Aufrufe
vor 5 Monaten

EHT_Weltweit_2018_2019

Fotos: Scott Arkell - BC

Fotos: Scott Arkell - BC Ferries; Elisabeth Fox-Maerki; Kristin Weigel; Destination BC/REUBEN KRABBE Inside Passage Erleben Sie eine ganztägige Schifffahrt auf einer der schönsten Fährstrecken der Welt! Die Inside Passage ist die Route zwischen dem Festland West-Kanadas und den vorgelagerten Pazifik-Inseln wie Vancouver Island auf der Strecke zwischen Prince Rupert und Port Hardy. Auf der etwa 500 Kilometer langen Strecke genießen Sie wunderbare Blicke auf die Gipfel der Küstenberge, die bewaldeten Fjorde und bei guter Sicht einen herrlichen Sonnenuntergang! Ksan Indian Village Lake Louise im Banff-Nationalpark Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive • Stadtrundfahrten in Calgary, Victoria und Vancouver • Besichtigung des Yoho-, Banff- und Jasper-Nationalparks inklusive aller Nationalparkgebühren • 1 Barbecue-Essen im „Sunwapta Falls Resort“ mit Erläuterungen zur Tier- und Pflanzenwelt von einem Deutsch sprechenden Einheimischen • Besuch des Handelspostens Fort St. James mit Führung • Besuch des Ksan Indian Village mit Führung • Ausflug zum Salmon-Gletscher und zur Bärenbeobachtung in Alaska • 1 Picknick am Ausflugstag in Alaska • Schifffahrt in der Inside Passage von Prince Rupert nach Port Hardy mit „BC Ferries“ • 1 x Frühstück und 1 Abendessen auf dem Fährschiff • Fahrt über Vancouver Island mit Bummel in Chemainus • Besuch der Butchart Gardens auf Vancouver Island • Fährüberfahrt von Vancouver Island nach Vancouver • 1 Abschieds-Abendessen in Vancouver Weitere Leistungen inklusive • Flüge mit Air Canada oder Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Stuttgart, Hamburg, München oder Düsseldorf über Frankfurt/Main nach Calgary und von Vancouver (weitere Flughäfen buchbar) • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen • Rundreise im modernen, klimatisierten Reisebus © Eberhardt TRAVEL PAZIFISCHER OZEAN - 10 Std. - 9 Std. Alaska Stewart/Hyder Prince Rupert Inside Passage Port Hardy 0 200 400 km Chemainus Butchart Gardens Smithers British Columbia Victoria Ihre Eberhardt-Reiseleitung Mehr als 20 Jahre habe ich in Kanada gelebt. Ich kann es kaum erwarten, Ihnen meine „zweite Heimat“ vorzustellen: Die Rocky Mountains mit ihren Gletschern und smaragdgründen Bergseen, die Welt der Nisgaa- und Gitxsan- Kulturen und jene der Pioniere und Trapper von 1800. Der Abstecher nach Süd-Alaska mit der einzigartigen Bärenbeobachtung und der Übernachtung in einem Fischerdorf sind weitere Höhepunkte unserer Reise. Ihre Elisabeth Fox-Maerki, diplomierte Kanada-Reiseleiterin • 13 Übernachtungen in ausgewählten Hotels • 12 x amerikanisches Frühstück • Visabeschaffung für Kanada • Eberhardt-Reiseleitung ab/an Deutschland Ihre Reisetermine und Preise pro Person 15 Tage im DZ im DZ’A* 01.07. – 15.07.2018 5.188 € 6.188 € 26.08. – 09.09.2018 4.988 € 6.098 € P CA-WPA16 DIXX DI1X * DZ’A = Doppelzimmer zur Alleinbenutzung Haustür-Transfer (40 – 150 €) zum nächstgelegenen Flughafen, Rail & Fly (70 €) und Business Class oder Premium Economy (auf Anfrage) zubuchbar (Seite 8) Zusatzleistung (vor Ort buchbar) • Auffahrt zum Athabasca-Gletscher (3. Tag) ca. 60 CAD Zusatzleistung (bitte mit der Buchung reservieren) • 9 Abendessen – USL CA-WPA16-HP 348 € Reisetermin Reisebegleitung Infoabend 01.07. – 15.07.18 Elisabeth Fox-Maerki 08.05.18 26.08. – 09.09.18 Elisabeth Fox-Maerki 05.07.18 Fort St. James Prince George Vancouver 20 Bildtext Banff Kanada Jasper Canmore Alberta Jasper-Nationalpark Victoria – Vancouver Island Bärenbeobachtung Ksan Indian-Dorf Banff- Nationalpark Calgary Sie reisen in einer kleinen Reisegruppe! Informationen • Mindestteilnehmerzahl: 15 bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn • Maximalteilnehmerzahl: 20 • Der vorausgehende Infoabend findet in Dresden statt. • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 100 CAD an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung informiert. • Bitte Einreisebestimmungen auf Seite 125 beachten. So wohnen Sie: Reisetag/Ort Hotel Landeskategorie 01. – 02. Calgary International *** 02. – 03. Banff Banff Aspen Lodge *** 03. – 05. Jasper Sunwapta Falls Lodge *** 05. – 06. Prince George Coast Inn Of The North *** + 06. – 07. Smithers Prestige Hudson Bay Lodge *** 07. – 09. Stewart The King Edward *** 09. – 10. Prince Rupert Pacific Inn *** 10. – 11. Port Hardy Glen Lyon Inn *** 11. – 12. Victoria Royal Scot Hotel & Suites *** 12. – 14. Vancouver Century Plaza Hotel & Spa *** Weitere Informationen: www.eberhardt-travel.de unter Reisecode CA-WPA16 141 Südamerika Nordamerika Ozeanien Afrika Orient Asien Weltreise Informationen

OST-KANADA ZUM INDIAN SUMMER 13 Tage Toronto – Niagara – Ottawa – Québec – La Malbaie – Montreal Indian Summer Laubfärbung Niagara-Fälle Toronto Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse: ✔ ✔ Bei dieser Rundreise ist die Halbpension bereits inklusive! Im Resort „Auberge de Lac Taureau“ wohnen Sie inmitten der kanadischen Wildnis. ✔ Sie beobachten die Tierwelt Kanadas im Omega-Wildpark und fahren nur wenige Meter an Bisons, Wölfen und Bären vorbei. ✔ Abendessen mit traditioneller Musik und typisch kanadischen Speisen, die mit Ahornsirup ihren besonderen Pfiff erhalten 1. Tag: Flug nach Toronto (ca. 8 Stunden) (Bordverpflegung/Ü) 2. Tag: Toronto – Niagara-Fälle Am Vormittag Stadtrundfahrt in Toron to mit Fahrt auf den CN-Tower, einen der höchsten freistehenden Türme der Welt (553 Meter) – Fahrt von Toronto zu den Niagara-Fällen – gemeinsames Abendessen im Skylon Tower mit fantastischem Blick auf die Niagara-Fälle (FR/AE/Ü) 3. Tag: Niagara-Fälle mit Bootsfahrt – Muskoka-Region Bootsfahrt mit der „Maid of the Mist“ bis dicht an die Niagara-Fälle (Regencape inklusive) – Fahrt in Richtung Norden durch die Provinz Ontario in die Muskoka-Region – Besuch der historischen Siedlung St. Marie-among-the-Hurons inklusive Mittagessen (FR/ME/Ü) 4. Tag: Natur pur im Algonquin Provinz-Park – Kanutour Ausflug in den Algonquin Provinz-Park – geführte Kanutour in originalgetreu nachgebauten Voyageur- Kanus auf dem Source Lake – kleine Wanderung in der unberührten Natur – Picknick am See (FR/Picknick/Ü) 5. Tag: Algonquin-Besucherzentrum – Ottawa Besuch des Algonquin-Besucherzentrums zur Geschichte und Natur des Parks – Weiterreise in die Hauptstadt Ottawa und Stadtrundfahrt (FR/AE/Ü) 142 6. Tag: Omega-Wildpark – Freizeit Ausflug in den Omega-Wildpark: Rundfahrt durch den Park zur Beobachtung von Bären, Elchen, Wölfen, Hirschen, Büffeln und weiteren Tierarten in ihrer natürlichen Umgebung – Weiterreise in die pulsierende Metropole Montreal – Fotostopp am Mount Royal für einen Blick über Montreal – Freizeit in Montreal, Möglichkeit zum Bummel in der unterirdischen Stadt „Ville Souterraine“ (FR/ME/Ü) 7. Tag: Stadtrundfahrt in Montreal – St-Michel-des-Saints – Lac Taureau Stadtführung in Montreal mit Finanzzentrum, dem historischen French Quarter, Besichtigungen der Basilika Notre Dame – Fahrt durch einsame Indian Summer-Landschaften nach St-Michel-des-Saints zum komfortablen Hotel „Auberge du Lac Taureau“ am gleichnamigen See inmitten der Wildnis Kanadas (FR/AE/Ü) 8. Tag: Natur pur am Lac Taureau – Freizeit Freier Tag für gemeinsame Wanderungen am See, Kanu- oder Bootsfahrten (teilweise gegen Aufpreis) mit Ihrer Reisebegleitung (FR/AE/Ü) 9. Tag: La Malbaie am St. Lorenz-Strom Weiterreise in den Nordosten zum kleinen Städtchen La Malbaie am St. Lorenz-Strom, früher ein Ferienort für die Reichen und Schönen (FR/AE/Ü) 10. Tag: Walbeobachtung auf dem St. Lorenz-Strom Fahrt in Richtung Tadoussac – Bootsfahrt zur Walbeobachtung auf dem St. Lorenz-Strom, in dem sich Finn-, Mink- und Belugawale wohl fühlen (FR/AE/Ü) 11. Tag: St. Anne Canyon – Montmorency-Wasserfälle – Québec – „Sugar Shack“ Abendessen Fahrt nach Québec mit Stopp am St. Anne Canyon – Spaziergang entlang der Schlucht mit ihren wagehalsigen Hängebrücken und atemberaubenden Aussichten auf die Wasserfälle, in die Schlucht und über die farbenfrohe Landschaft des Indian Summer – Besichtigung der Basilika Sainte-Anne de Beaupré – Stopp an den 83 Meter hohen Montmorency-Wasserfällen – Stadtrundfahrt in Québec mit Besuchen der Ober- und Unterstadt, Spaziergang über den Place Royal und Besichtigung der Festungsanlagen – traditionelles Abschluss-Abendessen „Sugar Shack“ mit Ahornsirup-Spezialitäten, Musik und Erklärungen zur Produktion und Verarbeitung von Ahornsirup (FR/AE/Ü) 12./13. Tag: Rückflug von Québec über Montreal nach Deutschland Transfer zum Flughafen – Rückflug nach Deutschland – Ankunft am nächsten Tag (FR/Bordverpflegung) Fotos: Eberhardt TRAVEL; CPQ - Adobe Stock; Andreas Edelmann - Fotolia