Aufrufe
vor 4 Monaten

EHT_Weltweit_2018_2019

Fotos: Javarman -

Fotos: Javarman - Fotolia Copacabana Peru © Eberhardt TRAVEL Titicacasee Sonneninsel Isla del Sol Archäologische Stätte Tiwanaku Chile Vulkan Licancabur Geysire Hotel del Desierto La Paz Altstadt Poopó-See Uyuni-Salzsee Museum Uyuni Zugfriedhof Bolivien - 6 Std. Nationalpark Amboró Refugio de los Vulcanes Santa Cruz Inka-Ruine Samaipata Sucre Postosi „Casa de la Moneda“ weiße Kolonialbauten Hochland-Lagunen 0 100 200 km Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse: ✔ Artenreichtum der Natur im Urwald des Amboro-Nationalparks ✔ 2 UNESCO Weltkulturerbe-Stätten ✔ Übernachtung auf dem legendären Titicaca-See auf der Sonneninsel 1./2. Tag: Flug nach Santa Cruz de la Sierra – Stadtführung Flug über Madrid nach Santa Cruz de la Sierra – Ankunft am nächsten Morgen – Stadtführung (Bordverpflegung/ME/Ü) 3. Tag: Fahrt nach Samaipata – Besuch El Fuerte Fahrt nach Samaipata – geführter Rundgang durch Inka-Ruine (UNESCO-Weltkulturerbe) (FR/Ü) 4. Tag: Amboro-Nationalpark – Refugio de los Volcanes Kleine Wanderung im Amboro-Nationalpark – am Nachmittag Entspannung am Naturpool mit Wasserfall – Übernachtung im Refugio de los Volcanes (FR/ME/AE/Ü) 5. Tag: Spaziergänge am Refugio – Santa Cruz de la Sierra Am Morgen entlang des Beobachtungspfades am Refugio – Weiterreise nach Santa Cruz (FR/ME/Ü) 6. Tag: Flug nach Sucre – Stadtführung Flug nach Sucre – Rundgang: Kirche, Konvent und Ausblick vom „La Recoleta“ Aussichtspunkt – Museum Arte Indigena – Hauptplatz und Casa de la Libertad – Freizeit (FR/Ü) Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive • Stadtrundfahrten in Santa Cruz, Sucre, Potosi & La Paz • Eintritte und Führung El Fuerte Samaipata • Eintritte und Führung Amboro-Nationalpark • Besuch der Casa de la Moneda in Potosi • 3-tägige Jeepsafari durch das Andenhochland zum Uyuni-Salzsse, zur Laguna Colorada, zu den Lagunen Canapa, Honda und Hedionda sowie Geysire Sol de Mañana • Fahrt über den Titicaca-See zur Sonneninsel • Besuch und Führung in der Ruinenstätte Tiwanaku Weitere Leistungen inklusive • Flüge mit Air Europa ab/an Berlin oder Frankfurt/Main über Madrid nach/von Santa Cruz de la Sierra • Inlandsflüge: Santa Cruz – Sucre, Uyuni – La Paz und La Paz – Santa Cruz • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen • Rundreise im örtlichen Reisebus • 14 Übernachtungen in ausgewählten, schönen Landhäusern & Hotels inmitten beeindruckender Landschaften • 14 x Frühstück, 8 Mittagessen, 5 Abendessen • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland 12 Uyuni-Salzsee BOLIVIEN 17 Tage Santa Cruz de la Sierra – Samaipata – Sucre – Potosi – Uyuni – Hochlandlagunen – La Paz – Titicaca-See 7. Tag: Sucre – Potosi Fahrt nach Potosi – Rundgang mit typischen kolonialen Gebäuden wie Kirchen, Klöster und Türme – Besuch der alten Münzpräge (FR/ME/Ü) 8. Tag: Potosi – Uyuni Freizeit oder Besuch der Minen am Cerro Rico (Zusatzkosten: 18 USD) – Weiterfahrt nach Uyuni – Zugfriedhof mit gut erhaltenen Lokomotiven aus dem 19. Jahrhundert (FR/Ü) 9. Tag: Uyuni-Salzsee und Salzpyramiden Mit Jeeps über den weißen Salzsee von Uyuni – Besuch der Insel Incahuasi – am Nachmittag Ankunft im Hotel aus Salz (FR/ME/AE/Ü) 10. Tag: Lagunen Canapa, Honda und Hedionda Besuch der Hochland-Lagunen Canapa, Honda und Hedionda – Übernachtung im Wüstenhotel in der Siloli Wüste auf 4.500 Meter Höhe (FR/ME/AE/Ü) 11. Tag: Laguna Colorada – Geysire Sol de Manana Besuch der Colorada Lagune mit unzähligen Andenflamingos – blubbernde Erdlöcher bei Sol de Mañana – Uyuni (FR/ME/AE/Ü) Ihr Reisetermin und Preise pro Person 17 Tage im DZ im DZ’A* 16.10. – 01.11.2018 4.898 € 5.348 € 15.10. – 31.10.2019 4.998 € 5.448 € P BO-LIVIA DIXX DI1X * DZ’A = Doppelzimmer zur Alleinbenutzung Haustür-Transfer-Service (40 – 150 €) zum nächstgelegenen Flughafen, Rail & Fly (Zug zum Flug, 70 €) und Business Class oder Premium Economy (auf Anfrage) zubuchbar (Seite 8) Reisetermin Reisebegleitung Infoabend 16.10. – 01.11.2018 Benjamin Manzanares 06.09.18 15.10. – 31.10.2019 Francisco Burgos 05.09.19 Informationen • Mindestteilnehmerzahl: 8 bei einer Absagefrist bis spätestens 12 Wochen vor Reisebeginn • Maximalteilnehmerzahl: 12 • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 60 USD an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie Ihre Eberhardt-Reisebegleitung BENJAMIN RODRIGUEZ MANZANARES 12. Tag: Flug nach La Paz – Stadtführung La Paz Stadtführung in La Paz mit Hauptplatz Murillo, Kathedrale, Parlament, Regierungspalast und Hexenmarkt – Aussichtspunkt ins Valle de la Luna (Mondtal) (FR/Ü) 13. Tag: Fahrt zum Titicaca-See – Übernachtung auf der Sonneninsel (Isla de Sol) Bootsfahrt über den Titicaca-See zur Sonneninsel Isla de Sol – anlegen in Pilkokaina mit Inka-Tempel – Aufstieg 150 Meter zur Lodge mit Ausblick auf den See (FR/AE/Ü) 14. Tag: Titicaca-See – Copacabana Besuch Inka-Treppe mit Gärten und Quelle in Yumani – mit Kleinboot nach Challapampa: Museumsbesuch – Spaziergang zu den Inkaruinen – am Nachmittag Freizeit in Copacabana (FR/ME/Ü) 15. Tag: Archäologische Stätte Tiwanaku – Santa Cruz Spaziergang in Tiwanaku – Flug von La Paz nach Santa Cruz de la Sierra (FR/Ü) 16. / 17. Tag: Rückflug (FR/Bordverpflegung) über deren Verwendung umfassend informiert. • Vorausgehender Infoabend in Dresden • Bei der Einreise nach Bolivien wird die Gelbfieber-Impfung empfohlen. • Bitte Einreisebestimmung auf Seite 169 beachten. So wohnen Sie: Reisetag/Ort Hotel Landeskategorie 02. – 03. Santa Cruz Senses Hotel Boutique ***** 03. – 04. Samaipata Landhaus 04. – 05. Nationalpark Amboró – El refugio de los Volcanes 05. – 06. Santa Cruz Senses Hotel Boutique ***** 06. – 07. Sucre Casas Kolping *** 07. – 08. Potosi Hostal Patrimonio *** 08. – 09. Uyuni Jardines de Uyuni *** 09. – 10. Uyuni Salzsee Hotel Tayka de Sal *** 10. – 11. Ojo de Perdiz Hotel del Desierto *** 11. – 12. Uyuni Jardines de Uyuni *** 12. – 13. La Paz Rosario **** 13. – 14. Isla del Sol Palla Khasa Eco Lodge 14. – 15. Copacabana Hotel La Cupula *** 15. – 16. Santa Cruz Senses Hotel Boutique ***** Weitere Informationen: www.eberhardt-travel.de unter Reisecode BO-LIVIA Südamerika Nordamerika Ozeanien Afrika Orient Asien Weltreise Informationen 195

Eberhardt-Reisegruppe am Titicaca-See Sie reisen in einer kleinen Reisegruppe! 16 Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse: ✔ Eine Reise – ein Kontinent! Sie sehen die Höhepunkte von Südamerika in Peru, Bolivien, Chile, Argentinien, Uruguay und Brasilien. ✔ Bestaunen Sie die Wasserfälle in Iguazú, die einmalig auf der Welt sind. ✔ Erleben Sie das Temperament von Südamerika bei einer feurigen Tango- und Samba-Show! ✔ Bei der 24-Tage-Reise besuchen Sie den Nationalpark Torres del Paine und den Perito Moreno-Gletscher! - 6 Std. LIMA Peru Cuzco PAZIFISCHER OZEAN Machu Picchu Urus-Inseln Heiliges-Tal Chile Viña del Mar Valparaíso SANTIAGO DE CHILE Titicaca-See LA PAZ Bolivien Argentinien Reiseroute Patagonien mit 24 Tagen Nationalpark Torres del Paine El Calafate Gletscher Perito Moreno Punta Arenas Paraguay BUENOS AIRES Casa Rosada San Telmo Uruguay 0 500 1000 km Brasilien Christus-Statue Wasserfälle Iguazú - 4 Std. Altstadt Colonia de Sacramento nur bei Reise mit 21 Tagen ATLANTISCHER OZEAN Perito-Moreno-Gletscher Zuckerhut Rio de Janeiro Buenos Aires © Eberhardt TRAVEL DIE SCHÄTZE SÜDAMERIKAS 21/24 Tage Peru – Bolivien – Chile – Argentinien – Uruguay – Brasilien 1. Tag: Flug nach Lima Begrüßungsgetränk im Hotel (Bordverpflegung/Ü) 2. Tag: Willkommen in Peru! –Stadtführung Lima Stadtrundfahrt durch Lima mit verschiedenen Stadtteilen und dem historischen Zentrum – Abendessen mit Folklore-Show (FR/AE/Ü) 3. Tag: Flug nach Cuzco – Stadtführung Cuzco Stadtrundgang mit Kathedrale und Coricancha- Tempel – anschließend zweite wichtige Inkastätte Sacsayhuaman (FR/AE/Ü) 4. Tag: Heiliges-Tal der Inka Fahrt ins Heilige-Tal mit Besuch des Marktes von Pisaq und dem Sonnentempel in Ollantaytambo – Übernachtung im Hotel La Casona, welches malerisch im Urubamba-Tal liegt (FR/AE/Ü) 5. Tag: Panoramazugfahrt nach Aguas Calientes – Machu Picchu Fahrt mit dem Shuttle-Bus hinauf zur Inkafestung Machu Picchu – Führung durch die Anlage und Mittagessen in der Sanctuary Lodge (FR/ME/AE/Ü) 6. Tag: Zweiter Eintritt Machu Picchu – Cuzco Nehmen Sie gemeinsam mit Ihrer Reisebegleitung den ersten Bus noch vor Sonnenaufgang hinauf zur Inkastätte Machu Picchu – Rückfahrt mit Zug und Bus nach Cuzco (FR/AE/Ü) 7. Tag: Cuzco – Puno, Titicaca-See Fahrt nach Puno – Besuch der Kirche von Andahuaylillas und des archäologischen Komplex Raqchi (FR/ME/Ü) 8. Tag: Fahrt nach Bolivien – Bootsfahrt Titicaca-See Fahrt mit dem Schnellboot von Copacabana zur Sonnen- und Mondinsel – Weiterfahrt zu den schwimmenden Inseln der Urus auf den Quewaya Inseln Übernachtung im Hotel Inca Utama, direkt am Titicaca-See (FR/ME/AE/Ü) 196 9. Tag: Weiterfahrt nach La Paz Stadtrundgang durch La Paz sowie Fahrt ins Mondtal (FR/AE/Ü) 10. Tag: Flug von La Paz nach Santiago de Chile (FR/Ü) 11. Tag: Stadtrundfahrt in Santiago de Chile ausführliche Stadtführung in Santiago de Chile mit dem Berg San Cristobal mit Mittagessen im Mercado Central – Besuch des Hauses von Pablo Neruda La Chascona – Möglichkeit, den höchsten Turm Sky Costanera zu besuchen (Zusatzkosten ca. 10 Euro) (FR/ME/Ü) 12. Tag: Tagesausflug nach Valparaiso & Weingut Matetic UNESCO Weltkulturerbestadt Valparaiso – anschließend Besuch des Weingutes Matetic mit Führung und Mittagessen (FR/ME/Ü) 13. Tag: Flug nach Buenos Aires Gemeinsames Abendessen im argentinischen Restaurant (FR/AE/Ü) Ablauf bei der Reise mit 24 Tagen: 13. Tag: Flug nach Punta Arenas Flug nach Punta Arenas und Transfer in den Torres del Paine-Nationalpark (FR/AE/Ü) 14. Tag: Ganztagesausflug Torres del Paine-Nationalpark Fahrt durch den Nationalpark mit kleinen Wanderungen am Grey See und zum Aussichtspunkt de los Cuernos – Beobachtungen von Guanakos, Nandus und Kondoren (FR/Lunchpaket/Ü) 15. Tag: Grenzüberquerung nach Argentinien Fahrt nach El Calafate (FR/AE/Ü) 16. Tag: Ganztagesausflug zum Gletscher Perito Moreno Fahrt in den Los Glaciares-Nationalpark mit Bootsfahrt an die Gletscherkante des Perito Moreno – viel Zeit an den Aussichtspunkten mit Blick auf den Gletscher (FR/Lunchpaket/Ü) 17. Tag: Flug nach Buenos Aires Gemeinsames Abendessen im argentinischen Restaurant (FR/AE/Ü) 14./18. Tag: Stadtrundfahrt Buenos Aires und Tango-Show Stadtrundfahrt mit Plaza de Mayo, Casa Rosada, Viertel San Telmo, vorbei am Stadion der Fußball- Legende Boca Juniors ins Viertel La Boca – Zeit zur freien Verfügung in der Stadt – Abendessen mit Tango-Show (FR/AE/Ü) 15. Tag: Colonia de Sacramento (nur bei Reise mit 21 Tagen) Fährüberfahrt über den Rio de la Plata nach Colonia de Sacramento mit Stadtrundgang durch die UNESCO-Weltkulturerbestadt – Rückkehr nach Buenos Aires in Ihr Hotel (FR/ME/Ü) 16./19. Tag: Flug nach Iguazu – Iguazú-Wasserfälle Flug nach Iguazú – Spaziergang auf der argentinischen Seite entlang der atemberaubenden Wasserfälle – Übernachtung in Brasilien (FR/AE/Ü) 17. /20. Tag: Brasilianische Iguazú-Wasserfälle Spaziergang auf der brasilianischen Seite der Iguazú-Wasserfälle – Blick von verschiedenen Aussichtsplattformen (FR/AE/Ü) 18./21. Tag: Flug Rio de Janeiro – Zuckerhut & Stadtrundfahrt Flug nach Rio des Janeiro – Auffahrt mit der Seilbahn auf den Gipfel des Zuckerhutes mit atemberaubenden Blick über die Stadt – Spaziergang durch die Altstadt von Rio de Janeiro – Mittagessen im berühmten Jugendstil-Café Confeitaria Colombo (FR/ME/Ü) 19./22. Tag: Corcovado – Samba-Show Fahrt auf den Corcovado mit der Zahnradbahn zur Christus-Statue – Freizeit am Nachmittag – abends Besuch einer Samba-Show (FR/AE/Ü) 20./21. oder 23./24. Tag: Rückflug nach Deutschland Rückflug (ca. 20 Stunden) – Ankunft am nächsten Tag (FR/Bordverpflegung) Fotos: Lionel Fernández Roca; Dean H Saxe