Aufrufe
vor 6 Monaten

emskurier-harsewinkel_14-02-2018

heit& Gesund LVM-Agentur

heit& Gesund LVM-Agentur Reinhold Everding bietet jetzt Service für hkk-Kunden Handelskrankenkasse punktet mit bis zu 589 € Beitragsvorteil Ab sofort hat die hkk Krankenkasse (Handelskrankenkasse) einen festen Stützpunkt in der LVM-Versicherungsagentur Reinhold Everding in Harsewinkel. Für hkk-Versicherte bedeutet das eine zusätzliche Anlaufstelle ihrer gesetzlichen Krankenkasse direkt vor Ort. Gleichzeitig beraten die Experten der Agentur darüber, wie man mit einem Wechsel zur hkk viel Geld sparen kann. Denn die hkk ist 2018 bereits zum vierten Mal in Folge die günstigste deutschlandweit wählbare gesetzliche Krankenkasse. Mit einem Zusatzbeitrag von 0,59 Prozent (Gesamtbeitrag: 15,19 Prozent) liegt sie erheblich unter dem durchschnittlichen Zusatzbeitrag aller Krankenkassen von 1,0 Prozent. Somit sparen hkk-Mitglieder gegenüber einer durchschnittlichen Kasse abhängig vom Einkommen bis zu 217 Euro pro Jahr. Die Möglichkeit zu einem Wechsel zur hkk besteht in Reinhold Everdings LVM-Versicherungsagentur. Versicherungsbüro »EVERDING« August-Claas-Str. 38 33428 Harsewinkel Telefon 05247 3603, Fax 6739 E-Mail: r.everding@everding.lvm.de www.everding.lvm.de Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 8.30-12.00 & 14.30-18.00 Uhr Freitags bis 17.00 Uhr oder nach Vereinbarung Redaktions-Service »Ernährung« Kleines Öl-ABC: Öl zum Braten oder zum Salat? Hochwertige Pflanzenöle werden immer beliebter, denn wer gesund kochen möchte, verwendet in der Küche am besten ein Pflanzenöl von hoher Qualität. Auf dem Etikett sind zwar die Angaben zur Ölsorte und zur Art der Herstellung vermerkt, doch was bedeuten Begriffe wie »nativ extra«, »kalt gepresst« oder »raffiniert«? Wie lässt sich ein gutes Öl erkennen und welche Sorte eignet sich für welchen Zweck? Reine und gemischte Öle »Die meisten Pflanzenöle tragen den Namen einer Ölpflanze, zum Beispiel Raps-, Sonnenblumen- oder Olivenöl. In diesem Fall bestehen sie zu mindestens 97 Prozent aus dem Öl dieser Pflanze«, erklärt Dr. Annette Neubert, Ernährungswissenschaftlerin im Nestlé Ernährungsstudio. Soll zu 100 Prozent nur die angegebene Pflanze im Öl enthalten sein, muss auf dem Eti- re Beratungskompetenz Wir erweitern unsere Beratungskompetenz he Analyse Ihres Auges Optische und physiologische Analyse Ihres Auges t-optimierter Messtechnologie. mit modernster wellenfront-optimierter Messtechnologie. 1 dpt genau 22 Wir beraten Sie gern: > Tages- & Nachtfehlsichtigkeit auf 0,01 dpt genau > Simulation der Sehleistung > Hornhautvermessung / Analyse > Analyse zum Pupillenspiel > Pascal – der Wellness Sehtest BÖCKSTIEGEL Früherkennung: e > Augeninnendruck und Hornhautdichte Brillen Contactlinsen Hörgeräte rchlässigkeit > Screening der Augenlinse und Lichtdurchlässigkeit August-Claas-Str. 38 33428 Harsewinkel Münsterstraße 5 Telefon 05247 / 3603 + 3680 Bei Auffälligkeiten: 33428 Harsewinkel dlage für Tel.: 0 52 47 / 13 35 www.reverding.lvm.de eine medizinische Abklärung Ihre Testergebnisse sind eine gute Grundlage für eine medizinische Abklärung ige Kontrollen Info@boeckstiegel.de info@reverding.lvm.de Ihrer Augen ersetzen durch Ihren Augenarzt. (Auch regelmäßige Kontrollen Ihrer Augen ersetzen P nicht den Vorsorgebesuch beim Augenarzt) www.boeckstiegel.de P arzt)

wohl befinden Ihre Adresse für Schönheit & Gesundheit kett der Zusatz »rein« oder »sortenrein« angegeben sein. Gemischte Öle werden oft als Speise-, Pflanzen-, Salat- oder Frittieröl gekennzeichnet. Im Zutatenverzeichnis muss jedoch trotzdem die spezielle pflanzliche Herkunft der unterschiedlichen Öle aufgeführt sein – zum Beispiel »pflanzliche Öle (Sonnenblume, Raps)«. Öle richtig verwenden Bei reinen Pflanzenölen ist zu beachten, dass sich nicht jedes Öl für jeden Zweck eignet. »Ob ein Öl zum Braten oder Backen geeignet ist, hängt vom sogenannten Rauchpunkt des Öls ab«, so die Ernährungswissenschaftlerin. »Der Rauchpunkt gibt die Temperatur an, bei der das Öl beim Erhitzen zu rauchen beginnt.« Ab dieser Temperatur können unerwünschte Stoffe frei werden. Zum Braten empfiehlt es sich deshalb, hitzestabile Öle mit einem Rauchpunkt von über 160 Grad zu wählen. Dies sind die meisten raffinierten Öle wie beispielsweise raffiniertes Raps-, Oliven-, Soja-, Sonnenblumen-, Erdnuss- oder Maiskeimöl. Native, kaltgepresste Öle hingegen haben einen niedrigeren Rauchpunkt. Sie eignen sich besser für Salate und andere Kaltspeisen. serkan52 - fotolia/Nestlé Ernährungsstudio Gesättigt oder ungesättigt? Im Gegensatz zu tierischen Fetten enthalten die meisten Pflanzenöle viele ungesättigte und wenig gesättigte Fettsäuren - bis auf die zwei Ausnahmen Palmöl und Kokosöl. Pflanzliche Öle sind daher hochwertiger als tierische Öle. Denn die ungesättigten Fettsäuren können einen normalen Cholesterinspiegel im Blut aufrechterhalten und sich somit positiv auf die Blutfettwerte auswirken. Die ungesättigten Fettsäuren werden nochmals unterteilt in die einfach ungesättigten Fettsäuren – diese stecken zum Beispiel in Raps- und Olivenöl – und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Diese sind besonders reichlich in Sonnenblumen-, Maiskeim- oder Sojaöl enthalten. Da für den Körper sowohl einfach als auch mehrfach ungesättigte Fettsäuren wichtig sind, empfiehlt es sich, sowohl beim Braten und Kochen als auch bei der Zubereitung von Salaten zwischen verschiedenen Ölsorten zu wechseln. Nativ, kalt gepresst und raffiniert Neben der Ölsorte wirkt sich auch das Herstellungsverfahren auf die Qualität eines Pflanzenöles aus. Grundsätzlich wird zwischen zwei Herstellungsverfahren unterschieden: die Extraktion und die Pressung der Ölpflanze. Beim Pressen bleiben mehr Inhaltsstoffe enthalten, allerdings auch solche, die hitzeempfindlich sind. Bei dem Trennverfahren »Extraktion« wird das Öl mit Hilfe eines Lösungsmittels zunächst aus der Pflanze herausgelöst und anschließend meist »raffiniert«. Dabei werden verschiedene Begleitstoffe im Öl entfernt, unter anderem Trübstoffe und »kratzend« schmeckende freie Fettsäuren. Raffinierte Öle sind hitzestabiler und länger haltbar als nicht raffinierte Öle. Allerdings werden auch einige wertvolle Fettbestandteile teilweise reduziert, zum Beispiel der Anteil an Vitamin E. Weitere Infos: http://ernaehrungsstudio.nestle.de PRÄVENTION - DIAGNOSTIK - THERAPIE - BERATUNG - FORTBILDUNG Alter Markt 3 • 33428 Harsewinkel Telefon 05247 4266 Lecker & gesundes Brot bei Ihrem Dorfbäcker Die Mittwochstüte 1 750-g-Brot nach Wahl und 5 Schnittbrötchen nur 3,50 € Öffnungszeiten Mo.-Fr. 5.45-18.00 Uhr • Sa. 5.45-12.30 Uhr • So. 7.30-10.30 Uhr DORFBÄCKEREI W E S TA R P Inhaber Tim Gärtner Wedekindring 6 33428 Marienfeld ˇ 05247 9262330 LOGO P Ä D I E Praxis für Sprachtherapie - Gisela Paulfeuerborn Gisela Paulfeuerborn Akadem. Sprachtherapeutin Akadem. LRS - Therapeutin Heilpraktikerin - Sprachtherapie Steinhagener Straße 11 33334 Gütersloh Tel.: 05241 9983667 Fax: 05241 9984874 info@sprachtherapie-paulfeuerborn.de 23