Aufrufe
vor 8 Monaten

Kicker der Ortenau Winter 2012/2013

Kreisliga B Staffel 4

Kreisliga B Staffel 4 Kuhbach-Reichenbach – Kreisliga A wir kommen! Vier Mannschaften haben den Kampf um Platz 2 eröffnet SC Kuhbach-Reichenbach Marco Spitzer 1. Platz 48 Punkte 154:8 Tore Saisonziel: Wiederaufstieg Meistertipp: SC Kuhbach- Reichenbach Trainer 2013/14: Marco Spitzer Das Urteil von Salem hat den SC Kuhbach-Reichenbach noch mehr darin bestätigt, dass sie ungerecht behandelt worden sind. Tief sitzt der Stachel des Verbandes und dementsprechend heiß ist der SC Kuhbach-Reichenbach in die neue Runde in der Wunschliga Kreisliga – B Staffel 4 gestartet. Die Ergebnisse überschlugen sich, 8:0 gegen den Vizemeister FC Mietersheim, 6:0 gegen den Dritter SC Offenburg II und 39:0 gegen SV Stegermatt. Insgesamt 154 Tore hat der SC Kuhbach-Reichenbach erzielt, dabei zuhause doppelt so viel wie in der Auswärtsspielen. „ Es ist keine Frage, wir wollen sofort wieder aufsteigen, denn in diese Liga gehören wir nicht hin. Nach dem Sieg bei Ataspor, war klar, wir sind auf dem richtigen Weg“, stellt Spielertrainer Marco Spitzer überzeugend fest. Qualität für die Kreisliga A „Ziel für die Rückrunde nach der Winterpause ist an die Leistungen der Vorrunde anzuknüpfen, schön wäre wenn wir die weiße Weste bis zum letzten Spieltag behalten könnten“, sagt Trainer Marco Spitzer. „Trainiert und gespielt wird mit dem gleichen Ehrgeiz und Disziplin bis zum Saisonende. Wir erwarten zum Auftakt schon kräftige Gegenwehr vom SV Waltersweier und dem SC Offenburg. Jeder will uns natürlich ans Bein pinkeln und uns Punkte abnehmen. Wir wollen beweisen, dass der Verband uns zu Unrecht hat absteigen lassen, Salem lässt grüßen“, gibt sich Trainer Marco Spitzer bestätigt. Start: SV Waltersweier (A), TGB Lahr (H) SC Offenburg (A) Ata Spor Offenburg Seit 1985 spielt die erfolgreichste türkische Mannschaft, Ataspor Offenburg in der Verbandsrunde mit. Das die türkischen Mitbewohner das Fußball-Gen im Blut haben und mit viel Herzblut und Engagement den Fußballsport ausüben ist unbestritten. Sechs Jahre, von 2002 bis 2008 spielte der Verein in der Kreisliga A und da wollen sie auch wieder hin. Das Ziel ist klar definiert. Aufstieg in die Kreisliga A. „ Wir haben das Potential um in der Kreisliga A zu spielen“, sagt Spielertrainer Onur Ibis, der aus der Jugend des OFV kommt und schon höherklassig in Schutterwald und Linx gespielt hat. „Schade ist, dass wir in dieser Saison einen SC Kuhbach-Reichenbach in der Liga haben, der nicht dahin gehört. Wir konzentrieren uns auf den zweiten Platz, unsere Hauptgegner sind Waltersweier, SCO und die SG Kürzell“, stellt Trainer Ibis klar. Onur Ibis 2. Platz 37 Punkte 108:9 Tore (14 Spiele) Saisonziel: Aufstiegsplatz Meistertipp: SC Kuhb.-Reichenb. Trainer 2013/14: Onur Ibis/ Fikret Tohumcu Topfit in die Rückrunde „Wir haben in der Wintervorbereitung versucht, unsere Fitness zu verbessern, wir haben viel im Laufbereich gearbeitet und neue Spielsituationen trainiert. Dazu gehört die Spieleröffnung, das schnelle Umschalten auf Angriff oder auf Abwehr, ich denke wir haben da ein Schritt nach vorne gemacht und sind jetzt besser aufgestellt“, sagt Trainer Ibis und ergänzt.“ Verlassen wird Ataspor Burakan Kellici, er hat einen Vertrag in der 2. Türkischen Liga unterschrieben. Das letzte Spiel ist in Reichenbach, vielleicht können wir dann dort den Meister und Vizemeister feiern.“ Start: SG Kürzell (H) SC Offenburg (H) FV Schutterwald (A) SG Kürzell/Meißenheim Seit dieser Saison starten die Sportfreunde Kürzell und der FSV Meißenheim als gemeinsame Spielgemeinschaft. Die Junioren der beiden Vereine spielen schon lange zusammen, das will die SG Kürzell/Meißenheim auch im Seniorenbereich mit Leben erfüllen. Die Spfr. Kürzell schlossen in der vergangenen Saison mit dem 6. Platz ab, der FSV Meißenheim musste mit dem 9. Rang zufrieden sein. „ Die gemeinsame SG, war auf jeden Fall notwendig und fußballerisch gesehen der richtige Schritt, auch für die Entwicklung des Nachwuchses“ resümiert Spielertrainer Sebastian Blum.“ Die gute Zuschauerresonanz aus Kürzell und Meißenheim , unterstreicht diese Entscheidung. Ich denke, wir haben jetzt mehr Qualität aber auch mehr Quantität im Kader, wer spielen will, muss trainieren“ stellt der Trainer fest. Rückrunde wird in Meißenheim gespielt „Ob es in der Rückrunde noch ganz nach vorne reicht ( Platz 2) ist schwierig voraus zu sagen. Fakt ist , dass mindestens noch fünf Mannschaften gute Chancen auf den begehrten zweiten Platz haben. Es gibt bei verschiedenen Mannschaften noch Nachholspiele zu bestreiten, auch diese können die Tabelle noch wesentlich verändern. Wichtig ist der Start, wer gut rauskommt ist im Vorteil. Für uns ist diese Saison ein Saison der Findung, die Mannschaft muss noch mehr zusammen wachsen und rein sportlich ist das Ende der Fahnenstange auch noch nicht erreicht“, stellt Trainer Sebastian Blum fest. Start: ETSV Offenburg (H) SF Goldscheuer (H) SV Heiligenzell (A) Sebastian Blum 4. Platz 34 Punkte 96:12 Tore (14 Spiele) Saisonziel: vorne dabei Meistertipp: SC Kuhbach- Reichenbach Trainer 2013/14: Sebastian Blum • Kundendienst • Sanitär • Solaranlagen • Wärmepumpen • Gasheizung • Blechnerei • Kontrollierte info@neubauer-sanitaer.de Wohnraumlüftung 78

Termine Kreisliga B Staffel 4 + 5 Rückrunde Kreisliga B Staffel 4 + 5 Kreisliga B Staffel 4 Sonntag, 10.03.2013, 15:00 Uhr SC Offenburg 2 – SV Ata Spor Offenburg DJK Offenburg – SF Goldscheuer FV Schutterwald 2 – SV Heiligenzell Sonntag, 17.03.2013, 15:00 Uhr SG Kürzell/Meißenheim – ETSV Offenburg TGB Lahr – SC Offenburg 2 SV Waltersweier – SC Kuhbach-Reichenbach FC Lahr- West – FV Altenheim FC Mietersheim – SV Stegermatt OG FV Schutterwald 2 – SV Ata Spor Offenburg SV Heiligenzell – DJK Offenburg Sonntag, 24.03.2013, 15:00 Uhr SC Kuhbach-Reichenbach – TGB Lahr ETSV Offenburg – SC Offenburg 2 SG Kürzell/Meißenheim – SF Goldscheuer Offenburg – SV Ata Spor Offenburg FV Schutterwald 2 – FC Mietersheim SV Stegermatt OG – FC Lahr- West FV Altenheim – SV Waltersweier Samstag, 30.03.2013, 16:00 Uhr SF Goldscheuer – ETSV Offenburg SV Heiligenzell – SG Kürzell/Meißenheim SC Offenburg 2 – SC Kuhbach-Reichenbach TGB Lahr – FV Altenheim SV Waltersweier – SV Stegermatt OG FC Lahr- West – FV Schutterwald 2 FC Mietersheim – DJK Offenburg Sonntag, 07.04.2013, 15:00 Uhr TGB Lahr – SV Stegermatt OG FV Altenheim – SC Offenburg 2 ETSV Offenburg – SC Kuhbach-Reichenbach SF Goldscheuer – SV Heiligenzell SG Kürzell/Meißenh. – SV Ata Spor Offenburg DJK Offenburg – FC Lahr- West FV Schutterwald 2 – SV Waltersweier Sonntag, 14.04.2013, 15:00 Uhr SV Heiligenzell – ETSV Offenburg FC Mietersheim – SG Kürzell/Meißenheim SV Ata Spor Offenburg – SF Goldscheuer SC Kuhbach-Reichenbach – FV Altenheim SC Offenburg 2 – SV Stegermatt OG TGB Lahr – FV Schutterwald 2 SV Waltersweier – DJK Offenburg Sonntag, 21.04.2013, 15:00 Uhr DJK Offenburg – TGB Lahr SC Offenburg 2 – FV Schutterwald 2 SV Stegermatt OG – SC Kuhbach-Reichenbach ETSV Offenburg – FV Altenheim SV Heiligenzell – SV Ata Spor Offenburg SF Goldscheuer – FC Mietersheim SG Kürzell/Meißenheim – FC Lahr- West Sonntag, 28.04.2013, 15:00 Uhr SV Ata Spor Offenburg – ETSV Offenburg SV Waltersweier – SG Kürzell/Meißenheim FC Lahr- West – SF Goldscheuer FC Mietersheim – SV Heiligenzell FV Altenheim – SV Stegermatt OG SC Kuhbach-Reichenbach – FV Schutterwald SC Offenburg 2 – DJK Offenburg Mittwoch, 01.05.2013, 15:00 Uhr TGB Lahr – FC Mietersheim Sonntag, 05.05.2013, 15:00 Uhr SG Kürzell/Meißenheim – TGB Lahr DJK Offenburg – SC Kuhbach-Reichenbach FV Schutterwald 2 – FV Altenheim ETSV Offenburg – SV Stegermatt OG SV Ata Spor Offenburg – FC Mietersheim SV Heiligenzell – FC Lahr- West SF Goldscheuer – SV Waltersweier Sonntag, 12.05.2013, 15:00 Uhr FC Mietersheim – ETSV Offenburg SC Offenburg 2 – SG Kürzell/Meißenheim TGB Lahr – SF Goldscheuer SV Waltersweier – SV Heiligenzell FC Lahr- West – SV Ata Spor Offenburg SV Stegermatt OG – FV Schutterwald 2 FV Altenheim – DJK Offenburg Samstag, 18.05.2013, 16:00 Uhr SV Heiligenzell – TGB Lahr SF Goldscheuer – SC Offenburg 2 DJK Offenburg – SV Stegermatt OG ETSV Offenburg – FV Schutterwald 2 FC Mietersheim – FC Lahr- West SV Ata Spor Offenburg – SV Waltersweier Montag, 20.05.2013, 16:00 Uhr SG Kürzell/Meißenh. – SC Kuhbach-Reichenb. Freitag, 24.05.2013, 18:30 Uhr FV Schutterwald 2 – DJK Offenburg Sonntag, 26.05.2013, 15:00 Uhr FC Lahr- West – ETSV Offenburg FV Altenheim – SG Kürzell/Meißenheim SC Kuhbach-Reichenbach – SF Goldscheuer SC Offenburg 2 – SV Heiligenzell TGB Lahr – SV Ata Spor Offenburg SV Waltersweier – FC Mietersheim Samstag, 01.06.2013, 16:00 Uhr SF Goldscheuer – FV Altenheim Sonntag, 02.06.2013, 15:00 Uhr FC Mietersheim – TGB Lahr SV Ata Spor Offenburg – SC Offenburg 2 SV Heiligenzell – SC Kuhbach-Reichenbach SG Kürzell/Meißenheim – SV Stegermatt OG ETSV Offenburg – DJK Offenburg FC Lahr- West – SV Waltersweier Sonntag, 09.06.2013, 15:00 Uhr SV Waltersweier – ETSV Offenburg FV Schutterwald 2 – SG Kürzell/Meißenheim SV Stegermatt OG – SF Goldscheuer FV Altenheim – SV Heiligenzell SC Kuhb.-Reichenb. – SV Ata Spor Offenburg SC Offenburg 2 – FC Mietersheim TGB Lahr – FC Lahr- West Kreisliga B Staffel 5 Sonntag, 10.03.2013, 15:00 Uhr FC Nonnenweier – SV Grafenhausen Sonntag, 17.03.2013, 15:00 Uhr SC Wallburg – TuS Mahlberg FC Nonnenweier – SC Orschweier SC Kappel 2 – SV Kippenheimweiler Sonntag, 24.03.2013, 15:00 Uhr VfR Allmannsweier – SC Wallburg FC Ottenheim – SV Grafenhausen SC Orschweier – SV Kippenheimweiler FV Ettenheim – TuS Mahlberg FC Nonnenweier – SV Münchweier SC Kappel 2 – SV Schmieheim SV Ettenheimweiler – SV Kippenheim Samstag, 30.03.2013, 16:00 Uhr SV Grafenhausen – SC Wallburg VfR Allmannsweier – SV Ettenheimweiler SV Kippenheim – SC Kappel 2 SV Schmieheim – FC Nonnenweier SV Münchweier – FV Ettenheim TuS Mahlberg – SC Orschweier SV Kippenheimweiler – FC Ottenheim Sonntag, 07.04.2013, 15:00 Uhr SC Kappel 2 – VfR Allmannsweier SC Wallburg – SV Ettenheimweiler SV Grafenhausen – SV Kippenheimweiler FC Ottenheim – TuS Mahlberg SC Orschweier – SV Münchweier FV Ettenheim – SV Schmieheim FC Nonnenweier – SV Kippenheim Samstag, 13.04.2013, 16:00 Uhr TuS Mahlberg – SV Grafenhausen Sonntag, 14.04.2013, 15:00 Uhr SV Kippenheimweiler – SC Wallburg SV Ettenheimweiler – SC Kappel 2 VfR Allmannsweier – FC Nonnenweier SV Kippenheim – FV Ettenheim SV Schmieheim – SC Orschweier SV Münchweier – FC Ottenheim Samstag, 20.04.2013, 17:00 Uhr SV Grafenhausen – SV Münchweier SC Orschweier – SV Kippenheim Sonntag, 21.04.2013, 15:00 Uhr FV Ettenheim – VfR Allmannsweier FC Nonnenweier – SV Ettenheimweiler SC Wallburg – SC Kappel 2 SV Kippenheimweiler – TuS Mahlberg FC Ottenheim – SV Schmieheim Sonntag, 28.04.2013, 15:00 Uhr TuS Mahlberg – SC Wallburg SV Schmieheim – SV Grafenhausen SV Münchweier – SV Kippenheimweiler SC Kappel 2 – FC Nonnenweier SV Ettenheimweiler – FV Ettenheim SC Orschweier – VfR Allmannsweier SV Kippenheim – FC Ottenheim Samstag, 04.05.2013 FC Ottenheim – VfR Allmannsweier ........ 16:00 SV Grafenhausen – SV Kippenheim......... 17:00 Sonntag, 05.05.2013, 15:00 Uhr SV Ettenheimweiler – SC Orschweier FV Ettenheim – SC Kappel 2 SC Wallburg – FC Nonnenweier TuS Mahlberg – SV Münchweier SV Kippenheimweiler – SV Schmieheim Sonntag, 12.05.2013, 15:00 Uhr SV Münchweier – SC Wallburg VfR Allmannsweier – SV Grafenhausen SV Kippenheim – SV Kippenheimweiler SV Schmieheim – TuS Mahlberg FC Nonnenweier – FV Ettenheim SC Kappel 2 – SC Orschweier SV Ettenheimweiler – FC Ottenheim Freitag, 17.05.2013, 19:00 Uhr SC Kappel 2 – FC Ottenheim Samstag, 18.05.2013, 17:00 Uhr SV Kippenheimweiler – VfR Allmannsweier SV Grafenhausen – SV Ettenheimweiler SC Orschweier – FC Nonnenweier SC Wallburg – FV Ettenheim SV Münchweier – SV Schmieheim TuS Mahlberg – SV Kippenheim Sonntag, 26.05.2013, 15:00 Uhr SV Schmieheim – SC Wallburg SC Kappel 2 – SV Grafenhausen SV Ettenheimweiler – SV Kippenheimweiler VfR Allmannsweier – TuS Mahlberg SV Kippenheim – SV Münchweier FV Ettenheim – SC Orschweier FC Nonnenweier – FC Ottenheim Sonntag, 02.06.2013, 15:00 Uhr SV Münchweier – VfR Allmannsweier TuS Mahlberg – SV Ettenheimweiler SV Kippenheimweiler – SC Kappel 2 SV Grafenhausen – FC Nonnenweier FC Ottenheim – FV Ettenheim SC Wallburg – SC Orschweier SV Schmieheim – SV Kippenheim Sonntag, 09.06.2013, 15:00 Uhr SV Kippenheim – SC Wallburg FV Ettenheim – SV Grafenhausen FC Nonnenweier – SV Kippenheimweiler SC Kappel 2 – TuS Mahlberg SV Ettenheimweiler – SV Münchweier VfR Allmannsweier – SV Schmieheim SC Orschweier – FC Ottenheim 79

Winter 2012/2013 - TopHotels.
winter 2012 & 2013 - Unterhaltung Lieblingsstücke
WINTER 2012/2013 - Sandmöller Reisen
Herbst/Winter 2012/2013 - Lindenberg
Winter 2012–2013 - Bellwald Tourismus
Tagesfahrten Winter 2012 / 2013 - Geldhauser
Nordic Fun - Winter 2012/2013 - SPORTUNION Salzburg
OHG - Vortragsflyer Winter 2012-2013 - Oberhessischer ...
Preise Winter 2012/2013 - Hotel Salome