Aufrufe
vor 3 Monaten

FED Einhorn-Broschuere_Erst-Halbjahr_2018

Der Familienentlastende

Der Familienentlastende Dienst Unser Familienentlastender Dienst unterstützt Familien, die ein Kind mit Behinderung pflegen und betreuen. Wir sind ein nach Landesrecht anerkanntes Angebot zur Unterstützung im Alltag nach § 45a SGB XI für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer geistigen, körperlichen oder mehrfachen Behinderung sowie chronischen Erkrankung. Wir bieten Kindern und Jugendlichen: • Einzelbegleitungen • Gruppenangebote • Erlebnisnächte • Reisefreizeiten An die Eltern und Familien der Kinder wenden wir uns mit: • Beratung • Vermittlung von ehrenamtlichen Kinderbegleiter*innen • Hilfe zur Selbsthilfe (z. B. Unterstützung von Elterngruppen) • Netzwerkarbeit • Familienakademie Unser Familienentlastender Dienst wird vom Berliner Senat und vom Landesverband der Pflegekassen nach § 45 b, c SGB XI unterstützt, weil wir bürgerschaftliches Engagement fördern und dazu beitragen, eine wohnortnahe und flächendeckende Versorgungsstruktur zu entwickeln. 2

Teilnahme und Anmeldung Erstanmeldung beim Familienentlastenden Dienst Vor der ersten Teilnahme Ihres Kindes an einem Angebot des Familienentlastenden Dienstes verabreden Sie bitte einen Gesprächstermin mit uns unter 030 / 40 50 42 35. Dieses Erstgespräch in unseren Räumen in der Pasteur- oder Glanzstraße dient dem gegenseitigen Kennenlernen sowie dem Erfassen der besonderen Bedürfnisse Ihres Kindes in einem Anmeldebogen. Das Gespräch kann unter besonderen Umständen auch bei Ihnen zu Hause stattfinden. Für weitere Informationen und Beratung zur Begleitung Ihres Kindes stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wenn Ihr Kind bereits bei uns angemeldet ist... Gruppenanmeldung Bitte melden Sie Ihr Kind spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Gruppentermin bei uns per E-Mail an. Reiseanmeldung Hierzu melden Sie Ihr Kind bei uns bitte spätestens 12 Wochen vor dem Beginn der Reise an. Alle weiteren Reiseunterlagen erhalten Sie dann schriftlich im Vorfeld der Reise. Zudem erfolgt ein Hausbesuch durch den Reisebegleiter. Hinweis Wir geben Ihnen für die Gruppen- und Reiseangebote eine zeitnahe Rückmeldung, ob eine Teilnahme möglich ist. 3

Es war einmal Amerika - Einhorn Edition
FamilienEntlastender Dienst (FED) - NeuErkerode
Familienentlastender Service FELS - Behindertenzentrum Stuttgart ...
Aller Anfang ist Bildung. - Deutsche Kinder und Jugendstiftung
individuell lernen - Amt für kirchliche Dienste
für Kinder und Jugendliche - Rocktreff
Kinder- und Jugendclub - Sinneswandel gGmbH
Es ist unsere Bestimmung, nicht Kinder zu bleiben, sondern wieder ...
Ein Praxisbaustein Für Die Sekundarstufe I - FörMig Berlin
Kinderprogramm (pdf) - Deutsche Guggenheim
Staatsvertrag über den Schutz der Menschen- würde und den ...
Download Infobroschüre - Polizeisportverein Georgsmarienhütte
4.Quartal 2007 / Quartiersmanagement, Nachrichten & Geschichten ...
KLEINST-KITA - pad eV
Think Big Magazin - Deutsche Kinder und Jugendstiftung
zwischen|stadt|raum - Quartiersmanagement Gropiusstadt
2009-05-05 EU-Workshop.key - Michael A. Herzog
Kandidatenaufruf! - Quartiersmanagement Moabit West
Download ASJB Puls 1_2013_Web.pdf ca. 2388 Kb - Arbeiter ...