Aufrufe
vor 9 Monaten

EHT_Wohlfühlen_2018

www.eberhardt-travel.de

www.eberhardt-travel.de DE-KUKIS Frühlingserwachen in Bad Kissingen 7 Tage Gruppenreise in das Parkhotel CUP VITALIS ✺✺✺✺ großer SPA- und SPORT- Bereich Leistungen inklusive • An- und Abreise im 4-Sterne-Reisebus • 6 Übernachtungen im Parkhotel CUP VITALIS in Bad Kissingen • 6 x Frühstück vom Buffet • 5 x Mittagssnack (Suppe und Salatbuffet) • 6 x Abendessen vom kalt-warmen Buffet inklusive Tischweine, Kaffee, Tee und Wasser (bis 20.30 Uhr) • Bier, ausgewählte Spirituosen & Weine, Softdrinks, Kaffee und Tee an der Hotelbar bzw. an der Bar im Clubraum (in der Zeit von 14.00 - 22.30 Uhr) • Mineralwasser aus der hauseigenen Zapfstelle • kostenloses WLAN in allen öffentlichen Bereichen • Shuttle-Service ins Ortszentrum (nach Fahrplan) • Eberhardt-Reisebegleitung Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive • 3 x Besuch der Trockensalz-Oase im Hotel • 3 x Besuch des Gradierwerks im Hotel • 6 x Sole-Trinkkur vor jeder Salzanwendung • Nutzung von Hallenbad (außerhalb der Kurzeiten), Saunalandschaft, Fitnessstudio (inklusive 2 x wöchentlich Geräteeinweisung), Kegelbahn (ab 6 Personen), Tischtennis und Billard • Wasser- und Trockengymnastik (täglich wechselnd) • Unterhaltungsabend mit Musik und Tanz (2 x wöchentlich) • 1 Getränkegutschein im Wert von 25 € pro Person Ihr Reisetermin und Preise pro Person 7 Tage DZ Standard DZ Komfort im EZ 10.03. – 16.03.2018 645 € 685 € 695 € P DE-KUKIS DBCX DKXX EBXX Richtig wohlfühlen ✔✔ Wellnesshotel mit Schwimmbad, großzügiger Saunalandschaft und Trockensalz-Oase ✔✔ das größte Indoor-Gradierwerk in einem deutschen Hotel 1. Tag: Anreise nach Bad Kissingen: Sie reisen mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung im komfortablen Reisebus nach Bad Kissingen. Bereits am Nachmittag können Sie sich mit dem Parkhotel CUP VITALIS vertraut machen und das umfangreiche Aktiv- und Sportangebot des Hotels nutzen. Beim Abendessen lassen Sie den ersten Tag gemütlich ausklingen. (AE/Ü) 2. – 6. Tag: Sie haben ausgiebig Gelegenheit zur Erholung und Entspannung in Ihrem Hotel. Oder genießen Sie das besondere Flair des bayerischen Staatsbades und spazieren Sie entlang imposanter und historischer Kurbauten. Bei einem Unterhaltungsabend im Hotel mit Musik und Tanz lassen Sie in gemütlicher Runde Ihren Urlaubstag ausklingen. (FR/ME/AE/Ü) 7. Tag Heimreise (FR) Gradierwerk Ihr Hotel: Lage: ruhig, inmitten einer großen Parkanlage, ca. 700 Meter vom Zentrum Bad Kissingens entfernt Zimmer: modern und komfortabel eingerichtet, mit Dusche (ebenerdig)/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, SAT-TV, Telefon, Safe, original Boxspringbetten (60 Zentimeter hoch) und einem kleinen Balkon; Einzelzimmer: ca. 17 Quadratmeter, Doppelzimmer – Standard: ca. 22 Quadratmeter; Doppelzimmer – Komfort: ca. 25 Quadratmeter Ausstattung: großzügiger Empfangsbereich mit Sitzecken, mehrere Lifte, gemütliche Kamin- Lounge, kleine Bibliothek, Buffet-Restaurant, Kochstudio, Café, Clubraum, Tagungsräume SPA- und Sport-Bereich: Schwimmbad (20 x 7 Meter, ca. 30 °C), Saunalandschaft mit Solenebel-Salzstein-, Finnischer, Bio- und 2 Damensaunen sowie Fitnesstudio, Sporthalle, Fango-Abteilung, mehrere Behandlungsräume, Infrarotkabine, Gradierwerk, Trockensalz-Oase Verpflegung: Frühstück vom Buffet, Mittagssnack (Suppe und Salatbuffet), Abendessen vom kalt-warmen Buffet, inkl. Tischweine, Kaffee, Tee und Wasser (bis 20.30 Uhr); Bier, ausgewählte Spirituosen, Weine, Softdrinks, Kaffee und Tee von 14.00 – 22.30 Uhr an der Hotelbar bzw. an der Bar im Clubraum Zusatzleistung (bitte mit der Buchung reservieren) Haustür-Transfer-Service (40 – 150 €) Infos Seite 8 Informationen • Mindestteilnehmerzahl: 20, bei einer Absagefrist bis spätestens 12 Wochen vor Reisebeginn • Bitte zahlen Sie die Kurtaxe in Höhe von ca. 3,50 pro Person und Tag vor Ort. • Leihbademäntel können gegen Kaution (20 €) kostenfrei an der Hotelrezeption ausgeliehen werden. • Das Hotel ist für Gäste mit Rollatoren nur bedingt geeignet (Nutzung im Restaurant nicht gestattet). Weihnachten und Silvester in Bad Füssing 8 / 11 Tage im Morada Kurhotel „Unter den Linden“ • An- und Abreise im 4-Sterne-Reisebus • 7 / 10 Übernachtungen im Morada Kurhotel Unter den Linden in Bad Füssing • 7 / 10 x Frühstück vom Buffet • 2 / 5 Abendessen vom Buffet oder als 3-Gänge-Menü • je 1 musikalischer Unterhaltungsabend, geführte Wanderung mit Glühwein und Dia- oder Filmabend • geführter Stadtrungang in Passau • Eberhardt-Reiseleitung zusätzlich bei der Weihnachtsreise • Ausflüge am 18. und 19.12. im 4-Sterne-Reisebus • Besuch der Christkindlmärkte Regensburg und Passau • Eintritt / Führung im JOSKA Glasparadies Bodenmais zusätzlich bei der Silvesterreise • 1 x Silvesterparty mit Buffet, Musik, Show und Feuerwerk • Spaziergang in Regensburg • geführte Stadtrungang in Burghausen • Führungen und Eintritte in das Kloster Aldersbach und das Schloss Obernzell ✔ Termine und Preise pro Person 8 / 11 Tage im DZ im EZ 27.12.2017 – 03.01.2018 738 € 838 € P DE-YYBAD 17.12.2017 – 27.12.2017 818 € 928 € P DE-WWBAD DIXX EIXX Fotos: BVDC - Fotolia; Markus Barth; Cup Vitalis 16 www.eberhardt-travel.de

Indikationsgruppen BEWEGUNGS- UND STÜTZAPPARAT Umfasst alle chronischen Erkrankungen des Rückens, der Wirbelsäule, der Gelenke und der Muskulatur, z. B. Rheuma und Arthrose HERZ UND KREISLAUF Dazu gehören die koronare Herzkrankheit, Zustände nach Herzinfarkt, Herzrhythmusstörungen, Bluthoch druck, aber auch Durchblutungsstörungen oder Venenleiden. STOFFWECHSELSTÖRUNGEN Die häufigste Stoffwechselerkrankung ist der Diabetes mellitus, aber auch chronisch erhöhte Werte der Blutfette, des Cholesterins oder der Harnsäure (Gicht) gehören dazu. NIERE UND HARNWEGE Dazu zählen Entzündungen der Niere oder der Harnblase, Steinleiden, Funk tions störungen oder Zustände nach Krebserkrankungen des Nierensystems. Dialysemöglichkeiten sind gesondert ausgewiesen! ATEMWEGE Dazu gehören Asthma bronchiale, chronische Bronchitis, COPD (Chronisch obstruktive Lun gen erkrankung) oder Zustände nach Lungen karzinom. VERDAUUNGSSYSTEM Chronische Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes sowie der dazu gehörenden Anhangsorgane wie Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse sind in dieser Gruppe zusammengefasst. HAUT Schwerpunkt ist die Behandlung von Schuppenflechte, Neurodermitis, endogenen oder anderen nicht infektiösen Ekzemen. FRAUENSPEZIFISCHE KRANKHEITEN Sind vorwiegend Zustände nach Krebserkrankungen der Brust oder der weiblichen Genitale (Nach abgeschlossener Behandlung!) oder hormonbedingte bzw. klimakterische Beschwerden. PSYCHISCHE ERSCHÖPFUNGEN Sind alltags- und lebensbedingte Stresserkrankungen, die zu depressiven Episoden, Schlafstörungen, chronischer Müdigkeit und Energiearmut bis zum Burnout führen können, z. B. Erschöpfung. Zuschüsse deutsche Krankenkassen Hinweise vor, während und nach Ihrer Kurreise Fotos: Sanatorium Agat; Heilbad Dudince AG Die deutschen Krankenkassen unterstützen Sie bei privaten Kur- und Präventionsreisen. Dabei legt jede Krankenkasse selbst eigene Voraussetzungen fest und entscheidet eigenständig über die Höhe des Zuschusses. 1. Wie wird eine Kur definiert? Eine Kur kann in Kurorten mit Kurhäusern, Kurkliniken oder Wellnesseinrichtungen wahrgenommen werden. Die Kur dient zur Vorsorge und soll eine mögliche negative Änderung des Gesundheitszustandes vermeiden. 2. Wer hat Anspruch auf eine Kur? Jeder, der gesetzlich versichert ist, kann eine Kur beantragen. Allerdings muss eine medizinische Notwendigkeit nachgewiesen werden. 3. Kann ich meine Kurreise nur in Deutschland oder auch im Ausland wahrnehmen? Ambulante Vorsorgekur in Deutschland In Deutschland kann eine ambulante Vorsorgemaßnahme alle vier Jahre beantragt werden. Dafür wird von Ärzten drei Wochen als Minimum empfohlen, unter Umständen kann aber auch die Bezuschussung bei einem Aufenthalt unter drei Wochen erfolgen. Zuschüsse für private Kur- oder Gesundheitsreisen im EU-Ausland Innerhalb der EU kann die deutsche Krankenkasse private Kurrreisen unterstützen, wenn Ihr gesundheitlicher Zustand eine solche private Vorsorgemaßnahme notwendig macht. Die Höhe der Zuschüsse orientiert sich an Deutschland. 4. Wie bekomme ich den Zuschuss? a) Rücksprache beim Hausarzt – Kurantrag Lassen Sie sich von Ihrem Hausarzt die Dringlichkeit der Kur im Antrag bestätigen. Zugleich stimmen Sie sich zu Hauptindikationen ab. b) Auswahl des Kurortes und des Kurhotels Wählen Sie den Kurort und die Unterkunft aus. Indikationen, Kontraindikationen, die Heilmittel und die möglichen Anwendungen sind wichtig für Ihre richtige Wahl. c) Rücksprache mit Ihrer Krankenkasse Sprechen Sie vor Reiseantritt mit Ihrer Krankenkasse über eine Erstattung und informieren Sie sich über die Voraussetzungen der Bezuschussung. Reichen Sie vor Reiseantritt Ihren Antrag auf Bezuschussung unter Nennung des gewünschten Ortes und der Dauer bei der Krankenkasse ein und bitten Sie um eine schriftliche Bestätigung. d) Buchung Ihres Kuraufenthaltes Sie buchen Ihre Kurreise bei uns direkt oder im Reisebüro Ihrer Wahl. e) Während Ihrer Gesundheitsreise Sie zahlen zunächst alle anfallenden Kosten selbst. Bitte informieren Sie zu Beginn Ihrer Reise das medizinische Personal, dass Sie am Ende eine Aufstellung für Ihre Krankenkasse benötigen. Lassen Sie sich eine detaillierte Aufstellung aller erhaltenen Anwendungen (individueller Therapieplan) aushändigen. Zudem benötigen Sie eine Preisliste des Hotels über einzelne Anwendungen. Einzelne Hotels/ Kurhäuser erheben dafür eine geringe Gebühr. f) Rückerstattung durch Ihre Krankenkasse Nach Ihrer Rückkehr reichen Sie alle Bestätigungen Ihrer Kurreise bei Ihrer Krankenkasse ein. Sie errechnet die Zuschusshöhe und zahlt diesen Betrag an Sie aus. g) Besuch bei Ihrem Hausarzt Bitte informieren Sie Ihren Hausarzt über die Anwendungen und legen Sie die medizinischen Informationen vor. 5. Wie hoch ist der Zuschuss? Bei der Genehmigung einer Kur in Deutschland übernimmt die Krankenkasse für gewöhnlich die vollen Kosten der ärztlichen Behandlung und 85 % der Kurmittelkosten. Für Kosten wie Übernachtung, Verpflegung, Kurtaxe und Fahrtkosten kann ein Zuschuss bis max. 13 € pro Tag gewährt werden. 6. Ihr Eberhardt-Service Sollten Sie weitere Dokumente benötigen, können Sie sich gern vertrauensvoll an Ihr Reisebüro oder direkt an Eberhardt TRAVEL wenden. Unsere Service-Telefonnummer: (03 52 04) 92 107 Alle Angaben sind ohne Gewähr. Änderungen sind möglich. www.eberhardt-travel.de 17