Aufrufe
vor 5 Monaten

Kicker der Ortenau Winter 2011/2012

Bezirksliga Offenburg

Bezirksliga Offenburg Wer muss absteigen? Fautenbach, Schweighausen und Gengenbach stark gefährdet Ergün Bilici SV Fautenbach 13. Platz 17 Punkte 20:28 Tore Saisonziel: Klassenerhalt Meistertipp: SV Freistett Trainer 2012/13: Christian Coratella Steht der SV Fautenbach am Scheideweg? Nach dem Aufstieg 2003 in die Bezirksliga war der Verein sehr erfolgreich, spielte zwei Jahre in der Landesliga und stieg 2006 wieder ab. Nach zwei Jahren Bezirksliga wurde es wieder eng, das Abstiegsgespenst war fast die ganze Saison über Begleiter und nur die Tatsache, das es nur einen Absteiger gab, rettete den Acherner Vorortclub vor dem Abstieg. Seit zwei Jahren trainiert Ergün Bilici die Fautenbacher, aktuell steht die Mannschaft wieder mitten im Abstiegskampf und Spielertrainer Bilici sieht die Hauptursache darin: „Wir machen einfach zu wenig Tore, wir haben die schlechteste Offensivbilanz der Liga, mehrere Stammspieler haben gewechselt, dazu kommt eine schlechte Chancenauswertung, all diese Dinge dokumentieren den schlechten Tabellenplatz, meinen Wunsch, einen Torjäger zu verpflichten, wollte der Verein nicht nachkommen“. Voller Einsatz ist gefragt Man muss kein Prophet sein, aber von drei Absteigern darf man sicherlich ausgehen und da ist die Luft dünn für den SV Fautenbach. „Es ist unbedingt notwendig, dass sich die Trainingsleistungen verbessern, es müssen alle an einem Strang ziehen und andere Dinge dem Fußball unterordnen“, fordert Trainer Bilici und ergänzt, „das Potential die Klasse zu halten ist da, wir müssen es aber wollen und alles dafür geben. “ Neuzugänge: Dennis Haas, SV Oberkirch Fazio Agostino, VfB Bühl Abgänge: Erdinc Günyakti, Matthias Spengler, beide FV Ebersweier, Thomas Borku, FC Ottenhöfen Start: Zeller FV (H), SV Oberwolfach (A) FV Auenheim (H) SG Schweighausen Die Aufstiegsfeierlichkeiten waren intensiv und motivierend, der Start in die neue Saison allerdings bescheiden. Man wollte unbedingt an die drei erfolgreichen Bezirksligajahre 1992 – 1995 anknüpfen, jedoch nach 10 Spieltagen waren lediglich acht Punkte auf dem Konto der Bergdörfler. Aktuell nach 17 Partien, konnte man die Punkteanzahl verdoppeln, jedoch kein Grund zu überschäumender Freude. Seit vier Jahren trainiert Dirk Häussermann die Mannschaft aus dem Schuttertal. Seine sportliche Analyse aus der Vorrunde fällt eher nüchtern aber nicht unzufrieden aus: „Wir waren öfters dran an einem Dreier, sicherlich könnten wir bei besserer Ausnutzung der Möglichkeiten 3-4 Zähler mehr auf dem Konto haben, letztendlich und das war uns vor der Saison schon klar, wird es schwierig werden Dirk Häussermann 15. Platz 16 Punkte 24:45 Tore Saisonziel: Klassenerhalt Meistertipp: SV Freistett Trainer 2011/12: Dirk Häussermann uns in der Bezirksliga zu etablieren“, analysiert der Trainer. „Was uns fehlt ist die Konstanz, immer stehen Leistungstrainer nicht zur Verfügung, da macht sich natürlich der schmale Kader bemerkbar, denn die Spieler müssen permanent ans Limit.“ Konstanz fehlt Was geht noch in der Rückserie, von drei Absteigern muss man realistisch ausgehen, der rettende 12. Platz ist nur ein Pünktchen weg, also keinen Grund um den Kopf in den Sand zu stecken. „Wir werden noch einmal alles geben und kämpfen bis zum Schluss“, gibt Trainer Häussermann die Devise für die kommenden 13 Spiele aus. Start: SV Berghaupten (A) FV Unterharmersbach (H) ASV Nordrach (A) SV Gengenbach Er tut sich schwer, der SV Gengenbach, in der Bezirksliga, nach seinem Aufstieg 2010 in der vergangenen Saison als Drittletzter gerade noch so die Kurve gekratzt, steht er in dieser Saison zur Winterpause, wie im letzten Jahr mit 10 Punkten auf einem Abstiegsplatz. Ob der Mannschaft von Trainer Bernhard Kempf dieses Kunststück die Liga zu halten wieder gelingt ist fraglich. 15 Zähler holte man noch vergangene Saison in der Rückrunde und dies will die Kempf-Elf auch in dieser Saison schaffen, wahrlich ein Ritt auf der Rasierklinge. „Wir wollen in der Rückserie noch 14 Punkte holen und das mit Spielern die es auch wollen“, fordert Trainer Kempf. „Es muss uns gelingen die individuellen Fehler, vor allen Dingen im Abwehrverhalten abzustellen, die Chancenauswertung in der Offensive muss besser werden, die Partien gegen die Mitkonkurrenten müssen gewonnen werden, die Spieler sind gefordert, dem Abstiegskampf die Priorität zu geben die notwendig ist“, sieht Kempf die Spieler in der Pflicht. Rückserie: Kellerduelle gewinnen „Wir müssen mit mehr Selbstbewusstsein in die Spiele gehen, wer der Gegner ist, ist zweitrangig, das Ziel muss sein, jedes Spiel zu gewinnen, nur so haben wir eine reelle Chance den Ligaverbleib zu schaffen,“ sagt Trainer Bernhard Kempf. Neuzugänge: Vassilos Miaris, Ankara Gengenbach Sven Isnard, Ankara Gengenbach, Hakan Güner, SV Zunsweier, Daniel Keller, FV Rammersweier Abgänge: Damian Caruso, ASV Nordrach, Eray Dökme, Ataspor Offenburg, Stefan Bauer, SV Diersburg Start: SV Oberkirch (A), SV N´schopfheim (H) DJK Welschensteinach (A) Bernhard Kempf 16. Platz 10 Punkte 30:49 Tore Saisonziel: Vierundzwanzig Punkte Meistertipp: SV N’schopfheim Trainer 2012/13: noch offen 46 Willkommen im idyllischen Winzerhof

Bezirksliga Offenburg im Blick SVF-Torjäger Michael Goavert ist kaum zu halten ASV Nordrach – SV Freistett 2:2 Josua Marschner, SVN, versucht sich hier durchzusetzen. SV Niederschopfheim – SV Oberwolfach 2:4 Bezirksligist SV Berghaupten setzte sich im Ortenaupokal in Elgersweier mit 1:2 durch Tumult im Strafraum, Christian Franz erwartet eine Oberwolfacher Ecke Torreiches Treffen beim Spitzenspiel in Oberwolfach SV Oberwolfach – SV Freistett 3:4 Tobias Dreher, Oberwolfach, zieht entschlossen ab. Sven Reichmann, kann dies nicht verhindern 47

Kicker der Ortenau Winter 2013/2014
Kicker der Ortenau Winter 2015/2016
Kicker der Ortenau Winter 2014/2015
Kicker der Ortenau Sommer 2011/2012
Kicker der Ortenau Sommer 2012/2013
Kicker der Ortenau Sommer 2014/2015
Kicker der Ortenau Sommer 2013/2014
Kicker der Ortenau Sommer 2016/2017
Kicker der Ortenau Sommer 2015/2016
WEST KICK
WEST KICK
WEST KICK
FC Kirnbach 1956 eV Saison 2012/2013
Kicker der Ortenau Winter 2012/2013
Kicker der Ortenau Sommer 2017/2018
Fortbildungsprogramm 2011 - Ortenau Klinikum
Fortbildungsprogramm 2011 - Ortenau Klinikum
WEST KICK
Maurine-Kicker 17/2012 - FC Schönberg 95
Auftakt 2011/2012 - SNOA - das fußballportal
Sonderbeilage im Juni 2011 - Stadtanzeiger-Ortenau
FC Kirnbach 1956 eV Saison 2012/2013
Radius Fussball 2012
Katzwanger Kicker
Jugend K ader 2011/2012 - SC Holweide 1968 eV
8. mai 2011 8. mai 2011 - FC Ellwangen 1913
Auftakt 2012/2013 - SNOA - das fußballportal
WEST KICK - WESTKICK
Ausgabe 17 / 2017/18
SG-KICKER-AKTUELL-Ausgabe-15-28-08-03-09-2016_1106_3088_1_wk