Aufrufe
vor 5 Monaten

EHT_Weltweit_2018_2019

Fotos: Annett Müller;

Fotos: Annett Müller; Capt Kim – www.flickr.com © Eberhardt TRAVEL 0 100 200 km Okavango-Delta Maun Mokoro-Bootsfahrt Chobe- Nationalpark Savuti Kasane Moremi-Reservat Botswana Hwange- Nationalpark Makgadikgadi- Salzpfannen Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive • Besuch von Kasane, Maun, Nata und Vic Falls • Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss • 3-tägige Exkursion im offenen Safarifahrzeug durch die Savuti Region und das Moremi-Wildreservat von Kasane nach Maun mit Pirschfahrten und Buschwanderung • Flug über das Okavango-Delta von oder nach Maun (ca. 45 min) • Tagesausflug im Mokoro (Einbaumboot – witterungsbedingt) durch das seitliche Okavango-Delta • Buschwanderung im Okavango-Delta • Exkursion im offenen Geländewagen durch die Salzpfannen bei Nata • 2 Pirschfahrten im offenen Geländewagen im Hwange-Nationalpark • Besuch der Painted Dog Conservation bei Hwange • Besichtigung der Victoria Wasserfälle • Besuch des Holzschnitzermarktes in Victoria Falls • Naturschutzgebühren und Eintritte in die Nationalparks Weitere Leistungen inklusive • Flüge mit Lufthansa/South African Airlines ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Stuttgart, Hamburg oder Düsseldorf über Frankfurt/Main oder München via Johannesburg nach/von Vic Falls (weitere Flughäfen buchbar) • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen • Rundreise im örtlichen, geländegängigen Fahrzeug ab Maun bis Vic Falls • 1 Liter Wasser pro Person und Reisetag (2. – 12. Tag) • 11 Übernachtungen in ausgewählten Unterkünften Sambia Victoria-Wasserfälle Vic Falls Hwange Nata Simbabwe Hin- und Rückflug über Johannesburg 16 • 11 x Frühstück vom Buffet oder als Lunchbox • 10 Abendessen vom Buffet, als Menü oder Barbecue • 3 x Picknick oder Lunch • örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleiter = Fahrer • Einreisegebühr für Simbabwe (z. Zt. 30 USD) • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland Ihre Reisetermine und Preise pro Person 14 Tage im DZ im DZ’A* 09.05. – 22.05.2018 6.098 € 6.898 € 08.08. – 21.08.2018 6.148 € 6.948 € P BW-BWUSI DIXX DI1X * DZ’A = Doppelzimmer zur Alleinbenutzung Haustür-Transfer-Service (40 – 150 €) zum nächstgelegenen Flughafen, Rail & Fly (70 €) und Business Class oder Premium Economy (auf Anfrage) zubuchbar (Seite 8) Reisetermin Reisebegleitung Infoabend 15.08. – 28.08.17 Prof. Dr. Hubert Lücker 29.06.17 09.05. – 22.05.18 Annett Müller 23.03.18 08.08. – 21.08.18 Kathrin Mickan 29.06.18 Zusatzleistung (bitte mit der Buchung reservieren) • Bootsfahrt „Sundowner Cruise“ auf dem Sambesi mit Getränken und Imbiss (12. Tag) TA NA-BOTSI-BFSA 80 € Ihre Eberhardt-Reisebegleitung 09.05. – 22.05.18 Wo kann man die Tierwelt Afrikas besser hautnah erleben, als bei ausgiebigen Pirschfahrten im Geländewagen in den oftmals unberührten Ecken Botswanas und Simbabwes? Gemeinsam erleben wir unvergessliche Abenteuer: einen Ausflug im Einbaumboot, Jeepsafaris, Buschwanderungen und die atemberaubenden Victoria Wasserfälle! Ihre Annett Müller, Eberhardt-Reisemanagerin Reisetermin 15.08. – 28.08.2017 Prof. Dr. Lücker als Studienreiseleitung Mit spezialisiertem Reiseablauf! Infos unter www.eberhardt-travel.de/ bw-bwusi Informationen • Mindestteilnehmerzahl: 8 bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn • Maximalteilnehmerzahl: 16 • Der vorausgehende Infoabend findet in Dresden statt. • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 75 USD an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert. • Bitte Einreisebestimmungen auf Seite 89 beachten. So wohnen Sie: Reisetag/Ort Hotel Landeskategorie 02. – 04. Kasane Chobe Bush Lodge 04. – 06. Savuti Mogotlho Lodge 06. – 08. Maun Royal Tree Lodge 08. – 09. Nata Nata Lodge 09. – 11. Hwange-NP Sable Sands Lodge 11. – 13. Vic Falls A’Zambesi River Lodge Weitere Informationen: www.eberhardt-travel.de unter Reisecode BW-BWUSI 101 Südamerika Nordamerika Ozeanien Afrika Orient Asien Weltreise Informationen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse: ✔✔ Übernachtung im Okaukuejo-Camp direkt im Etosha-Nationalpark ✔✔ ausgiebige Pirschfahrten im Etoshaund im Chobe-Nationalpark ✔✔ authentische Begegnungen mit den freundlichen Bewohnern des Caprivi-Streifens ✔✔ Bootsfahrten auf dem Okavango, Kwando, Chobe und Sambesi. NAMIBIA – BOTSWANA – SIMBABWE 14 Tage Windhoek – Mount Etjo-Wildreservat – Etosha-Nationalpark – Tsumeb – Okavango – Caprivi-Streifen – Mahango- und Chobe-Nationalpark – Victoria-Wasserfälle 1./2.Tag: Flug nach Windhoek Ankunft am frühen Nachmittag – Stadtrundfahrt mit Stopps am Tintenpalast, an der Christuskirche und an der Alten Feste (Bordverpflegung/Ü) 3. Tag: Windhoek – Mount Etjo-Wildreservat Reise in die Weite Namibias zur Mount Etjo Lodge, einem der ersten Privatreservate Namibias, welches vom berühmten Naturschützer Jan Oelofse gegründet wurde – erste Pirschfahrt im offenen Geländewagen: Mit etwas Glück erspähen Sie Nashörner, Giraffen, Elefanten und Rappenantilopen. (FR/AE/Ü) 4. Tag: Etosha-Nationalpark Pause im Städtchen Outjio – Fahrt in den Etosha- Nationalpark: Pirschfahrt und Übernachtung im 102 Okaukuejo Camp mit einem beleuchteten Wasserloch: Beobachten Sie am Abend Elefant, Löwe und Nashorn (FR/AE/Ü) 5. Tag: Etosha-Nationalpark – Tsumeb Ganztägige Pirschfahrt durch den wildreichen Etosha-Nationalpark – Weiterreise zum Resort, nahe der Minenstadt Tsumeb (FR/Ü) 6. Tag: Minenstadt Tsumeb – Grootfontein – Rundu Fahrt via Grootfontein gen Rundu ins „richtige Afrika“: strohbedeckte Rundhütten aus Lehm; Kinder, die am Brunnen Wasser holen; beladene Ochsenkarren, die vorüber ziehen – Am Abend genießen Sie den Sonnenuntergang in Ihrer Lodge direkt am wasserreichen Okavango. (FR/Picknick/AE/Ü) NEU: SIMBABWE 13 Tage Hwange – Bulawayo – Matobo – Zimbabwe Ruins – Lake Kariba mit Hausboot – Victoria-Wasserfälle Simbabwe gilt als eines der schönsten Länder Afrikas. Die Rundreise in einer besonders kleinen Gruppe Entdecken Sie mit mir ein neues Reiseziel: kombiniert eindrucksvolle Geschichte mit dem hautnahen Simbabwe und schippern Sie mit mir über Erleben einzigartiger Naturlandschaften und wildreicher den Lake Kariba auf unserem Privatboot. Nationalparks. Als exklusiven Höhepunkt erleben Sie Ihre Eberhardt-Reisemanagerin und eine zweitägige Safari-Kreuzfahrt auf dem Lake Kariba! Afrika-Expertin Annett Müller 15.04. – 27.04.2018 · 15.09. – 27.09.2019 Maximalteilnehmerzahl:12 Weitere Informationen und Preise finden Sie unter www.eberhardt-travel.de unter Reisecode: ZW-HAUSB 18 7. Tag: Caprivi-Streifen – Bootsfahrt im Delta Fahrt durch den Caprivi-Streifen im Nordosten Namibias – bei Divundu Überquerung des mächtigen (O)Kavango, einer der drei großen namibischen Flüsse, die ständig Wasser – entlang des Bwabwata- Nationalparks auf der Transitstraße nach Osten zu Ihrer wildromantischen Lodge direkt am Ufer des Flusses – am Nachmittag Bootstour (FR/AE/Ü) 8. Tag: Caprivi-Streifen – Mahango-Nationalpark Am Vormittag Beobachtungsfahrt im Mahango-Nationalpark mit dichten Wäldern, breiten Sumpfgebieten und den markanten Baobab-Bäumen – Weiterreise durch eine üppig-grüne Region und kleinen Dörfern zur im afrikanischen Stil eingerichteten Lodge mit Pool am Ufer des Kwando-Flusses – Am Abend entspannen Sie auf der Terrasse mit Blick auf die Badestelle der Flusspferde! (FR/Picknick/AE/Ü) 9. Tag: Caprivi-Dorf – Bootsfahrt auf dem Kwando Vormittags Besuch eines traditionellen Dorfes – am Nachmittag Freizeit – weitere Bootsfahrt im Delta zum Sonnenuntergang (FR/AE/Ü) 10. Tag: Fahrt nach Kasane in Botswana Reise über Katima Mulilo und die Ngoma-Grenzbrücke nach Botswana – auf der Asphaltstraße nach Kasane direkt durch den Chobe-Nationalpark zur komfortablen Lodge am Ufer des Chobes (FR/AE/Ü) 11. Tag: Tierparadies im Chobe-Nationalpark Am frühen Morgen mehrstündige Pirschfahrt – mittags Freizeit – Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss am Nachmittag: Vom Wasser aus beobachten Sie Wasserwarane, Krokodile, Bienenfresser, Büffel, Flusspferde und Elefanten (FR/AE/Ü) 12. Tag: Vic Falls in Zimbabwe kurze Fahrt zum Städtchen Vic Falls – Besuch der Victoria-Wasserfälle – Fahrt zu Ihrer Lodge am Ufer des Sambesi – Möglichkeit zur Bootsfahrt (Zusatzkosten: 80 €) mit atemberaubendem Sonnenuntergang am Zambesi River (FR/AE/Ü) 13./14.Tag: Rückflug nach Deutschland (FR/Bordverpflegung) Fotos: Annett Müller; Lynn Yeh – Fotolia