Aufrufe
vor 1 Woche

Heidetrommel_167

Veranstaltungen Seite 8

Veranstaltungen Seite 8 Samstag, 17. Februar 2018 Bad Bevensen 15 Uhr Treffp. Kurhaus, Tourist-Info „Stadtführung“ Führung durch die Altstadt Bad Bevensens, VVK Tel. 05821-976830 19-20.30 Uhr Herz- u. Gefäßzentrum, Römstedt. Str. 25, Vortragsraum I „Google, facebook & Co – Noch Fragen?“ Das WWW birgt Erstaunliches und Spannendes, mit Sebastian Gruner 19.30 Uhr Tanzlokal Discofox, Römstedter Str. 8 „Tanzparty, Eintritt 5,-- Euro“ 20 Uhr Vakuum e.V. Am Bahnhof 2 Brazzo Brazzone & The World Brass Ensemble & Live Painting mit Jan Balyon Die hannoveranischpalermische Band Brazzo Brazzone & The World Brass Ensemble ist die einzige Italo-World-Groove Brass Band ihrer Art weltweit und begeisterte schon vor einem Jahr das Publikum im Vakkuum. Der sensationell druckvolle Sound der Band ist geprägt durch einen wilden Stilmix aus Jazz-, Rock-, Funk-, Latin- & Balkanbeats. Präsentiert werden bis jetzt völlig unbekannte Eigenkompositionen des Nono sowie seine weltbekannten Hits in der originalen „verzioni brazzoni“. Nachdem die Experti Brassisti aus Hannover/ Palermo also deutschlandweit das Publikum in Extase gegroovt haben, sind sie mit dem Tipp GRILLMASTERS Alles – nur nicht geschmacklos. Etlev Bussler Bevenser Str. 8 29549 Bad Bevensen Büro: Tel. 05821 / 96 72 64 Privat: Tel. 05821 / 77 95 Jubiläumsprogramm nun zum zweiten mal im Vakuum zu Gast. Es wird phänomenal gut: tanzbar, jazzig und sehr italienisch, capisci? Bad Bodenteich 15-17 Uhr Seepark Klinik, Sporthalle „Lebensfreude Tanzen“ Beschwingte und meditative Tänze, Kneippverein Bad Bodenteich e.V., Anmeldung unter Tel. 05802-2569825 Betzhorn 19.30 Uhr Hofcafé am Heiligen Hain, Bauerneck 10 „All you need is Love“ Musikalische Lesung über John Lennon Von und mit Achim Amme, Kulturverein Celle 10 Uhr CD-Kaserne gGmbH, Hannoversche Straße 30b Handgemacht - Markt für Kunsthandwerk & Kurioses www.handgemacht-märkte.de 14.30 Uhr Residenzmuseum im Celler Schloss, Schlossplatz 1, Infocounter Kostümführung: „Le Tour d´Amour“ (Irina Gankema & Sabine Rahn) Info u. Anmeldung Tel. 05141-9090850 (Di-So 11-16 Uhr) Dahlenburg Ab 10 Uhr Die Gärtnerei, OrchIDEENcafé, Bahnhofstr. 24 „Valentinsbrunch“ Mit Liebe gekocht, mit Blumen verziert Reservierung erbeten Tel. 05851-266 Schlachte-Essen Schlachte-Essen Erntefrische Kartoffeln! Tipp HOFLADEN Obst, Gemüse, Hausmacher Wurst Dienstag bis Sonntag 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr ab November: Jetzt schon anmelden! 17. Februar Salzwedeler Str. 14 · 29578 Eimke · Tel. 0178-854 23jetzt 87 · erdapfel@hof-kuhlmann.de schon anmelden Salzwedeler Str. 14 • 29578 Eimke Tel. 05873-9809272 mail: erdapfel@hof-kuhlmann.de

Besucht uns...Celle CD-Kaserne Anzeige Schönere Kreativmärkte gibt es kaum. Bereits zum 11. Mal treffen sich wieder 60 ausgesuchte Künstler, Kunsthandwerker und besondere Anbieter, die aus der gesamten Bundesrepublik anreisen zu einem hochwertigen Kunsthandwerkermarkt in Celle unter dem Namen „HAND- GEMACHT“. Der Markt ist immer ein Highlight im „handgemachten“ Jahreskalender, es wird immer von vielen, vielen Besuchern von nah und fern besucht. Die Aussteller sind zum großen Teil professionell arbeitende Kreative, die ihre Werke in der eigenen Werkstatt bzw. dem eigenen Atelier fertigen. Verschiedene Künstler führen Ihr Handwerk vor: Dagmar und Norbert Berkau aus dem westfälischen Bad Sassendorf zeigen die Herstellung von keramischen Objekten an der Töpferscheibe. Auch der Gürtelmacher mit dabei und fertigt direkt vor Ort nach Kundenwünschen. Aus Dresden kommt die Bürstenmanufaktur des Blindenhilfswerkes mit einer riesigen Auswahl selbstentworfener und langlebiger Besen, Pinsel und Bürsten. Maria Wüllner reist aus dem hessischen Witzenhausen an. Sie zeigt an ihrem Spinnrad die Verarbeitung von Rohwolle zu einem gleichmäßigen Faden, dem Ausgangsprodukt vieler schöner Dinge aus diesem natürlichen Material. Hier hat sie auch eine große Auswahl an Decken, Kleidung, Schals bis hin zu warmen wollenen Seite 91 Veranstaltungen Am 17. und 18. Februar 2018, in der CD-Kaserne in Celle, 11. Celler HANDGEMACHT-Markt für KunstHandwerk & Kurioses Socken mit dabei. Der Glasbläser Günter Kruse verarbeitet alte Getränkeflaschen zu originellen Glasobjekten. Im Schmuckbereich zeigt Glaskünstlerin Karina Weiß aus Buchholz vor der offenen Flamme die Herstellung edler Glasperlen aus dem farbigen Muranoglas. Der Markt wird ergänzt durch regionale Spezialitäten wie handgesiedete Seifen, Käse, Schinken- und Wurstspezialitäten, Lakritze, Obst, Gewürze, direkt gepresste Öle, Feinkost und Dips. Die Gastronomie der CD-Kaserne bietet verschiedene Getränke und kleine Speisen an. „Wir sind wieder sehr zufrieden mit dieser tollen Mischung von Künstlern und Kunsthandwerkern, die wir hier in Celle zusammen haben. Die Besucher finden auf unseren Märkten jeweils ein großes Spektrum an ideenreichen und handwerklich perfekten Unikaten. Die Handgemacht-Märkte betonen das Individuelle und Besondere.“ So die Veranstalterin Ingrid Berkau aus Heringsdorf in Holstein. Der Markt ist am Samstag von 10 - 18 Uhr, am Sonntag von 11-18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Kinder haben selbstverständlich freien Eintritt. Das Parken ist ebenfalls frei. Weitere Informationen zum Markt: „Handgemacht“ - Ingrid Berkau, Tel. 0170-3870665 60 Aussteller 17./18.2.