Aufrufe
vor 7 Monaten

EHT_Weltweit_2018_2019

kot Fotos: Aliaksei -

kot Fotos: Aliaksei - Fotolia; Dr. Jürgen Schmeißer; Jean-Marie Hullot, flickr Rückflug nach Deutschland Mt. Everest © Eberhardt TRAVEL Nepal + 4 Std. Nepal KATHMANDU Bhaktapur Pashupatinath DELHI Tiger Hill Flug von Deutschland Humayun Grabmal Rikscha-Fahrt Alt-Delhi Kloster Darjeeling Teegärten H I M A Bagdogra L A Y A Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive •• Stadtbesichtigungen in Delhi, Darjeeling, Gangtok, Thimpu und Bhaktapur •• Rikschafahrt in Alt-Delhi •• Besichtigungen der Freitagsmoschee und des Sikh-Tempels in Delhi •• Fahrt vorbei am India Gate in Delhi •• Zugfahrt mit der Darjeeling-Himalaya-Bahn •• Besuch des Ghoom-Klosters in Darjeeling •• Besuch des Rumtek-Klosters in Gangtok •• Besichtigungen von Klöstern und Tempeln in Bhutan wie dem Paro-Dzong, dem Phunakha Dzong und dem Kyichu Lhakhang-Kloster •• Besuch des Museums für Kulturtradition und des Erinnerungs-Chörten in Thimphu •• Besichtigungen in und um Kathmandu •• Kulturshow und Abendessen in Kathmandu Gangtok Kloster Rumtek Weitere Leistungen inklusive •• Flüge mit Turkish Airlines ab/an Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg, München oder Stuttgart über Istanbul oder mit Qatar Airlines über Doha nach Delhi und von Kathmandu (weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar) •• Inlandsflüge: Delhi – Bagdogra, Paro – Kathmandu •• Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen •• Rundreise in örtl. Klein-/Reisebussen und Jeeps •• 14 Übernachtungen in ausgewählten Hotels •• 15 x Frühstück vom Buffet, 7 Mittagessen •• 14 Abendessen als Menü oder vom Buffet Indien Ihre Eberhardt-Studienreiseleitung 10.11. – 25.11.2017 • 09.11. – 24.11.2018 Bereits mehrfach habe ich Nepal und Bhutan mit Eberhardt-Gästen erlebt. Nepal bildet mit dem Mount Everest als höchstem Berg der Erde und zahlreichen anderen Bergriesen eine imposante Kulisse für einen unvergesslichen Aufenthalt. Bhutan präsentiert sich als „Land des Donnerdrachens“ und beweist, dass eine Gratwanderung zwischen Tradition und Moderne möglich ist. Ich begleite Sie gern! Ihr Dr. Jürgen Schmeißer, Eberhardt-Reiseleiter China Chelila-Pass + 5 Std. Darjeeling- Himalaya-Bahn China Buddha- Punkt THIMPHU „Tigernest“ (fakultativ) Paro Dochula- Pass Phuentsholing Kloster Kharbandi Gompa Bangladesch Tempelstadt Pashupatinath im Kathmandu-Tal, Nepal H I M A Punakha Bhutan L A Y A Punakha Dzong Wangdue 0 20 km •• Visagebühren und -beschaffung für Indien, Bhutan und Nepal •• örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung •• Eberhardt-Studienreiseleitung oder -Reisebegleitung ab/an Deutschland Ihre Reisetermine und Preise pro Person 16 Tage im DZ im DZ’A* 10.11. – 25.11.2017* 5.098 € 5.698 € 30.03. – 14.04.2018 4.898 € 5.498 € 09.11. – 24.11.2018* 5.098 € 5.698 € 29.03. – 13.04.2019 4.898 € 5.498 € P IN-SKBHU DIXX DI1X * DZ’A = Doppelzimmer zur Alleinbenutzung * mit Eberhardt-Studienreiseleitung Haustür-Transfer-Service (40 – 150 €) zum nächstgelegenen Flughafen, Rail & Fly (Zug zum Flug, 70 €) und Business Class (auf Anfrage) zubuchbar (Seite 8) 16 Zusatzleistung (bitte mit der Buchung reservieren) •• Ausflug zum Tigernest (12. Tag) TA IN-SKBHU-TIGER 30 € Zusatzleistung (vor Ort buchbar) •• Panorama-Flug ab Kathmandu über den Himalaya bis zum Mount Everest (ca. 1 Stunde, Abflug gegen 6 Uhr, wetterabhängig, 15. Tag) 215 USD Sie reisen in einer kleinen Reisegruppe! 2 Termine mit Studienreiseleitung 10.11. – 25.11.2017 • 09.11. – 24.11.2018 Informationen •• Mindestteilnehmerzahl: 10 bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn •• Maximalteilnehmerzahl: 16 •• Der vorausgehende Infoabend findet in Dresden statt. •• Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 100 € an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert. •• Bitte Einreisebestimmungen auf Seite 17 beachten. •• Bei dem Inlandsflug Dehli – Bagdogra dürfen nur 15 kg Gepäck mitgeführt werden. So wohnen Sie: Reisetag/Ort Hotel Landeskategorie 02. – 03. Delhi Vaishree Boutique *** 03. – 05. Darjeeling The Elgin/Cedar Inn **** 05. – 07. Gangtok Summit Golden Crescent *** + 07. – 08. Phuentsholing Druk/Lakhi *** 08. – 10. Thimphu Kisal Gakyil/Migma *** 10. – 11. Punakha Damchen Resort *** 11. – 14. Paro Kichu Resort/Tashi Namgay *** 14. – 16. Kathmandu Himalaya **** Weitere Informationen: www.eberhardt-travel.de unter Reisecode IN-SKBHU 43 Südamerika Nordamerika Ozeanien Afrika Orient Asien Weltreise Informationen

Petronas Twin Towers – Kuala Lumpur Badeverlängerung auf Langkawi zubuchbar 16 SINGAPUR & MALAYSIA 14/17 Tage Singapur – Malakka – Kuala Lumpur – Taman Negara – Cameron Highlands – Penang – Georgetown Richtig reisen. 1. Tag: Flug nach Singapur Flug über Frankfurt oder München nach Singapur (Bordverpflegung) 2. Tag: Singapur Ankunft am frühen Morgen – Stadtrundfahrt mit Altstadt, Chinatown und „Little India“ – am Nachmittag Ankunft im zentral gelegenen Hotel (AE/Ü) 3. Tag: Singapur – Freizeitinsel Sentosa Seilbahnfahrt über einen Teil Singapurs und seiner Hafenanlagen bis zur Vergnügungs- und Unterhaltungsinsel Sentosa mit den alten Geschützstellungen, dem Schmetterlings- und Insektenpark oder der spektakulären „Unterwasserwelt“ mit Meeresaquarium, Delphinshow (FR/AE/Ü) 4. Tag: Singapur: Riesenrad, Botanischer Garten, Flussfahrt Fahrt zum Orchideengarten (UNESCO-Weltkulturerbe)– Weiterfahrt zum „Singapore Flyer“, einem der größten Riesenräder der Welt mit Ausblick auf Singapur und seine berühmte Formel-1-Rennstrecke – Bootsfahrt auf dem Singapur-Fluss – Abendessen in einem Traditionsrestaurant im Hafenviertel am Fluss (FR/AE/Ü) 44 Aha!-Erlebnisse: ✔✔ Ausblick vom Singapore Flyer, dem zweithöchsten Riesenrad der Welt ✔✔ Blick von den Petronas Twin Towers in Kuala Lumpur ✔✔ Kochen Sie mit den Einheimischen, den „Orang Aslis“ und erfahren Sie mehr über ihr Leben. 5. Tag: Singapur – Malaysia – Malakka Reise zur Grenze Malaysias – Fahrt über die Nord- Süd-Autobahn nach Malakka, ehemals den Kolonial-Stützpunkten „Strait-Settlements“ zugehörig, die die vielbefahrenen Schifffahrtsrouten sicherten – Stadtrundgang mit allen Höhepunkten des Holländerviertels, den Resten der historischen portugiesischen und holländischen Festungen – Ankunft im Hotel nahe der bekannten Geschäftsstraße „Jonker Straat“ mit ihrem berühmten Nachtmarkt (FR/AE/Ü) 6. Tag: Malakka – Gartenstadt Putrajaya – Kuala Lumpur Reise nach Putrajaya mit großzügigen Gartenanlagen, weitläufig angelegten Straßen und Alleen mit öffentlichen Gebäuden und Regierungsgebäuden, einer imponierenden Moschee mit dem zweithöchsten Minarett Südostasiens – Weiterfahrt in die Metropole Kuala Lumpur und in Ihr zentral gelegenes Hotel (FR/AE/Ü) 7. Tag: Heilige Grotten von Batu – Kuala Lumpur Aufstieg zu den „Höhlen-Domen“ von Batu mit der 40 Meter hohen vergoldeten Götterfigur und den Hindu-Schreinen in den ausgedehnten Höhlen von Batu – Rundfahrt durch Kuala Lumpur und zu den Petronas-Towers: Ausblick vom 86. Stockwerk oder von der „Skybridge“ – Abendessen im Untergeschoss der Towers in der Shopping-Mall (FR/ME/Ü) 8. Tag: Kuala Lumpur – Taman Negara Fahrt in den Nationalpark Taman Negara – am Nachmittag Bootsfahrt mit Blick auf den Dschungel, aber auch für die Gegend typische menschliche Ansiedlungen – Ankunft in der Hotel-Lodge (FR/AE/Ü) 9. Tag: Taman Negara – Ausflüge im Nationalpark Wanderung auf dem Baumwipfelpfad „Canopy Walk“, der als einer der höchsten, längsten und schönsten in der Welt gilt – Vogelbeobachtungen – am Nachmittag Bootsfahrt (FR/AE/Ü) 10. Tag : Taman Negara – Cameron Highlands Fahrt durch die die grüne Berg- und Tallandschaft der Cameron-Highlands – am Abend Ankunft im inmitten der Hügel gelegenen Hotel (FR/AE/Ü) 11. Tag: Cameron Highlands – Kellies Castle – Georgetown Ausflug in die Cameron Highlands mit Besuch eines Dorfes und Kennenlernen der Einheimischen „Orang Asli“ – außergewöhnlicher Kochkurs mit den Eingeborenenen in der kleinen Stadt Bertam Valley – nach dem Mittagessen führen Sie die Bewohner durch ihre Dörfer und zum nahe gelegenen Miniatur-Wasserfall – Besuch der Schlossruine „Kellies Castle“ – Besuch eines Höhlentempels in Ipoh – Weiterreise zur Ferieninsel Penang – Übernachtung in der Hauptstadt Georgetown (FR/AE/Ü) 12. Tag: Georgetown Kennenlernen des traditionellen Handwerks am Vormittag – Erleben von Penang: Rikscha-Fahrt durch Georgetown (UNESCO-Weltkulturerbe), Fort Cornwallis, chinesisches Clanhaus und den chinesischen Landungsbrücken der Chew Jetty – Tour durch die Hafenstadt Georgetown – Zeit für eigene Erkundungen (FR/ME/Ü) 13. Tag: Kuala Kangsar – Kuala Lumpur – Heimflug Besuch eines „Kris-Machers“ in Kuala Kangsar, der die traditionellen und legendären Malaien-Dolche herstellt – Besuch des alten Sultan-Staates Perak mit der Ubudiah Moschee und dem reich verzierten alten hölzernen Königspalast von Kuala Kangsar bei der 14-Tage-Reise: Heimflug von Kuala Lumpur nach Deutschland (FR/ME/Bordverpflegung) bei der 17-Tage-Reise: Flug nach Langkawi – Transfer zum Badehotel (FR/Ü) 14. Tag: Heimreise nach Deutschland Ankunft am frühen Morgen (Bordverpflegung) 14./15. Tag bei der 17-Tage-Reise: Baden und Entspannen Freizeit am Strand und in der Hotelanlage (FR/Ü) 16./17. Tag bei der 17-Tage-Reise: Heimreise Rückflug über Singapur nach Deutschland – Ankunft am frühen Morgen (Bordverpflegung) Fotos: F11photo – Fotolia