Captiol Magazin 2 - 2018

capitolkw
  • Keine Tags gefunden...

Nr. 66 | 2_2018/bezahlt www.capitol-mannheim.de

capitol

Magazin März - April 2018

/ 1

10cc

GLASHAUS

Eure Mütter

Jools Holland

Tom Gaebel

Olli Schulz

Naturally 7

Alte Bekannte

Dr. Mark Benecke

HAIR

Jesus Christ Superstar

Enissa Amani

Ass Dur

SWR3 Live Lyrix

Im weißen Rössl

Eddi Hüneke

Viva Voce

Joy Fleming Tribute

Fatma2Soul

Wer nichts wagt, kriegt keine Liebe.

Katrin Bauerfeind

26.04.2018


2

Wir bringen

Farbe ins Büro. *

*Nicht nur Gelb :-)

KAHL

®

BÜROS MIT PERSÖNLICHKEIT


capintern / 3

capigram

editorial in bildern

Riesenfete zum 90. Geburtstag des Capitol. Bands auf allen Bühnen.

Gäste in allen Räumen. Happy Birthday bis um 2.00 Uhr nachts.

Bülent Ceylan gab an drei ausverkauften Abenden

eine exklusive Preview auf sein neues Programm

und wird begeistert aufgenommen.

Fotoshooting für die neue Capitolproduktion „EVITA“ mit

Roberta Valentini und Sascha Krebs. Premiere: 13.09.2018.

Lauter Frontm3nner auf der Capitol Bühne: Sascha Krebs,

Peter Howarth (Hollies), Pete Lincoln (The Sweet) und Mick Wilson

(10cc) geben ein großartiges gemeinsames Konzert.


4

BOOM

Der Comedy club

Wer kommt noch mit in die Hotelbar?

Jens Wienand und Chris Tall zu 5 Jahren BOOM – Comedy Club

Vor 5 Jahren hast Du, Jens, den BOOM Comedy Club –damals

noch im Casablanca des Capitol – ins Leben gerufen. Was war der

Grund und wie hat sich das Format in den 5 Jahren entwickelt?

Jens: Zu diesem Zeitpunkt gab es in Mannheim keine Mixed Show

für die „jungen Wilden“ - also die Comedians, die frisch dabei sind

und noch nicht durch TV oder Internet große Bekanntheit entwickelt

haben. Boom sollte immer am Puls der Zeit sein - aber auch die Möglichkeit

geben zu zeigen: Hier, die Künstler gibt es auch noch. Da können

dann also auch mal Leute kommen, die schon ewig dabei sind,

aber vielleicht nie den großen Hype hatten. Es ist toll, dass der Boom

Club sich inzwischen als feste Größe in der Szene etabliert hat.

Gibt es einen Lieblingsauftritt in all den Jahren?

Im September 2013, in der zweiten Show des BOOMs gab es einen

Auftritt von Dir, Chris. Hast Du Erinnerungen an den Abend?

Chris: Ja, sogar sehr gute! Wer war nochmals dabei? (Lacht).

Jens Wienand, der für den BOOM Comedy Club verantwortlich

zeichnet, hat ein gutes Gespür für die Newcomer. An Deinem Abend

auf der Casablanca Bühne gab es ebenfalls einen Auftritt von der

damals noch relativ unbekannten Enissa Amani. War Dir damals

schon klar wo ihr beiden - jetzt nach 5 Jahren - stehen werdet?

Chris: Ich glaube nicht, dass sich Erfolg voraussagen lässt. Entweder liebt

man die Comedy und dann gibt man alles für den Beruf oder eben nicht.

Natürlich hat man Träume, aber Erfolg und Geld waren nicht mein Motor.

Vor ein paar Jahren gab es einen richtigen Hype um kleine Comedy

Formate. Jetzt scheint der Trend eher zu den großen Arenen

und Special Effects zu gehen. Wie sind Deine Beobachtungen

dazu und wie transportiert man die Comedy denn am besten?

Chris: Das sehe ich anders, die großen Arena-Events kriegt man höchstens

eher mit durch den PR Aufschlag. Es gibt sehr viele kleinere Formate

und tolle Mix-Shows, die ganz ohne Pyro-Effekte auskommen.

Da stehen wahnsinnig begabte Comedians auf der Bühne und wir

ermutigen das Publikum auch immer, sich Newcomer anzuschauen.

Natürlich macht es Spaß, in einer Arena aufzutreten. Aber ohne die

kleinen, rockigen Shows, bei denen man üben kann, geht das nicht.

Ich selbst trete gerne noch in solch „kleineren“ Shows auf,

wenn die Zeit es zulässt. Z.B. im „Comedy Punch Club“ in Solingen,

oder im „Quatsch Comedy Club“ in Berlin.

Jens, Dein Geheimtipp für alle, die auch mal auf

der BOOM Bühne stehen möchten?

Jens: Ich fand mega, dass Maxi Gstettenbauer letztes Jahr bei Boom

war und dann auch ganz neues Material gespielt hat. Das ist ja das

Spannende bei den kleinen Show,s dass hier auch mal neues Material

„getestet“ wird - also ein neues Set gespielt wird, das das Publikum

zum ersten Mal hört. Ich mag es, dass sich manchmal am Abend selbst

zwischen den Künstler und dem Publikum ein Running Gag entwickelt

– zum Beispiel: Wer denn jetzt noch mitkommt in die Hotelbar …

Jens: Macht beim Comedy Cup mit! Auch wenn vielleicht das Casting

nicht reicht, aber man sieht sich live, kann kurz reden. Ich merke mir,

wen ich schon einmal gesehen hab und dann wird man eingeladen.

Wir haben ja auch immer einen Newcomer-Spot und da kann man

mit 5 Minuten schon ziemlich abräumen. Also: Lieber 5-Minuten,

die knallen als 15 Minuten mit der gleichen Anzahl an Lachern.


Anz_Capitol_95x130_2018_01.qxp 31.01.18 10:38 Seite 1

/ 5

Und was darf man als Comedian auf gar keinen Fall machen?

Jens: Ich würde sagen: Sich die Sympathie verspielen. Sich selbst

zu interessant finden. Comedy ist Interaktion und Kommunikation.

Wir haben einen gemeinsamen Abend und man sollte schauen,

dass alle gemeinsam was zu lachen haben - und nicht eine

Person vorgeführt wird. Gemeinsam lacht man am besten!

Zu guter Letzt noch das beliebte entweder/oder Spiel mit Chris Tall:

Badesalz oder Helge Schneider

Comedy oder Kabarett

Club oder Arena

Sexy oder witzig

Berlin oder Hamburg

Kopf oder Bauch

BADESALZ

COMEDY

#CLUBARENA

WITZIG

WAS FÜR EINE FRAGE!

HAMBURG NATÜRLICH!

BAUCH

Neue Termine

2018

07.03.

DUO

LIEDER-

TRÄCHTIG

23.03.

KATJA

FRIEDEN-

BERG

Tickethotline 0621 10 10 11

schatzkistl.de

16.03.

IRMGARD

KNEF

21.04.

ALFRED

MITTERMEIER

BOOM

Der Comedy club

Casablanca

30.04.2018

Casino

26.09.2018

Casino

28.11.2018

KLASSIK DER

WELTMETROPOLEN

2017/2018

The Metropolitan Opera

Semiramide | 10.03.2018 | 19:00 Uhr

Così Fan Tutte | 31.03.2018 | 19:00 Uhr

Luisa Miller | 14.04.2018 | 18:30 Uhr

Cendrillon | 28.04.2018 | 19:00 Uhr

Royal Opera

House London

Carmen | 06.03.2018 | 19:45 Uhr

New Mc Gregor / New Wheeldon /The

Age of Anxiety | 27.03.2018 | 20:15 Uhr

Macbeth | 04.04.2018 | 20:15 Uhr

Manon | 03.05.2018 | 20:15 Uhr

Tickets erhalten Sie unter:

cineplex.de/mannheim


6

Do | 01.03.2018 | 20.00 Uhr | Konzert

Kevin Tarte & Band

Mit Special Guest Sascha Krebs

Seit fast 30 Jahren beeindruckt Kevin Tarte in zahlreichen Hauptrollen

(u.a. „Tanz der Vampire“, „Die Schöne & das Biest“, „Titanic“, „Sweeney Todd“

oder „Artus-Excalibur“) die Besucher der großen Musicalproduktionen

und der Stadttheater in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Darüber hinaus kennt ihn das Publikum von seinen zahlreichen

Gala- und Konzertauftritten, bei denen der stimmgewaltige Amerikaner

mit seiner Vielseitigkeit und seinem breit gefächerten Repertoire

seine Zuhörer immer wieder in seinen Bann zieht.

Erleben Sie den charismatischen Sänger und Musicaldarsteller

zusammen mit seiner Band zum ersten Mal im Capitol Mannheim

mit seinem Soloprogramm “Favourite Songs”. Besonderer

Gast an diesem Abend mit Melodien aus Musical, Film, Pop

und mehr ist der bei den Capitolern beliebte Sascha Krebs.

1. Kategorie 33,80 Euro

2. Kategorie 30,50 Euro

Sa | 03.03.2018 | 20.00 Uhr | Konzert

Mischpoke

Traditionelle Klezmer Musik in spannendem Mix

aus Jazz, Klassik und Weltmusik.

„OYF A ZUNIKN VEG“ - so heißt das aktuelle Projekt der Hamburger

Klezmerband Mischpoke! In ihrem aktuellen Programm nimmt

Mischpoke sein Publikum mit auf die Sonnenseiten des Lebens:

freudig, hoffnungsvoll, liebend, leidend, aber auch melancholisch

und witzig. „OYF A ZUNIKN VEG“ geht es unter anderem auf

Reisen in die Vergangenheit der „KINDER YORN“, die Traum-Insel

„YOUKALI“, einer rasanten Eisenbahnfahrt mit dem „HEISSEN TAR-

TAR“ oder hinten auf dem Heuwagen beim „JIDL MIT´N FIDL“!

Ohne den Spirit der Klezmorim zu vergessen, mischen die 5 Hamburger

Profi-Musiker Traditionelles mit Jazz, Klassik und Weltmusik zu

einem höchst abwechslungsreichen und dynamischen Klang-Atlas

mit Tänzen, Liedern, Songs und virtuosen Instrumental-Stücken. So

erklingt Altes neu und im „Neuen“ hört man die wunderschönen,

oft alten Melodien heraus, die kein Publikum unberührt lassen.

1. Kategorie 33,90/30,60 Euro

2. Kategorie 28,40/26,20 Euro

3. Kategorie 22,90/20,70 Euro

Fr | 02.03.2018 | 20.00 Uhr | Konzert

10cc

„I’m Not In Love“, „Dreadlock Holidays“ und jede Menge weiterer Radio-Klassiker!

„I’m Not In Love“, „Dreadlock Holidays“, „The Things We Do For Love“. Nicht

nur diese drei im Radio bis heute immer wieder zu hörenden Welthits

werden 10cc während ihrer „Greatest Hits“-Tour aufführen. Doch die 1972

in Nordengland gegründete Gruppe hat noch viel mehr im Konzertprogramm:

Sie kann aus elf Studio-Alben mit Highlights wie „Donna“, „Rubber

Bullets“, der Mini-Operette „Une Nuit A Paris“ (inspirierte Queen zu „Bohemian

Rhapsody“!) oder „Life Is A Minestrone“ schöpfen. Diese bieten ein

Füllhorn stilistisch abwechslungsreicher, clever strukturierter ArtRock-

Perfektion. Häufig spielt die Band dabei parodierend auf Hits aus der Pop-

Geschichte an und glänzt hier mit geistreicher, oft satirischer Text-Schärfe.

Dieser zeitlose Qualitätsmix ist sozusagen auch ihr Markenzeichen. Er

bescherte der Formation eine Blitzkarriere (über 30 Millionen verkaufter

Tonträger!) und mündete rasch in dem Ruf, eine der innovativsten Bands

ihrer Zeit zu sein. „10cc liefern Pop-Klassiker von morgen, die einen so

glücklich machen, dass man am liebsten weinen möchte“, stand 1974 in

der renommierten britischen Musikzeitung ‚Melody Maker‘. Wer die geballte

Dosis brillanter Pop-Pretiosen live erleben möchte, braucht sich nur

ein Ticket für den Auftritt am 02. März im Capitol Mannheim zu kaufen.

1. Kategorie 45,00 Euro

2. Kategorie 38,40 Euro


7

So | 04.03.2018 | 11.00 Uhr | Kinderkonzert

Deutsche Staatsphilharmonie

Rheinland-Pfalz

„Vom Blumenwalzer zum Säbeltanz“

Ein spannendes Erlebniskonzert für die ganze Familie

Die Zuckerfee hat alle Kinder zu einem Fest in ihr Schloss eingeladen.

Im Schloss begegnen euch Blumenmädchen, Zinnsoldaten, Feen und

allerlei fantastische Gestalten. Die Zuckerfee hat die besten Musiker

des Landes bestellt, um euch bei diesem Fest die verzauberten Klänge

aus dem russischen Märchenballett vorzuspielen. Eine besondere

Attraktion sind die Säbeltänzer, die euch eine gefährlich-akrobatische

Show liefern, bei der einem fast schwindelig wird. Egal ob ihr lieber

den Blumenwalzer oder den Säbeltanz mögt – bei diesem spannenden

Erlebniskonzert mit Dirigenten Stefan Malzew ist für jeden etwas dabei.

Und wenn ihr wollt, dürft ihr sogar mitsingen, mitkämpfen, mittanzen.

Ein riesiges Abenteuer mit fantastischer Musik wartet auf euch!

Erwachsene 14,00 Euro

Kinder 7,00 Euro

Familienkarte (nur im Capitol erhältlich) 25,00 Euro

Mo | 05.03.2018 | 20.00 Uhr | Comedy im Casino

Tahnee

Die neue Moderatorin von NightWash und erfolgreiche Stand-

Up Comedian mit eigenem Programm auf der Casino Bühne.

Tahnee ist mit 24 Jahren eine der jüngsten und erfolgreichsten

Stand-Up Comedians Deutschlands! Neben zahlreichen Auftritten

in Fernseh-Shows, wie TV Total, Bülent & seine Freunde, Willkommen

bei Mario Barth und Die Kaya Show, hat sie 2016 als Moderatorin

der 1LIVE Hörsaal-Comedy-Tour geglänzt. Außerdem darf

Tahnee seit 2016 das Kultformat „NightWash“ ihr Eigen nennen.

In ihrem ersten Solo-Programm #geschicktzerfickt erzählt Tahnee

von Frauen, Männern, Lesben, Lügen und der Liebe. Als Frau

und Lesbe weiht sie das Publikum in die Geheimnisse der weiblichen

Dreifaltigkeit ein und erklärt: “Frau ist nicht gleich Frau,

Mann ist nicht gleich Mann und Pussy ist nicht gleich Pussy!“

Tahnee gibt Euch romantisch auf die Fresse. Ein Abend zum

Nachdenken, Hinterfragen und befreiendem Lachen!

Eintritt 22,00 Euro

Kino-Feinkost in Mannheim

geplant ab 08.03. ARTHUR & CLAIRE

Charmant-grantelnde Tragikomödie mit Josef Hader über zwei Lebensmüde, die sich in Amsterdam begegnen

geplant ab 29.03. THE DEATH OF STALIN

Schwarzhumorige Satire – soeben in Russland verboten – mit Steve Buscemi und (Ex-Monty Python) Michael Palin

geplant ab 12.04. DREI TAGE IN QUIBERON

Drei Tage im tragischen Leben der Romy Schneider – exzellent besetztes Biopic mit Marie Bäumer in der Hauptrolle

geplant ab 19.04. LADY BIRD

Gretwa Gerwigs oscarnominiertes Meisterwerk ist eine hinreißendes Coming of age - Geschichte

geplant ab 10.05. ISLE OF DOGS – ATARIS REISE

Das neue Werk von Wes Anderson – ein liebenswert-verschrobener Animationsfilm für alle Generationen

Atlantis: K2, 32 · Tel.: (0621) 212 00 | Odeon: G7, 10 · Tel.: (0621) 156 55 09

www.atlantis-kino.de


8 / november

Mo | 05.03.2018 | 20.00 Uhr | Konzert

Glashaus

„KRAFT live & akustisch“

Das Trio, das Soul „Made in Germany“

Flügel verlieh, kehrt mit den Songs von

„Kraft“ zurück auf die Bühne. Bei ihrem

Konzert in der Alten Oper in Frankfurt

im Jahr 2013 standen sie das letzte Mal

gemeinsam auf der Bühne — jetzt kündigen

GLASHAUS an, auf die Bretter, die

die Welt bedeuten, zurückzukehren.

Nach der Veröffentlichung von „Drei“ im

Jahr 2005 fassten CASSANDRA STEEN,

MOSES PELHAM und MARTIN HAAS erst im

Jahr 2015 wieder den Plan, als GLASHAUS

gemeinsam ein weiteres Studioalbum zu

realisieren, im April dieses Jahres legten

sie mit „Kraft“ tatsächlich den mittlerweile

vierten GLASHAUS-Longplayer in dieser

Besetzung vor. Im Rahmen der „KRAFT live

& akustisch“-Abende werden GLASHAUS

Songs des grandiosen neuen Albums ebenso

wie ihre großen Hits „Wenn das Liebe ist“,

„Was immer es ist“, „Bald (und wir sind frei)“,

„Haltet die Welt an“ und „Du“ präsentieren.

1. Kategorie 42,00 Euro

2. Kategorie 39,00 Euro


märz / 9

Mi | 07.03.2018 | 20.00 Uhr | Comedy

Eure Mütter

Pralle Pointen, satte Sounds, massige Moves

und andere dicke Dinger.

Eure Mütter sind wieder da! Obwohl Andi, Don und Matze niemals

weg waren, melden sie sich pflichtbewusst zurück, und zwar mit ihrem

sechsten abendfüllenden Programm. „Das fette Stück fliegt wie ‚ne

Eins!“ bietet erneut die einzigartige Mischung aus prallen Pointen,

satten Sounds, massigen Moves und anderen dicken Dingern. Damit

touren die drei schwarzgewandeten Komiker von Bern bis Flensburg

und von Luxemburg bis Dresden. Kurz und gut: Es handelt sich hier um

eine außergewöhnlich fette Show, die man dringend anschauen sollte.

Und wer schon immer eine Anleitung gesucht hat, wie man sich aus

Fruchtjoghurt einen modischen Hut bastelt, kann mal nachsehen, ob

es auf YouTube ein entsprechendes Tutorial gibt. Wahrscheinlich nicht.

Eure Mütter - auch deine könnte dabei sein!

1. Kategorie 30,60 Euro

2. Kategorie 26,20 Euro

Fr | 09.03.2018 | 20.00 Uhr | Konzert

Jools Holland

Seine BBC-Show Later... with Jools Holland hat Kult-Status.

Nun kommt er auf Club-Tour.

Aufgrund des großen Erfolges seiner Clubtour im Frühjahr 2017 kommt

der Kult-Star aus Großbritannien im März 2018 erneut auf Tournee, um

sein aktuelles Album „Piano“ (Warner Music Central Europe) vorzustellen.

Mit dabei natürlich auch wieder Ruby Turner und Louise Marshall.

Wenn sich einer auskennt, dann er: Mit seiner BBC-Show Later... with

Jools Holland hat der TV Star, Pianist und Bandleader JOOLS HOLLAND

die kultigste Musikshow Europas am Start. Von Amy Winehouse, George

Harrsion und Tom Jones bis Bono, Pearl Jam oder BB King hat er sie

alle in seiner Show gehabt. Er gilt als definitiv bester seines Fachs.

Do | 08.03.2018 | 19.45 Uhr | Konzert

Unantastbar

Die Tour zum neuen Album.

Am 12. Januar 2018 erschien das neue Unantastbar Album

mit dem klingenden Namen LEBEN LIEBEN LEIDEN.

Unter diesem Motto gehen die Südtiroler Punkrocker 2018 wieder

ausführlich auf Headliner-Tour und kommen dazu nach Deutschland,

Österreich und in die Schweiz. Die Band freut sich schon jetzt auf die

Tour und jeder, der schon einmal auf einem Unantastbar Konzert war,

weiß, wie intensiv die Südtiroler gemeinsam mit ihren Fans feiern. Ehrlich,

authentisch und laut, geradeaus und schweißtreibend: Das sind die

Schlagwörter, die ein Unantastbar Konzert wohl am besten beschreiben.

Stehplatz 34,25 Euro

Im September 2011 veröffentlichte JOOLS HOLLAND eine Compilation

speziell für den deutschsprachigen Markt, die in bester Later...

with Jools Holland -Tradition eine ganze Reihe von Top-Acts präsentierte,

darunter Eric Clapton, Sting, Melanie C, Bono, Nick Cave, Marc

Almond und viele weitere internationale Größen. Doch Jools Holland

wartete überdies mit einer sensationellen Überraschung auf, denn

auf dem Album waren zum ersten Mal auch Künstler aus Deutschland

und Österreich mit dabei: Roger Cicero, Ina Müller, The Baseballs,

Valerie und Axel & Torsten Zwingenberger gehörten dazu, und Herbert

Grönemeyer war gleich mit zwei Songs vertreten, darunter eine wunderbare

Version von Randy Newmans „Marie“. „Herbert Grönemeyer

ist einer der großen Künstler dieser Welt“ so Holland. Bei ihm hat sich

das ungeschriebene Gesetz bewahrheitet: ‚Je größer der Künstler,

desto einfacher ist es, mit ihm zu arbeiten.’ Seine Stimme ist erstaunlich.

Ich liebe sie. Herbert berührt die Seelen seines Publikums.“

Nun liegt aber mit „Piano“ ein weiterer Meilenstein in Jools Hollands

Karriere vor, auf dem ausschließlich instrumentale Stücke enthalten sind.

Schwerpunkt liegt natürlich im Blues und Boogie Woogie. Es beinhaltet

außerdem Jools fantastische Interpretation von Rimski – Korsakows

„Hummelflug“ (Bumble Boogie), einer der Highlights in seiner Liveshow.

1. Kategorie 38,30 Euro

2. Kategorie 33,90 Euro


10

Sa | 10.03.2018 | 20.00 Uhr | Comedy

Abdelkarim

Der wichtigste Mann Deutschlands mit seinem

zweitem Programm „Staatsfreund Nr. 1“

Abdelkarim hat sich oft gefragt, was er eigentlich ist: ein deutscher

Marokkaner oder ein marokkanischer Deutscher? Mittlerweile

weiß er es: Er ist ein Deutscher gefangen im Körper eines

Grabschers. Abdelkarim hat sich aber um den Gesellschaftsteilnahmeschein

bemüht und er hat es geschafft! Er ist der wichtigste

Mann in Deutschland. Er ist der „Staatsfreund Nr. 1“!

Von der Jugendkultur, über das Leben in der Bielefelder Bronx bis hin

zu tagesaktuellen und gesellschaftspolitischen Themen spinnt Abdelkarim

gleichermaßen irritierende wie feinsinnige Geschichten. Ist

das nun Comedy oder Kabarett? Es ist vor allem eins: saukomisch.

1. Kategorie 32,70 Euro

2. Kategorie 29,40 Euro

Anzeige Juli 2016.pdf 1 15.07.2016 16:10:31

So | 11.03.2018 | 18.00 Uhr | Clown-Theater

Gardi Hutter

Die beste Clownin der Welt lässt die (Schneider-) Puppen tanzen.

Als Wäscherin hat Gardi Hutter, alias HANNA, angefangen, als Sekretärin

ist sie auf- und als Souffleuse unter die Bühne abgestiegen.

Jetzt sind es die Bretter des Schneidertisches, die ihr die Welt bedeuten.

Ein Blick durchs Knopfloch genügt: Erzählstoff gibt’s in Ballen.

Die Schneiderin richtet mit der großen Schere an. Es wird weder an

Boshaftigkeit noch an Unglück gespart. Sie lässt die Puppen tanzen

– die Schneiderpuppen. Abgründe tun sich im Nähkästchen auf.

Bei so vielen Spulen kann sogar das Schicksal den Faden verlieren.

Auch in Hanna‘s Schneiderei steht ein Schicksalsrad. Es dreht sich um die

Endlichkeit des Seins und die Unendlichkeit des Spiels.

In der Art der Clowns. Außerhalb der Zeit.

1. Kategorie 27,30/24,00 Euro

2. Kategorie 25,10/21,80 Euro

Beste Semester 15,00 Euro

wir beraten sie gerne rund um die werbetechnik

Tel.: 0621 - 26343 | www.haakonbecker.de

Digitaldruck

Fenster - und Kfz- Beschriftungen

Sicht - und Sonnenschutzfolien

Acrylglasschilder

Gallery Bond, Canvas

Fassadenschilder

Werbebanner

Roll-ups & Pop-ups

Leuchtreklame

Messebau

Eventdekorationen


märz

/ 11

90 Jahre Leidenschaft.

20 Jahre Capitol Team.

Die CD zum 90. Haus-Geburtstag.

Di | 13.03.2018 | 20.00 Uhr | Show

Sandsation

Die „Queen of Sand“ reist auf den Spuren von Jules Verne.

Die talentierte Sandmalerin Irina Titova reist in ihrer neuen Show gemeinsam

mit dem Publikum frei nach Jules Verne „In 80 Bildern um die Welt“.

Die russische Künstlerin gehört zur absoluten Königsklasse der Sandkunst.

In Sandsation lädt uns Titova zu einer nostalgischen Erdumrundung

ein, immer humorvoll und mit einem Augenzwinkern. Wir erleben

Abenteuer, besuchen Wahrzeichen, Weltwunder und Traumwelten, die

aus Millionen von tanzenden Sandkörnern zum Leben erwachen. Für

den besonderen Rahmen werden Irinas sagenhafte Sandbilder von dem

gefragten Synchronsprecher Joachim Kerzel als Erzähler begleitet. Für

seine Synchronisation von Jack Nicholson in dem Film „About Schmidt“

wurde Kerzel 2003 mit dem Deutschen Preis für Synchron ausgezeichnet.

1. Kategorie 39,30/21,70 Euro

2. Kategorie 34,90/19,50 Euro

3. Kategorie 29,40/16,20 Euro

4. Kategorie 20,60/11,80 Euro

17 Songs des Capitol Ensembles

aus den letzten 20 Jahre. Live!

17.00 Euro

Erhältlich im Capitol Vorverkauf und in den Kunden -

foren des Mannheimer Morgen, Südhessen Morgen

und Bergsträßer Anzeiger.

Souverän unterwegs mit den Gleitsichtgläsern Impression® Road 2.*

* Im Rahmen eines Benutzertests des TÜV Rheinland wurde

das Gleitsichtglas Impression® Road 2 auf die Aspekte

Eingewöhnungszeit, Sehbereich, Blendungen, Kontraste,

Farbwiedergabe und Reinigung getestet.


12

Sa | 14.03.2018 | 20.00 Uhr | Musical

Im weißen Rössl

Das Kult Musical erobert die Capitol Bühne.

Die besonders schwungvolle Musical Komödie ist

in einer einmaligen Inszenierung von Joerg Steve

Mohr, der als Regisseur im Rhein Neckar Raum

bestens bekannt ist, in Mannheim zu sehen. Eine

abwechslungsreiche Dramaturgie, wunderbare

Musik, eine schräge und einfallsreiche Inszenierung

und abrupte Stilwechsel – so gestaltet Mohr das

Mannheimer Rössl. Vor 88 Jahren feierte das Musical

in drei Akten Premiere im Großen Schauspielhaus

in Berlin. Kurz nachdem das Capitol in Mannheim

seine Türen öffnete. Das sehr junge Ensemble, viele

der Darsteller sind unter 30 Jahre, zeigt, dass das

Stück nichts von seiner Leichtigkeit verloren hat.

1. Kategorie 46,00/38,00 Euro

2. Kategorie 39,00/31,00 Euro

3. Kategorie 36,00/29,00 Euro

Weitere Vorstellungen:

Do | 19.04.2018 | 20.00

Sa | 09.06.2018 | 20.00

Capitol

FREUNDESKREIS e.V.


märz

/ 13

Do | 15.03.2018 | 20.00 Uhr | Musical

Karl Drais – Die treibende Kraft

Monnem macht Musical – Das Stück zum Fahrradjubiläum von Michael Herberger, Rino Galiano und Georg Veit.

Letzte Vorstellung von Tim Al-Windawe. Ab Juni übernimmt Sascha Krebs die Rolle des Karl Drais.

Mannheim, Frühjahr 1817 – die Stimmung in der Stadt ist angespannt: Deutschland leidet seit

Jahren unter Missernten und im Sommer 1816 schneit es im Sommer. Die Getreide- und Brotpreise

steigen ins Unermessliche, Pferde werden – um Getreide zu sparen – getötet, notgeschlachtet

und gegessen. Das Transportsystem droht zusammenzubrechen. Entlassungen und Rationierungen

treiben Hungerrevolten durch die Städte. Was niemand weiß und keiner ahnt, der Ausbruch

des Vulkans Tambora auf den indonesischen Sunda-Inseln verursacht mit seiner riesigen

Stauberuption eine Klima-Katastrophe, die die europäischen und amerikanischen Staaten

an den Rand des Abgrundes führen.

In Mannheim, M1 sitzt derweil ein junger Erfinder und versucht seinen Platz zwischen

übersprudelndem Ideenreichtum und engstirniger Bürokratie, zwischen

obrigkeits hörigem Vater und dem eigenen freien Geist zu festigen und findet

dabei, scheinbar zufällig, die Lösung für eine Fortbewegung ohne Pferde: die Laufmaschine.

Das Capitol Mannheim hat zusammen mit Michael Herberger und Rino Galiano ein Musik theater

entwickelt, das sich mit dem Sommer 1817, der Geburtsstunde des Fahrrads und vor allem mit

Karl Drais, seinem Erfinder und Konstrukteur, auseinandersetzt. Dabei steht der Geist der Innovation

als treibende Kraft im Mittelpunkt. Sich über das scheinbar Gottgegebene zu erheben,

die eigene Kraft zu nutzen, um ein in Regeln erstarrtes System in Bewegung zu bringen, ist

nicht bloß eine historische Anekdote, sondern der Ur-Antrieb der Menschheitsgeschichte.

Georg Veit, künstlerischer Leiter des Capitol Mannheim, Buch und Regie, verknüpft

die Persönlichkeit Karl Drais mit den Zeitläuften zu einer emotionalen

Geschichte und einem hochdramatischen Bühnengeschehen.

Michael Herberger, Produzent der „Söhne

Mannheims“ und Xavier Naidoos, verleiht dem

Musiktheater mit den eigens komponierten

Songs den notwendigen „treibenden“ Puls.

Rino Galiano, Mannheimer Schauspieler,

Sänger und Multitalent, hat mit prägnanten

Songtexten Zeitstimmung und

den Geist der Innovation einfangen.

Darüber hinaus haben wir ein hoch karätiges

Ensemble versammelt, welches das Stück mit

Wucht und Empathie auf die Bühne bringen

wird. Mit dabei sind Tim Al-Windawe, Rino

Galiano, Marion La Marché, Beatrix Reiterer,

Hanna Gandor und Stefan Müller-Rupert.

1. Kategorie 39,50/34,50 Euro

2. Kategorie 37,50/32,50 Euro

3. Kategorie 34,50/29,50 Euro

Weitere Vorstellungen:

Di | 12.06.2018 | 20.00

Freundlich unterstützt von:

Capitol

FREUNDESKREIS e.V.


14

Fr | 16.03.2018 | 20.00 Uhr | Konzert

Tom Gaebel

Happy Birthday, Ol’ Blue Eyes

2015 feierte die Welt den 100. Geburtstag von Frank

Sinatra, dem wohl größten Entertainer des 20. Jahrhunderts.

Für Tom Gaebel ein würdiger Anlass für

eine musikalische Verbeugung der besonderen Art:

Zum runden Jubiläum präsentierte er erstmals eine

Show ganz im Zeichen des legendären US-Sängers.

„Frank Sinatra hat mich musikalisch beeinflusst wie

niemand sonst“, erklärt Gaebel. „Mit 19 habe ich

meine erste Sinatra-Schallplatte gekauft und war

sofort verliebt in diese Stimme und diese Musik!“

Eine Leidenschaft, die auch den entscheidenden

Anstoß für seine eigene Karriere als Sänger gab.

Seit 2005 hat Gaebel sieben Alben

veröffentlicht und tourt

mit seiner Big Band erfolgreich durch die Welt.

Quasi nebenbei hat er sich bei Fans wie Kritikern

den Ruf des „deutschen Sinatra“ erworben

und gilt sogar europaweit als bester Interpret

der weltberühmten Songs von Ol’ Blue Eyes.

Freuen Sie sich also auf eine swingende

Geburtstagsfeier.

Auf einen glanzvollen Abend der musikalischen

Extraklasse

in bester Las-Vegas-Tradition. Freuen Sie

sich auf „Tom Gaebel singt Sinatra“.

1. Kategorie 40,50 Euro

2. Kategorie 35,00 Euro


Sa | 17.03.2018 | 20.00 Uhr | A Cappella Pur

basta

Fünf Männer, rund 150 Songs und 18 Jahre Bandgeschichte.

/ 15

Fünf Männer, rund 150 Songs und 18 Jahre Bandgeschichte: Stimmgewaltiger

denn je und mit gewohnt viel Humor sind basta zurück.

Die Zeichen stehen auf Aufbruch: „Freizeichen“ heißt das aktuelle

Programm – ihre gleichnamige, mittlerweile achte CD im Gepäck.

Mit unübertroffenem Sprachwitz und eingängigen Melodien singen

sich die fünf Kölner Charakterköpfe dabei unterhaltsam durch

die wichtigsten Themen der Menschheit: Gegen alle Widrigkeiten

„Glücklich“ sein zum Beispiel, oder sich zwecks Steigerung der Lebensfreude

ab und zu ruhig mal „Ein kleines bisschen Hass“ zu

gönnen. Natürlich kommt dabei auch die Liebe nicht zu kurz.

Das Stimmkünstler-Quintett steht mit weit über tausend gefeierten

Live-Auftritten auf der Bühne und im TV für so übermütige wie feinsinnige

A-cappella-Unterhaltung auf höchstem Niveau. Sowohl mit alten

Hits wie neuen Songs wird auch bastas „Freizeichen“-Tour wieder Hallen

füllen und deutschlandweit für außergewöhnliche Abende sorgen.

1. Kategorie 27,30 Euro

2. Kategorie 22,90 Euro

/ märz

20180208_anzeige_einfach_tierisch_capitol_news_136x100_druckdaten_und_pfade.indd 1 08.02.2018 14:16:25


16

So | 18.03.2018 | 15.00 Uhr | Familienmusical

Die Eisprinzessin

Es schneit im Capitol

Gerda und ihr Vater betreiben in Lappland

das kleine Landhotel „Zum großen Hirsch“.

Dort heuert Kai als neuer Hausdiener an.

Während der Vater den armen Kai nur herumkommandiert

schließt Köchin Elvira den

Jungen in ihr Herz. Schnell merkt sie, dass

sich zwischen Kai und Gerda etwas anbahnt.

Doch eines Tages erscheint ein merkwürdiger

Gast im Hotel. Eine edel gekleidete Frau

ganz in weiß. Sie umschmeichelt Gerda und

will sie zu sich ins Eisreich ziehen. Sie soll ihre

Nachfolgerin, ihre Eisprinzessin, werden und

künftig in Prunk und Reichtum leben. Gerda

gefällt diese Aussicht und sie geht mit.

Doch Kai ist fassungslos als er entdeckt,

dass Gerda fort ist. Also macht er sich auf

die Suche. Schon bald lernt er im Eisland

einen pfiffigen Pinguin Frostie kennen, der

ihn fortan auf seiner Reise begleitet. Zusammen

überwinden die beiden den Eismoloch,

die Schneeflockenwand und den Eistresor

aber können sie auch Gerda schließlich aus

den Fängen der Schneekönigin befreien?

Ein Musical bei dem es auch auf ihrer

Bühne live schneien wird.

Alle Texte und Lieder sind in deutscher Sprache.

1. Kategorie 21,80/15,20 Euro

2. Kategorie 18,50/11,90 Euro

Mo | 19.03.2018 | 20.00 Uhr | Konzert im

Casino

Sascha im Quadrat

Musik – Comedy – Schnaps.

Special Guest: Markus Eisel

Sascha im Quadrat ist Kult. Warum? Das müssen

Sie schon selbst rausfinden! Sascha Kleinophorst

war schon mit vielen Rock-Formationen

unterwegs, u.a. trat er als Frontmann der Brass

Machine in der ganzen Republik und mehrfach

auf dem legendären Jazzfestival in Montreux

auf. Darüber hinaus ist er, wie auch sein „partner

in crime“ Sascha Krebs langjähriges Mitglied des

Capitol Ensembles mit großer Fangemeinde.

Markus Eisel komponierte als Sänger, Keyboarder

und Songwriter in verschiedenen

Bands u.a. der Magda-Beinhoch-Bande oder

Melt, eigene Songs. Dadurch kam es auch

zur Studioarbeit mit Stephan Ullmann, Alfred

Kritzer oder Armin Rühl. Viele Jahre

war er außerdem Sänger bei der bekannten

Pop-Rock-Soul-Formation Brass Machine.

Seine große Leidenschaft jedoch ist und

bleibt die deutschsprachige Musik. Nicht

umsonst hat er seit 20 Jahren eine Formation

namens saftWERK, die von Bourani bis

Rammstein alles abdeckt was Deutsch rockt.

Für seine Begeisterung und die Interpretationen

der Songs von Herbert Grönemeyer verlieh ihm

Herr Kleinophorst den Beinamen Eiselmeyer.

Sitzplatz 17,00 Euro

Stehplatz 14,00 Euro

Mo | 19.03.2018 | 20.30 Uhr | Comedy

Olli Schulz

Scheiß Leben, gut erzählt“ Tour 2018

Fernsehen, Radio, Internet: Olli Schulz ist

omnipräsent. Mittlerweile kann man sich

den Entertainer auf allen Kanälen zu Gemüte

führen. Dabei kommt neben seinem Gesangs-

vor allem sein Talent als leidenschaftlicher

Geschichtenerzähler zum Vorschein.

Seine Geschichte begann jedoch nicht auf,

sondern hinter der Bühne. Lange Zeit verhalf er

als Roadie und Stagehand anderen Künstlern

zu gelungenen Konzerten. Währenddessen

war Olli zwar musikalisch kreativ, hegte aber

keine Ambitionen, seine Karriere voranzutreiben.

Erst 2003 veröffentlichte er auf dem

Label eines Freundes sein Debütalbum „Olli

Schulz & der Hund Marie“. Dies ging aus dem

gleichnamigen Musikprojekt mit Tomtes

Max Schröder hervor. Nach insgesamt drei

gemeinsamen Alben besann sich der Showman

aus Leidenschaft auf seine Solo-Pfade.

Zwei Alben später, sowie der DVD „SOS –

Showman Olli Schulz“, die seinem grandiosem

Talent für Entertainment auch visuell gerecht

wurde, liefert der Meister der Spontaneität

nicht einfach nur Konzerte ab, sondern kreiert

wahre Improvisations-Shows, die mit satirischen

Stand-Up-Storys und bunten Halbwahrheiten

aus dem Leben gespickt sind.

Eintritt 32,25 Euro


märz

/ 17

Di | 20.03.2018 | 20.00 Uhr | A Cappella Pur

Naturally 7

Die Band ohne Band! „BOTH SIDES NOW – Release Tour“.

Naturally 7 gilt als eine der besten A-cappella Bands der Welt. Dem

deutschsprachigen Publikum sind sie insbesondere bekannt durch

ihre Zusammenarbeit mit Sarah Connor, die zu No1 Hits führte „Music

is the key“ und der kürzlichen Zusammenarbeit mit Helene Fischer.

Der volle Band- und Orchester-Sound, den sie auf der Bühne produzieren,

kommt ausschließlich aus ihren Stimmen. „Vocal Play“ nennen Naturally

7 das Imitieren von Drums, Bass, Gitarren, Brass und Keyboards. Spätestens

seit ihren drei Welt-Tourneen mit dem kanadischen Superstar

Michael Bublé, bei der sie in 25 Ländern vor über 4 Millionen Menschen

als ‘Special Guest‘ auftraten, sind sie in der Musikwelt ein Begriff.

1. Kategorie 50,40 Euro

2. Kategorie 46,00 Euro

3. Kategorie 41,60 Euro

HOTEL & SPA BINSHOF

Speyer

Das Lindner Hotel & Spa in Speyer

ist der ideale Ort für tiefe und

nachhaltige Erholung, ganz

abgestimmt auf die individuellen

Bedürfnisse der Gäste.

Die in der Region einzigartigen

Angebote wie das Klanglichtbad

in der Solegrotte, das außergewöhnliche

Spa Ritual „Massaggio

e Musica“, das Rhassoul sowie

regelmäßig wechselnde exklusive

und hochwertige Programme

und Anwendungen, machen den

Binshof Spa zur ersten Adresse

für Wellnessliebhaber und Ruhesuchende

in der Pfalz.

Lindner Hotel & Spa Binshof

Binshof 1 • D-67346 Speyer

Tel. +49 6232 647-0

info.binshof@lindner.de

www.lindner.de

Hier taucht man bereits nach nur

wenigen Stunden in sein ganz

persönliches und entspanntes

Urlaubsgefühl ein und genießt

schöne Momente, bei denen man

sich aufgehoben und wohl fühlt.


18

Mi | 21.03.2018 | 20.00 Uhr | Kabarett

Bruno Jonas

Der bayerische Spitzenkabarettist: „Nur mal angenommen“

... denn das Leben ist eine Annahme. Viele glauben, dass sie annehmen

müssen, was ihnen geboten wird. Aber immer mehr Menschen

können nicht mehr glauben, dass es so weiter gehen soll, wie bisher.

Diese Annahme findet nicht nur in Österreich immer mehr Anhänger,

sondern auch in anderen Ländern, in denen die Menschen es satt

haben, von Politikern regiert zu werden, die zwar immer nur das Beste

wollen, von dem sich immer mehr fragen, muss das wirklich sein?

Die europäischen Werte? Brauchen wir die? Gibt‘s die überhaupt? Und

wenn ja, was sind sie uns wert? Krieg ich sie in der Türkei günstiger?

Was kostet uns die Ukraine? Wird es eine Freihandelszone über alle

Grenzen hinweg geben? Was dürfen wir von Russland annehmen?

Existiert ein Annahmestopp für die Zukunft? Dürfen wir annehmen,

dass der Islam zu Deutschland gehört oder müssen wir uns mit der

Annahme vertraut machen, dass Deutschland zum Islam gehören wird?

Auch ich nehme an, was ich annehmen kann, vor allem Päckchen

von DHL, aber nur, wenn ich daheim bin. Auf mich kann

man sich verlassen, zumindest, was die Annahmen angeht.

1. Kategorie 29,50 Euro

2. Kategorie 26,20 Euro

Beste Semester 15,00 Euro

Do | 22.03.2018 | 20.00 Uhr | Comedy

Christian CHAKO Habekost

… zurück als de Weeschwie’sch-MÄN!

Er ist Kämpfer für die Sache des niveauvollen Humors. Er ist Prediger

für den Hintersinn des Witzes. Er ist der unbestrittene Meister

der Mundart und dialektischer Comedy-Guru. Mit seinem neuen

Programm wird er zum rhetorischen Superhelden, der die

Pointen hageln lässt und das Gebabbel zum Feuerwerk macht.

Er ist nicht Superman, nicht Batman, nicht Spiderman. Christian

CHAKO Habekost ist zurück als de Weeschwie’sch-MÄN!

1. Kategorie 35,00/29,00 Euro

2. Kategorie 30,60/25,00 Euro

Sa | 24.03.2018 | 20.00 Uhr | A Cappella Pur

Alte Bekannte

Die neue Band „Alte Bekannte“

mit Mitgliedern von den Wise Guys und INtrmzzo.

Am 24. März können Sie einen richtig schönen Abend verbringen und

dabei alte Bekannte treffen! Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes:

Die A-cappella-Band „Alte Bekannte“ präsentiert ab Januar 2018 bundesweit

in atmosphärisch schönen Locations ihr Premierenprogramm

sowie die erste CD. Drei der fünf Sänger des neuen Quintetts sind

ehemalige Wise Guys, und in dieser Tradition wird die Musik der Alten

Bekannten stehen: A-cappella-Pop vom Feinsten, vielschichtig, intelligent,

eingängig, mit vielen neuen, spannenden Ideen. Dazu die Texte

von Daniel „Dän“ Dickopf, dem für jede Lebenssituation ein den-Nagelauf-den-Kopf-treffender

Text einzufallen scheint. Lustig, nachdenklich,

albern, sentimental, deutlich – wie das Leben selbst. Wer die Wise Guys

vermisst, darf sich auf die Alten Bekannten freuen. Und wer eine neue,

begeisternde und begeisterte (A-cappella-)Band sucht, erst recht!

1. Kategorie 33,90/30,60 Euro

2. Kategorie 30,60/27,30 Euro


märz

/ 19

WYNDHAM MANNHEIM

WYNDHAM

MANNHEIM:

NEW

BALLROOM

• Platz für bis zu 200 Personen

• professionelle Betreuung

für Ihre Veranstaltungen

• individueller Eventservice

• hoteleigene Tiefgarage

• WLAN kostenfrei nutzbar

0621 150393-740

wyndhammannheim.com

F4, 4–11, 68159 Mannheim


20

So | 25.03.2018 | 19.00 Uhr | Vortrag

Dr. Mark Benecke

Der Kölner Kriminalbiologe, der vom FBI ausgebildet wurde,

nimmt sie mit in eine schockierende und faszinierende Welt!

Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke widmet sich auf skurrile bis teilweise

eklige Weise spannenden Fragen, die man manchmal lieber

nicht beantwortet haben möchte: Wieso sind beispielsweise die

Fingernägel der aufgedunsenen Männerleiche so lang und welche

Madenart kriecht zugleich aus ihrem Mundwinkel? Somit ist nicht

der Tod Beneckes Job, sondern das Leben nach dem Tod. Wenn

die Maden den Mörder entlarven, hat er alles richtig gemacht...

Folgen Sie ihm in eine schockierende und faszinierende Welt. Durch

Beneckes Analyse verschiedener Insekten, die auf Leichen gefunden

wurden, konnte schon unzähligen Verbrechern weltweit das

Handwerk gelegt werden. Allerdings kann sich dem Betrachter

beim Anblick einiger Fotos leicht schon mal der Magen umdrehen.

Denn gezeigt werden nicht die üblichen Bilder, sondern Aufnahmen

stark entstellter Leichen. Nur durch detaillierte Nahaufnahmen

lassen sich die wirklich interessanten Fragen klären.

1. Kategorie 28,40 Euro

2. Kategorie 26,20 Euro

Mo | 26.03.2018 | 20.00 Uhr | Konzert im Casino

Walkürenabend

… mit Barbara Boll, Marion La Marché & Melanie Haag

Drei starke Stimmen und ein Gitarrist: Das ist die perfekte

Mischung für den Walkürenabend im Casino.

Von Soul bis Pop, Singer/Songwriter bis Rock erwartet Sie ein Potpourri

aus vielen verschieden Stilrichtungen und vor allem drei starke

Stimmen, die hervorragend miteinander harmonieren und wie aus

einem Guss klingen. Marion La Marché, Barbara Boll und Melanie

Haag –drei außergewöhnliche Stimmen in perfektem Dreiklang.

Mit dabei Thomas Krebs an der Gitarre: Jung, dynamisch, aufstrebend.

Laut den Walküren ist er aber nur mit dabei, weil er so gut aussieht …

Eintritt 15,00 Euro

JAHRE

WWW.PFITZENMEIER.DE / 1


märz

/ 21

Di | 27.03.2018 | 20.00 Uhr | Musical

HAIR – The American Tribal Love/Rock Musical

Das berühmteste Musical der Welt in einer Inszenierung des Capitol Teams.

Der junge Claude Bukowski kommt wegen seiner Einberufung zum Wehrdienst aus der amerikanischen Provinz nach

New York. Er soll in den Krieg ziehen – nach Vietnam. Im Central Park stößt er auf eine Gruppe „Hippies“ um den charismatischen

George Berger, die alles, was Bukowski in der konservativen Provinz bisher erfahren hatte, auf den Kopf stellen:

Sie propagieren und leben „Freie Liebe“, „Mystische Bewusstseinsströme“, Drogen, Selbstbestimmung und einen

absoluten Pazifismus. In einem großen „Be In“ verbrennen sie öffentlich Ihre Einberufungs-Bescheide und sagen dem

Kriegs-Establishment so endgültig den Kampf an. Claude ist hin und her gerissen zwischen der Faszination eines anderen,

freieren und menschlicheren Amerikas und seinen traditionellen Werten. Das tragische Ende ist vorprogrammiert.

Mit kraftvollen Bildern haben Gerome Ragni/James Rado (Text) und Galt MacDermot (Musik) ein Sittengemälde der 68er gezeichnet.

Das „Zeitalter des Wassermanns“ provozierte die Elterngeneration, protestierte gegen überkommene Hierarchien,

Rassismus und Militarismus und forderte unverhohlen ein elementares Menschenrecht: „Das Recht, anders sein zu dürfen.“ Für

die Inszenierung im Capitol Mannheim findet sich ein wahres Starensemble zusammen. Unter der Regie von Georg Veit und

Doris Marlis verbinden sich international bekannte Musicalstars mit dem Ensemble des Capitol zu einem explosiven Team.

1. Kategorie 46,00/38,00 Euro

2. Kategorie 39,00/31,00 Euro

3. Kategorie 37,00/29,00 Euro

Beste Semester 15,00 Euro

Weitere Vorstellungen:

Do | 07.06.2018 | 20.00

Zodwa Selele

Victor Hugo Barreto

Sascha Krebs

Sascha Kleinophorst

Jeannette Friedrich

Katja Friedenberg

Nina Ungerer

Christian Schöne

Capitol

FREUNDESKREIS e.V.


22

29.03.2018 | 20.00 Uhr | Konzert

30.03.2018 | 19.00 Uhr | Konzert

Jesus Christ Superstar in Concert

Alexander Klaws singt die Rolle des „Jesus“ im

Capitol

Als Jesus Christ Superstar 1971 in New York Premiere hatte,

war es eine der umstrittensten Premieren der Musical-

Geschichte. Der damals noch unbekannte Andrew Lloyd

Webber und Tim Rice hatten die letzte sieben Tage des

Jesus von Nazareth als innovative Rockoper auf die Bühne

gebracht und ebenso Begeisterungsstürme wie den

erbitterten Widerstand religiöser Gruppen ausgelöst.

Mittlerweile aber gehört „Jesus Christ Superstar“

zu den meist gespielten Musicals weltweit

und darf getrost als Meilenstein des

Genre bezeichnet werden.

Eine der außergewöhnlichsten Interpretationen

erfuhr das Stück 2014, als Alexander

Klaws den Jesus in Dortmund spielte.

Er wurde dafür mehrfach zum besten Musicaldarsteller

des Jahres gewählt. Der erste deutsche

„Superstar“ (er gewann die erste

Staffel der Castingshow „Deutschland sucht

den Superstar“ im Jahr 2003) brillierte danach

auch in Basel als Jesus und setze

mit seiner Stimme und seiner Bühnenpräsenz Maßstäbe.

Am Gründonnerstag und Karfreitag 2018 kommt er nach

Mannheim, um zusammen mit dem Ensemble des Capitol

„Jesus Christ Superstar“ als Konzert auf die Bühne

des alten Lichtspielhauses zu bringen.

Unter der musikalischen Leitung von Joe Völker

und der dramaturgischen Begleitung von

Georg Veit geben Sascha Krebs, in der

Rolle des Judas, Sascha Kleinophorst als Simon,

Darius Merstein als römischer Statthalter

Pontius Pilatus und viele andere

am 29. und 30. März zwei Konzerte, die jetzt

schon als Highlights des Jahres 2018 gelten dürfen:

Aufregende Sänger, großer Chor

(Rainbow Gospel & Soul Connection), eine zehnköpfige

Band und ein überragender Hauptdarsteller versprechen

zwei ganz besondere Vorstellungen, die

man lange nicht vergessen wird.

1. Kategorie 48,00/41,00 Euro

2. Kategorie 45,00/38,00 Euro

3. Kategorie 39,00/32,00 Euro


23

Entdecken Sie unser

PROGRAMM

Gültig bis einschließlich August 2018

WIR SIND EIN LEISTUNGSSTARKER

BILDUNGSPARTNER

Capitol

FREUNDESKREIS e.V.

www.abendakademie-mannheim.de


24

Mo | 02.04.2018 | 15.00 Uhr | Familien-Musical ab 5 Jahren

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Familien-Musical von Christian Berg und Konstantin Wecker nach dem Kinderbuch von Michael Ende

Das Capitol Mannheim bringt die pfiffige Musicalbearbeitung des berühmten Kinderbuches mit der Musik von Konstantin Wecker auf die Bühne.

Fantastische Sänger und ein atemberaubendes Bühnenbild lassen große und kleine Zuschauer einmal um die halbe Welt reisen – und zurück.

„Eine Insel mit zwei Bergen“ – Lummerland. Da leben König Alfons der Viertelvorzwölfte mit seinen beiden Untertanen Frau Waas und Herr Ärmel

sowie Lukas der Lokomotivführer mit seiner Lokomotive Emma. Alles geht seinen Gang, friedlich und gemütlich, bis eines Tages ein Paket vom

Postschiff gebracht wird. Falsch adressiert zwar, doch es steckt ein Kind darin: Jim, der bald – weil er einen riesigen Knopf an der Hose braucht

– von allen nur noch Jim Knopf genannt wird. Jim und Lukas werden schnell die besten Freunde und wie Lukas möchte Jim eines Tages Lokomotivführer

werden. Es könnte also alles weiterhin seinen Gang gehen, würde nicht der Platz langsam eng auf der kleinen Insel Lummerland – jetzt,

wo doch ein neuer Untertan da ist. Also beschließt Lukas, mit Emma Lummerland zu verlassen und Jim geht einfach mit. Eine wundersame Reise

beginnt, durch China über das Dach der Welt, durch die Wüste bis zur Drachenstadt. Dort befreien die beiden Freunde mit Hilfe von Emma

nicht nur die Prinzessin Li Si aus den Klauen des Drachen Frau Mahlzahn, sie kommen auch endlich hinter das Geheimnis von Jims Herkunft…

fbau für Querformate:

Eine Abenteuerreise um die halbe Welt. Die Geschichte einer großen Freundschaft. Und die Frage: Wo komme ich her? Wo gehöre ich hin.

1. Kategorie 21,80/15,20 Euro

2. Kategorie 18,50/11,90 Euro

Enkel mit ihren Großeltern je 10,00 Euro

100/Y100/K0:

/Y0/K60:

/Y0/K100:

- drive GmbH

Intensivfahrschulen

4x in der Metropolregion Rhein-Neckar

FÜHRERSCHEIN-

INTENSIVAUSBILDUNG:

5 Tage 2rad • 7 Tage Pkw • 10 Tage Lkw

• 67227 Frankenthal, Eisenbahnstr. 1

06233 880 702

• 68165 Mannheim, Seckenheimer Str. 79

0621 84 60 100

• 69123 Heidelberg, Am Taubenfeld 12

06221 71 84 407

NEUES AUSBILDUNGSZENTRUM

FÜR BERUFSKRAFTFAHRER

• 67240 Bobenheim-Roxheim,

Auf dem Wörth 2

06239 99 54 050

IN 7 TAGEN ZUM

FÜHRERSCHEIN

Ausbildung aller Fahrzeugklassen

wöchentliche Intensivkurse

Schulungen für Berufskraftfahrer

Bildungsträger nach AZAV

Finanzierung jederzeit möglich!

Besuchen Sie uns

auf Facebook

Facts

Infos

Hintergründe

www.facebook.com/

capitolmannheim


Fr | 06.04.2018 | 20.00 Uhr | Konzert

Lange Nacht der Stimmen

3 Ensembles - 3 Stunden Musik

Die Lange Nacht der Stimmen ist für ihre ausdrucksstarken Sängerinnen

und Sänger bekannt und seit mehreren Jahren ein fester Bestandteil

im Programm des Capitol. Das hauseigene Vocal-Ensemble

All4Music lädt deshalb wiederholt zur „Langen Nacht der Stimmen“

ein: Jeannette Friedrich, Sascha Ullrich und Anja Rüger, bekannt aus

unzähligen Capitol-Produktionen, präsentieren Musical- und Pop-

Songs vom Feinsten. Begleitet werden sie dabei von Daniel Prandl

am Flügel. Doch den Zuhörer erwarten neben den bekannten Capitol-Stimmen

auch Gastauftritte zwei weiterer Vocal-Ensembles:

Die Zuschauer können sich auf Gastauftritte vom Duo

Hautsch-Diehr und den A Cappella Act HörBänd freuen.

Popsongs, Soul, Rock und Blues in einer außergewöhnlichen Mixtur

von Gitarre und Gesang. Filigrane akustische Arrangements,

unplugged und pur auf die Bühne gebracht – das ist das Duo Ira

Diehr und Matthias Hautsch. Die professionellen Musiker scheuen

sich nicht voluminöse Songs von großen Bands mit ihrer minimalistischen

Instrumentalisierung auf die Bühne zu bringen.

/ april / 25

Seit dem Frühjahr 2014 treten die 5 Musiker von HörBänd aus Hannover

bei verschiedensten Anlässen in Erscheinung. Mit ihrem Repertoire,

das eine Mischung aus bekannten Melodien und deutschen Eigenkompositionen

darstellt, begeistern sie ein breites Publikum von jung

bis alt. Die eigenen Arrangements von Klassik bis Pop und ihre Bühnenperformance

machen HörBänd dabei einzigartig unterhaltsam.

Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Stimmerlebnisse in einer

einzigen Nacht.

1. Kategorie 27,00/22,00 Euro

2. Kategorie 24,00/18,00 Euro

Beste Semester 15,00 Euro

Sind Sie auch schon E-Mobil?

Mit dem tern-GSD können Sie

fast alles machen. Wetten!

Überzeugen Sie sich selbst

und schauen Sie bei uns vorbei.

E-Bikes · Fahrräder · Zubehör

Uhlandstaße 12

68167 Mannheim

Tel. 0621-17 88 56 66

www.radsport-altig.de

info@radsport-altig.de


26

capitol

Do | 01.03.

20.00

Fr | 02.03.

20.00

Sa | 03.03.

20.00

So | 04.03.

11.00

Mo | 05.03.

20.00

Mo | 05.03.

20.00

Mi | 07.03.

20.00

Do | 08.03.

19.45

Fr | 09.03.

20.00

Sa | 10.03.

20.00

So | 11.03.

11.00

So | 11.03.

18.00

Mo | 12.03.

20.00

Di | 13.03.

20.00

Mi | 14.03.

20.00

Do | 15.03.

20.00

Fr | 16.03.

20.00

Sa | 17.03.

20.00

So | 18.03.

11.00

So | 18.03.

15.00

Mo | 19.03.

20.00

Mo | 19.03.

20.30

Di | 20.03.

20.00

Mi | 21.03.

20.00

Do | 22.03.

20.00

März 2018

Kevin Tarte & Band |

Konzert

10cc |

Konzert

Mischpoke |

Konzert

Deutsche Staatsphilharmonie

Rheinland-Pfalz |

Kinderkonzert

Glashaus |

Konzert

Tahnee |

Comedy im Casino

Eure Mütter |

Comedy

Unantastbar |

Konzert

Jools Holland |

Konzert

Abdelkarim |

Comedy

Rumpel und Stielzchen |

Kindertheater im Casablanca

Gardi Hutter |

Clown-Theater

Matthias Holtmann |

Radio-Show

Sandsation |

Show

Im weißen Rössl |

Musical

Karl Drais -

Die treibende Kraft |

Musical

Tom Gaebel |

Konzert

basta |

A Cappella Pur

Eine Geburtstagstorte

für die Katze |

Kindertheater im Casablanca

Die Eisprinzessin |

Familienmusical

Sascha im Quadrat |

Konzert im Casino

Special Guest: Markus Eisel

Olli Schulz |

Konzert

Naturally 7 |

A Cappella Pur

Bruno Jonas |

Kabarett

AUSVERKAUFT

AUSVERKAUFT

AUSVERKAUFT

Christian CHAKO Habekost |

Comedy

Spielplan März - April 18

1. Kategorie 33,80 Euro

2. Kategorie 30,50 Euro

1. Kategorie 45,00 Euro

2. Kategorie 38,40 Euro

1. Kategorie 33,90/30,60 Euro

2. Kategorie 28,40/26,20 Euro

3. Kategorie 22,90/20,70 Euro

Erwachsene 14,00 Euro

Kids 7,00 Euro

Familienkarte (nur im Capitol

erhältlich) 25,00 Euro

1. Kategorie 42,00 Euro

2. Kategorie 39,00 Euro

Eintritt 22,00 Euro

1. Kategorie 30,60 Euro

2. Kategorie 26,20 Euro

Stehplatz 34,25 Euro

1. Kategorie 38,30 Euro

2. Kategorie 33,90 Euro

1. Kategorie 32,70 Euro

2. Kategorie 29,40 Euro

Erwachsene 9,00 Euro

Kids 5,50 Euro

1. Kategorie 27,30/24,00 Euro

2. Kategorie 25,10/21,80 Euro

Beste Semester 15,00 Euro

1. Kategorie 31,70 Euro

2. Kategorie 28,40 Euro

1. Kategorie 39,30/21,70 Euro

2. Kategorie 34,90/19,50 Euro

3. Kategorie 29,40/16,20 Euro

4. Kategorie 20,60/11,80 Euro

1. Kategorie 46,00/38,00 Euro

2. Kategorie 39,00/31,00 Euro

3. Kategorie 36,00/29,00 Euro

1. Kategorie 39,50/34,50 Euro

2. Kategorie 37,50/32,50 Euro

3. Kategorie 34,50/29,50 Euro

1. Kategorie 40,50 Euro

2. Kategorie 35,00 Euro

1. Kategorie 27,30 Euro

2. Kategorie 22,90 Euro

Erwachsene 9,00 Euro

Kids 5,50 Euro

1. Kategorie 21,80/15,20 Euro

2. Kategorie 18,50/11,90 Euro

Sitzplatz 17,00 Euro

Stehplatz 14,00 Euro

Eintritt 32,25 Euro

1. Kategorie 50,40 Euro

2. Kategorie 46,00 Euro

3. Kategorie 41,60 Euro

1. Kategorie 29,50 Euro

2. Kategorie 26,20 Euro

Beste Semester 15,00 Euro

1. Kategorie 35,00/29,00 Euro

2. Kategorie 30,60/25,00 Euro

Sa | 24.03.

20.00

So | 25.03.

11.00

So | 25.03.

19.00

Mo | 26.03.

20.00

Di | 27.03.

20.00

Do | 29.03.

20.00

Fr | 30.03.

19.00

Mo | 02.04.

15.00

Fr | 06.04.

20.00

So | 08.04.

11.00

So | 08.04.

19.00

Mo | 09.04.

19.30

Mi | 11.04.

20.00

Fr | 13.04.

20.00

Sa | 14.04.

19.00

Sa | 14.04.

20.00

So | 15.04.

11.00

So | 15.04.

20.00

Mo | 16.04.

20.00

Mi | 18.04.

20.00

Do | 19.04.

20.00

Alte Bekannte |

A Cappella Pur

Die dumme Augustine |

Kindertheater im Casablanca

Dr. Mark Benecke |

Vortrag

Walkürenabend |

Konzert im Casino

HAIR |

Musical

Jesus Christ Superstar |

Konzert

AUSVERKAUFT

Jesus Christ Superstar |

Konzert

AUSVERKAUFT

April 2018

Jim Knopf und Lukas der

Lokomotivführer |

Familienmusical

Lange Nacht der Stimmen |

Konzert

Der kleine Maulwurf |

Kindertheater im Casablanca

Enissa Amani |

Comedy

Deutsche Staatsphilharmonie

Rheinland-Pfalz |

Connect it! Konzert

Mary Roos &

Wolfgang Trepper |

Schlager-Show

Ass Dur |

Kabarett

Albrecht & Monika |

„Italien für Anfänger“

Dinnershow

Bliss |

A Cappella Pur

Ein Schaf fürs Leben |

Kindertheater im Casablanca

SWR3 Live Lyrix |

Konzert

The International Ocean

Film Tour |

Filmvorführung

Brothers in Band |

Konzert

Im weißen Rössl |

Musical

AUSVERKAUFT

AUSVERKAUFT

AUSVERKAUFT

1. Kategorie 33,90/30,60 Euro

2. Kategorie 30,60/27,30 Euro

Erwachsene 9,00 Euro

Kids 5,50 Euro

1. Kategorie 28,40 Euro

2. Kategorie 26,20 Euro

Eintritt 15,00 Euro

1. Kategorie 46,00/38,00 Euro

2. Kategorie 39,00/31,00 Euro

3. Kategorie 37,00/29,00 Euro

Beste Semester 15,00 Euro

1. Kategorie 48,00/41,00 Euro

2. Kategorie 45,00/38,00 Euro

3. Kategorie 39,00/32,00 Euro

1. Kategorie 48,00/41,00 Euro

2. Kategorie 45,00/38,00 Euro

3. Kategorie 39,00/32,00 Euro

1. Kategorie 21,80/15,20 Euro

2. Kategorie 18,50/11,90 Euro

Enkeltag 10,00 Euro

1. Kategorie 27,00/22,00 Euro

2. Kategorie 24,00/18,00 Euro

Beste Semester 15,00 Euro

Erwachsene 9,00 Euro

Kids 5,50 Euro

Eintritt 32,02 Euro

1. Kategorie 37,00 Euro

2. Kategorie 29,00 Euro

3. Kategorie 22,00 Euro

4. Kategorie 15,00 Euro

U 27 7,00 Euro

1. Kategorie 49,40 Euro

2. Kategorie 43,65 Euro

1. Kategorie 26,20 Euro

2. Kategorie 22,90 Euro

Eintritt 69,00 Euro

inkl. 4-Gänge Menü

und Sektempfang

1. Kategorie 30,60 Euro

2. Kategorie 27,30 Euro

Erwachsene 9,00 Euro

Kids 5,50 Euro

1. Kategorie 26,85 Euro

2. Kategorie 23,55 Euro

3. Kategorie 20,25 Euro

4. Kategorie 16,95 Euro

Tickets bei engelhorn sports

oder unter

www.oceanfilmtour.com

1. Kategorie 54,90 Euro

2. Kategorie 49,90 Euro

3. Kategorie 44,90 Euro

4. Kategorie 39,90 Euro

VIP-Ticket 104,80 Euro

1. Kategorie 46,00/38,00 Euro

2. Kategorie 39,00/31,00 Euro

3. Kategorie 36,00/29,00 Euro


Fr | 20.04.

20.00

Emmi & Willnowsky |

Comedy

1. Kategorie 25,00 Euro

2. Kategorie 23,00 Euro

/ 27

Sa | 21.04.

20.00

Sissi Perlinger |

Kabarett

1. Kategorie 33,90 Euro

2. Kategorie 29,50 Euro

Sa | 21.04.

20.00

Mr. & Mrs. Verständnis |

Comedy im Casino

Eintritt 16,00 Euro

So | 22.04.

11.00

Die dumme Augustine |

Kindertheater im Casablanca

Erwachsene 9,00 Euro

Kids 5,50 Euro

So | 22.04.

19.00

Eddi Hüneke |

Konzert

1. Kategorie 27,20/22,80 Euro

2. Kategorie 25,00/20,60 Euro

Mo | 23.04.

18.00

Barbara Bolls

Schlager Trio |

Konzert im Casablanca

Eintritt 15,00 Euro

Beste Semester 13,00 Euro

Di | 24.04.

20.00

Nicole Jäger |

Comedy

Eintritt 28,85 Euro

Mannheim-

Luzenberg

Mi | 25.04.

20.00

Do | 26.04.

20.00

Fr | 27.04.

20.00

Sa | 28.04.

20.00

Banff Mountain Filmfestival

World Tour |

Filmvorführung

Katrin Bauerfeind |

Comedy

Viva Voce |

A Cappella Pur

Joy Fleming Tribute |

Konzert

Tickets bei engelhorn sports

oder unter www.banff-tour.de

Eintritt 27,65 Euro

1. Kategorie 29,50 Euro

2. Kategorie 27,30 Euro

1. Kategorie 33,00/28,00 Euro

2. Kategorie 29,00/24,00 Euro

Ahoi!

Neues

Zuhause

Gerwigstraße

Ecke Rheinwiesenstraße

So | 29.04.

11.00

So | 29.04.

19.00

Bremer Stadtmusikanten |

Kindertheater im Casablanca

SWR1 Hits und Stories |

Konzert

Erwachsene 9,00 Euro

Kids 5,50 Euro

1. Kategorie 27,30 Euro

2. Kategorie 21,80 Euro

verkauf von eigentumswohnungen

direkt am aLtrhein

So | 29.04.

18.00

Mo | 30.04.

20.00

Mo | 30.04.

21.00

Die Zwei von der

Klangstelle |

Konzert im Casino

BOOM - Der Comedy Club |

Comedy im Casablanca

Fatma2Soul |

Party mit Live Musik im Casino

Eintritt 18,00 Euro

Eintritt 16,00 Euro

Vorverkauf 13,00 Euro

Abendkasse 14,00 Euro

www.joy-am-ufer.de

Tel. 0621 - 12 80 52 30

ein Projekt der

Schwarzmarkt-Tickets

– da seh ich Rot!

Theater und Künstler schützen.

Tickets beim Veranstalter kaufen.

Ablachen statt Abzocken!

Capitol Vorverkauf

Dienstag, Donnerstag und Freitag 14-19.00 Uhr

Samstag 11-13.00 Uhr

Der Vorverkaufsschalter bleibt am 30. + 31.03.2018 geschlossen,

ab 03.04.2018 sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie da.

Telefonisch sind wir erreichbar:

0621 - 33 67 333 | Montag bis Freitag 11-17.00 Uhr


28

So | 08.04.2018 | 19.00 Uhr | Comedy

Enissa Amani

mit ihrem neuen Programm „MAINBLICK“

Nach dem erfolgreichen Comedy Programm „Zwischen Chanel und Che

Guevara“ ist Enissa Amani mit ihrem neuen Programm „MAINBLICK“

wieder da. Frech, scharfsinnig und sexy zeigt sie uns mit intelligentem

Blick auf die Welt, was alles schief läuft. Dabei beweist die Schnellsprecherin

wieder einmal, dass sie beides sein kann: schön und witzig.

Die im Iran geborene Deutsch-Perserin eroberte innerhalb eines

Jahres die Bühnen und TV-Studios des Landes im Sturm.

Als intelligente Wandlerin zwischen den Kulturen, bleibt

nichts und niemand vor ihrer scharfen Zunge verschont.

Eintritt 32,02 Euro

Mo | 09.04.2018 | 19.30 Uhr | Konzert

Deutsche Staatsphilharmonie

Rheinland-Pfalz

Connect it! „Kings and Queens“

Auch in dem zweitem Programm „Kings and Queens“ mit Frank Dupree

verbinden kurzweilige Jazz-Intermezzi die Hauptwerke, allen voran

Beethovens 5. Klavierkonzert. Nach Schostakowitschs rekordverdächtigem

„Tahiti Trot“ bringt die Staatsphilharmonie in dem geschichtsträchtigen

ursprünglichen Kinosaal das auch nicht gerade häufig zu

hörende Konzert für Klarinette und Orchester Nr. 2 op. 115 des ebenfalls

britischen Tondichters Malcolm Arnold zu Gehör. Nicht minder legendär

ist George Gershwins „Rhapsody in Blue“, die diesen Abend mit ihrer

faszinierenden Synthese von Jazz und Klassik beschließt – ein Crossover

der besonderen Art, lange bevor es diese Bezeichnung überhaupt gab.

1. Kategorie 37,00 Euro

2. Kategorie 29,00 Euro

3. Kategorie 22,00 Euro

4. Kategorie 15,00 Euro

U 27 7,00 Euro

Mi | 11.04.2018 | 20.00 Uhr | Schlager-Show

Mary Roos & Wolfgang Trepper

Die Geschichte des dt. Schlagers

„Nutten, Koks und frische Erdbeeren“

Jeder weiß es: Womit kriegt man auch die allerlahmste Fete auf Touren,

was singt sich auch nach dem neunten Bier und dem vierten Hugo noch

locker mit? Klar – Deutscher Schlager. Hitparade, Disco, Heck, Holm,

Heino: Alle nicht im Zug nach Nirgendwo, sondern auf ewig in unserer

Birne. Viele Erinnerungen, Geschichten und Anekdoten. Aber auch

schwachsinnige Texte, haarsträubende Lieder und Unglaubliches: All das

bringen ihnen zwei näher, die sich auskennen. Mary Roos, Schlagerikone,

Grand-Prix-Teilnehmerin und Hitparaden-Dauergast und Wolfgang

Trepper, Schlagerexperte mit der Lizenz zum Text töten. Die Beiden

wissen, um was es hinter den Kulissen des deutschen Schlagers geht und

ging: Nutten, Koks und frische Erdbeeren – unter diesem Motto blicken

Mary Roos und Wolfgang Trepper im Mannheimer Capitol auf ihre eigene

Geschichte des deutschen Schlagers. Ein Abend, den niemand vergisst.

1. Kategorie 49,40 Euro

2. Kategorie 43,65 Euro


april

/ 29

Fr | 13.04.2018 | 20.00 Uhr | Kabarett

Ass Dur

„2. Satz – Largo maggiore“

Das Musik-Kabarett-Duo Ass-Dur hat quasi aus dem

Stand die deutsche Kabarettszene erobert:

Mit ihrem ersten Programm „1.Satz - Pesto“ gewannen sie innerhalb

von 2 Jahren 22 Kabarett- und Comedypreise.

In Ihrem zweiten Programm: „2.Satz - Largo maggiore“ setzen sie ihre

gewohnt spritzige Mischung aus intelligentem Musikkabarett (Benedikt)

und weniger intelligentem Musikkabarett (Dominik) fort.

In ihrem Programm verschwimmen die Grenzen von Klassik, Jazz und

Pop. Auf dem Flügel, Flöten und Stimmbändern - angezogen, ausgezogen,

umgezogen in jeder Lage machen sie eine unterhaltsame Figur.

Ass-Dur gelingt es, sowohl Opern- als auch Fußballfans, Universitätsprofessoren

und Hausmeister sowie Arbeitgeber

und Arbeitnehmer gleichermaßen zu unterhalten.

1. Kategorie 26,20 Euro

2. Kategorie 22,90 Euro

Sa | 14.04.2018 | 20.00 Uhr | A Cappella Pur

BLISS

Die erfolgreichste A Cappella Band der Schweiz

auf Tour durch Deutschland

Die fünf außerordentlich gut aussehenden Schweizer Mannsbilder mit

Schalk im Nacken liefern eine Entertainment-Show, bei der es niemanden

auf den Stühlen hält. Sie tanzen wie junge Götter, sind ausgesprochen

unterhaltsam, immens sexy und singen zum Niederknien gut.

Nach dem Riesenerfolg der speziell für Deutschland konzipierten Show

„Tell’s Angels“ ist die erfolgreichste A Cappella Band der Schweiz ab

Frühjahr 2018 nun mit ihrem neuen Bühnenprogramm «Mannschaft»

in ganz Deutschland unterwegs.

Eine Bliss-Show ist aber vor allem eine perfekte Gesangs-Show. Von der

Oper bis zum Hardrock. Kein Genre kommt zu kurz. In „Mannschaft“

bekommen die A Cappella Fans endlich einmal „Big Girl“ von Mika zu

hören, ebenso wie „Mirrors“ von Justin Timberlake oder „Somebody

that I used to know“ (Gotye feat. Kimbra). Einfach brilliant.

1. Kategorie 30,60 Euro

2. Kategorie 27,30 Euro

Sa | 14.04.2018 | 19.00 Uhr | Dinnershow im Casino

Albrecht & Monika

Ein musikalisch-kulinarisch-italienischer Reiseabend

mit dem schrägsten Touristenpaar aller Zeiten

Über kaum ein Reiseland gibt es so viele Klischees wie über Italien. Und

mindestens genauso viele gibt es über die Deutschen als Touristen. Jetzt

treffen im Casino beide Extreme ungebremst aufeinander. Albrecht und

Monika, ein Touristenpaar aus Klein-Otterbach, das sich zum ersten Mal

ins Land der Al dente Spaghetti und Latte Macchiato aufmacht. Mit vielen

schrägen Vorstellungen und genauso wilden Sehnsüchten im Gepäck.

Sascha Kleinophorst und Susanne Back schlagen sich musikalischcomediantisch

durch Reiseführer, Speisekarten, Bauwerke, Opern- und

Papst besuche, Latin-Lover und italienische Lebenskunst. Bekannt aus

zahlreichen Capitol-Produktionen präsentieren die beiden Musicalstars

Songs von Cornelia Froboess bis Zucchero von Eros Ramazzotti bis

Gianna Nannini. Eingebettet in ein italienisches 4-Gänge Menü.

Eintritt 69,00 Euro

inkl. 4-Gänge Menü

und Sektempfang


30

So | 15.04.2018 | 20.00 Uhr | Konzert

SWR3 Live Lyrix

Mit Natalia Avelon, Ron Spieß und Ben Streubel

Eine Show mit garantiertem Aha-Effekt: Die SWR3 Live-Lyrix bringen

die Songtexte aus dem Radio auf die Bühne, setzen das

akustische Textzeilen-Puzzle Stück für Stück zusammen und stützen

die Geschichten mit einem optischen Kostümfestival.

Das SWR3-Live-Lyrix-Team um Ben Streubel, Natalia Avelon und

Ron Spieß hat aktuelle Hits, Klassiker und so manche Rarität im

Programm. Sie erzählen die Geschichten der Pop- und Rockmusik

und schicken den Zuschauer auf eine Achterbahn der Gefühle.

Musik und Geschichten zum Fühlen, Lachen, Schaudern, Staunen

und Nachdenken – das sind die SWR3 Live-Lyrix.

1. Kategorie 26,85 Euro

2. Kategorie 23,55 Euro

3. Kategorie 20,25 Euro

4. Kategorie 16,95 Euro

Mo | 16.04.2018 | 20.00 Uhr | Filmvorführung

The International Ocean Film Tour

Abenteuer. Action. Unterwasserwelt. „Ocean Film Tour Vol. 5“.

Adventure. Action. Ocean Life. Die Int. OCEAN FILM TOUR Volume

5 bringt euch zurück ans Meer. Freut euch auf die neuesten

und besten Meeresabenteuer und Wassersportfilme auf der großen

Leinwand - mit jeder Menge Action auf und unter Wasser,

spannenden Geschichten rund ums Meer und Salz in der Luft!

Das blaue Wunder auf der großen Leinwand: Die Int. Ocean

Film Tour zeigt die Faszination des Meeres in all seiner Vielfalt

und Schönheit. Das exklusive Filmprogramm setzt sich

jedes Jahr aus 6 - 8 bildgewaltigen Dokumentarfilmen zusammen

und hat eine Gesamtlaufzeit von rund zwei Stunden.

Tickets bei engelhorn sports

oder unter www.oceanfilmtour.com

Mi | 18.04.2018 | 20.00 Uhr | Konzert

bROTHERS iN bAND

„The Very Best of dIRE sTRAITS“

Die dIRE sTRAITS sind mehr als nur eine Band. Sie sind eine Legende

der modernen Musikgeschichte aus den Jahren 1978 bis

1991. bROTHERS iN bAND ist ebenfalls mehr als nur eine Tribute-

Band – ein Konzert auf so hohem Niveau, dass selbst Guy Fletcher

(Keyboarder der dIRE sTRAITS & Mark Knopfler seit 1984) sie mit

dem Original verwechselte: “Sie spielten ‘Why Aye Man‘ und ich

muss sagen, dass ich dachte es wäre eine Aufnahme von uns.“

bROTHERS iN bAND tourt im dritten Jahr im Rahmen ihrer Europatournee

durch Deutschland und performt eine hochwertig konzipierte

Show, in der die größten Hits und der einzigartige Sound

der dIRE sTRAITS live zurück auf die Bühne gebracht werden!

Von reinem und kristallklaren Klang des Hits Down to the Waterline

aus dem Jahr 1987 bis hin zum legendären Riff von Money

for Nothing, dürfen auch Klassiker wie Telegraph Road,

Lady Writer, So Far Away, Love Over Gold, Tunnel of Love,

Romeo & Juliet oder Sultans of Swing nicht fehlen.

1. Kategorie 54,90 Euro

2. Kategorie 49,90 Euro

3. Kategorie 44,90 Euro

4. Kategorie 39,90 Euro

VIP-Ticket 104,80 Euro


Fr | 20.04.2018 | 20.00 Uhr | Comedy

Emmi & Willnowsky

„Verflixte Siebte Jahr“

/ 31

Deutschlands Comedy-Duo Nr. 1 begeht mit seiner neuen Show

das dritte „Verflixte Siebte Jahr“! Seit nunmehr 21 Jahren zelebrieren

Emmi & Willnowsky die monströseste Hassliebe seit Paul Mc-

Cartney und Heather Mills und feiern damit ihre „Opal-Hochzeit“.

Wie sehr doch das Bild des Opals zu diesen beiden Ausnahme-Komikern

passt!

Er tritt - laut Wikipedia - in der Natur meist als „massige Adernfüllung oder

knollig ausgebildet auf“, was Willnowsky frappierend an die Figur seiner

Gattin erinnert. Andererseits ist der Opal von der Farbgebung her „vielfältig

milchig, grau, braun, rot und gelb“, was Emmi frappierend an die

Hämatome erinnert, die sie ihrem Gatten zufügen wird, sollte er es wagen,

eine solch bescheuerte Beschreibung auf der Bühne zu wiederholen.

Denken wir also beim Opal lieber an das Schatzkästlein musikalischer

Edelsteine, dem bei der neuen Emmi & Willnowsky-Show entgegengefiebert

werden kann: beißende musikalische Ohrwürmer von Peter

Alexander, Max Giesinger und Irving Berlin über die die ursprünglichen

Versionen von Lloyd Webbers „Phantom der Oper“ und Disneys „Beauty

and the Beast“ bis zu Emmi als Türk-Pop-Diva in einem ESC-Medley!

1. Kategorie 25,00 Euro

2. Kategorie 23,00 Euro

/ april

Das Capitol wird unterstützt von folgenden Sponsoren:

copy print scan fax

Druckpress

nachhaltig beeindruckend

Impressum

Herausgeber: Capitol Betriebs GmbH,

Waldhofstraße 2, 68169 Mannheim

Geschäftsführung: Thorsten Riehle

Telefon 0621/401714-0

Fax 0621/401714-30

www.capitol-mannheim.de

Gesamtherstellung:

Druck & Werbevertrieb

Medien-Verlag GmbH

Ernst-Udet-Straße 17

67435 Neustadt

Tel.: 06327-961836

Fax: 06327-961837

Mail: capitolmagazin@dwv-neustadt.de

(ab 1. Mai 2017)

www.capitol-magazin.de

Anzeigenannahme:

grafik-capitol@dwv-neustadt.de

Mail: capitolmagazin@dwv-neustadt.de

www.capitol-magazin.de

Verbreitung des Capitol-Magazins:

Capitol, Abonnenten, in ca. 900 Auslegestellen

der Metropolregion Rhein-Neckar und an der Weinstraße

Satz, komplette Art-Direction:

textbüro wortstatt: Georg Veit

Redaktion: Julia Wütscher, Georg Veit

ACHTUNG:

neue Mailadresse Capitol Magazin:

capitolmagazin@dwv-neustadt.de


32

Sa | 21.04.2018 | 20.00 Uhr | Kabarett

Sissi Perlinger

„Ich bleib dann mal jung!“

Die Kult-Diva ist da, mit ihrem neuen, unvergleichlichen und einzigartigen

5 Sterne-Programm. Die Festplatte im Kopf entmüllen und ne frische

Denke hoch laden!! . „ICH BLEIB DANN MAL JUNG“ zeigt auf höchstem

Spaßniveau, wie sich spielerische Leichtigkeit mit philosophischem

Tiefgang zu einer Herz erfrischenden Show für alle Sinne verquicken lässt.

Unter dem Motto „Ich leg mir mal den Schalter um...“ klopft die Perlingerin

alle Aspekte des Älter Werdens auf seine positivsten Aspekte ab.

Die in Paris, Wien und New York ausgebildete Sängerin, Tänzerin und

Schauspielerin entführt uns in eine erstrebenswerte Zukunft in der die

„Schlaue graue Flower Power“ unseren Planeten zum Besten verwandelt.

In diesem unvergesslichen Abendprogramm geben sich revolutionäre

Thesen und beinharte Pointen im 3-Zeilentakt die Hand.

Ein Programm voll tiefer Wahrheit und lang anhaltend heilsamer Wirkung.

1. Kategorie 33,90 Euro

2. Kategorie 29,50 Euro

Sa | 21.04.2018 | 20.00 Uhr | Comedy im Casino

Mr. & Mrs. Verständnis

Verliebt. Verlobt. Verständigungsprobleme.

Können Sie sich noch daran erinnern, als Sie zum letzten

Mal verliebt waren? Oder sind Sie vielleicht gerade total verknallt?

Dann ist ihr Himmel rosarot und Sie sehen überall Herzchen.

Sie sind bereits verlobt oder planen es? Na dann kennen

Sie ja den nächsten Schritt: die Verständigungsprobleme.

Verliebt. Verlobt. Verständigungsprobleme. Was hat sie denn nur

damit gemeint? Sie redet so viel und er kann und will gar nicht

mehr zuhören? Warum ist er so kühl? Was hab ich nur wieder

falsch gemacht und warum schenkt er mir eine Küchenmaschine

zu Weihnachten, wo wir uns doch nichts schenken wollten!

Kabarett, Comedy und liebevoll vorgetragene Liebesduette, die sie so

noch nicht gehört haben, sorgen für einen abwechslungsreichen Abend.

Interaktion und Improvisation laden die Zuschauer ein, auch

ihre Erfahrungen mit in den Abend einzubringen. So wird jeder

Abend mit Angelina Bell und Glenn Langhorst zu einem

besonderen und einzigartigen Erlebnis, das Mann und Frau so

schnell nicht vergisst. Und eins ist sicher: der Himmel an diesen

Abenden ist in den Augen der Zuschauer wieder rosarot.

Eintritt 16,00 Euro


april

/ 33

...gut und preiswert

Essen und Trinken

S1, 15,

68161 Mannheim

Telefon 0621- 44579537

www.cafevienna.de

So bis Do 10 bis 2 Uhr, Fr u. Sa 10 bis 3 Uhr

So | 22.04.2018 | 19.00 Uhr | Konzert

Eddi Hüneke

Der Ex-Wise Guy unterwegs auf seiner ersten

Solotour

Kann ein Wise Guy allein auf der Bühne stehen?

Und wie! Mit seinem ersten Soloprogramm

„Startschuss“ tritt Eddi Hüneke den Beweis an.

Schublade? – Fehlanzeige! Vielseitig

musikalisch? – Na klar!

Eddi war schon in der Vergangenheit als Komponist

und Texter tätig. Bei seinen neuen Songs begleitet

er sich selbst am Klavier, an der Gitarre und an

der Ukulele. Dazu erzeugt er mit einem „Looper“

vielschichtige a-cappella-Rhythmen, und spätestens

am Ende der Show singt auch das Publikum.

Unterstützt wird Eddi von einem Chor aus der

Nachbarschaft, der den Ohrenschmaus komplettiert.

Eddi Hüneke gründete 1990 mit vier Schulfreunden

die Wise Guys. Mit ihnen veröffentlichte

er 13 Alben, gewann einen Echo, fünf

Goldene Schallplatten und Millionen Fans. Mit

den Wise Guys bestritt er im Laufe der 25-jährigen

Band-Karriere über 3.000 Konzerte.

Jetzt wirft Eddis Soloprogramm seine Schatten

voraus. „Mach das Maul auf“, sein Song für Meinungsfreiheit

und Offenheit, gewinnt in Zeiten von

AfD, Erdogan und Trump mehr Aktualität denn je.

1. Kategorie 27,20/22,80 Euro

2. Kategorie 25,00/20,60 Euro

Fardelystraße 2


EV

/ 34

Gesangstexte von Tim Rice | Musik von Andrew Lloyd Webber | Inszenierung der Originalproduktion v


35

Roberta Valentini

Sascha Krebs

ITA

ab 13. September 2018

im Capitol

on Harold Prince | Deutsch von Michael Kunze

Capitol

FREUNDESKREIS e.V.


36

Mo | 23.04.2018 | 18.00 Uhr | Konzert im

Casablanca

Barbara Bolls Schlager Trio

Eine Reise in die Zeit der goldenen Schlager

Das Trio lässt die Hits der 50er bis 70er Jahre

in originellen Kostümen, originalem Sound

und tollem Bühnenbild aufleben. Die Stimmung

aus dieser schönen Zeit ist garantiert.

Wenn Barbara Boll, Helmut Wehe und Patrick

Embach bekannte Hits anstimmen wie: Mit 17

hat man noch Träume, Liebeskummer lohnt

sich nicht, Ich will `nen Cowboy als Mann,

Zwei kleine Italiener, Ganz Paris träumt von

der Liebe oder Ich will keine Schokolade, ist

man in diese Ära der Schlager zurückversetzt.

Auch optisch wird die „Gute-Alte-Zeit „ wieder

aufleben, lassen Sie sich überraschen!

Eintritt 15,00 Euro

Beste Semester 13,00 Euro

Di | 24.04.2018 | 20.00 Uhr | Comedy

Nicole Jäger

„Nicht direkt perfekt“

In ihrem zweiten Stand-Up-Programm widmet

sich Nicole Jäger den absurden Facetten

der Weiblichkeit und bringt Frauen

und Männer gleichermaßen zum Lachen.

Dabei ist sie nicht nur lustig, sondern rührt

ihr Publikum manchmal auch zu Tränen.

Denn „Komik ist Tragik in Spiegelschrift“.

In „Nicht direkt perfekt“ skizziert Nicole Jäger

gnadenlos all die Katastrophen mit denen

Frauen im täglichen Leben konfrontiert

sind: Beziehungen, Bauch einziehen beim

Sex, Sieben-Achtel-Hosen, Body-Shaming,

Besuche beim Frauenarzt, Diät-Shakes,

das eigene Spiegelbild – und das permanente

Gefühl, nicht perfekt zu sein.

Denn „wenn Du als Frau morgens aufstehst,

vor dem Spiegel stehst und

denkst ‚ ich bin der geilste hier‘, dann

bist Du unter Garantie ein Mann.“

Eintritt 28,85 Euro

Mi | 25.04.2018 | 20.00 Uhr

Filmvorführung

Banff Mountain Filmfestival

World Tour

Das bekannteste Outdoorfilm-Festival der

Welt

Das Banff Mountain Film Festival ist das renommierteste

Outdoorfilm-Festival der Welt.

Eine Auswahl der besten Festivalfilme geht im

Frühjahr 2018 wieder auf große Welt-Tournee.

Diese Filme sind mit dabei:

Imagination: Tom Wallisch

The Frozen Road

Edges

Dreamwalkers The faroes project

Mammoth

Dreamride 2

Denali’s Raven

Stumped

Das vollständige Programm hat eine Gesamtlänge

von rund 120 Minuten, zuzüglich einer Pause

von ca. 30 Minuten. Mit Rahmenprogramm

wie Moderation und Gewinnspiel dauert eine

Veranstaltung insgesamt ca. 2,5 - 3 Stunden.

Tickets bei engelhorn sports

oder unter www.banff-tour.de


37

Do | 26.04.2018 | 20.00 Uhr | Comedy

Katrin Bauerfeind

Im Frühjahr geht das gefeierte Multitalent wieder auf Tournee. Ein im wahrsten Sinne Liebe-voller Abend.

Dieser Abend ist Viagra fürs Herz und ein Gegengift zur dunklen Lage da draußen. Lachen für die Liebe! Denn um die

geht’s im neuen Programm von Katrin Bauerfeind. Im Frühjahr geht das gefeierte Multitalent wieder auf Tournee.

Die Liebe. In allen Facetten. Eigenliebe, Nächstenliebe, Hassliebe, Tierliebe, Liebe zu Freunden und zur Heimat, aber

auch Liebe im Sinne von knutschen, fummeln, vögeln und richtigem Sex. Katrin Bauerfeind widmet sich den unglaublich

komischen Seiten dieses Gefühls und fragt sich, wo die Liebe herkommt, wo sie hingeht, wenn sie weg ist,

wie man sie findet, verliert und wiederfindet, und was es überhaupt damit auf sich hat. Denn, ob auf Tinder, Netflix

oder womöglich sogar in der echten Welt, wir alle suchen diese Momente, in denen wir staunend vor dem Leben stehen

und denken, wie fucking groß, einmalig und überwältigend es sein kann. Und wie umwerfend der Mensch.

Sie kommen möglicherweise durch Katrin Bauerfeind zu dem Schluss: „Ich brauche was Neues, Anderes, Größeres, Besseres! Ich will

endlich wieder, dass das Leben hüpft!“ Der Abend ist also auch für Sie nicht ohne Risiko. Aber wer nichts wagt, kriegt keine Liebe.

Eintritt 27,65 Euro


38

Fr | 27.04.2018 | 20.00 Uhr | A Cappella Pur

Viva Voce

VIVA VOCE wird 20 - und die Fans bekommen die Geschenke!

VIVA VOCE wird 20 - und die Fans bekommen die Geschenke!

Andere brauchen ein Schlagzeug, Soundeffekte oder gar ein ganzes

Orchester, um richtig groß zu klingen. Bei VIVA VOCE ist das alles

völlig überflüssig. Die fünf Sänger ersetzen mit ihren Stimmen ein

ganzes Orchester. Sie sind die „Band ohne Instrumente“ und gleichzeitig

die Pop-Stars der deutschsprachigen a cappella Szene.

Modern, mitreißend, originell, witzig, charmant und hochmusikalisch:

Das alles vereinen die Träger des Bayerischen Kulturpreises

in ihrer beeindruckenden Bühnenperformance.

Anlässlich des 20-jährigen Bandjubiläums lassen es die Stimmen-

Künstler mit einem Best-Off Programm wieder einmal so richtig krachen,

wenn es heißt: 20 Jahre „Es lebe die Stimme!“ - Die Jubiläumsshow.

Eine Reise durch zwei Jahrzehnte VIVA VOCE a cappella History.

1. Kategorie 29,50 Euro

2. Kategorie 27,30 Euro

Digitalisierung

und

Das Wesentliche

Stellen Sie sich vor, Sie konzentrierten sich in Marketing

und Vertrieb auf das, was Sie richtig gut können.

Dann könnten Sie sich darum kümmern, Ihre Geschäftsidee

zu entwicklen, statt Ihre Website. Oder Sie könnten

sich Ihrem Team widmen, statt sich mit Ihrer CRM-

Datenbank herumzuschlagen.

- Kompressionsstrümpfe

Wir übernehmen, was Ihnen Mühe macht. Damit Sie sich

endlich um das Wesentliche kümmern können:

Ihr Unternehmen.

got.de/das-wesentliche

www.wirbringensiezumlaufen.de


39

Sa | 28.04.2018 | 20.00 Uhr | Tribute-Konzert

Joy Fleming Tribute

Joy to the World

Wir haben eine gute Freundin verloren. Mit Joy Fleming ist eine der ganz

großen Musikerinnen Deutschlands gestorben. Eigentlich wäre ihr nächstes

Konzert im Capitol am 28. April 2018 angesetzt gewesen und wir sind

zutiefst traurig, dass dieses Konzert nun nicht mehr stattfinden kann.

An diesem Tag wollen wir mit Ihnen an diese Jahrhundertstimme, an

diesen warmherzigen und authentischen Menschen erinnern. Mit dabei

sein werden Weggefährten, Freunde und musikalische Partner von Joy.

Wir alle haben den ganz besonderen Moment, den wir mit Joy oder

einem Lied von ihr verbinden und somit wird dieser Abend ein ganz

außergewöhnlicher werden, der die Künstlerin noch einmal in den

Mittelpunkt stellt und ihr ungewöhnliches Werk Revue passieren lässt.

Das wird ein einzigartiger Abend, der nicht dazu da sein

soll zu trauern, sondern Joy noch einmal so zu feiern, wie es

sich gehört: Laut, leise, echt, einfach als Eine von uns!

Die Einnahmen werden wir im Sinne von Joy spenden.

Noch stehen die Mitwirkenden des Abends nicht fest: Wir werden rechtzeitig

darüber informieren, wer an diesem Abend mit dabei sein wird.

1. Kategorie 33,00/28,00 Euro

2. Kategorie 29,00/24,00 Euro


40

So | 29.04.2018 | 19.00 Uhr | Konzert

SWR1 Hits und Stories

SWR1 Moderator Günter Schneidewind trifft

die Musik-Kabarettisten Sascha Bendiks und Simon Höneß.

Insbesondere während der SWR1 Hitparade erzählt Günter Schneidewind von seinen spannenden Begegnungen mit den Musikgrößen unserer

Zeit. Diese Tatsache hatte ihm einst die Bezeichnung „Der Große Schneidewind“ eingebracht. Seit 2011 gibt es seine Geschichten auch

gebunden zum Nachlesen. Und gelegentlich liest Günter Schneidewind auch vor Publikum. Jetzt legt er noch eine ordentliche Schippe drauf

und kommt mit Sascha Bendiks (Gesang & Akkordeon) und Simon Höneß (Klavier) auf Tour – oder besser gesagt „In Teufels Küche“. Das gleichnamige

Programm der beiden Kabarettisten, für das sie 2013 den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg gewonnen haben, bringt eindrucksvoll

zu Gehör, wie himmlisch sich „Teufelsmusik“ anhören kann, wenn man ihr die Stromgitarre wegnimmt. Was dabei herauskommt, wenn der

SWR1-Moderator und Musik-Kabarettisten jetzt gemeinsame Sache machen, ist am 29. April 2018 in Mannheim zu hören und zu sehen.

1. Kategorie 27,30 Euro

2. Kategorie 21,80 Euro

Die freundliche Familienkasse!

Service-Telefon: 0800/133 33 00

www.bkkpfalz.de, info@bkkpfalz.de

www.facebook.com/bkkpfalz


april

/ 41

Thorsten Riehle, Capitol

Kunst, Kultur und

große Klänge.

So | 29.04.2018 | 18.00 Uhr | Konzert im

Casino

Die Zwei von der Klangstelle

Dr. Markus Weber und Dieter Scheithe. Eine

Hommage an die Diva Capitol.

Die 1920er und 30er Jahre. Was für eine Zeit:

die Dekadenz der Charleston-Generation,

der bröckelnde Wohlstand, die zunehmende

Armut, die Populisten, der Fremdenhass. Eine

Zeit, die unserer erschreckend ähnlich ist.

Eine Zeit zwischen zwei Weltkriegen, zwischen

Kaiserreich, Weimarer Republik und Diktatur.

Aber es war auch die Zeit der schillernden

Unterhaltung. Und gerade die Chansons dieser

Zeit sind bis heute Zeugen dieser Epoche.

Erleben Sie einen Abend mit Melodien und

Liedern, die man immer wieder gerne hört,

eingebettet in den Zeithintergrund und

bestückt mit literarischen Kostbarkeiten von

Ringelnatz, Tucholsky und Erich Kästner.

spkrnn.de

Wir tragen dazu bei, dass das Angebot

in der Region vielfältig bleibt.

Eintritt 18,00 Euro


42

Mo | 30.04.2018 | 20.00 Uhr | Comedy im Casablanca

BOOM - Der Comedy Club

Die besten jungen Comedians der Nation.

Diesmal auf der Casablanca Bühne.

Es wird laut im Capitol! Denn BOOM – Der Comedy Club lädt

seit 5 Jahren die besten jungen Comedians der Nation ein,

um das zu tun, was sie am besten können: Ihr Publikum zum

Ausrasten bringen. So standen z.B. Chris Tall und Enissa Amani

zu Beginn ihrer Karriere bei BOOM auf der Bühne.

Nach dem Amerikanischen Modell der Stand-Up Clubs gibt es

kurze Sets, viele Gags und spannende bekannte Künstler ebenso

wie hochkarätige Neuentdeckungen. Moderiert wird BOOM vom

master of desaster Jens Wienand. Mindestens drei hochkarätige

Gäste bringen die Wände zum Wackeln, und das Ganze zum absoluten

Schnäppchenpreis. Und die Zuschauer sitzen im Casino ganz

nah dran am Geschehen, sozusagen hautnah. Auch das ist BOOM.

Denn bei Kleinkunst ist vieles klein, nur nicht die Kunst. Die Karten

sind - wie es sich für einen Club gehört – streng limitiert. BOOM!

Die Gäste im April werden in Kürze bekannt gegeben. Mit

dabei auf alle Fälle die sechs Newcomer, die es ins Finale

des 6. Mannheimer Comedy Cups geschafft haben.

Eintritt 16,00 Euro

ich bin ein

CAPITOLER

Capitol

FREUNDESKREIS

Kultur

FÖRDERN

www.ich-bin-ein-capitoler.de

Live

DABEI SEIN


april

/ 43

Mo | 30.04.2018 | 21.00 Uhr | Konzert und Party

Fatma2Soul

Tanzt mit uns in den Wonnemonat!

Eine explosive Mischung aus Professionalität und wahrer Spielfreude!

Durch wechselnde Künstler entstehen immer wieder neue Klangbilder

die jeden Abend einmalig machen. Fatma2Soul schafft mit

ihrer Musik eine liebevolle Atmosphäre und eine magische Verbindung

zwischen den Musikern, den sorgfältig ausgewählten Stücken

und dem Publikum! Überzeugen sie sich selbst und erleben Sie

Fatma2Soul live beim Tanz in den Mai im Casino des Capitol Mannheim!

Diese Band haucht sowohl Welthits, als auch weniger bekannteren Songs

aus verschiedenen Genres der Musikgeschichte neues Leben ein.

Bandleaderin Fatma Tazegül ist nicht nur bekannt für ihre Entertainer

Qualitäten, sondern berührt auch mit ihrer unverkennbar kraftvollen,

tiefen und warmen Stimme jedes Publikum und zieht es in ihren Bann.

Vorverkauf 13,00 Euro

Abendkasse 14,00 Euro


44

Coming Soon!

02.+03.05. Artistika meets friends Artistikfestival

Fr 04.05.

Sa 05.05.

Fr 11.05.

Sa 12.05.

Do 17.05.

Sa 02.06.

Do 07.06.

Fr 08.06.

Sa 09.06.

Di 12.06.

Mi 13.06.

Sweet Dreams of the 80s 80s in Concert

6. Mannheimer Comedy Cup Final-Show

Anna Depenbusch Konzert

Jonathan Zelter Konzert

Michl Müller Comedy

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

meets Capitol Ensemble & Band feat. Pe Werner

Konzert

HAIR Musical

Gustav Peter Wöhler Band Konzert

Im weißen Rössl Musical

Karl Drais - Die treibende Kraft Musical

I Want It All Mit der Musik von Queen

Anna Depenbusch

11.05.2018


kindertheater / 45

Kindertheater im Casablanca

und auf der großen Capitol Bühne

März

11.03. 11.00 Rumpel & Stielzchen

18.03. 11.00 Eine Geburtstagstorte

für die Katze

18.03. 15.00 Die Eisprinzessin

25.03. 11.00 Die dumme Augustine

April

02.04. 15.00 Jim Knopf und

Lukas der Lokomotivführer

08.04. 11.00 Der kleine Maulwurf

15.04. 11.00 Ein Schaf fürs Leben

22.04. 11.00 Die dumme Augustine

29.04. 11.00 Die Bremer

Stadtmusikanten

Mai

06.05. 11.00 Die dumme Augustine

13.05. 11.00 Koschfrönig


46

Kindertheater im Casablanca

So | 11.03. | 11.00 Uhr

Rumpel & Stielzchen Gold aus Stroh machen | ab 3 Jahren

Rumpel und Stielzchen wollen sich immerzu gegenseitig übertreffen.

Jede will besser sein als die andere, mehr können, schlauer,

größer, schöner sein … Am besten einen Weltrekord, eine Meisterleistung:

Aus Stroh Gold machen. Und schon sind wir mittendrin

im Märchen. Mitten in einer unlösbaren Aufgabe, unerwarteter

Hilfe und einem Versprechen, das man einfach nicht halten kann.

Des Müllers Lieschen soll für den König Stroh zu Gold spinnen.

Obwohl sie das gar nicht kann. Hilfe kommt von einem kleinen

Hutzelmännchen, das sonst niemand beachtet.

So | 18.03. | 11.00 Uhr

Eine Geburtstagstorte für die Katze Sven Nordqvist | ab 4 Jahren

Nur einmal im Jahr Geburtstag haben? Das ist viel zu wenig,

findet Findus. Mindestens dreimal im Jahr muss ein richtiger Kater

seinen Geburtstag feiern, denn jedes Mal wenn Findus Geburtstag

hat, backt der alte Pettersson ihm eine Pfannkuchentorte! Und

außerdem ist das lustiger. Aber als Pettersson kein Mehl mehr in

der Speisekammer findet und mit dem Rad ins Dorf fahren will, um

welches zu kaufen, geht alles schief … Wie Findus doch noch zu

seiner Geburtstagstorte kommt und zu Kaffee und Wiener Walzer

auf dem Grammofon – das wird in diesem Theaterstück erzählt.

So | 25.03. | So | 22.04. | So | 06.05. |11.00 Uhr

Die dumme Augustine Clowntheater nach Otfried Preußler | ab 3 Jahren

Tagein tagaus muss die dumme Augustine immer nur waschen,

bügeln, kochen und sich um die Kinder kümmern. Sie würde zu

gerne auch einmal in der Manege stehen so wie ihr Mann, der

dumme August. Da trifft es sich gut, dass er eines Tages zum Zahnarzt

muss und der Zirkusdirektor schnellstmöglich eine Vertretung

braucht. Das ist die Gelegenheit für die dumme Augustine, sie

springt ein und kann das Publikum genauso zum Lachen bringen

wie der dumme August. Von nun an wollen August und Augustine

sich die Zirkusarbeit genauso teilen wie die Hausarbeit.

So | 08.04. | 11.00 Uhr

Der kleine Maulwurf auf den Kopf gemacht | ab 3 Jahren

Als der kleine Maulwurf morgens seinen Kopf aus der Erde steckt,

fällt ihm eine dicke braune Wurst direkt auf den Kopf. So eine Gemeinheit!

Wer hat dem kleinen Maulwurf auf den Kopf gemacht? Er

wandert über die ganze Wiese und fragt jedes Tier nach der dicken

braunen Wurst auf seinem Kopf. Doch erst als ihm die Fliegen helfen,

findet der kleine Maulwurf endgültig heraus, wer ihm auf den

Kopf gemacht hat. Das bekannte Bilderbuch in einer Inszenierung

für die Kleinsten.

So | 15.04. | 11.00 Uhr

Ein Schaf fürs Leben nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter | ab 5 Jahren

Der Wolf will in dieser Nacht auswärts essen und findet schließlich

in einem Schafstall „ein nettes Restaurant“ – mit einem hilfsbereiten

aber arglosen Schaf darin. Um kein Aufsehen zu erregen,

lockt er Schaf hinaus in die Nacht und überredet es zu einer gemeinsamen

Schlittenfahrt. Schaf ist begeistert und schwer beeindruckt

von Wolfs Weltgewandtheit. Dem wird allerdings bald klar,

dass Schaf viel mehr ist als ein gefundenes Fressen: Es ist lebenslustig,

charmant und liebenswert, ein ganz famoses Schaf eben.

Tickets

für das Kindertheater

im Casablanca

nur im: Capitol Vorverkauf

0621 - 33 67 333

www.capitol-mannheim.de

5,50 Euro für Kurze

9,00 Euro für Lange

das dritte und alle

weiteren Kinder: 4,00 Euro

Einlass ist wenige Minuten

vor der Vor stel lung.

Die Sarotti Bar ist bereits

ab 10.00 Uhr für Sie geöffnet.

Besuchen Sie uns

auf Facebook

www.facebook.com/

kindertheater

capitolmannheim


kindertheater / 47

So | 29.04. | 11.00 Uhr

Die Bremer Stadtmusikanten ab nach Bremen | ab 3 Jahren

So | 13.05. | 11.00 Uhr

Koschfrönig modernes Märchen | ab 4 Jahren

Etwas Besseres als den Tod finden wir überall. Der Esel, der Hund,

die Katze und der Hahn werden nicht mehr gebraucht. Da heißt es:

„Ab nach Bremen. Wir werden Stadtmusikanten und versuchen unser

Glück.“ Die Vier machen sich auf die Reise, gründen eine Band,

raufen sich zusammen und finden schließlich ihr großes Glück. Ein

Märchen für alle, die Groß raus kommen wollen, grade wenn sie

klein gehalten werden sollen.

Der jungen, wunderhübschen Prinzessin fällt das Lieblingsspielzeug,

eine goldene Kugel, aus der Hand, landet in einem tiefen

Brunnen und ein Frosch bietet sich an, ihr zu helfen. Einer? Warum

nicht gleich eine ganze Frosch-Bande, die einen schlauen Plan

ausheckt, um an die begehrte goldene Kugel zu kommen … ? Wer

hier nun wen hinters Licht führt und am Ende als Ge win ner aus

dieser Erzählung hervorgeht, das erfährt man alles in unserem

Kinderstück „Der Koschfrönig“ und nein: Wir haben uns nicht

verschrieben!

Wir spielen überall, wo

Kinder Theater genießen

können

und bringen die ganze

Faszination der Bühne

einfach mit.

Infos, Beratung und Buchung

unserer Kindertheaterstücke

Heike Malik

0621 - 40 17 14 47

heike.malik@capitol-mannheim.de

Kindertheater im großen Haus

So | 18.03. | 15.00 Uhr | Familienmusical im Capitol

Die Eisprinzessin ab 4 Jahren

Gerda und ihr Vater betreiben in Lappland ein kleines Landhotel.

Dort heuert Kai als neuer Hausdiener an. Doch eines Tages

erscheint ein merkwürdiger Gast im Hotel. Eine edel gekleidete

Frau ganz in weiß. Sie umschmeichelt Gerda und will sie zu sich

ins Eisreich ziehen. Sie soll ihre Nachfolgerin, ihre Eisprinzessin.

Kai ist fassungslos als er entdeckt, dass Gerda fort ist. Also

macht er sich auf die Suche. Schon bald lernt er im Eisland einen

pfiffigen Pinguin Frostie kennen, der ihn fortan auf seiner Reise

begleitet. Zusammen überwinden die beiden den Eismoloch, die

Schneeflockenwand und den Eistresor – aber können sie auch

Gerda schließlich aus den Fängen der Schneekönigin befreien?

1. Kategorie 21,80/15,20 Euro

2. Kategorie 18,50/11,90 Euro

Tickets

für das Kindertheater

im Capitol

Capitol Vorverkauf

0621 - 33 67 333

www.capitol-mannheim.de

und an allen bek. Vorverkaufsstellen

Mo | 02.04. | 15.00 Uhr | Familienmusical im Capitol

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer ab 5 Jahren

„Eine Insel mit zwei Bergen“ – Lummerland. Da leben König Alfons

der Viertelvorzwölfte mit seinen Untertanen Frau Waas und Herr Ärmel

und Lukas der Lokomotivführer mit seiner Lokomotive Emma.

Alles geht gemütlich, bis eines Tages ein Paket vom Postschiff gebracht

wird. Da steckt ein Kind darin: Jim, der bald – weil er einen

riesigen Knopf an der Hose braucht – von allen nur noch Jim Knopf

genannt wird. Und schon beginnt das größte Abenteuer.

1. Kategorie 21,80/15,20 Euro

2. Kategorie 18,50/11,90 Euro

Enkeltag 10,00 Euro


48

Kartenvorverkauf | 0621 - 33 67 333

Im Foyer des Capitol und an allen bekannten Vorverkaufsstellen der Region

Capitol Vorverkauf

Dienstag, Donnerstag, Freitag 14-19.00 Uhr

Samstag 11-13.00 Uhr

Der Vorverkaufsschalter bleibt

am 30. + 31.03.2018 geschlossen,

ab 03.04. 2018 sind wir wieder zu den

gewohnten Zeiten für Sie da.

Telefonisch sind wir erreichbar:

Montag bis Freitag 11-17.00 Uhr

Vom Parkhaus

mit dem ÖPNV ins Capitol

Mit einer gültigen Eintrittskarte für das Capitol

können Sie von der Tiefgarage in U2 und von

den Parkplätzen am Neuen Messplatz kostenlos

mit den rnv-Bahnlinien 1, 3, 4/4A und 15 bis

ans Capitol weiterfahren und später wieder

zurück, und zwar am Tag der Veranstaltung

bis 03.00 Uhr morgens des Folgetages.

Park and Tram-Haltestellen

Einstiegshaltestellen sind von Norden kommend

die Haltestelle „Neuer Messplatz“

(rnv-Bahnlinien 1 und 3, Ausstieg: Haltestelle

„Carl-Benz-Straße“) und von Süden (Innenstadt)

kommend die Haltestelle „Abendakademie“

(rnv-Bahnlinien 1, 3, 4/4A und 15, Ausstieg:

„Alte Feuerwache“). Beide Ausstiegshaltestellen

sind nur einen Steinwurf vom Capitol entfernt.

Abend- und Tageskasse

Die Abendkasse ist bei Capitol Produktionen an

jedem Veranstaltungstag mindestens 1,5 Stunden

vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Am

Veranstaltungstag selbst nehmen wir im Vorverkauf

Kartenanfragen entgegen, die bis eine

Stunde vor Konzertbeginn reserviert werden

können. Dies gilt allerdings nicht für alle Veranstaltungen,

bitte informieren Sie sich rechtzeitig

über die Reservierungsmöglichkeiten.

Abendkassen-Preis

Bei Konzertveranstaltungen ist der Abendkassenpreis

höher als der Vorverkaufspreis.

Rechtzeitiges Sichern der Karten im

Vorverkauf spart daher Zeit und Geld.

Überweisung/EC-Zahlung

Bezahlen Sie bequem per Überweisung und

lassen Sie sich Ihre Karten nach Hause schicken

(gegen Gebühr von 6,00 Euro) oder an

der Abendkasse hinterlegen. Hierfür einfach

Ihre gewünschten Karten im Capitol Vorverkauf

reservieren. Anschließend erhalten

Sie von unseren Ticketing Mitarbeiterinnen

alle relevanten Informationen. Den genannten

Betrag über weisen Sie danach an:

Capitol Mannheim

VR Bank Rhein Neckar

IBAN: DE29670900000015555556

BIC: GENODE61MA2

Buchungen über das Internet

Schnell und bequem von Zuhause die Karten

im Capitol buchen: www.capitol-mannheim.de.

Bitte beachten Sie, dass die Onlinebestellungen

über Partneragenturen abgewickelt werden

und damit zusätzliche Gebühren entstehen.

Print@home

Mit dem print@home-Service können

Sie Tickets zu ausgewählten Veranstaltungen

auch online kaufen und ganz

unkompliziert zu Hause ausdrucken.

Veranstaltungs-Service

Im Capitol-Vorverkauf können Sie auch für alle

anderen Veranstaltungsorte Karten kaufen,

egal, ob in Mannheim oder anderswo.

links

101 102 103 104 105

112 113 114 115 116

122 123 124 125 126

131 132 133 134 135

136 137 138

127 128 129 130

201 202 203

207 208 209

213 214 215

220 221 222

228 229 230

236 237

117 118 119 120 121

106 107 108 109 110 111

204 205 206

210 211 212

216 217 218 219

223 224 225 226 227

231 232 233 234 235

238 239 240 241 242 243

links

1 1 2 3 4 5 6 7 8

2 1 2 3 4 5 6 7 8 9

3 1 2 3 4 5 6 7 8 9

4 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

5 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

6 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

7 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

8 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

9 1 2 3 4 5 6 7 8

10 1 2 3 4 5 6

2

1 1 2 3 4 5

1 2 3 4 5

links

301 302

307 308 309

314 315 316

321 322 323 324 325

331 332 333 334

links

6 7 8 9 10

6 7 8 9 10

11 1 2 3 4

11

303 304 305 306

310 311 312 313

317 318 319 320

326 327 328 329

335 336 337 338

BÜHNE

PARKETT

Mitte

1 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 1

2 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 2

3 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 3

4 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 4

5 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 5

6 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 6

7 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 7

8 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 8

9 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 9

10 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 10

11 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 11

LOGE

Mitte

11 12 13 14 15 16 17

12 13 14 15 16 17 18 19 20

EMPORE

Mitte

401 402 403 404 405 406 407

408 409 410 411 412 413 414 415 416

417 418 419 420 421 422 423 424 425 426

427 428 429 430 431 432 433 434 435 436

437 438 439 440 441 442 443 444

rechts

19 20 21 22 23 24 25 26 27 1

20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 2

rechts

18 19 20 21 22

21 22 23 24 25

501 502 503 504 505

511 512 513 514 515

521 522 523 524 525

531 532 533 534 535

541 542 543 544 545

23 24 25 26 27

1

26 27 28 29 30 31 32

rechts

506 507 508 509 510

516 517 518 519 520

526 527 528 529 530

536 537 538 539 540

546 547 548 549 550 551

706 707 708 709 710 711

717 718 719 720 721

701 702 703 704 705

712 713 714 715 716

722 723 724 725 726

731 732 733 734 735

2

601 602 603 604

606

rechts

20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 3

22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 4

22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 5

23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 6

23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 7

24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 8

19 20 21 22 23 24 25 26 9

17 18 19 20 21 22 23 10

15 16 17 18 11

611 612

607 608 609 610

617 618

613 614 615 616

623 624

619 620 621 622

630 631

727 728 729 730

625 626 627 628

636 637

736 737 738

632 633 634 635

638 639 640 641


49

Mit Ihrer Eintrittskarte kostenlos

mit den Bahnen der rnv vom

Parkhaus in‘s Capitol und zurück.

Fahr‘ mit den Linien 1, 2, 3, 4/4A

und 15 zum Capitol in Mannheim.

Weitere Informationen zur rnv finden Sie unter www.rnv-online.de

oder auf Facebook, Twitter und YouTube.


50

Das Casino ist geöffnet!

Verlängerte Theke, Dinnershows und

intime Konzerte

Feiern in kleinen Gruppen

Individuelle Angebote für einen besonderen

Abend mit Ihren Freunden

Mieten Sie das Capitol

Ihr exklusives Event in einem

außergewöhnlichen Ambiente

Das Capitol ist nicht nur ein Veranstaltungshaus. Ein Abend im Capitol kann zu einem Abend für alle Sinne werden.

Kulinarisch – Kulturell – einfach Klasse.

Ob Sie in einer kleinen Gruppe oder als gesamten Betriebsbelegschaft kommen.

Unsere individuellen Arrangements machen Ihren Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Wir beraten Sie gerne persönlich:

Mirjam Hans | Fon 0621 - 40 17 14 47 | mirjam.hans@capitol-mannheim.de

Montag ist

Puffertag!

Dienstag gibt`s

Haxen!

Donnerstag ist

Schnitzeltag!

Freitag ist

Burgertag!

8 gezapfte

Eichbaumspezialitäten

von 0,1 l Glas -

2,5 l Tower


www.suedpfalz-therme.de / anzeige / 51

Wow, es ist fertig!

Und es ist klasse geworden.

Mit tollen Wasserattraktionen

und stimmungsvoller Beleuchtung

... das neue Edelstahl-Außenbecken

Therme · Sauna · Salzgrotte · Wellness · Gesundheit

Kurtalstraße 27 · 76887 Bad Bergzabern · Tel. 06343 / 9340-10 · www.suedpfalz-therme.de

Öffnungszeiten: Therme-Sauna: So - Do: 9 - 22 Uhr, Fr, Sa 9 - 23 Uhr, Di 9 - 22 Uhr Damensauna


52

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine