Aufrufe
vor 11 Monaten

Heidetrommel_167

Veranstaltungen Seite 44

Veranstaltungen Seite 44 Fortsetzung Freitag, 02. März 2018 Gifhorn 20 Uhr Stadthalle, Schützenplatz 2 „She´s Got Balls – Ladies Tribute to AC/DC“ VVK an allen bek. VVK-Stellen u. Südheide Tel. 05832-7066 Gr. Oesingen 19 Uhr Gasthaus „Zur Linde“ , Hauptstraße 15, Einlass: 18 Uhr De total bekloppte Hochtiedsnacht Endlich allein, endlich nur noch wir! Das haben sich die frisch Vermählten Basti und Eva gedacht. Doch leider scheint sich die ganze Hochzeitsgesellschaft abwechselnd im Hotelzimmer der beiden in immer absurderen Streitereien zu überbieten. Ihre Hochzeitsnacht hatten sich die beiden ganz anders vorgestellt... Die Nerven des jungen Glück´s, aber auch die der Braut- und Bräutigameltern – eigentlich die von allen Anwesenden-, werden auf einige harte Proben gestellt. Eine mannstolle Patentante und ein überforderter Pastor treiben die Irrungen und Wirrungen auf die Spitze. Aber jetzt mal ehrlich: Wer hat denn schon jemals eine „normale“ Hochzeitsnacht erlebt? Theatergruppe des Heimatvereins Groß Oesingen Tipp Frühlingserwachen in der Gärtnerei Unruh Freitag, 2. März 2018 von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr Samstag, 3. März 2018 von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Wittinger Str. 8 · 29386 Hankensbüttel Tel. 05832 – 1729 · gaertnerei-unruh.de Hankensbüttel 08.30-18 Uhr Gärtnerei Unruh, Wittinger Str. 8 „Frühlingserwachen in der Gärtnerei“ Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Hitzacker „Nachtstücke“ 32. Musikwoche Hitzacker vom 2. bis 11. März 2018 „Nachtstücke“ ist das Schwerpunktthema, um das sich das Programm der 32. Musikwoche Hitzacker 2018 rankt. Damit wird die Reihe musikalischer Genres fortgesetzt, die bereits mit „Pastorale“ und „Fantasien“ im Zentrum der vergangenen beiden Festivals standen. Der renommierte Solo-Oboist der Berliner Philharmoniker, Albrecht Mayer, wird die Musikwoche 2018 zum dritten Mal leiten. Zu den weiteren herausragenden Künstlern gehören die Klarinettistin Annelien Van Wauwe, der Cellist Maximilian Hornung, der Cembalist Vital Julian Frey oder auch die Pianisten Hinrich Alpers und Adam Laloum. Das Programm der 32. Musikwoche bringt die Vielschichtigkeit von „Nachtstücken“ in musikalischer Hinsicht zur Geltung. Dabei werden Werke aus Renaissance, Barock, Klassik und Romantik genauso erklingen wie solche der klassischen Moderne und zeitgenössischer Komponisten. Eine Kunstaustellung mit Werken von Uta Helene Götz im Verdo sowie eine offene Probe für das Kammerkonzert „Albrecht Mayer stellt vor“ mit der Harfenistin Linda Frank, Absolventin der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, bilden einen Teil des Rahmenprogramms der 32. Musikwoche Hitzacker. Am Abend des 6. März (Dienstag) erwartet Interessierte zudem ein musikalisches Kneipenquiz. Konkrete Informationen hierzu können im Büro der Musikwoche erfragt werden. Kartenvorverkauf und Infos: Musikwoche Hitzacker, Elbstraße 1 I 29456 Hitzacker, Telefon: (05862) 8197. Karten auch online unter www.musikwoche-hitzacker.de Tipp

Seite 45 Veranstaltungen Lüneburg 20 Uhr Kulturforum Lüneburg e.V., Gut Wienebüttel Hennes Bender - Luft nach oben Auf seiner neuen Tour präsentiert sich der quirlige Komiker aus dem Ruhrgebiet wieder wie er lebt und leibt. Dabei hat der „Hobbit auf Speed“ auch in seinem verflixten siebten Programm wie stets viel LUFT NACH OBEN, misst er doch nach neuesten Messungen ein Meter zweiundsechzig. Der Titel bedeutet aber auch, dass immer noch „was geht“, noch längst nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind und noch immer reichlich Spiel ist an der Stellschraube des alltäglichen Irrsinns. 20 Uhr Wasserturm Vollmondnacht - Janice Harington & Band Die nordamerikanische, vielseitig talentiete Künstlerin gibt dem Wasserturm mit Ihrer Band die Ehre: Gesang, Gitarre/Piano, Kontrabaß, Posaune. Blues, Swing und Gospel mit viel Charme und Raum zur Improvisation, heiter vorgetragen. Der Eintrittspreis beträgt 10,00 Euro 20 Uhr theater im e.novum „Steife Brise – Improvisationstheater aus Hamburg“ Improtheater ist charmant provokant – fabelhaft lebhaft – amüsant riskant, Info u. VVK Tel. 04131-7898222, AK Theater Lüneburg: 20 Uhr „Amadé (UA)“ Tanztheater von Olaf Schmidt, Großes Haus 20 Uhr „De Lüttje Wippsteert“ Schwank in drei Akten, Studiobühne T.NT, Info u. VVK Tel. 04131-42100 Müden/A. 20 Uhr KUBUS Kultur- & Eventhalle, Oheweg 3 L. A. vation - „The World´s Greatest Tribute to U2“ Info Tel. 05375-6804 o. www.kube-events.de Tipp SCHENKE LEBEN, SPENDE BLUT. SCHENKE LEBEN, SPENDE BLUT. Do., 15.02. Holdenstedt 16:00-20:00 Uhr, Schützenhaus, Borner Straße 4 Fr., 16.02. Dahlenburg 16:00-20:00 Uhr, Oberschule am Dorn, Dornweg 2 Fr., 23.02. Bad Bevensen 15:00-19:30 Uhr, DRK-Haus, Klein Bünstorfer Straße 2 Mo., 26.02. Suhlendorf 16:00-20:00 Uhr, DRK-Treff, Bodenteicher Straße 3 Di., 27.02. Lüneburg 14:00-19:00 Uhr, Burger King, Auf den Blöcken 4 Fr., 02.03. Uelzen 14:00-18:00 Uhr, Möbelhaus XXXLutz, Im Grund 2 Mo., 05.03. Ostedt 16:00-19:00 Uhr, Gasthaus Hamann, Kroetzer Allee 2 Mo., 05.03. Wriedel 16:30-19:30 Uhr, Grundschule, Kirchsteig 28 Di., 06.03. Uelzen 16:00-20:00 Uhr, DRK-Zentrum, Ripdorfer Straße 21 Mi., 07.03. Altenmedingen 16:00-20:00 Uhr, Schule, Kirchstraße 3 Mi., 07.03. Lüneburg 15:00-19:30 Uhr, Glockenhaus, Glockenstraße 9 Do., 08.03. Dannenberg 16:00 - 20:00 Uhr, Nicolas-Born-Schule, Lindenweg 18 Mo., 12.03. Wietzendorf 16:30 - 20:30 Uhr, Schule, Beekgarten 4 a Di., 13.03. Adendorf 15:30-20:00 Uhr, Grundschule, Weinbergsweg 13 Di., 13.03. Embsen 16:00-20:00 Uhr, Schulzentrum, Bahnhofstraße 62 Bitte Personalausweis mitbringen ! Service-Hotline 0800 / 11 949 11 (kostenlos aus dem dt. Festnetz) www.blutspende-nstob.de