Aufrufe
vor 2 Monaten

EHT_Weltweit_2018_2019

Fotos: Canadian Travel

Fotos: Canadian Travel Partners Ltd.; Christian Baum - AdobeStock Fahrt im Tundra Buggy Churchill Wasagaming Riding Mountain- Nationalpark 1. Tag: 27.10.2018 Flug nach Toronto (ca. 9 Stunden) Flug nach Toronto – Fahrt zum zentral gelegenen Hotel und Abendessen (Bordverpflegung/AE/Ü) 2. Tag: 28.10.2018 Toronto – Niagara-Fälle Stadtrundfahrt in Toronto – Ausflug zu den Niagara-Fällen – Mittagessen im Skylon Tower mit einmaligem Blick auf die Wasserfälle und Rundgang hinter die Wasserfront – Toronto (FR/ME/Ü) 3. Tag: 29.10.2018 Flug nach Winnipeg Flug nach Winnipeg – Fahrt zum Hotel direkt am Riding Mountain-Nationalpark (FR/AE/Ü) 4. Tag: 30.10.2018 Riding Mountain-Nationalpark – Stadtrundfahrt in Winnipeg Rundfahrt durch den Riding Mountain-Nationalpark mit Besucherzentrum und Wildtierbeobachtung – hier leben Wapitis, Elche und auch eine kleine Büffelherde – am Nachmittag Fahrt nach Winnipeg – Stadtrundfahrt (FR/Ü) 5. Tag: 31.10.2018 Flug in die Eisbären-Hauptstadt Churchill – Eskimo-Museum Flug nach Churchill, die Eisbären-Hauptstadt – Erkundung in Churchill mit Hafen Cape Merry, Manitoba Conservation’s Polar Bear Holding Facility (Eisbären-Poizei) – Mittagessen – Churchill Eskimo-Museum mit hervorragenden Ausstellungen über die Eisbären, das Land und die Eskimos (FR/ME/AE/Ü) Eisbären-Beobachtung Hunde-Schlittenfahrt Winnipeg USA HUDSON BAY 0 500 1000 km Superior-See Michigan-See Kanada - 6 Std. Huron-See Toronto Skylon Tower EISBÄREN IN OST-KANADA 10 Tage Naturerlebnis-Studienreise: Toronto – Niagara-Fälle – Winnipeg – Churchill – Tundra Bay – Eisbären-Beobachtungen Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse: ✔✔ Wird einmalig in 2018 durchgeführt! ✔✔ Perfekte Reisezeit, um Eisbären in freier Wildbahn und die berühmten Nordlichter zu erleben! ✔✔ Begleitet vom Eberhardt-Studienreiseleiter und ehemaligen Zoo-Direktor Prof. Dr. Hubert Lücker! Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive •• Stadtrundfahrten in Toronto, Winnipeg und Churchill •• Besuch der Niagara-Fälle inklusive Tour hinter die Wasserfront der Fälle •• 1 Mittagessen auf dem Skylon-Tower in Niagara Falls •• Eintritt und Besichtigungen Riding Mountain-Nationalpark •• Hundeschlitten-Fahrt in der Umgebung Churchills •• Besuch des Eskimo-Museums in Churchill •• Besuch des Manitoba Conservation Centers in Churchill •• Besuch des Park Kanada Interpretive Centers •• Multivisions-Show eines kanadischen Fotografen zum Leben der Eisbären in der Region •• 2-Tages-Ausflug mit dem geländegängigen, extra für die Beobachtungen umgebauten Tundra Buggy Weitere Leistungen inklusive •• Flüge mit Air Canada oder Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Stuttgart, Hamburg, München oder Düsseldorf über Frankfurt/Main nach/von Toronto (weitere Flughäfen buchbar) •• Inlandsflüge: Churchill – Winnipeg – Churchill – Winnipeg – Toronto 16 •• Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen •• Rundreise im klimatisierten Reisebus •• 8 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels •• 8 x Frühstück vom Buffet •• 3 Mittagessen und 1 Picknick •• 5 Abendessen vom Buffet oder als Menü •• örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung •• Nationalpark-Gebühren •• Einreisegebühr für Kanada •• Eberhardt-Studienreiseleitung ab/an Deutschland Ihr Reisetermin und Preise pro Person 10 Tage im DZ im DZ’A* 27.10. – 05.11.2018 7.898 € 8.888 € P CA-EISBR DIXX DI1X * DZ’A = Doppelzimmer zur Alleinbenutzung Haustür-Transfer (40 – 150 €) zum nächstgelegenen Flughafen, Rail & Fly (70 €) und Business Class oder Premium Economy (auf Anfrage) zubuchbar (Seite 8) Erie-See Prof. Dr. Hubert Lücker Ontario-See Niagara-Fälle 6. Tag: 01.11.2018 Eisbären-Beobachtung Heute startet Ihr Eisbären-Erlebnis! – Fahrt von Churchill auf dem Eis in die Tundra Bay, um Eisbären im sicheren Tundra Buggy aus nächster Nähe zu sehen und zu fotografieren (FR/Picknick/AE/Ü) 7. Tag: 02.11.2018 Hundeschlitten-Fahrt – Besucherzentrum Churchill – Nordlicht-Beobachtung Spannende Hundeschlitten-Fahrt am Vormittag – Mittagessen und Besuch des Parks Canada Interpretive Centre mit Ausstellung über die Wildnis und das Leben in und um Churchill – je nach Wetterlage Möglichkeit zur Beobachtung von Nordlichtern am Abend (FR/ME/AE/Ü) 8. Tag: 03.11.2018 Eisbären-Beobachtung – Winnipeg Nochmalige Fahrt mit den Tundra Buggys raus aufs Eis zur Beobachtung von Eisbären in ihrem natürlichen Lebensraum – Flug nach Winnipeg und Fahrt zum Hotel (FR/ME/AE/Ü) 9./10. Tag: 04./05.11.2018 Rückflug nach Deutschland Am Morgen Flug von Winnipeg über Toronto zurück nach Deutschland – Ankunft am nächsten Tag (FR/Bordverpflegung) Informationen •• Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn •• Maximalteilnehmerzahl: 16 •• Der vorausgehende Informationsabend mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung findet in Dresden statt. •• Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reiseleitung einen Betrag von ca. 50 € an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert. So wohnen Sie: Reisetag/Ort Hotel Landeskategorie 01. – 03. Toronto Chelsea Hotel **** 03. – 04. Onanole Elkhorn Resort *** + 04. – 05. Winnipeg Holiday Inn & Suites Winnipeg Downtown *** 05. – 08. Churchill Tundra Inn 08. – 09. Winnipeg Holiday Inn & Suites Winnipeg Downtown *** Weitere Informationen: www.eberhardt-travel.de unter Reisecode CA-EISBR © Eberhardt TRAVEL Südamerika Nordamerika Ozeanien Afrika Orient Asien Weltreise Informationen 127

Bow-Tal im Banff-Nationalpark Naturreise Kanada 14 Tage Erleben und Genießen maximal Ihre léger-Vorteile inklusive 16 Reisegäste einmalig. Erleben Sie alle Höhepunkte im Westen Kanadas auf einer Reise! In Tofino auf Vancouver Island wohnen Sie direkt am Strand und haben Zeit, die Küste von Kanada bei langen Strandspaziergängen zu erkunden. Bei dieser Reise erfreuen Sie sich außerdem an einem Picknick mit landestypischen Spezialitäten. entspannt. Genießen Sie Zeit zum Erleben dieser einmaligen Natur im Tyax Mountain Lake Resort, einem Resort mitten in der unberührten Natur! Ihr entschleunigter Reiseverlauf bietet Ihnen täglich Höhepunkte und zugleich Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung. persönlich. Bei dieser Westkanada-Rundreise bestaunen Sie die beeindruckenden, weiten Landschaften der Rocky Mountains, aber auch die Natur-Vielfalt am Meer auf Vancouver Island. Die kleine Gruppe mit maximal 16 Gästen erlaubt Ihnen einzigartige und intensive Erlebnisse, verringert Wartezeiten und schenkt Ihnen damit mehr Zeit zum aktiven Erleben. 1. léger-Tag: Flug nach Calgary Fahrt zum Hotel (Bordverpflegung/Ü) 2. léger-Tag: Banff- und Yoho-Nationalpark Fahrt nach Banff, wunderschön in die Bergkulisse eingebettet und im Banff-Nationalpark gelegen – weiter bis zum Lake Louise mit beeindruckendem Blick auf das Hotel Chateau Lake Louise – weiter zum Moraine Lake, dem Gletschersee mit einzigartigem Bergpanorama – Fahrt zum Emerald Lake im Yoho-Nationalpark – Fahrt zurück nach Banff entlang des Bow Rivers (FR/Ü) 3. léger-Tag: Icefields Parkway Panoramafahrt Panoramafahrt auf dem Icefields Parkway, der den Banff-Nationalpark und den Jasper-Nationalpark verbindet, vorbei am Hector Lake und dem Bow Lake mit Fotostopp – am Athabasca-Gletscher am Columbia Icefield, Möglichkeit zur Fahrt mit dem Ice Explorer auf das Jahrhunderte alte Eis (Zusatzkosten: ca. 60 CAD) – Weiterreise vom Gletscher hinab in das Sunwapta-Tal zu den Wasserfällen – Floßfahrt auf dem Athabasca-Fluss von den Athabasca-Wasserfällen bis nach Jasper. Ein einmaliges Erlebnis! Möglichkeit zum Spaziergang im Städtchen Jasper (FR/Ü) 4. léger-Tag: Jasper-Nationalpark Heute ist der beste Tag für Tierbeobachtungen, denn im Jasper-Nationalpark sind die Chancen, Tiere aller Art zu entdecken am größten! Fahrt bis zum Maligne Lake – Bootsfahrt auf dem zweitgrößten Gletschersee der Welt zur Insel Spirit Island – Spaziergang im Maligne Canyon, einer schmalen Schlucht am Fluss über Stege und Brücken (FR/Ü) 128 5. léger-Tag: Jasper – Clearwater Reise durch die Rocky Mountains in Richtung Westen mit Blick auf den Mount Robson, mit 3.954 Metern der höchste Berg der Rockys in Kanada – weiter im Flusstal des Thompson Rivers durch ein dicht bewaldetes, bergiges Gebiet bis in die Stadt Clearwater am Wells Gray Provincial Park (FR/Ü) 6. léger-Tag: Clearwater – Tyax Mountain Lake Resort Fahrt von Clearwater über Little Fort nach 100 Mile House, zuerst entlang kristallklarer Seen und bewaldeter Täler, später im Schutz der Coast Mountains mit einer eher spärlichen Vegetation – Tagesziel ist das Tyax Mountain Lake Resort, gebaut aus ganzen Holzstämmen und bestehend aus mehreren am See gelegenen Chalets, inmitten der Wildnis an den 1.600 Meter hohen Chilcotin Mountains (FR/AE/Ü) 7. léger-Tag: Erholen am Tyax Mountain Lake Nutzen Sie den Tag und nehmen Sie an einer der zahlreichen vor Ort angebotenen Aktivitäten (gegen Aufpreis) teil, fahren Sie mit dem Kanu auf dem See, nehmen Sie das Mountainbike und begeben Sie sich auf eine Fahrradtour oder spazieren Sie durch die unberührte Landschaft rund um den See. Genießen Sie diese Auszeit in einmaliger Natur! (FR/Ü) 8. léger-Tag: Tyax Mountain Lake Resort – Whistler Reise über Lillooet, vorbei am Duffey Lake bis Whistler – unterwegs Stopp für ein Picknick mit Blick auf die Eisfelder der Gletscher – Whistler gilt als ein ganzjährig beliebtes Skigebiet, wo Bergbahnen auch im Sommer zu einem Ausflug einladen (FR/Picknick/Ü) 9. léger-Tag: Whistler – Tofino Fahrt in Richtung der Küste bis nach Horseshoe Bay – Fährüberfahrt bis nach Nanaimo auf Vancouver Island – Weiterreise in den MacMillan Provincial-Park mit seinem Regenwald: den Boden überwuchernde Farne, Holzbrücken über Bächen und Schlingpflanzen entlang der uralten Bäume – Fahrt bis zum Pacific Rim-Nationalpark – am Nachmittag Ankunft in Tofino (FR/Ü) 10. léger-Tag: Tofino – Pacific Rim-Nationalpark Sie haben die Wahl zwischen zwei Ausflugsmöglichkeiten: • Bootsfahrt auf das Meer zur Beobachtung von Grauwalen (Zusatzkosten: 108 €; bitte mit der Buchung reservieren.) • Bärenbeobachtung, ebenfalls vom Wasser aus, zum Beispiel Schwarzbären bei der Futtersuche (Zusatzkosten: 98 €; bitte mit der Buchung reservieren.) Nachmittag Zeit zu einem Spaziergang an den Stränden des Long Beach, zum Besuch des Visitor Centers am Wickaninnish Beach mit Wissenswertem über die Flora und Fauna des Pacific Rim-Nationalparks oder eine Wanderung auf dem Rain Forest Trail im scheinbar undurchdringlichen Urwald (FR/Ü) 11. léger-Tag: Tofino – Victoria Reise auf Vancouver Island südlich bis nach Victoria – unterwegs Halt im berühmten Ort Chemainus, bekannt für zahlreiche Wandmalereien – am Nachmittag Ankunft in der Hauptstadt British Columbias, Victoria – Orientierungsfahrt vorbei am Parlamentsgebäude, dem schönen Stadthafen mit dem beeindruckenden Empress Hotel, Beacon Hill Park und den indianischen Totempfählen im Thunderbird Park (FR/Ü) 12. léger-Tag: Fährüberfahrt Gulf Islands – Vancouver Minikreuzfahrt im Inselmeer der Gulf Islands mit der Fähre von Swartz Bay nach Tsawwassen bei Vancouver – Ankunft am Queen Elizabeth Park mit atemberaubendem Blick auf Vancouver und die umliegenden Berge – Besuch der Künstlerinsel Granville Island – Bummel über den Markt mit lokalen Produkten – weiter nach Chinatown und Gastown mit Gebäuden im viktorianischen Stil und dem Wahrzeichen, der antiken Dampfuhr – Abendessen im Drehrestaurant „Top of Vancouver“ (FR/AE/Ü) 13. léger-Tag: Abflug von Vancouver Vormittag zur freien Verfügung – Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland (FR/Bordverpflegung) 14. léger-Tag: Ankunft in Deutschland (Bordverpflegung) Fotos: Tony Campbell - Fotolia; Fokussiert - Fotolia