Aufrufe
vor 4 Monaten

Augenoptik & Hörakustik 1.2018

Brillenfassungen &

Brillenfassungen & Brillengläser Die Brillen - ikone neu inter pretiert Augenoptik 40 Hörakustik

Brillenfassungen & Brillengläser Der österreichische Brillen-Hersteller Silhouette setzt wieder auf die Kooperation mit einem erfolgreichen Modelabel: Die Special Edition „PERRET SCHAAD for Silhouette“ zeigt die Silhouette-Brillenikone Titan Minimal Art-The Icon in neuem Licht. PERRET SCHAAD for Silhouette Design aus Leidenschaft Wir genießen das urbane Lebensgefühl. Lassen uns von der Vielfalt mitreißen und gehen doch unseren eigenen Weg. Weil wir uns den Lebensstil aussuchen, der uns gefällt und aus der Fülle ganz bewusst auswählen. finde ich die Zusammenführung des modischen Aspekts mit unserem technischen Know-How. So konnten wir gemeinsam eine außergewöhnliche Brille kreieren.“ Die innovative Silhouette-Technologie und das Design-Konzept von PERRET SCHAAD bringen Details ins Spiel, mit denen die Brillenikone TMA- The Icon neu interpretiert wird: Die Special Edition „PERRET SCHAAD for Silhouette“ schafft die Anmutung einer Vollrand-Brille und bietet dabei den typischen TMA-Tragekomfort. Die „Print On Lens“-Technologie von Silhouette macht es möglich: Der Rand wird direkt auf das Glas gedruckt. Zusätzlich sorgen Cut Outs für optische Dynamik und Leichtigkeit. Sonnenbrillenträgerinnen wählen aus vier starken Kombinationen von Rahmen- und Gläserfarben, durch die sie die Welt auf ihre Weise sehen: Copper mit Orange-Blau, Brass mit Mint, Dunkelrot mit Grau und Gold mit Karamell. Für uneingeschränkte Sicht sorgt auch das beigefügte Brillenputztuch im unverwechselbar reduzierten Design Perret Schaads. Das Bekenntnis zur Reduktion haben der österreichische Brillen-Hersteller Silhouette und das erfolgreiche Designerinnen-Duo Johanna Perret und Tutia Schaad gemeinsam. Die angesagten Designerinnen schaffen mit ihren kontrastreichen Kreationen Mode für urbane Trendsetterinnen. Das Spiel mit Farben, Materialien und Volumina definiert dabei ihren Stil. In die Kooperation mit Silhouette haben die Berliner Designerinnen – die in der Modewelt mit Jil Sander verglichen werden – ihre Handschrift einfließen lassen. Bilder: Silhouette Roland Keplinger, Head of Design Silhouette, über die Kooperation: „Die Zusammenarbeit mit Johanna Perret und Tutia Schaad war sehr inspirierend und wir fanden schnell einen gemeinsamen gestalterischen Ansatz. Interessant Kontakt www.silhouette.com instagram.com/silhouetteeyewear Augenoptik 41 Hörakustik