Aufrufe
vor 8 Monaten

Weinblattl 2018

Sommelier: Sommeliers

Sommelier: Sommeliers sind Fachleute zum Thema Wein und somit auch Berater für den Genuss. Denn was wäre das beste Essen ohne die passende Weinbegleitung? Nur halb so schön. Weinblattl • Sommelier Der Begriff „Sommelier“ hat eine jahrhundertealte Tradition und entwickelte sich aus der Tätigkeit von bessergestellten Dienstboten an den Höfen Frankreichs. Als entsprechender deutscher Sprachbegriff würde man auch von Mundschenk sprechen. Die höchste Kunst eines Sommeliers ist die Herstellung der vollendeten Harmonie zwischen Speisen und Getränken. Das heißt, neben Wein gehören auch Getränke wie Mineralwasser, Bier, Spirituosen, Tee und Kaffee, aber auch Genussmittel wie Zigarren zum Repertoire. Zu den Aufgaben des Sommeliers gehören professionelles Kellermanagement auf der Basis von Einkauf, Lagerung und Verwaltung, Kalkulation und Verkauf und fachgerechter Service bei Weinen und anderen Getränken. Das höchste Ziel des Diplomsommeliers ist das Wohlbefinden des Gastes, dazu benötigt er unabdingbar Einfühlungsvermögen, Menschenkenntnis, Charme und Glaubwürdigkeit. Hinzu kommen sattelfestes Wissen über die Weine und Getränke im Sortiment des Hauses. 52

Hotel Garni Pölzl Es erwartet Sie in Deutschlandsberg ein Hotel, liebevoll gestaltet und herzlich geführt. Die 14 großzügigen Zimmer und eine 50 m² Suite sind bequem per Lift über 3 Etagen erreichbar ... Ein Blick aus dem Fenster, hier werden Sie sich wohlfühlen! Hotel Garni **** Pölzl A-8530 Deutschlandsberg Grazerstraße 32 Tel.: + 43 (0) 3462/20735 E-Mail: info@hotel-poelzl.at www.hotel-poelzl.at Die Deutschlandsberger Klause Die Klause ist ein romantisches Felstal im Westen von Deutschlandsberg, das von der Laßnitz durchflossen wird. Sie ist durch einen Fußweg erschlossen, der an einer (nie bewohnten) Einsiedelei vorbei auf die das Tal überragende Burg Deutschlandsberg führt. Früher wurden Teile der Klause auch von der Holzindustrie genutzt. Charakteristisch sind die hier vorkommenden Pflanzengesellschaften, sowie Kräuter, Farne und Moose. Teilweise sind von den ursprünglichen Rodungsarbeiten auch noch heute Teile der Bahntrasse, mit welcher das Holz abtransportiert wurde, sichtbar. 53 Weststeiermark • Erholung & Wandertipp

WFW Aktuell 30/2018
Hydraul Produktkatalog 2018
HYDRAUL Produkte 2017
Saublatt'l
Forstmaschinen-Mechaniker Innendienst
Augusta Buntmetalle