Aufrufe
vor 8 Monaten

fomINSIDE_2-2016_lr[1]

Shoes of Switzerland Im

Shoes of Switzerland Im Fokus der FS Kollektion 2017 von FRETZ MEN steht die Wertigkeit der Materialien. Neu interpretierte Sneakers und City-Sport Typen mit spannenden Materialkombinationen verleihen diesen Gruppen einen neuen Look. Hochwertige Leder, erstklassige Verarbeitung und das individuelle Handfinish ergeben eine perfekte Symbiose zwischen Effektivität und Optik. Neue, interessante Sohlenvarianten werden zum echten Hingucker. Die GORE-TEX SURROUND Palette wurde weiter ausgebaut. Leicht, angenehm, flexibel, 360 Grad atmungsaktiv und wasserdicht! Über 70 Positionen umfasst das Angebot an GORE- TEX SURROUND Modellen und unterstreicht damit die Tatsache, dass FRETZ MEN weiterhin der führende Herrenschuhhersteller dieser erfolgreichen Technologie ist. Die meisten Gruppen bei FRETZ MEN sind mit einem komfortablen Wechsel-Fussbett ausgestattet. Hier wurden neue Mischungen erarbeitet und eingesetzt, welche eine zusätzliche Dämpfung bei jedem Schritt garantieren. Fretz Men AG Gabriel Fernandez Hallwilerweg 4 | 5615 Fahrwangen Tel. 056 676 60 10 | Fax 056 667 12 19 Mobile 079 505 04 03 verkauf@fretz-men.ch | www.fretz-men.ch FOM-SHOWROOM 00-50 INFO-MESSE Ohne Terminvereinbarung. ORDERTAGE | ORDER-MESSE Bitte vereinbaren Sie einen Termin. 51

fomINSIDE_1-2017
fomINSIDE_1-2018_lr
Schuh-Mann TRENDWALK Spring & Summer 2018
VIEL MODE AM KNÖCHEL - Österreichische Textil Zeitung
Page 1 Page 2 80m Konfektion 48 Schuhe 42 Größe 'I Benrether ...
Einladung zur WiEdErEröffnungsfEiEr EINLADUNG ZUR ... - fakt4
fall •• winter •• 12/13 seasons guide for accessories - acc media
individuelle Bildwelten - tapetenforum
Als PDF Herunterladen - Richner
die neuen Herbstmodelle Kuschelweich ... - Der Ganzkörperschuh
COMP_emu.indd, page 1-2 @ Normalize ( COMP_emu.indd )
FENDT Kollektion - AGCO GmbH
Baume & Mercier Diese Capeland mit - Watch Around
Die neue Footwear Pro-Linie von SALEWA (PDF)
PROJECT NAME NAChhAlTigE RETAil-ARChiTEkTuR ChANCEN ...
4u ts 8881 betten kollektion:layout 1
Page 1 Page 2 MODELL LSZDD Geelgneiliirl'lIeierr¿iderI ...