Aufrufe
vor 5 Monaten

EHT_Weltweit_2018_2019

Fotos: Or Hiltch –

Fotos: Or Hiltch – FLICKR; Eberhardt TRAVEL Hafen- Kastell Ihr Eberhardt-Studienreiseleiter DR. MICHAEL KRAUSE · 13.03. – 24.03.2018 Scheunendachkirchen Kakopetria Archäolog. Stätte Paphos Felsen der Aphrodite Kourion Nordzypern Republik Zypern T r o o d o s - G e b i r g e Kreuzfahrer- Kastell Limassol Burg Kolossi Larnaca MITTELMEER TELMEER + 1 Std. 0 25 Flug von Tel Aviv Richtig reisen. Aha!-Erlebnis: ✔ Entdecken Sie Höhepunkte des Landes der Bibel und der Tempelritter und die Naturschönheiten und historischen Sehenswürdigkeiten der „Insel der Götter“. ✔ Sie besuchen sieben Stätten des UNESCO-Weltkulturerbes. 1. Tag: Flug nach Tel Aviv – Fahrt nach Jerusalem Hotel-Check-In – gemeinsames Abendessen (AE/Ü) 2. Tag: Besichtigungen in Jerusalem Besichtigungen in Jerusalem: Tempelberg mit Felsendom und Al-Aqsa-Moschee (Gründungshauptquartier der Tempelritter) – Spaziergang auf der Via Dolorosa, dem Leidensweg von Jesus Christus – Besuch der Grabeskirche und der Klagemauer – individuelle Altstadt-Erkundung (FR/AE/Ü) Hinweis: Der Besuch des Tempelbergs muss der aktuellen Situation angepasst werden. 3. Tag: Ölberg – Garten Gethsemane – Freizeit Panoramablick vom Ölberg – Spaziergang zum Garten Gethsemane – Freizeit in Jerusalem (FR/AE/Ü) 4. Tag: Jerusalem – Megiddo – Nazareth Besuch in Megiddo, dem biblischen Armageddon, Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive • Eintritt und Führung im Ausgrabungsgelände von Caesarea Maritima • Eintritt und Führung im Museum und Grabungsgelände von Megiddo • Besuch und Führung in der historisch bedeutsamen Stadt Akko und ihrer Festung mit der unterirdischen Kreuzfahrerstadt • Stadtbesichtigung in Haifa mit Besuch der Bahai‘i- Gärten an den Hängen des Berges Karmel • Besuch der Verkündigungskirche in Nazareth • Rundfahrt um den See Genezareth mit Besuch des Bergs der Seligpreisungen und der Brotvermehrungskirche • Eintritt und Führung in Capernaum mit Besichtigung der Überreste der Synagoge und des Petrus-Wohnhauses • Besuch der Kreuzfahrerburg Belvoir • Stadtrundfahrt im modernen Jerusalem • Rundgang in der Altstadt von Jerusalem mit Besuch des Tempelberges (nach aktuellen Gegebenheiten) • Spaziergang auf der Via Dolorosa – dem Leidensweg von Jesus Christus • Besuch des Ölberges und des Gartens Gethsemane • Besichtigung von Alt-Jaffa • Rundfahrt im Troodos-Gebirge mit Besuch mindestens einer Scheunendachkirche 50 km Flug nach Deutschland Kreuzfahrerfestung MITTELMEER Akko Haifa Nazareth Capernaum Bahai'i-Gärten See Genezareth Verkündigungskirche Megiddo Belvoir Ausgrabung Caesarea Templerfestung Theater Flug nach Zypern Flug von Deutschland TEL AVIV Altstadt Jaffa Israel JERUSALEM Klagemauer Ölberg Tempelberg *(Ordensgründung) Totes Meer Jordanien + 1 Std. 0 50 km ISRAEL & ZYPERN 12 Tage auf den Spuren der Templer mit Jerusalem – See Genezareth – Akko – Haifa – Cesarea – Tel Aviv/Jaffa – Limassol – Kolossi – Troodos-Gebirge – Paphos mit den komplexen Ausgrabungen (UNESCO-Weltkulturerbe) – Nazareth mit Besuch der Verkündigungskirche – Übernachtung in einem Kibbuz am See Genezareth (FR/AE/Ü) 5. Tag: Rund um den See Genezareth Tiberias – Berg der Seligpreisungen – Kirche der Brotvermehrung in Tabgha – biblisches Capernaum – Besuch der Kreuzfahrerburg-Ruine Belvoir (FR/AE/Ü) 6. Tag: See Genezareth – Akko – Haifa Stadt Akko (UNESCO-Weltkulturerbe) mit Besichtigung der alten Festung und der unterirdischen Kreuzfahrerstadt – Fahrt nach Haifa, in die schönste Stadt Israels mit den Bahai´i-Gärten (UNESCO-Weltkulturerbe) (FR/AE/Ü) 7. Tag: Caesarea – Tel Aviv (Jaffa) Weiterreise entlang der Mittelmeerküste nach Caesarea – Ausgrabungsgelände mit altem Theater und historischer Rennbahn – Fahrt nach Tel Aviv – Besichtigung der Altstadt von Jaffa – • Stadtrundgang in Limassol mit Kreuzfahrer-Kastell • Eintritt in die Johanniterburg Kolossi, das Aphrodite- Heiligtum sowie in die Archäologische Zone in Paphos Weitere Leistungen inklusive • Flüge ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Stuttgart, Hamburg, Düsseldorf, Köln/Bonn via Frankfurt/Main oder München nach Tel Aviv und von Larnaca • Direktflug von Tel Aviv nach Larnaca • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen • Rundreise im modernen, klimatisierten Reisebus • 7 Übernachtungen in guten Hotels oder Kibbutzim in Israel (Jerusalem, See Genezareth, Haifa, Tel Aviv) • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel „Elias Beach“ in Limassol auf Zypern in Zimmern mit Meerblick • 11 x Frühstück vom Buffet • 9 Abendessen im Hotel • 1 zypriotisches Fisch-Meze-Mittagessen in Limassol • 1 Abendessen in einem landestypischen Restaurant in Jaffa bzw. Tel Aviv • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung • Eberhardt-Studienreiseleitung oder -Reisebegleitung ab/an Deutschland gemeinsames Abschieds-Abendessen (FR/AE/Ü) 8. Tag: Flug nach Larnaca auf Zypern Freizeit in Tel Aviv – Flug nach Larnaca/Zypern – Fahrt zum Hotel in Limassol (FR/AE/Ü) 9. Tag: Limassol – Kourion – Kolossi Kleiner Rundgang in Limassol mit Templer-Burg, historischer Markthalle – Fisch-Meze-Mittagessen in einer urigen Taverne – Besuch der Johanniterburg Kolossi – Ausgrabungen im ehemaligen Stadtkönigreich Kourion (FR/ME/AE/Ü) 10. Tag: Rundfahrt im Troodos-Gebirge Gebirgs-Rundfahrt mit Besichtigung einer der Scheunendachkirchen (UNESCO-Weltkulturerbe) und Bummel in einem Gebirgsdorf (FR/AE/Ü) 11. Tag: Felsen der Aphrodite – Paphos Besuch des Felsens der Aphrodite und des Aphrodite-Heiligtums – Besichtigung der Archäologischen Zone in Paphos (UNESCO-Weltkulturerbe) – Freizeit (FR/AE/Ü) 12. Tag: Rückflug von Larnaca nach Deutschland (FR) Ihre Reisetermine und Preise pro Person 12 Tage im DZ im DZ’A* 13.03. – 24.03.2018* 2.998 € 3.698 € 09.10. – 20.10.2018 2.898 € 3.598 € 05.03. – 16.03.2019 2.998 € 3.698 € 29.10. – 09.11.2019 3.098 € 3.798 € P IL-ISRZY DIXH DI1H * DZ’A = Doppelzimmer zur Alleinbenutzung * mit Eberhardt-Studienreiseleitung Haustür-Transfer-Service (40 – 150 €) zum nächstgelegenen Flughafen oder Rail & Fly (70 €) zubuchbar (Seite 8) Informationen • Mindestteilnehmerzahl: 12 bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn • Maximalteilnehmerzahl: 25 • Ein vorausgehender Infoabend findet in Dresden statt. • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 80 € an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert. • Bitte Einreisebestimmungen auf Seite 67 beachten. Weitere Informationen: www.eberhardt-travel.de unter Reisecode IL-ISRZY © Eberhardt TRAVEL Südamerika Nordamerika Ozeanien Afrika Orient Asien Weltreise Informationen 79

Tempelberg mit dem Felsendom und der Klagemauer 20 Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse: ✔✔ In Bethlehem besichtigen Sie die Geburtsgrotte, wo der Legende nach Jesus geboren wurde. ✔✔ Mit einer Seilbahn fahren Sie zur Felsenfestung Massada. Bestaunen Sie die Ruinen des Herodes-Palastes! ✔✔ Bei einem traditionellen Essen mit Beduinen erfahren Sie etwas über tausendjährige Traditionen und das Leben in der Wüste! ISRAEL – GELOBTES LAND 11 Tage Tel Aviv – Cäsarea – Haifa – Akko – Nazareth – See Genezareth – Jericho – Massada – Jerusalem – Totes Meer 1. Tag: Flug nach Tel Aviv Transfer zum Hotel in Strandnähe – israelisches Abendessen in einem traditionellen Res taurant im alten Stadtteil von Jaffa (AE/Ü) 2. Tag: Tel Aviv – Cäsarea – Haifa – Akko – See Genezareth Stadtrundfahrt in Tel Aviv – römische Ausgrabungen in Cäsarea mit dem antiken Theater, das heute für Konzerte genutzt wird – Fahrt über das Karmel- Gebirge mit herrrlicher Aussicht auf die Berge Galiläas nach Haifa – entlang der Mittelmeerküste nach Akko – Besuch der Kreuzfahrerfestung (UNESCO- Weltkulturerbe) – Fotostopp an den Bahai’i-Gärten © Eberhardt TRAVEL Bei dieser Israel-Kurzreise besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten um den See Genezareth und um das Tote Meer. Sie treten in der Geburtskirche in Bethlehem durch die „Demutspforte“ und besichtigen die Geburtsgrotte – der Überlieferung nach Stätte der Geburt Jesu. Mit einer Seilbahn fahren Sie zur Felsenfestung Massada, der letzten Bastion des jüdischen Volkes gegen die Römer. Fühlen Sie sich bei einem Bad im salz- und mineralhaltigen Toten Meer schwere- 80 Unser Reisetipp + 1 Std. 0 50 km Kreuzfahrerfestung Akko Verkündigungskirche Haifa Nazareth MITTELMEER Cäsarea Theater Ausgrabungen Golan- Höhen Syrien See Genezareth Kapernaum Synagoge Beit She´an Berg der Versuchung TEL AVIV-JAFFA Tempelberg Jericho JERUSALEM Höhlen von Qumran Klagemauer Qumran Davidstadt Ölberg Kibbuz Kalia Bethlehem Totes Meer Israel Felsenfestung Massada Jordanien und der unterirdischen Stadt – Basar-Bummel – weiter zum See Genezareth in Nordisrael (FR/AE/Ü) 3. Tag: Rund um den See Genezareth – Golan-Höhen Ausflug zu den Heiligen Stätten am Nordufer des Sees: Brotvermehrungskirche in Tabgha und Berg der Seligpreisung, wo Jesus seine berühmte Bergpredigt hielt – Besuch der Ruinen der Synagogen in Kapernaum, in denen bereits zur Zeit Jesu gelehrt wurde – Bootsfahrt auf dem See Genezareth – St. Peter-Fisch zum Mittagessen – Fahrt auf die landschaftlich reizvollen Golan-Höhen nach Banyas, eine der drei Jordanquellen (FR/ME/AE/Ü) 8 TAGE ISRAEL Tel Aviv – See Genezareth – Bethlehem – Jerusalem – Totes Meer los! In der Hauptstadt Jerusalem, Zentrum dreier Weltreligionen, erleben Sie die Altstadt und bewundern Sie den Tempelberg und den Felsendom! 09. – 16.09.17 • 28.10. – 04.11.17 17. – 24.02.18 • 28.04. – 05.05.18 • 27.10. – 03.11.18 23. – 30.03.19 • 15. – 22.06.19 • 14. – 21.09.19 Preise: ab 1.998 € (im DZ) • ab 2.498 € (im DZ’A) • P IL-ISR08 Weitere Informationen und Preise finden Sie unter www.eberhardt-travel.de/reise/ IL-ISR08 4. Tag: Nazareth – Beit She‘an – Totes Meer Besuch der Ausgrabungen in Zippori, dem antiken Sephoris, mit wundervollen Mosaikfußböden – Besuch der Verkündigungskirche in Nazareth mit berühmten Marienmosaiken – Fahrt durch das Jordantal zu den Ausgrabungen der antiken Stadt Beit She´an – Weiterreise in Richtung Totes Meer (FR/AE/Ü) 5. Tag: Qumran – Massada – Beduinen-Camp Besuch der Höhlen von Qumran, unweit des Toten Meeres – Seilbahnauffahrt zur Felsenfestung Massada, gigantische Anlage auf einem mächtigen Felsplateau: Sie bestaunen die restaurierten Ruinen des Palastes von Herodes. – herrlicher Blick auf das Umland bis zum Toten Meer im Hintergrund – Mittagspause in einem Beduinencamp mit traditionellem Essen und Gesprächen (FR/ME/AE/Ü) 6. Tag: Jericho – Kibbuz Ein Gedi – Totes Meer Reise nach Jericho im Westjordanland – mit der Seilbahn auf den Berg der Versuchung – Besichtigung der Ausgrabungen Tell es-Sultan – Rundgang im Kibbuz Ein Gedi mit seinem Botanischem Garten – Möglichkeit zum Bad im Toten Meer – Rückfahrt zum Kibbuz Kalia (FR/AE/Ü) 7. Tag: Mitzpe Ramon – Avdat – Sede Boker Fahrt zum Mitzpe Ramon – fantastischer Blick vom großen Krater auf die farbenfrohen Naturfelswände – Besuch des geologischen Informationszentrums – Besichtigung der Nabatäerstadt Avdat – Weiterreise über Sede Boker mit dem Mausoleum von David Ben Gurion nach Jerusalem (FR/AE/Ü) 8. Tag: Tempelberg – Davidstadt Je nach örtlichen Gegebenheiten Möglichkeit zum Besuch des Tempelberges mit Felsendom und Al-Aqsa-Moschee – Rundgang in der Davidstadt, dem ältesten Teil Jerusalems (FR/AE/Ü) 9. Tag: Yad Vashem – die Altstadt Jerusalems Besuch der Gedenkstätte Yad Vashem – Altstadt- Rundgang mit Ölberg, Garten von Gethsemane, Via Dolorosa, Grabeskirche, arabischem Basar, jüdischem Viertel und Klagemauer (FR/AE/Ü) 10. Tag: Neustadt Jerusalems – Bethlehem Besuch des Israel-Museums – die Neustadt Jerusalems – Geburtskirche in Bethlehem (FR/AE/Ü) 11. Tag: Rückflug von Tel Aviv nach Deutschland (FR) Fotos: Dirk Schlosser; Random Exposure FLICKR