit Seilbahnfahrt auf den Monte Mottarone und wunderschöner Aussicht auf die umliegende Bergwelt © Eberhardt TRAVEL Steindörfer 0 25 km Domodossola Schweiz 7.Tag 2.Tag Lago 3.Tag Maggiore Naturreservat Baveno Fondotoce 6.Tag Stresa Mottarone Italien 1.491 m Belgirate Botanischer Ortasee Garten 4.Tag Ausflug zur Isola Bella zubuchbar! Comer See Luganer See Fotos: pure-life-pictures - Fotolia; djama - Adobe Stock 1. Tag: Anreise an den Lago Maggiore Fahrt in den Kurort Baveno am Golfo Borromeo (AE/Ü) 2. Tag: Wanderung von Cannero nach Cannobio (8 km, Gehzeit 4 Std., 350 m Auf- und Abstieg, mittel) Fahrt an das nord-westliche Ufer des Lago Maggiores nach Cannero mit Stadtbummel – Wanderung entlang des Maultierweges in das auto-freie Dorf Carmine superiore – über die Bergsiedlung Molineggi nach Cannobio (FR/AE/Ü) 3. Tag: Naturreservat von Fondotoce – Cavandone (8 km, Gehzeit 3,5 Std., 240 m Auf- und Abstieg, leicht) Rundwanderung auf einem mittelalterlichen Weg im Naturreservat von Fondotoce nach Cavandone – weiter in das schöne Fischerdorf Suna – Weg am Ufer des Sees bis nach Pallanza – Rückfahrt zum Hotel (FR/AE/Ü) 4. Tag: Freizeit ODER fakultativer Ausflug zu den Borromäischen Inseln Freizeit ODER fakultativer Ausflug zu den Borromäischen Inseln (Zusatzkosten: 45 €): Bootsfahrt zur Insel Isola Bella mit Gartenführung und Palast – Freizeit – Bootsfahrt zur Insel Isola Madre mit Palastführung (FR/AE/Ü) 5. Tag: Wanderung von Stresa nach Belgirate (9 km, Gehzeit 3 Std., 260 m Auf- und Abstieg, leicht) Fahrt nach Stresa – Wanderung bis nach Magognino mit Besichtigung der örtlichen Kapellen – weiter entlang des Seeufers nach Belgirate – Rückfahrt (FR/AE/Ü) 6. Tag: Hausberg Mottarone – Besuch des Botanischen Gartens Seilbahnfahrt ab Stresa auf den Berg Mottarone – bei klarer Sicht umwerfender Blick von der Po-Ebene bis zu den Alpengipfeln – per Seilbahn bis zur Zwischenstation Alpino ODER Wanderung zu Fuß möglich – Besuch des Botanischen Gartens aus dem Jahr 1934 – Rückfahrt nach Stresa mit Zeit für einen Bummel (FR/AE/Ü) 7. Tag: Domodossola und die Steindörfer (8,5 km, Gehzeit 4 Std., 350 m Auf- und Abstieg, mittel) Besichtigung von Domodossola – Wanderung durch die bäuerlichen Steinhäuser – vorbei am Kalvarienberg (UNESCO-Weltkulturerbe) mit 15 Kapellen über die Leidensgeschichte Christi (FR/AE/Ü) 8. Tag: Rückreise (FR) Weitere Informationen zur Reise auf www.eberhardt-travel.de unter Reisecode Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive ✔ 4 geführte Wanderungen mit örtlicher, Deutsch sprechender Wanderreiseleitung • von Cannero nach Cannobio (ca. 8 km) • auf dem mittelalterlichen Weg vom Fondotoce über Cavendone (ca. 8 km) • von Stresa nach Belgirate (ca. 9 km) • Wanderung um Domodossola ( ca. 8,5 km) ✔ Seilbahnauffahrt zum Monte Mattarone ✔ Eintritt in den Botanischen Garten Alpina ✔ Empfangsdrink im Hotel Weitere Leistungen inklusive ✔ An- und Abreise im 4-Sterne-Reisebus ✔ 7 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel „Alpi“ in Baveno ✔ 7 x Frühstück vom Buffet ✔ 7 Abendessen als 3-Gang-Menü mit Salatbuffet ✔ Touristensteuer ✔ Eberhardt-Wanderreiseleitung ab/an Deutschland IT-WALAM Ihre Reisetermine und Preise pro Person Busroute: Anreise A-B5 • Rückreise A-B22 8 Tage im DZ im EZ 10.06. – 17.06.2018 1.268 € 1.498 € 16.09. – 23.09.2018 1.198 € 1.428 € P IT-WALAM DIXH EIXH Haustür-Transfer-Service zubuchbar (Seite 6) Zusatzleistung (vor Ort buchbar) • Bootsausflug zu den Inseln Isola Bella und Isola Madre inklusive Palastführungen und allen anfallenden Eintritten (4. Tag) 45 € Informationen • Mindestteilnehmerzahl: 15 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn • Maximalteilnehmerzahl: 20 • Ihre Reisebegleitung stellen wir Ihnen im Internet vor. • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich. • Auch buchbar mit eigener Anreise ab 1.118 € 23