Aufrufe
vor 2 Monaten

EWa 17-33

Veranstaltungen vom

Veranstaltungen vom 17.8.17 – 23.8.2017 freitag, 18. August So., 20. Aug. Foto: sh Donnerstag, 17. August altenwalde 8 bis 12.30 Uhr: „Wochenmarkt“ auf dem Karl-Grote- Platz. balje 13 bis 16 Uhr: „Fossilienwerkstatt“ im Natureum Niederelbe, Neuenhof 8. cadenberge 8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“ auf dem Marktplatz. Cuxhaven 10 bis 18 Uhr: „Netzstricken“. Vorführung und Mitmachaktion mit Netzmacher Klaus Hankel, Windstärke 10, Wrack- und Fischreimuseum, Ohlroggestr. 1. 10 bis 17 Uhr: „Die Kunst der Seemannsknoten“. Vorführung und Lernen mit Knoten-Spezialist Peter Meister, Windstärke 10, Wrack- und Fischereimuseum, Ohlroggestr. 1. 10 bis 12 Uhr: „Vogelbeobachtung für Einsteiger“ mit Erkundung der Duhner Heide. Ort: Wattenmeer Besucherzentrum, Nordheimstr. 200. Anmeldung erforderlich unter 0 47 21/700 70 400. Eintritt: 3 ,- Euro. 11 Uhr: „Kirchenführung im Lüdingworther Bauerndom“. Ort: St. Jacobi-Kirche, Lüdingworth. Eintritt: 3,- . 14 bis 16.30 Uhr: „Watt erleben - Wattexkursion“. Unter fachkundiger Führung Wattgang ins Sahlenburger Priel. Anschließend Mikroskopieren. Ort: Wattenmeer Besucherzentrum, Nordheimstr. 200. Anmeldung erforderlich unter 0 47 21/700 70 400. Eintritt: 7,50 Euro. 14.30 bis 16.30 Uhr: „Erlebnis- Bauernhof“. Besichtigung des Hofes Vincent-Heldt, Heerstr. 45. Eintritt: 2,- Euro. Anmeldung: 0 47 22/896. 14.30 bis 16.30 Uhr: „Führung durch das Fort Kugelbake“, Döser Strandstraße, Voranmeldung unter Tel. 0 47 21/40 44 44 Eintritt: 2,-/4,- Euro. 15 bis 23 Uhr: „Sommerfest im Park der Lichter“ mit Winzerfest, Lichtermeer und Laternenumzug im Kurpark Döse. 20 Uhr: „Treffen des Arbeitskreises Asyl“ im Aktionszentrum, Bernhardstr. 48. 20 bis 22 Uhr: „Überraschungsvortrag“. Beobachtungen und Vortrag in der Sternwarte Cuxhaven, Pestalozzistr. 44. Infos unter 04721/22393 o. 51354. flögeln „Steaktag“ mittags u./o. abends im Gasthof Bensen „Am See“, Tel. 0 47 45/75 43. otterndorf 20 Uhr: „Kinozeit“ - der Sommer mit Mama in der Stadtscheune, Sackstr.4. fr., 18. Aug. balje 13 bis 16 Uhr: „Nordsee“ im Natureum Niederelbe, Neuenhof 8. bülkau 20 Uhr: „Königsbiertrinken“ des SV Bovenmoor in der Schützenhalle. fr., 18. Aug. bremerhaven 9 bis 15 Uhr: „Berufs-Informationsmesse“. Trends, Chancen und Perspektiven in der Region für Azubis in der Stadthalle. Cuxhaven 10 bis 17 Uhr: „Die Kunst der Seemannsknoten“. Vorführung und Lernen mit Knoten- Spezialist Peter Meister, Windstärke 10, Wrack- und Fischereimuseum, Ohlroggestr. 1. 13 bis 24 Uhr: „16. Cuxhavener Winzerfest“. Deutsche Winzer präsentieren Wein aus versch. Anbaugebieten im Kurpark Döse. Auch am Sa. und So. von 12-21 Uhr. 14.30 bis 16.30 Uhr: „Führung durch das Fort Kugelbake“, Döser Strandstraße, Voranmeldung unter Tel. 0 47 21/40 44 44 Eintritt: 2,-/4,- Euro. 18.30 bis 22 Uhr: „Fragen und Antworten zur Astronomie für Kinder“. Astronomische Fragerunde für Kinder in der Sternwarte Cuxhaven, Max- Koch-Sternwarte, Pestalozzistr. 44, Infos unter Tel. 04721/22393 o. 51354. 20.30 bis 23 Uhr: „Live Musik“ in Captain Ahab's Culture Club in der Marienstr. 36a. Eintritt: 10,-/15,- Euro. flögeln „Limandes satt“ mittags u./o. abends im Gasthof Bensen „Am See“, Tel. 0 47 45/75 43. hechthausen 8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“ auf dem Netto-Parkplatz. nordholz 8 bis 13 Uhr: „Wochenmarkt“ in Nordholz, Zeppelin Center, Scharnstedter Weg 2. otterndorf 8 bis 12.30 Uhr: „Wochenmarkt“ auf dem Kirchplatz. 20 Uhr: „Lichterfahrt“ auf der Medem mit dem Fahrgastschiff Onkel Heinz ab Anleger Großer Specken. samstag, 19. August balje 13 bis 16 Uhr: „Da lachen ja die Hühner“ im Natureum Niederelbe, Neuenhof 8. 10.30 bis 12.30 Uhr: „Kräuterseminar - Altes Wissen neu entdeckt, Thema: Beerenstark“ und von 16 bis 18 Uhr: „Essbare Blüten“ im Natureum Niederelbe, Neuenhof 8. Kosten: 6,- Euro Kurs, 12,-Euro inkl. Eintritt. Anmeldung erforderlich unter: 0 47 53/84 21 10. belum 15 Uhr: „Sommerfest“ der Kirchengemeinde Belum. bremerhaven 10 bis 15 Uhr: „Berufs-Informationsmesse“. Trends, Chancen und Perspektiven in der Region für Azubis in der Stadthalle. cuxhaven 7 bis 14 Uhr: „Flohmarkt“ auf dem Ritzebütteler Marktplatz, Veranstalter: Heinsohn, Tel. 0 47 71/40 81. 8 bis 13 Uhr: „Wochenmarkt“ an der Beethovenallee. 9 bis 11 Uhr: „Der frühe Vogel...“. Vogelkundliche Wanderung für Jedermann ab Wattenmeer Besucherzentrum, Nordheimstr. 200. Anmeldung erforderlich unter 0 47 21/700 70 400. Eintritt: 6,- Euro. 11 bis 17 Uhr: „3. Flohmarkt der Lernmöglichkeiten“ der Freien Waldorfschule Cuxhaven, Deichstr. 12. 11 bis 16 Uhr: „3. Cuxhavener Katastrophenschutztag“ auf dem Buttplatz. 14 bis 16 Uhr: „Abenteuer Wald“. Kinder und Eltern erfahren den Wald spielerisch mit Waldpädagogin Jennifer Spichardt. Treffpunkt: Waldparkplatz, Am Lohmsmoor. Eintritt: 4,- Euro. Anmeldung 0152 286 127 88. 15 bis 17 Uhr: „Watt erleben - Wattexkursion“. Unter fachkundiger Führung Wattgang ins Sahlenburger Priel. Anschließend Mikroskopieren. Ort: Wattenmeer Besucherzentrum, Nordheimstr. 200. Anmeldung erforderlich unter 0 47 21/700 70 400. Eintritt: 7,50 Euro. 18 bis 19 Uhr: „Sommer- Orgelkonzert“ mit Anna Scholl in der St. Jacobi-Kirche, Lüdingworth. Eintritt: 10,- . 16.30 bis 17.30 Uhr: „Führung durch das Pinguin Museum“. Mit umfangreichen Informationen über Pinguine und größter Pinguinsammlung der Welt. Eintritt: 4,- Euro, Schillerstr. 64. 20 bis 21.30 Uhr: „Ungerecht wie die Liebe“. Musikalische Lesung mit Ulla Meinecke auf der Kleinkunstbühne Cuxhaven, Am Querkamp 22. Eintritt: VVK 21,-, AK: 24,-Euro. 20.30 bis 21 Uhr: „Vincent van Gogh“. Vortrag in der Kapelle am Dohrmannplatz, Duhnen. flögeln „Seelachs satt“ mittags u./o. abends im Gasthof Bensen „Am See“, Tel. 0 47 45 / 75 43. odisheim 13 Uhr: „Jugendkönigsangeln“ am Anglerheim. osterbruch ab 14 Uhr: „Mühlenfest“ am Schweinskopf Osterbrucher Windmühle mit Führungen um 15, 17 und 19 Uhr. steinau ab 11 Uhr: „Schützenfest“ des SV Steinau an der Schützenhalle. balje 13 bis 16 Uhr: „Steinzeit - Sammeln und Jagen“ im Natureum Niederelbe, Neuenhof 8. Cuxhaven 10.30 bis 12.30 Uhr: „Führung durch das Fort Kugelbake“, Döser Strandstraße, Voranmeldung unter Tel. 0 47 21/40 44 44 Eintritt: 2,-/4,- Euro. 16.30 bis 17.30 Uhr: „Führung durch das Pinguin Museum“. Mit umfangreichen Informationen über Pinguine und größter Pinguinsammlung der Welt. Eintritt: 4,- Euro, Schillerstr. 64. dorum 11 bis 17 Uhr: „Tag der offenen Tür“ auf dem Leuchtturm Obereversand, Eintritt frei. flögeln ab 11.30 Uhr: „Leckere Menüs und ab 17.30 Uhr große Karte“ im Gasthof Bensen „Am See“, Tel. 0 47 45/75 43. neuhaus 20 Uhr: „Neuhäuser Lumpenhunde Schmuggeltour“ ab Wiebkes Klönstuv. Eintritt: 10,- Euro. steinau 9.30 Uhr: „Gottesdienst zum Schützenfest“ in der St. Johannes Kirche. ab 11 Uhr: „Schützenfest“ des SV Steinau an der Schützenhalle. mo., 21. Aug. balje 13 bis 16 Uhr: „Giganten der Meere“ im Natureum Niederelbe, Neuenhof 8. cuxhaven 14.30 bis 16.30 Uhr: „Führung durch das Fort Kugelbake“, Döser Strandstraße, Voranmeldung unter Tel. 0 47 21/40 44 44 Eintritt: 2,-/4,- Euro. Für alle Fälle Wochenendnotdienst vom 19. - 20. August 2017 Für alle Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Frauennotruf des Paritätischen Tag + Nacht erreichbar Tel. 0 47 21 / 57 93 93 Im notfall: Notruf: 110 Feuerwehr/ Notarzt: 112 Ärztlicher und Apotheken-Notdienst Cuxhaven: 0 47 21 / 1 92 22 / Landkreis: 04 71 / 1 92 22 Telefonseelsorge – Tag + Nacht erreichbar Tel. 08 00 / 1 11 01 11 arzt Cuxhaven Bereitschaftsdienstpraxis der niedergelassenen Ärzte am Krankenhaus Cuxhaven Altenwalder Chaussee 10, Cuxhaven bundeseinheitliche Rufnummer: 116 117 Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag & Feiertage: 10 bis 13 Uhr und 17 bis 20 Uhr Montag bis Freitag 19 bis 21 Uhr Wesermünde Nord: Bad Bederkesa, Langen, Land Wursten Diensthabender Arzt ist unter der bundeseinheitlichen Rufnummer: 116 117 zu erreichen. Notfallsprechstunde in der jeweiligen Praxis von 10 bis 12 und 16 bis 17 Uhr Otterndorf, Cadenberge, Neuhaus, Bülkau Notfallsprechstunde in der jeweiligen Praxis von 10 bis 11 Uhr und 17 bis 18 Uhr Samstag GP Am Bürgerpark Dipl. Med. Klünder/Dr. med. Claus/ Knyphausen/Rafai Am Bürgerpark 2, Neuhaus Tel.: 116 117 Sonntag: MVZ Cuxhaven/Otterndorf Große Ortstr. 85 a, Otterndorf Tel.: 116 117 Osten, Hemmoor, Freiburg, Wingst, Oberndorf, Lamstedt, Hechthausen und Wischhafen Diensthabender Arzt ist unter der bundeseinheitlichen Rufnummer: 116 117 zu erreichen. Notfallsprechstunde in der jeweiligen Praxis von 9 bis 11 Uhr und 17 bis 18 Uhr, tel. Nachfragen zu den Sprechzeiten. Augenarzt Landkreis Cuxhaven Notdienst-Tel.: 0 41 41 / 98 17 87 Zahnarzt Cuxhaven Notfallsprechstunde von 11 bis 12 Uhr und 18 bis 19 Uhr Samstag und Sonntag: Dr. G. Dieffenbach Hauptstraße 85a, Altenwalde Tel.: 0 47 23 / 39 80 Land Hadeln Notfallsprechstunde von 10 bis 11 Uhr und 19 Uhr Samstag und Sonntag: ZA Schwill & ZA Ebert Zentrumstraße 11, Hemmoor Tel.: 0 47 71 / 30 01 Altkreis Wesermünde Notfallsprechstunde von 10 bis 11 Uhr und 19 Uhr Samstag und Sonntag: Dr. Linneweber Ziegeleistr. 1, Langen Tel.: 0 47 43 / 91 32 333 Apotheke Cuxhaven Samstag: Sietland-Apotheke Landesstraße 34, Wanna Tel.: 0 47 57 / 81 893 51 Wir-leben-Apotheke im Marktkauf Abschnede 210, Cuxhaven Tel.: 0 47 21 / 39 99 87-0 Sonntag: Stadt-Apotheke Nordersteinstraße 57, Cuxhaven Tel.: 0 47 21 / 2 30 31 Land Hadeln, Cadenberge, Wingst, Hemmoor, Lamstedt, Hechthausen Samstag und Sonntag : Kronenapotheke Bahnhofstraße 2, Cadenberge Tel.: 0 47 77 / 93 11 47 Bad Bederkesa Nächstgelegene Notdienstapotheke Samstag 9 bis Sonntag 9 Uhr Geeste-Apotheke Köhlener Str. 2, Schiffdorf Tel.: 0 47 49 / 93 00 88 Sonntag 9 bis Montag 9 Uhr Engel-Apotheke Neufelder Weg 1 (im real,- Markt) Schiffdorf-Spaden Tel.: 04 71 / 93 14 99 44 Bremerhaven, Langen, Dorum, Wremen Samstag: Hafen-Apotheke Hafenstraße 106, Bremerhaven Tel.: 04 71 / 5 50 51 Sonntag: Hafen-Apotheke Hafenstraße 106, Bremerhaven Tel.: 04 71 / 5 50 51 Engel-Apotheke Neufelder Weg 1 (im real,- Markt) Schiffdorf-Spaden Tel.: 04 71 / 93 14 99 44 tierarzt Stadt Cuxhaven Nur in dringenden Fällen, wenn der/die Haustierarzt/ärztin nicht erreichbar ist. Samstag und Sonntag: Kleintierpraxis Dr. Petra Hille Schillerstr. 53, Cuxhaven Tel.: 0171 / 759 22 29 DIAKONIE-/SOZIALSTATION www.pflege-cuxhaven.de … die Pflegespezialisten AMBULANTE KRANKEN- UND ALTENPFLEGE Palliative Versorgung • Ambulante Pflege • Medizinische Versorgung • Verhinderungspflege Diakonie-/Sozialstation Cuxhaven · Marienstraße 50 · 27472 Cuxhaven · Telefon: 0 47 21 - 5 29 87

Veranstaltungen vom 17.8.17 – 23.8.2017 mo., 21. Aug. 16 Uhr: „Basteln im Pinguin Museum“, rund um Pinguine, für alle ab 8 Jahren, Anmeldung erforderlich unter 0175/335 41 13. Kostenbeitrag: 5,- Euro, Schillerstr. 64. 20 Uhr: „Strandkorblesung“. Lesevergnügen mit Christine Modlinger, Hotel Wehrburg, Wehrbergsweg 34.. di., 22. Aug. balje 13 bis 16 Uhr: „Jetzt ist Eiszeit“ im Natureum Niederelbe, Neuenhof 8. cuxhaven 10 bis 11.15 Uhr: „Führung durch das Schloss Ritzebüttel“ mit Gerhard Wurche, Schlossgarten 8. Eintritt: 2,-/4,- Euro. 14 bis 18 Uhr: „Turnier “ des Bridgeclubs Kugelbake. Anmeldung bei Ilse Hanke, 047 21/69 86 33. 14.30 bis 16.30 Uhr: „Führung durch das Fort Kugelbake“, Döser Strandstraße, Voranmeldung unter Tel. 0 47 21/40 44 44. Eintritt: 2,-/4,- Euro. 15 bis 17 Uhr: „Erlebnis-Bauernhof“. Besichtigung des historischen Hofes Lafrenz, Heerstr. 20. Eintritt: 9,-/10,-,- Euro. Anmeldung: 0 47 51/33 88. 19 bis 21 Uhr: „Informationsund Tauschabend“ der Briefmarken- und Münzsammler, Münchner Löwenbräu, Poststr. 105. flögeln „Hausmannskost-Tag“ mittags u./o. abends im Gasthof Bensen „Am See“, Tel. 0 47 45/75 43. ihlienworth 14 bis 18 Uhr: „Wochenmarkt“ auf dem Alten Schulhof. otterndorf 18.30 bis 20.30 Uhr: „Treffen der Freien Selbsthilfegruppe“ für Süchtige, Depressive und deren Angehörige in den Räumen des DRK, Am Großen Specken 14. 20 Uhr: „Abendliche Stadtführung“ mit Vera Diekmann, Treffpunkt: Hotel am Medemufer, Teilnahmegeb.: 5,- Euro inkl. Dracula-Drink. 04721/ 72 15-0 Kommt immer gut an... Jetzt Tickets sichern! mittwoch, 23. August balje 13 bis 16 Uhr: „Bernstein schleifen“ im Natureum Niederelbe, Neuenhof 8. Cuxhaven 7 bis 14 Uhr: „Flohmarkt“ auf dem Ritzebütteler Marktplatz, Veranstalter: Heinsohn, Tel. 0 47 71/40 81. 8 bis 13 Uhr: „Wochenmarkt“ an der Beethovenallee. 10 bis 12.30 Uhr: „Lebendiges Wattenmeer - Strandnahe Exkursion“. Unter fachkundiger Führung Tiere und Pflanzen entdecken. Ort: Wattenmeer Besucherzentrum, Nordheimstr. 200. Anmeldung erforderlich unter 04721/700 70 400. Eintritt: 6 ,- Euro. 11 Uhr: „Kirchenführung für Erwachsene“. Ort: St. Gertrud- Kirche, Steinmarner Str.5a. 17 bis 19.30 Uhr: „Mit dem Förster durch den Wernerwald“, Führung mit Förster Bücker für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene. Treffpunkt: Campingplatz Wernerwald. 20 bis 21.30 Uhr: „Alt werden und guter Dinge bleiben“. Vortrag in der Kapelle am Dohrmannplatz, Duhnen. 20 bis 21.30 Uhr: „Fledermäuse am Finkenmoor“, Beobachtungen mit Förster Bücker. Treffpunkt: Campingplatz Wernerwald. 20 bis 22 Uhr: „Lieder von Land und Leuten“ mit dem Duo Ebbe und Flut im Badhotel Sternhagen, Cuxhavener Str. 86. flögeln „Schnitzelparade“ mittags u./o. abends im Gasthof Bensen „Am See“, Tel. 0 47 45 / 75 43. ab 18 Uhr: „Grillen am See“ im Gasthof Bensen „Am See“, Infos Tel. 0 47 45 / 75 43. stade 9 bis 10.15 Uhr: „Kursbeginn Babymassage“. 7 x 60 Minuten. 10.15 bis 11.30 Uhr: „Kursbeginn Rückbildungsgymnastik“. 7 x 1,25 Stunden mit Kinderbetreuung im Geburtshaus Stade, Carl-Goerdeler Weg 6. Anmeldung unter 0 41 41/600 273 erforderlich. ausstellungen im august balje Das Natureum Niederelbe ist täglich außer montags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. bremerhaven Das Deutsche Auswandererhaus Bremerhaven ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Cuxhaven bis 31.08 2017: „Ringelnatz im Portrait“. Sonderausstellung im Joachim Ringelnatz-Museum, Südersteinstr.44. bis 03.09.2017: „Raum erleben“. Ausstellung mit Bildhauerei und Malerei von Edeltraud Hennemann im Schloss Ritzebüttel, Schlossgarten 8. bis 24.09 2017: „Tiere an Bord - Von Pferden, Katzen und Kakerlaken“. Sonderausstellung im Museum Windstärke 10, Ohlroggestr.1. Ihre Anzeige oder Info auf diesen Seiten? Rufen Sie an: 04721-7215-0 neuhaus Das Heimatmuseum ist donnerstags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. nordholz Das Aeronauticum ist täglich von 10.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. otterndorf „Otterndorfer Puppenstube“, Marktstr. 12. Öffnungszeiten: Mi., Do., Fr. und So. von 14.30 bis 17 Uhr, Eintritt: 1,- Euro, Kinder 0,50 Euro. Johann-Heinrich-Voß-Literaturmuseum“ hat zum 266. Mal Geburtstag, geöffnet mittwochs und sonntags von 15 bis 18 Uhr. Das Torhaus Otterndorf mit der Sammlung Stadt und Kreis Labiau/Ostpreußen ist sonntags von 14.30 bis 17 Uhr geöffnet. Zusätzliche Öffnungen sind nach telefonischer Vereinbarung unter 0 47 51/44 66 möglich. Infos unter karl-lorenzen.de • Rickmersstr. 19 • Bremerhaven • Tel. 0471 9512424 Als Mariner im Krieg Nun erkannte ich seine Unschuld, und die Erinnerung an seinen betrübten und verstehend gekränkten Blick beim Abschied schnitten mir ins Herz. Uns verblieben nurmehr die Glucke und ein Hahn. Den Hahn ließ ich unter der Mannschaft verlosen. Nachts gaben Otto und Brückmann eine Gesellschaft mit einem besonderen Zweck. Der neue Direktor des Cuxhavener Theaters, ein Herr Paul Schweiger, war eingeladen. Der sollte überredet werden, Bampf, Gürkchen und Dorrit, wenn auch nur zum Schein, zu engagieren, damit die Damen auf diese Weise Einlaß in die Festung bekämen. Wir tränkten Schweiger mit schweren Weinen und Schnäpsen ein, aber es stellte sich bald heraus, daß er im Gegensatz zu dem früheren Direktor Merseburger ein gebildeter und v e r s t ä n - diger Herr war. Als ich im Laufe der N ac ht u ng einmal ein s o n d e r - bares Wort fallenließ, das nur zu M D K mir selber gesprochen war und allen anderen unverständlich sein mußte, antwortete Schweiger aufhorchend mit einem ebenso seltsamen, aber mir verständlichen Wort. Daraus erkannten wir uns wieder als Mitglieder eines geheimen Münchner Vereins, Hermetische Gesellschaft, und im Nu lagen wir uns in den Armen, Vater Auen und Seitenvater Appendix. Die Einlaßerlaubnis der H.M.S.D.-Bräute war damit gesichert. Fräulein Timm aus Cuxhaven hatte sich bei mir angesagt. Sie wollte mit zwei anderen Damen und dem Oberleutnant Hansel ihren Geburtstag bei mir verleben. Ich brachte die ganze Batterie in Aufruhr, um der mir durchaus nicht näherstehenden Dame einen aufmerksamen Empfang zu bereiten. Dann erschien aber nur Herr Hansel. Die Damen hatten mich versetzt. Ich begrub ein neu aber totgeborenes Kaninchen in die Erde meines Terrariums, und zwar so, daß es mit einer Seite von außen sichtbar an der Glasscheibe lag. Bald konnte ich beobachten, wie sich Maden aus dem Aas entwickelten und durcheinanderwimmelten, bis die Eidechsen sie aufspürten. – Frau Foto: Agentur Fortsetzungsroman Joachim Ringelnatz‘ Erlebnisse. Folge 144 Hildebrand, Wigges ehemalige Wirtin, erschreckte mich durch eine Nachtragsrechnung über fünfzig Mark für das seinerzeit zerschossene Zimmer. – In meinem Garten gediehen Kürbis und Sonnenrosen. – Ich stand um vier Uhr auf und wanderte nach Arensch, um dort in dem entzückenden Garten bei Thalmanns zu frühstücken. Der Weg dorthin führte durch hügeliges Heideland und ließ das Meer nicht aus dem Blick. Man kam an einem einsamen Fischergrab vorbei, das nur mit halb eingegrabenen Bierflaschen geschmückt war. Der Wind fegte mir Sand ins Gesicht. Ich pflückte Heidelbeeren und für mein Hummelhaus Taubnesseln. – Auch eine Ameisenzucht legte ich an, wenn sich dieser Ausdruck gebrauchen läßt. Ich versetzte einen Ameisenhügel aus dem Walde Montage, Reinigungs- & Dienstleistungsbetrieb Mobil: 0152 - 33 89 91 70 TEL: 04751/900 793 FAX: 04751/900 795 E-Mail:miriam-boesen@t-online.de Inh. M. Bösen Cuxhavener Str. 3 21762 Otterndorf in die Nähe m e i n e s Gär tchens und grub einen toten Frosch h i n e i n , um dessen Skelett zu gewinnen. In Salenburg hatte ich bei einer Frau Bück ein Zimmer (mit Küchenbenutzung) für Annemarie gemietet, und alles, was ich an eßbaren und erfreulichen Dingen auftreiben konnte, hineingestellt. Annemarie und Gürkchen und Dorrit waren von Schweiger engagiert. Als sie zum ersten Male, in Stade, spielten, fuhr ich dorthin, nachdem ich zuvor Wolkes in Rissen besucht hatte. In Seeheim wurde Annemarie ein pompöser Empfang bereitet. Ein Matrose wartete schon lange auf der höchsten Plattform des Windmotors, und sowie er den Bampf von weitem erblickte, blies er mächtig in eine Trompete. Die Wege waren mit Blumen bestreut, und die Tür und ein Stuhl mit Girlanden geziert. Ich zeigte Annemarie alle lieben Plätze, das Gärtchen, das Terrarium, das Liebeswäldchen. Auch Thalmanns besuchten wir und Toni konnte sich nicht genug tun, um uns alles recht angenehm zu machen. Man gab uns Butter, Mohrrüben, Bohnen, Erbsen und Zwiebeln mit. Abends las ich in Frau Bücks Zimmer bei Sekt und nach einem für die Zeit schwelgerischen Diner in zweieinviertel Stunden den »Flieger« vor. Weiter nächste Woche 13. Stoppelfeldrennen Regionalwetter Heute gibt es viel Sonne und nur selten Wolkenfelder, und die Temperaturen steigen am Tage auf 20 bis 24 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 16 bis 13 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus westlichen Richtungen. Weitere Aussichten Morgen ist es verbreitet regnerisch. Es werden Höchstwerte bis 25 Grad gemessen. Am Freitag lassen Wolken örtliche Regenschauer zurück. Die Höchstwerte belaufen sich auf 22 Grad. Wetterlexikon Hitzewelle: Darunter versteht man eine Periode heißer Tage. Hervorgerufen wird diese Hitze durch starke Sonneneinstrahlung und die Zufuhr tropischer oder subtropischer Luft aus südlichen Breiten. Die höchste gemessene Temperatur in Deutschland Fotos: beträgt Auto 40,3 Crew Grad Wanhöden Celsius. Mittwoch Regionalwetter – Impressionen vom 12.08.2017 – Helgoland Cuxhaven Otterndorf Wremertief Helgoland Ostemündung Cuxhaven Heute gibt es viel Sonne und nur selten Wolkenfelder, und die Temperaturen steigen am Brunsbüttel Tage auf 20 bis Brunsbüttel Itzehoe Mittwoch, 16. August H: 06:25 / 18:54 H: 07:42 / 20:10 Mittwoch, H: 08:10 / 16. 20:38August H: 07:38 H: / 20:03 06:25 / 18:54 H: 08:39H: / 07:42 21:07 / 20:10 Itzehoe N: 00:43 / 13:07 N: 02:01 / 14:22 N: 02:25 / 14:46 N: ––:–– N: / ––:–– 00:43 / 13:07 N: 03:16N: / 02:01 15:37 / 14:22 24 Grad. Nachts sinken die Werte Donnerstag, 17. August H: 07:29 / 20:11 H: 08:47 / 21:25 Donnerstag, H: 09:15 / 17. 21:53August H: 08:41 H: / 21:20 07:29 / 20:11 H: 09:44H: / 08:47 22:22 / 21:25 N: 01:42 / 14:22 N: 02:56 / 15:34 N: 03:20 / 15:58 N: ––:–– N: / ––:–– 01:42 / 14:22 N: 04:11N: / 02:56 16:49 / 15:34 dann auf 16 bis 13 Grad. Der Wind 22° 22° Cuxhaven weht schwach Freitag, 18. August H: 08:51 / 21:37 H: 10:08 / 22:51 H: 10:36 / 23:19 H: 10:01 / 22:47 H: 11:05 / 23:48 Otterndorf bis mäßig aus westlichen Richtungen. 13° Cuxhaven Freitag, 18. August H: 08:51 / 21:37 H: 10:08 / 22:51 Otterndorf 13° N: 03:03 / 15:51 N: 04:16 / 17:03 N: 04:40 / 17:27 N: ––:–– N: / ––:–– 03:03 / 15:51 N: 05:31N: / 04:16 18:18 / 17:03 20° 20° Samstag, 19. August H: 10:14 / 22:54 H: 11:30 / ––:–– Samstag, H: 11:58 / 19. ––:–– August H: 11:24 H: / ––:–– 10:14 / 22:54 H: 12:27H: / 11:30 ––:–– / ––:–– 16° 16° N: 04:29 / 17:13 N: 05:44 / 18:29 N: 06:08 / 18:53 N: ––:–– N: / ––:–– 04:29 / 17:13 N: 06:59N: / 05:44 19:44 / 18:29 Nordholz Weitere Aussichten Hemmoor Nordholz Elmshorn Sonntag, Hemmoor 20. August H: 11:23 / 23:57 H: 00:09 / 12:39 H: 00:37 / 13:07 H: 00:06 H: / 12:34 11:23 / 23:57 H: 01:06H: / 00:09 13:36 / 12:39 Morgen ist es verbreitet regnerisch. Elmshorn Sonntag, 20. August N: 05:44 / 18:19 N: 07:01 / 19:40 N: 07:25 / 20:04 N: ––:–– N: / ––:–– 05:44 / 18:19 N: 08:16N: / 07:01 20:55 / 19:40 Es Bad werden Bederkesa Höchstwerte bis 25 Grad Bad Bederkesa Montag, 21. August H: 12:19 / ––:–– H: 01:14 / 13:35 H: 01:42 / 14:03 H: 01:12 H: / 13:30 12:19 / ––:–– H: 02:11H: / 01:14 14:32 / 13:35 22° gemessen. Am Freitag lassen Wolken örtliche Regenschauer zurück. 16° Montag, 21. August 22° N: 06:43 / 19:14 N: 08:03 / 20:38 N: 08:27 / 21:02 N: ––:–– N: / ––:–– 06:43 / 19:14 N: 09:18N: / 08:03 21:53 / 20:38 16° Die Höchstwerte 23° belaufen sich auf Dienstag, 22. August H: 00:49 / 13:07 H: 02:08 / 14:23 Dienstag, H: 02:36 / 22. 14:51August H: 02:07 H: / 14:18 00:49 / 13:07 H: 03:05H: / 02:08 15:20 / 14:23 Stade 23° N: Stade 07:32 / 20:02 N: 08:54 / 21:26 N: 09:18 / 21:50 N: ––:–– N: / ––:–– 07:32 / 20:02 N: 10:09N: / 08:54 22:41 / 21:26 Bremerhaven 22 Grad. 13° Bremerhaven 13° N * Bei fehlenden Niedrigwasser-Angaben fällt der Pegel bereits vorher trocken, sodass der Zeitpunkt * Bei fehlenden des Niedrigwassers Niedrigwasser-Angaben nicht abgelesen fällt werden der Pegel kann. bereits Angaben vorher ohne trocken, Gewähr. sodass Quelle: der BSH Zeitpunkt des N Hamburg N Hamburg Bremervörde Bremervörde W O Osterholz- Wetterlexikon Scharmbeck 3 Bft. Hitzewelle: Darunter versteht man eine Periode heißer Tage. Zeven Hervorgeru- S fen wird diese Hitze durch starke Sonneneinstrahlung und die Zufuhr tropischer oder subtropischer Luft aus südlichen Breiten. 24° Die höchste gemessene Temperatur 14° in Deutschland Bremen beträgt 40,3 Grad Celsius. Hin und wieder WolkenHin und wieder Wolken Mittwoch 23° 14° Tidenkalender Osterholz- Scharmbeck Aussichten Bremen Höchst- und Tiefsttemperatur 24° 14° Donnerstag W OFreitag 23° Samstag Sonntag Donnerstag MontagFreitag DienstagSamstag 14° Zeven 25° 15° S SA 06:07 SU 20:47 MA 01:13 MU 17:27 3 Bft. 22° 11° SA 06:08 SU 20:45 MA 02:05 MU 18:28 Tidenkalender Aussichten 21° Höchst- und 21° 11° Tiefsttemperatur 12° SA 06:10 SU 20:43 MA 03:07 MU 19:19 25° 15° 25° 13° 22° 11° 26° 12° 21° 11° SA 06:12 SUSA20:40 06:07 SU SA 20:47 06:13 SUSA20:38 06:08 SU SA 20:45 06:15 SUSA20:36 06:10 SU 20:4 MA 04:18 MU MA20:01 01:13 MU MA17:27 05:34 MU MA20:34 02:05 MU MA18:28 06:51 MU MA21:03 03:07 MU 19:1

download [PDF, 5,70 MB] - Nordsee-Zeitung
Mölln aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Ausgabe Nr. 33, Juli/August - Magdener Dorfzytig
auch 2. Wahl bei mir noch erhältlich: Kiefermöbel - Kurt Viebranz ...
BEW aktuell - Ausgabe 4-20136.00 MB - Betreuungs
Eine richtige Kinderstube - CNV-Kuriere
Mölln aktuell - Kurt Viebranz Verlag