Aufrufe
vor 9 Monaten

amtsblattn07

Heft Nr. 7 16. Februar 2018 Die Gemeindeverwaltung Niedernberg ist zu erreichen: Öffnungszeiten des Rathauses: Telefon 0 60 28 / 97 44 - 0 Montag mit Freitag von 8:00 Uhr – 12:00 Uhr Telefax 0 60 28 / 97 44 - 25 Mittwochnachmittag von 14:30 Uhr – 18:30 Uhr E-mail: Gemeinde@niedernberg.de Montag-, Dienstag-, Donnerstagnachmittag mit Terminvereinbarung Homepage: www.niedernberg.de Telefonzentrale von 14.30 – 16.00 Uhr besetzt Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses Am Dienstag, 20.02.2018 um 19.00 Uhr findet im Sitzungssaal des Rat hauses Niedernberg eine öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzaus schusses statt. Tagesordnung: 1 Antrag auf zweckgebundene Bezuschussung der Bücherei Niedernberg 2 Kindergärten 2.1 Kindergärten - Antrag auf zweck gebundene Bezu schus sung der Kindertagesstätte Sonnenschein (Umbau Bällebad) 2.2 Kindergärten - Antrag auf zweckgebundene Bezuschus sung des Kindergartens St. Cyriakus (Bauwagen) 3 Haushalt 2018 Vorberatungen 3.1 Haushalt 2018 Vorberatungen - Steuerhebesätze 3.2 Haushalt 2018 Vorberatungen - Allgemeine Ansätze 3.3 Haushalt 2018 Vorberatungen - Mittelfristige Finanzplanung Blutspendetermin Am Dienstag, 20. Februar findet von 17.30 Uhr – 20.30 Uhr im Rotkreuzhaus, Lindenstraße 2a, ein Blutspendetermin statt. Die Versorgung der Krankenhäuser mit Frischblutkonserven wird von Jahr zu Jahr schwieriger, da die Anzahl der Spender mit dem Bedarf an Blut nicht Schritt gehalten hat. Gehen Sie deshalb zur Blutspende. Der Blutspendedienst weist auf folgendes hin: Bitte bringen Sie zu jeder Spende unbedingt Ihnen Blutspenderpass mit. Zumindest aber einen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass, Führerschein). Bitte unbedingt den Spendeabstand von 56 Tagen einhalten! Bei Fragen zum Blutspenden wenden Sie sich an die kostenlose Telefon-Hotline: 0800-1194911 von Montag bis Freitag 07.30 Uhr bis 18.00 Uhr. u Probealarm der Feuersirenen am Samstag, 17.02.2018 Der nächste Probebetrieb der funkgesteuerten Feuersirenen im Landkreis Miltenberg findet am Samstag den 17.02.2018 um 11 Uhr statt Die Bevölkerung wird um Beachtung gebeten. Abschaffung der Straßenausbaubeiträge Das Bayerische Staatsministerium des Innern teilt über die Regierungen, bzw. den Bayerischen Gemeindetag den Kommunen folgendes mit: „Angesichts der erklärten Absicht, die Straßen aus baubeiträge abschaffen zu wollen, hat der Bayerische Landtag mit Beschluss vom 25. Januar 2018 die Staatsregierung gebeten, die Kommunen im Sinne eines einheitlichen Verwaltungsvollzugs darauf hinzuweisen, dass Bescheide aufgrund von Straßenaus baubeitragssatzungen bis zum Abschluss des Gesetzgebungsverfahrens nicht mehr erlassen werden sollen.“ Das Staatsministerium geht davon aus, dass die mit der Abschaffung der Straßenausbaubeiträge verbundenen Detailfragen unter Beteiligung der kommunalen Spitzenverbände geklärt werden und alsbald mit einer Änderung des Kommunalabgabengesetzes gerechnet werden kann. Bürgermeisterwahl 2018 Nutzen Sie die Chance der Briefwahl! Beantragen Sie Ihre Briefwahlunterlagen für die Bürgermeisterwahl ganz einfach mit Hilfe Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte oder über unsere Homepage (www.niedrberg.de unter Gemeinde & Bürger/Wahlen)

Amts- und Mitteilungsblatt - Mönchberg
Großheubacher Nachrichten Ausgabe 03-2013 - STOPTEG Print ...
„Und wenn wir die ganze Welt durchreisen, um das ... - Amorbach
Burgberger Mitteilungsblatt Nr. 24/2013
Mitteilungsblatt Oktober 2012 (731 KB) - .PDF - Ternberg
Oberstaufener Mitteilungsblatt - Oberstaufen.info
PDF herunterladen - Startseite - MIT - Das offizielle Mitteilungsblatt ...
PDF herunterladen - Mitteilungsblatt
PDF herunterladen - Startseite - MIT - Das offizielle Mitteilungsblatt ...
Großheubacher Nachrichten Ausgabe 02-2012 - STOPTEG Print ...
Oktober/November 2012 - Baptisten-Kirche Dormagen
Bürgermeisterbericht Frühjahr 2007 - Gemeinde Wieselburg-Land
Unsere Breitenfurter Pfarren: Pfarre St. Johann und ... - VP Breitenfurt
frei aber verantwortungsbewusst - Freie Wähler Unterfranken
Oktober - Gemeinde Oderwitz
Datei herunterladen - .PDF - Gemeinde Gampern
Informationen aus den Gemeinden Oeversee ... - Amt Oeversee
Anmeldungen: Anmeldungen zu den ... - kjr Aschaffenburg
Fachdialog Jugend - beim Stadtjugendring Aschaffenburg