Aufrufe
vor 3 Tagen

EHT_Weltweit_2018_2019

Venedig – Canal Grande

Venedig – Canal Grande klein. fein. besonders. 4 Tage mit Eberhardt- Reiseleiter-Funk maximal 12 Reisegäste VENEDIG Ihre Stadtführerin ALESSIA, eine echte Venezianerin Ihre petit+Vorteile inklusive klein. Die organisierte Kleinstgruppenreise bietet Ihnen die Vorteile geringerer Auffälligkeit, flexibler Gruppen-Beweglichkeit und -Übersichtlichkeit während der Erlebnisreise. fein. Sie wohnen im zentralen Hotel zwischen der Rialtobrücke und dem Markusplatz, in dem keine großen Touristengruppen wohnen und Sie wie Individualgäste behandelt werden. Zum Abend organisiert Ihre Reisebegleitung für alle, die es wünschen, besondere Abendessen in auserwählten Restaurants. besonders. Der Höhepunkt Ihres Venedig-Besuchs ist die exklusive Abendbesichtigung der Basilika San Marco. Ohne dem zu Tageszeiten üblichen Massenandrang genießen Sie den Dom der Stadt mit dem goldenen Altaraufsatz und der Krypta im Untergeschoss. 1. petit+Tag: Flug nach Venedig nach der Landung zu Fuß (ca. 900 Meter) vom Ankunftsterminal zum Bootsanleger – Übersetzen mit dem Boot nach Venedig – erster Bummel und Abendessen in einem Restaurant in der Nähe des Hotels (AE/Ü) 2. petit+Tag: geführter Insider-Stadtrundgang – Wassertaxi auf dem Canal Grande ausführlicher Stadtrundgang mit Alessia, einer Venezianerin, auch abseits der großen Touristenrouten: Santi Giovanni e Paolo, die Klosterkirche der Dominikaner, und die Franziskanerkirche San Francesco im Stadtteil Castello – weiter zum Arsenale, der früheren Schiffswerft – über die Fondamente Nove und den Campo dei Mori in das Viertel Cannaregio – Mittagspause – Besuch der Madonna dell‘Orto mit dem Grabmal Jacopo Tintorettos – Fahrt mit dem Wassertaxi auf dem Canal Grande vorbei am Casino, unter der berühmten Rialto-Brücke hindurch und vorbei an prächtigen Palazzi bis zum geschäftigen Markusplatz – Freizeit zum Abendessen in einem venezianischen Restaurant oder zu einer romantischen Abendfahrt mit der Gondel durch Venedig (FR/Ü) 3. petit+Tag: Dogenpalast – Freizeit in Venedig ganz für Sie! – Abendführung im Markusdom mit Krypta Am Vormittag Führung im Dogenpalast, dem einstigen Machtzentrum Venedigs, mit herausragenden Gemälden und Kunstschätzen – Gang durch die Seufzerbrücke zum ehemaligen Gefängnis mit der Bleikammer – danach genügend Zeit für individuellen Genuss in der Lagunenstadt, Ihre Reisebegleitung gibt Ihnen Tipps für den Tag und begleitet Sie zu einem Ziel – abendliche Besichtigung der Basilica di San Marco, des wichtigsten Bauwerkes der Stadt, einschließlich der Krypta (FR/Ü) 4. petit+Tag: Rückflug Je nach Flugzeit etwas Freizeit – Bootsfahrt zum Festland – Flug nach Deutschland (FR) Fotos: Kerstin Heintzel; Starhotels Splendid Venice; JFL Photography - Fotolia; Maciej Czekajewski - Fotolia Ihre Eberhardt-petit+Vorteile inklusive ✢✢3 Übernachtungen im 4-Sterne-„Starhotel Splendid“ ✢✢1 Spezialitäten-Abendessen am 1. Tag ✢✢1 Fahrt mit dem Wassertaxi auf dem Canal Grande unter der Rialto-Brücke hindurch zum Markusplatz ✢✢Rundgang in den Vierteln Cannaregio und Castello mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung ✢✢Abendführung im Markusdom mit Krypta* ✢✢Führung im Dogenpalast Venedigs * ✢✢Eberhardt-Reiseleiter-Funk * mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung Weitere Leistungen inklusive ✢✢ Flüge mit Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Frankfurt/Main, Düsseldorf, München, Stuttgart, Hannover oder Hamburg nach/von Venedig (Umsteigeverbindung möglich) ✢✢ privater Boots-Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen ✢✢ 3 x Frühstück vom Buffet ✢✢ Touristensteuer in Venedig ✢✢ Eberhardt-KENNER-Reisebegleitung ab/an Deutschland Besondere petit+Zusatzleistung (vor Ort buchbar) • 2 Abendessen in ausgewählten Insider-Restaurants in Venedig nach Ihren Wünschen petit+Reisetermine und Preise pro Person 4 Tage im DZ im DZKB im DZ‘A* 22.03. – 25.03.2018 1.758 € 1.898 € 2.198 € 10.05. – 13.05.2018 1.998 € 2.198 € 2.758 € 01.11. – 04.11.2018 1.798 € 1.958 € 2.298 € P IT-PEVEN DIXX DJRX DI1X * DZ’A = Doppelzimmer zur Alleinbenutzung * DZKB = Doppelzimmer mit Kanalblick Haustür-Transfer (40 – 150 €) zum nächstgelegenen Flughafen, Rail & Fly (70 €) zubuchbar (Seite 8) 4 Tage petit+Reisebegleitung Reisetermin Reisebegleitung 22.03. – 25.03.2018 Kerstin Heintzel 10.05. – 13.05.2018 Patrick Fritzsche 01.11. – 04.11.2018 Isabel Braksiek Informationen • Mindestteilnehmer: 8 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn • petit+Maximalteilnehmer: 12 Personen • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich. So wohnen Sie in Venedig: 4-Sterne-Hotel „Starhotel Splendid” Lage: Das „Starhotel Splendid“ liegt in San Marco, zwischen Rialto-Brücke und Markusplatz. Zimmer: Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/Dusche/WC, Sitzecke, Minibar, TV und WLAN. Ausstattung: Das Hotel verfügt über eine Bootsanlegestelle am Kanalsystem. Für einen kleinen Drink am Abend können Sie die Lounge-Bar oder die Dachterrasse mit Panoramablick nutzen. Das Hotelrestaurant mit überdachtem Wintergarten ist für seine Fischspezialitäten bekannt. Weitere Informationen: www.eberhardt-travel.de unter Reisecode IT-PEVEN 209 203

NÖRDLICHES ITALIEN 14 Tage Mailand – Turin – Portofino – Cinque Terre – Siena – Assisi – Spoleto – San Marino – Abano Terme Mailand Weinanbaugebiet in der Nähe von Asti Portofino Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse: ✔ Ausflüge vor Ort im komfortablen 5-Sterne-Reisebus ✔ 7 Regionen in Nord-Italien auf einer Reise: Lombardei, Piemont, Ligurien, Toskana, Umbrien, Emilia-Romagna und Venetien ✔ Besuch von San Marino, der ältesten Republik der Welt ✔ Führung in den Marmor-Steinbrüchen von Carrara 30 mit Eberhardt- Reiseleiter-Funk 1. Tag: Flug nach Mailand (AE/Ü) 2. Tag: Mailand mit Domführung – Fahrt ins Piemont geführter Rundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie dem Monumentalfriedhof, der Mailänder Scala und dem Mailänder Dom – anschließend Freizeit – am Nachmittag Reise in das Piemont zum Landhotel „Ariotto“ in Terrugia (FR/AE/Ü) 3. Tag: Turin – erste Hauptstadt des Königreichs Italien Fahrt in die charmante Stadt Turin – Rundfahrt und Spaziergang zum Palazzo Reale, zum Palazzo Madamma, zur Kathedrale, die das berühmte Turiner Grabtuch beherbergt, sowie zur Mole Antonelliana, dem Wahrzeichen der Stadt – am Nachmittag Zeit für eigene Besichtigungen. Der Eintritt in die Mole Antonelliana ist inklusive! Von der Aussichtsplattform haben Sie einen überwältigenden Blick auf die Stadt und zum Alpenpanorama (FR/AE/Ü) 4. Tag: Piemont – Asti mit Weinprobe – Ligurien Weiter in die Provinzstadt Asti – geführter Rundgang zur dreieckigen Piazza Alfieri, zur gotischen Kathedrale und zu Patrizierpalästen – rund um Asti liegt ein großes Weinanbaugebiet der Rebsorten Barbera, Dolcetto, Freisa, Grignolino, Malvasia und Moscato – Kellereibesichtigung mit einer Probe – Weiterreise Richtung Süden bis Genua – am Abend Ankunft im Hotel in Rapallo (FR/AE/Ü) 5. Tag: Genießertag Portofino – Rapallo – Cinque Terre Ein Tag ganz für Sie! Ihre Reiseleitung steht Ihnen gerne zur Seite: z. B. ein Spaziergang in Rapallo, ein Besuch des eleganten Ortes Santa Margherita Ligure, eine Bootsfahrt in das mondäne Portofino oder ein Ausflug mit dem Zug in die Dörfer der Cinque Terre (FR/AE/Ü) 210 6. Tag: Marmor-Steinbrüche Carrara – Forte dei Marmi Reise in die Marmorhauptstadt Carrara – Führung in einem der Marmorbrüche – Fahrt im Kleinbus ca. 600 Meter in den Berg – Mittagessen und Führung in einem familiengeführten Agriturismo – am späten Nachmittag Ankunft im Badeort Forte dei Marmi an der Versiliaküste (FR/ME/AE/Ü) 7. Tag: Fakultativer Ausflug nach Florenz ODER Pisa Ein Tag in Forte dei Marmi ODER fakultativer Ausflug nach Florenz (Zusatzkosten: 70 €) – Zugfahrt (2 Stunden) – geführter Rundgang zum Dom, zur Piazza della Signoria und zur Ponte Vecchio – Rückfahrt mit dem Zug ODER individueller Ausflug nach Pisa mit dem Zug (FR/AE/Ü) 8. Tag: Über Siena nach Umbrien Panoramafahrt durch die Hügellandschaft der Toskana vorbei an Lucca und an der Thermalstadt Montecatini Terme – Führung in Siena zur Piazza del Campo und zum Dom – Weiterreise zum Hotel am Trasimenosee (FR/AE/Ü) 9. Tag: Kirche S. Maria degli Angeli – Assisi Fahrt in die Geburtsstadt des Heiligen Franz von Assisi – Führungen im Kloster San Francesco und in der Basilika über dem Grab des Heiligen – im neuen Teil Assisis Besuch der Kathedrale Santa Maria degli Angeli – Rückfahrt zum Hotel (FR/AE/Ü) 10. Tag: Bevagna – Montefalco – Spoleto – Marmorefälle Besichtigungen in Bevagna, dem schönsten Dorf Italiens – weiter vorbei an Montefalco, dem „Balkon Umbriens“ – Aufenthalt in Spoleto mit dem Dom, der Burganlage und der Ponte delle Torri – Stopp an den höchsten Wasserfällen Italiens (162 Meter), den Cascata delle Marmore – zurück zum Hotel (FR/AE/Ü) 11. Tag: San Marino – Adriaküste (Emilia Romagna) Am Vormittag Besuch der mit 61 Quadratkilometern kleinsten und zugleich ältesten Republik der Welt, San Marino – Auffahrt mit der Funivia di San Marino von der Talstation auf den Monte Titano – ausführlich geführter Rundgang von der Basilika San Marino durch die Altstadt mit Kirchen, der Stadtmauer, Wehrgängen und -toren – Besichtigung von zwei Festungstürmen – Freizeit zum Bummel oder zum Museumsbesuch – Weiterreise und Ankunft am späten Nachmittag im Hotel in Milano Marittima an der Adriaküste (FR/AE/Ü) 12. Tag: Po-Delta – Euganeische Hügel – Abano Terme Reise durch die Emilia Romagna, vorbei an Ravenna, entlang der Adriaküste und des Po-Deltas in den Naturpark der Euganeischen Hügel – Spaziergang im Dorf Arqua Petrarca – am Nachmittag Reise nach Abano Terme, der Kur- und Thermalstadt des Veneto, zum Thermalhotel mitten im Zentrum (FR/AE/Ü) 13. Tag: Fakultativer Ausflug nach Venedig Ein Tag im Thermalhotel mit Thermalschwimmbad oder in der Dampfgrotte, Möglichkeit zu einer Fahrrad- oder Wandertour, zu einer individuellen Zugfahrt nach Padua (20 Minuten) ODER fakultativer Ausflug nach Venedig (Zusatzkosten: 45 €) – Fahrt mit dem Zug (1 Stunde) – Fahrt mit dem Vaporetto (Wassertaxi) zur Rialto-Brücke – geführter Stadtrundgang zur Seufzerbrücke, zum Dogenpalast, zum Markusplatz und natürlich zum Markusdom – Freizeit – Rückfahrt mit dem Zug (FR/AE/Ü) 14. Tag: Rückflug von Venedig Transfer zum Flughafen Venedig – Rückflug (FR) Fotos: Stevanzz - Fotolia; travelpeter - Adobe Stockfoto; Riccardo Meloni - Adobe Stockfoto