Aufrufe
vor 8 Monaten

Weinblattl 2018

Bilder © TV

Bilder © TV Schilcherland Deutschlandsberg Tourismusverband Schilcherland Deutschlandsberg Schilcherland • Deutschlandsberg 50 Unsere Region erstreckt sich über lange Ausläufer und Bergrücken der steirischen Koralpe im Westen – mit den Ortsteilen Osterwitz, Kloster und Trahütten – über die sanfte Hügellandschaft von Deutschlandsberg und Bad Gams bis in die Ebene von Frauental und Groß St. Florian. Den Namen erhielt der „Tourismusverband Schilcherland Deutschlandsberg“ vom Schilcher, einem einmaligen Wein mit schillernder Farbe, der nur auf den Gneisund Schieferböden der Weststeiermark seinen typischen Geschmack entwickelt. Er wird aus der Rebsorte Blauer Wildbacher gekeltert, die in Wildbach ihren Ursprung hat. Die Schilcherhauptstadt Deutschlandsberg liegt an der Schilcherweinstraße inmitten des Schilcherlandes und im Jahr 2018 feiern wir ein ganz besonderes Jubiläum: 100 Jahre Stadt Deutschlandsberg mit zahlreichen Veranstaltungen. Die landschaftlichen Besonderheiten, die Kultur, der Schilcherwein, die Kastanien und das Kernöl sind sichtbare Zeichen der Region, durch die sich auch eine kulinarische „Ölspur“ zieht. Unzählige Wandermöglichkeiten durch die Weingärten bis hinauf zur Koralpe bieten eine erholsame Alternative zum täglichen Stress. Unsere neue Wanderkarte „Über Stock und Stein durchs Schilcherland“ bietet Wandermöglichkeiten von Stainz bis Eibiswald sowie spezielle Wandertipps und Themenwege. Für die Schatzsucher sind Geocaches versteckt. Weiters kann man auch das Schilcherland Deutschlandsberg auf zwei Rädern entdecken. Sollte das Treten mit Pedalen zu anstrengend sein, hat man auch die Möglichkeit, sich Elektro-Fahrräder auszuborgen. • Die Schilcherland-Gala, 27. Jänner 2018 • Faschingsumzug, 10. Februar 2018 • Fronleichnam, 30. Mai 2018 • Schilcherberg in Flammen, 20. – 22. Juli 2018 • Koralm24, 18. August 2018 • Sturm auf den Schilcher, 21. – 23. September 2018 • Kunsthandwerk erleben, 06. – 07. Oktober 2018 Tourismusverband Schilcherland Deutschlandsberg A-8530 Deutschlandsberg, Hauptplatz 34 Tel.: +43 (0) 3462 75 20, Fax: +43 (0) 3462 75 55 E-Mail: deutschlandsberg@schilcherland.at www.schilcherland.at

NEUES aus Wildbach ... Seit Dezember 2016 betreiben wir eine Vinothek am Hauptplatz in Deutschlandsberg. Die gesamte SCHILCHERVIELFALT aus unserem Hause, Weine von befreundeten Weingütern und Kaffeespezialitäten können im gemütlichen Ambiente des „klein & fein“ genossen werden. Besondere Geschenkartikel von regionalen Kunsthandwerkern und Designern runden das Sortiment ab. Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen, Ulli und Johannes Resch Weingut Resch vlg. Longus Geipersdorfweg 18, A-8530 Deutschlandsberg (telefonische Anmeldung erbeten) Vinothek „klein & fein“ Hauptplatz 17, A-8530 Deutschlandsberg Di. bis Fr.: 10–13 Uhr und 17–20 Uhr, Sa.: 10–13 Uhr Tel.: 0650/4027644, www.weingut-resch.at Ein feines Stück Schilcherland für alle! Wir sind Ihr Ansprechpartner für regionale Köstlichkeiten aus dem Schilcherland. Gerne stellen wir individuell auf Ihre Wünsche abgestimmte Geschenke zusammen. Schenken Sie regionale und köstliche Vielfalt! Schilcherland-Spezialitäten A-8530 Deutschlandsberg, Schulgasse 28 Tel.: 03462/2264-4262, Fax: DW 4263 www.schilcherland.at schilcherland@schilcherland.at Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 08.00–12.00 Uhr Feinfleischmanufaktur & Genusswirt Kollar-Göbl Gelebte Leidenschaft – Gesunde Fleischspezialitäten Genusserlebnis im Herzen der Schilcherstadt - Die FleischKultur seit 1796 Das braucht solides handwerkliches Können, eine gute Basisausbildung, aber auch ökologisches Denken, Verbundenheit mit Natur und Region. Respektvoller Umgang mit Tieren und Verantwortung gegenüber Kunden. Das Schwäbisch Hällische Hausschwein aus eigener Zucht gibt die Basis für hochwertige Produkte. Das erstklassige Steak-Angebot lässt keine Wünsche offen – hausgemachtes Gulasch, Ragout und Suppen zum Mitnehmen. Familie Kollar – Göbl A-8530 Deutschlandsberg – Hauptplatz 10 Tel.: 03462 2642, Fax DW 15 Neu: Die Fleischkultur mit Imbiss und Kochschule in Andritz, Andritzer Reichstraße 40, Tel.: 0664/1550519 E-Mail: kollar.goebl@aon.at, www.kollar-goebl.at 51 Schilcherland • Wein & Kulinarik

WFW Aktuell 30/2018
Hydraul Produktkatalog 2018
HYDRAUL Produkte 2017
Saublatt'l
Forstmaschinen-Mechaniker Innendienst
Augusta Buntmetalle