Aufrufe
vor 2 Monaten

Aktuell Obwalden 07-2018

Aktuell Obwalden Gratis jede Woche in alle Haushaltungen von Obwalden. Immobilien, Veranstaltungen und Stellenmarkt.

Trauer Lebt wohl

Trauer Lebt wohl –Gedenkt meiner in Stiller Stunde Doch grämt euch nicht, ich bin nun frei und wenn ihr sitzt infroher Runde, dann bin ich sicher mit dabei. Wir nehmen Abschied von unserem lieben Bruder, Onkel, Schwager und Götti Josef (Sepp) von Moos Oberhegi 30. Januar 1946 –11. Februar 2018 Mitglied der Älplerbruderschaft und des Tristenvereins Er istnacheinem kurzen Spitalaufenthalt friedlicheingeschlafen.Wir vermissendich. Niklaus von Moos Marie Suter von Moos und Kinder Hans von Moos Rosa und Gerhard Rohner-von Moos und Kinder Freunde und Verwandte Traueradresse: Rosa Rohner-von Moos, Poststrasse 216, 8957 Spreitenbach Die Urnenbeisetzung findet imengsten Familienkreis statt. Abschiedsgottesdienst:Mittwoch,21. Februar 2018,9.15Uhr in derPfarrkircheSachseln Gilt als Leidzirkular HERZLICHEN DANK Die vielen Zeichen von liebevoller Anteilnahme, Wertschätzung und Verbundenheit, die wir beim Abschied unseres Muttis Vreni Amrhein-Suter 1. September 1939 –20. Januar 2018 erfahren durften, haben uns tief berührt. Wir danken allen, die unserem Mutti im Leben in Liebe und Freundschaft begegnet sind und sie auf ihrem letzten Weg begleitet haben. Danken möchten wir ebenfalls allen für die vielen Beileidskarten, hl. Messen, Zuwendungen an wohltätige Institutionen, Grabschmuck sowie für jeden Händedruck und jedes liebe Wort. Liebes Mutti, wir werden Dich nie vergessen. In unseren Herzen wirst Du immer weiterleben. Kerns, im Februar 2018 Die Trauerfamilie Dreissigster: Sonntag, 18.Februar 2018, 10.00 Uhr in der Pfarrkirche Kerns.

Trauer Ganz besonders danken wir WIR DANKEN HERZLICH fürdie grosse Anteilnahmeund dieZeichen derVerbundenheit, welche wir beim Abschied von unserer lieben Theres Anderhalden 11.Januar 1937 –19. Januar 2018 Felsenheim, ehemals Blattigässli 15, Sachseln erfahren durften. –dem Personal vom 2.Stock des Felsenheims für die einfühlsame Pflege; –Herrn Dr. Martin Sigg für die ärztliche Betreuung; –Frau Theres Omlin für das Fürbittgebet im Felsenheim; –Herrn Pfarrer Daniel Durrer und Herrn Prof. Ernst Spichtig für die würdige Gestaltung des Beerdigungsgottesdienstes; – allen Verwandten, Nachbarn und Bekannten für die tröstenden Worte, Trauerkarten, hl. Messen, Spenden andie Stiftung Felsenheim und andere wohltätige Institutionen sowie für späteren Grabschmuck. Herzlichen Dank allen, die unserer guten Theres inihrem Leben inFreundschaft begegnet sind und sie auf ihrem letzten Weg begleitet haben. Sachseln, imFebruar 2018 Die Trauerfamilie Dreissigster: Samstag, 17. Februar 2018, 09.15Uhr in der Pfarrkirche Sachseln. In liebevoller und dankbarer Erinnerung gedenken wir beim 1. Jahresgedächtnis an Sofie Burch-Britschgi 11.August 1924 –8.Februar 2017 am Sonntag, 18. Februar 2018, 9.00 Uhr, in der Pfarrkirche Schwendi Deine Familie