Aufrufe
vor 5 Monaten

Wander- & Radreisen 2018

SLOWAKEI 8 Tage

SLOWAKEI 8 Tage Wanderreise in die Hohe Tatra NEUE REISE mittel bis anspruchsvoll 70 km Štrbské Pleso Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse: ✔ Sie übernachten im 4-Sterne-Grandhotel „Stary Smokovec“! ✔ Entdecken Sie die Gipfel und Höhlen der Niederen Tatra! ✔ Genießen Sie die Aussicht auf das Rote Kloster während Ihrer Rundwanderung im Pieniny-Gebirge! Blick zum Dumbier 1. Tag: Anreise in die Hohe Tatra der Slowakei Busfahrt durch den Süden Polens nach Starý Smokovec in Ihr 4-Sterne-Grandhotel – Abendessen (AE/Ü) 2. Tag: Wanderung vom Hrebienok nach Tatranská Lomnica (14 km, Gehzeit 6 Std., 700 m Aufstieg und 1.100 m Abstieg, mittel – anspruchsvoll) – Fahrt mit der Standseilbahn zur oberen Station Hrebienok in 1272 m Höhe – Wanderung entlang des Höhenwanderweges Magistrale nach Osten mit Aussichten auf die Lomnitzer Spitze, in die Poprader Ebene und die Berge des Zipser Landes – Erreichen des Steinbachsees – Abstieg in den Ortsteil Tatranská Lomnica, einem bedeutenden touristischen Zentrum der Hohen Tatra – Zeit für eigene Erkundungen – Fahrt zurück zum Hotel (FR/AE/Ü) 3. Tag: Gipfel und Höhlen der Niederen Tatra (10 km, Gehzeit 4 Std., 300 m Auf- und Abstieg, mittel) – Busfahrt nach Demänovská Dolina – Fahrt mit der Kabinenseilbahn auf den Kamm der Niederen Tatra – Wanderung entlang des Kammes in zweitausend Meter Höhe über den Chopok (2023 m) – weiter zum Dumbier (2043 m), dem höchsten Berg der Niederen Tatra mit Blick auf die Liptauer Ebene und die Berge der Hohen Tatra – Sichten bis zur Velka Fatra auf dem Rückweg vom Ďumbier zur oberen Seilbahnstation Rodunda am Gipfel Chopok – Talfahrt mit der Kabinenseilbahn – Besuch der Tropfsteinhöhle von Demänová, ein nationales Naturdenkmal der Slowakei – Fahrt mit dem Bus durch die Region Liptau zurück nach Starý Smokovec (FR/AE/Ü) 4. Tag: Pieniny-Gebirge (11 km, Gehzeit 4 Std., 500 m Aufund Abstieg, mittel) – Fahrt in das Pieniny-Gebirge, auch „Kronenberge“, nordöstlich der Hohen Tatra – Wanderung auf polnischer Seite auf die „Zacken der Krone“ mit fantastischer Aussicht auf den Fluss Dunajec und auf das Rote Kloster auf der slowakischen Seite – nach dem Abstieg Floßfahrt auf dem Dunajec – Fahrt zum Hotel (FR/AE/Ü) 5. Tag: Slowakisches Paradies (12 km, Gehzeit 5 Std., 600 m Auf- und Abstieg, anspruchsvoll) – Fahrt in das Poprader Becken zum südöstlich der Tatra gelegenen Slowakischen Paradies, einem verkarsteten Kalksteinsockel – Aufstieg über Leitern durch die Suchá Belá- Klamm – Rückweg über die Bergwiese Kláštorisko und durch Wälder zum Ausgangspunkt der Wanderung – Besuch von Levoča – Rückfahrt zum Hotel (FR/AE/Ü) 6. Tag: Im Banne des Krivan (12 km, Gehzeit 4 Std., 400 m Aufstieg und 300 m Abstieg, mittel ODER 18 km, Gehzeit 9 Std., Auf- und Abstieg 1.300 m, anspruchsvoll) Wanderung von Popradské pleso entlang der Magistrale bis Tri Studničky in 1300 m Höhe unterhalb des Krivan (Krivan für die Besteigung im Mai gesperrt) beim Termin im September: Besteigung des Krivan als Tagestour geplant – witterungsabhängig! – alternativ wandern Sie wie zum Mai-Termin (FR/AE/Ü) 7. Tag: Aufstieg zur Räuberhütte (Zbojnícka) (12 km, Gehzeit 6 Std., 800 m Auf- und Abstieg, anspruchsvoll) Fahrt mit der Kabinenbahn Starý Smokovec auf das Bergplateau Hrebienok – Wanderung über die Magistrale Fotos: Marek Hajkovsky; Dr. Jürgen Schmeißer; miroslav_1 - Fotolia So wohnen Sie Das stilvoll-elegante 4-Sterne-Grandhotel „Starý Smokovec“ liegt im Zentrum der Ortschaft Starý Smokovec. In unmittelbarer Nähe des Hotels befindet sich die Talstation einer Standseilbahn, die auf den Berg Hrebienok verkehrt, sowie das Ende einer Ski- und Rodelbahn. Die stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Telefon, Minibar, Tresor und kostenloses WLAN. Das Restaurant des Hotels verwöhnt seine Gäste in edlem Ambiente mit Gerichten der klassischen österreichischen und ungarischen Küche. Zimmerbeispiel 60

0 10 20 km Polen von/nach Krakau Tatra-Nationalpark Räuberhütte 1.960 m Krivan 6.Tag 7.Tag Floßfahrt 2.Tag 4.Tag P i e n i n y - G e b i r g e © Eberhardt TRAVEL Tatranská Lomnica 3.Tag Tropfsteinhöhle Demänovská Chopok 2.024 m Liptovský Mikulas Niedere Tatra Dumbier Slowakei Starý Smokovec Levoča Klamm Suchá Belá 5.Tag Slowakisches Paradies Ihr Eberhardt-Wanderreiseleiter 08.09. – 15.09.2018 DR. JÜRGEN SCHMEIßER und aufwärts im Großen Kaltwassertal – Aufstieg auf einem gut ausgebautem Wanderweg – Erreichen der Räuberhütte in 1.960 m Höhe – Abstieg auf dem bekannten Weg – Abendessen in einer Koliba, einer urtypischen slowakischen Wirtschaft (FR/AE/Ü) 8. Tag: Rückreise (FR) Berg Krivan Fotos: Eberhardt TRAVEL; ©TTstudio - stock.adobe.com Weitere Informationen zur Reise auf www.eberhardt-travel.de unter Reisecode Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive ✔ 6 geführte Wanderungen in der hohen Tatra, der Niederen Tatra, dem Pieniny-Gebirge und dem Slowakischen Paradies ✔ Seilbahnfahrten auf den Hrebienok und auf den Chopok ✔ Floßfahrt auf dem Dunajec Weitere Leistungen inklusive ✔ Fahrt im 4-Sterne-Reisebus ✔ 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Grandhotel „Starý Smokovec“ in Starý Smokovec ✔ 7 x Frühstück vom Buffet ✔ 6 Abendessen vom Buffet oder als 3-Gang-Menü ✔ 1 rustikales Abendessen in einer Koliba ✔ Touristensteuer ✔ örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung (im Mai) und Eberhardt-Reisebegleitung ✔ Eberhardt-Wanderreiseleitung ab/an Deutschland (im September) SK-WATAT Ihre Reisetermine und Preise pro Person Busroute: Anreise G-06 • Rückreise G-020 8 Tage im DZ im EZ 19.05. – 26.05.2018 1.198 € 1.468 € 08.09. – 15.09.2018 1.148 € 1.418 € P SK-WATAT DIXX EIXX Haustür-Transfer-Service zubuchbar (Seite 6) Informationen • Mindestteilnehmerzahl: 10 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn • Maximalteilnehmerzahl: 20 • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich. Wir empfehlen Ihnen auch die Wanderreise: Westliche Hohe Tatra 8 Tage Naturerlebnis mit Wanderungen in der westlichen Hohen Tatra und Orava inklusive 4 geführten Wanderungen u.v.m. www.eberhardt-travel.de/reise/SK-WAORA 61