Aufrufe
vor 9 Monaten

Vereinsstatuten TEAM FiT MÜHLAU_pdf Heft

Vereinsstatuten TEAM FiT MÜHLAU _________________________________________________________ 1. Name, Sitz und Zweck Art 1: Name und Sitz TEAM FiT MÜHLAU besteht auf unbestimmte Zeit und hat seinen Sitz in 5642 Mühlau. Art 2: Zweck TEAM FiT MÜHLAU als Männerturnverein sieht seine Aufgabe darin, durch attraktive Sportlektionen allen Mitgliedern Sport und Plausch im Rahmen der individuellen Möglichkeiten zu bieten, eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu vermitteln und die Kameradschaft zu fördern. Daneben will das TEAM FiT MÜHLAU die Jugend im Dorf unterstützen und sich für das Allgemeinwohl der Gemeinde einsetzen. Unser Verein pflegt die partnerschaftliche, gleichberechtigte Beziehung zu allen anderen Vereinen in Mühlau. Auch die Beziehung zu gleichgesinnten Vereinen in den Nachbargemeinden kann gefördert werden. Art 3: Zugehörigkeit TEAM FiT MÜHLAU ist ein selbständiger Verein und ist konfessionell und politisch neutral organisiert. 2. Mitgliedschaft Art 4: Mitglieder TEAM FiT MÜHLAU besteht aus: • Aktivmitgliedern • Ehrenmitgliedern • Passivmitgliedern Art 5: Aktivmitglieder Aktivmitglieder entrichten den Jahresbetrag, der von der Generalversammlung festgelegt wird. Die Aktiven besuchen die Turnstunden möglichst regelmässig. Art 6: Ehrenmitglieder Zum Ehrenmitglied kann auf Vorschlag des Vorstandes von der Generalversammlung ernannt werden, wer sich um den Verein herausragende Verdienste erworben hat. Die Zahlung des Mitgliederbeitrages erfolgt auf freiwilliger Basis. 18. Januar 2018 Seite 3 /9

Vereinsstatuten TEAM FiT MÜHLAU _________________________________________________________ Art 7: Passivmitglieder Passivmitglied können alle werden, die den Verein mit einem von der Generalversammlung festgelegten Passivbeitrag unterstützen wollen. Ist kein Passivbeitrag definiert, ist der Aktivbeitrag gleichzeitig der Passivbeitrag. Art 8: Aufnahmen Die Aufnahme neuer Mitglieder erfolgt durch die Generalversammlung. Art 9: Austritt Austritte aus dem Verein sind dem Vorstand schriftlich mitzuteilen. Austretende haben den Beitrag für das laufende Jahr noch zu bezahlen. Art 10: Ausschluss Diejenigen Mitglieder, die ihren Verpflichtungen dem Verein gegenüber in irgendeiner Weise nicht nachkommen oder die Vereinsinteressen schädigen, können auf Antrag des Vorstandes an der Generalversammlung ausgeschlossen werden. 3. Rechte und Pflichten Art 11: Beachtung der Statuten Jedes Mitglied ist verpflichtet, den Statuten und Entscheiden des Vereins zu folgen und das Wohl des Vereins zu fördern. Art 12: Stimmrecht Sämtliche Mitglieder sind in den Vereinsversammlungen stimmberechtigt und haben das Recht, Anträge zu stellen. Anträge müssen 10 Tage vor der Generalversammlung schriftlich an den Vorstand gestellt werden. Art 13: Versicherung Die Mitglieder sind für ihren Versicherungsschutz selber verantwortlich. Art 14: Beitragspflicht Die Mitgliederbeiträge sind jährlich zu entrichten. Die Beitragspflicht beginnt mit der Aufnahme in den Verein. 18. Januar 2018 Seite 4 /9

Die Vereinsstatuten [Klick] - Pfarrer-Initiative
Statuten - SAC Sektion Bodan
Download Statuten - HC Kriens-Luzern
2006 Heft 1/06
2011 Heft 3/11
RAL 1015 taxi news Heft 10-2013
Jahresbericht 2011 - Iena
Gute für 's neue Jahr wünscht das Verklicker-Team
Download - FC Tobias Mund
Heft Nr. 3 - Deutsche Schießsport Union e.V.
Statuten Swissmem Statuts Swissmem
Statuten - Baugenossenschaft Hagenbrünneli
Download von Heft 2009/2 - fcw-kurier.de
Vereinsnachrichten Heft IV 2013 - TSV Nürnberg-Buch 1921 eV
1/2005 - Der Verband Österreichischer Förster
2010 Heft 4/10
STATUTEN DES VERKEHRSVEREINS TRIN - Verkehrsverein Trin
Download "INNOC Jahresbericht 2009"
RHÖNRAD-WELTKLASSE IN BAAR VERBANDS - SATUS ...
Inhalt ungerade:Layout 1.qxd - Gemeinde Windisch