Aufrufe
vor 4 Monaten

GSR_Sommer_2018

FERNREISEN 5 TERMINE ZUR

FERNREISEN 5 TERMINE ZUR KIRSCHBLÜTE Fuji Geishas in Kyoto Kyoto Tokio DURCHFÜHRUNG GARANTIERT! Bildtext Friedenspark Miyajima Burg des Weißen Reihers Hiroshima Himeji Shinto-Schrein von Itsukushima JAPANISCHES MEER Japan Kansai Nara + 8 Std. Fushimi Inari- Schrein (fakultativ) Kyoto UNESCO- Weltkulturerbe Shinkansen Todaiji-Tempel Fuji-Hakone- Nationalpark Hakone Fuji-San Mishima (fakultativ) Nikko- Nationalpark Nikko 0 100 200 300 400 500 km PAZIFISCHER OZEAN City Tokio Kannon-Tempel Kamakura Großer Buddha © Gemeinsam Schöner Reisen JAPAN – LAND DER GEISHAS 11 Tage Tokio – Kamakura – Fuji – Hakone-Nationalpark – Hiroshima – Nara – Kyoto 1. Tag: Anreise nach Japan Flug nach Tokio (ca. 11 Std.) (Bordverpflegung) 2. Tag: Tokio Ankunft gegen Mittag – Transfer zum zentral gelegenen Hotel in Tokio – Freizeit (Ü) 3. Tag: Megacity Tokio Fahrt zum Meiji-Schrein – Aussichtsplattform des Roppongi Hills Mori-Turms – Kaiserpalast – Nijubashi-Brücke – Stadtviertel Ginza und Asakusa (FR/Ü) 4. Tag: Freizeit in Tokio oder Ausflug Nikko Freizeit in Tokio oder Tagesausflug nach Nikko (Ausflugspaket mit Zusatzkosten): Besuch des Nikko- Nationalparks, Taiyuin-Tempel, Toshogu-Schrein und Tokugawa-Shogun (FR/Ü) 5. Tag: Kamakura – Fuji-Hakone-Nationalpark Fahrt nach Kamakura – Besuch des Hasedera- Tempels mit dem Großen Buddha – Fuji-Hakone- Nationalpark mit Bootstour – am Abend Gelegenheit für ein Bad in einem typisch japanischen Onsen (Thermalbad) – leichtes Handgepäck für die Nacht (FR/Ü) 6. Tag: Himeji – Hiroshima Fahrt nach Mishima – Zugfahrt (ca. 3,5 Std.) mit dem berühmten Superexpresszug Shinkansen nach Hiroshima – Stopp in Himeji zum Besuch der „Burg des weißen Reihers“ (FR/Ü) 7. Tag: Hiroshima – Miyajima Besuch von Hiroshima: Gedenkstätten des Kriegsverbrechens mit Friedensmuseum und Friedenspark und Atombomben-Dom – Fahrt mit Bus und Fähre auf die heilige Insel Miyajima – Besichtigung des Itsukushima-Schreins (FR/Ü) 8. Tag: Nara – Kyoto Fahrt nach Nara – Spaziergang durch den Nara- Park mit zahmem Rotwild – Daibutsu, größte bronzene Buddhastatue der Welt, im Todaiji-Tempel – Kasuga- Schrein – weiter mit dem Bus nach Kyoto (FR/Ü) 9. Tag: Kyoto Besichtigungen: Ryoanji-Tempel mit Zen-Garten, Goldener Pavillon, Nijo-Schloss – Bummel auf den Straßen Shijo und Kawaramachi – Besuch der traditionellen Marktstraße Nishiki-dori (FR/Ü) 10. Tag: Freizeit in Kyoto oder Ausflug Freizeit oder Ausflug in Kyoto (Ausflugspaket mit Zusatzkosten): Fahrt zum Silbernen Pavillon, Heian- Schrein mit Parkanlage, Fushimi-Inari-Schrein, Tempelhalle des Sanjusangendo – Möglichkeit zum Bummel durch das Altstadtviertel Gion, mit etwas Glück sehen Sie eine echte Geisha (FR/Ü) 11. Tag: Rückreise Flughafen-Transfer – Rückflug (Bordverpflegung) Leistungen inklusive • Flüge ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München oder Stuttgart über Frankfurt/Main nach Tokio und von Osaka (weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar) • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen • 9 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels (Hinweis: Bei einigen Reiseterminen erfolgen nicht alle 3 Übernachtungen in Kyoto, sondern eine Übernachtung erfolgt im nahegelegenen Kusatsu oder in Osaka.) • 8 x Frühstück • Shinkansen Superexpress-Fahrt von Mishima über Himeji nach Hiroshima auf reservierten Plätzen in der 2. Klasse • alle Besichtigungen mit Bus bzw. mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Spaziergängen • Eintrittsgelder laut Programm • separater Gepäcktransport Tokyo – Hiroshima über Nacht • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung 50 Ihre Reisetermine und Preise pro Person 11 Tage im DZ im EZ 22.03. – 01.04.2018** * * 3.298 € 3.688 € 25.03. – 04.04.2018** * * 3.298 € 3.688 € 27.03. – 06.04.2018** * * 3.298 € 3.688 € 08.04. – 18.04.2018** * 3.198 € 3.588 € 14.04. – 24.04.2018* 3.198 € 3.588 € 26.07. – 05.08.2018** 3.198 € 3.588 € 16.08. – 26.08.2018** 3.198 € 3.588 € 26.08. – 05.09.2018 3.198 € 3.588 € 10.09. – 20.09.2018 2.998 € 3.348 € 07.10. – 17.10.2018** 3.198 € 3.588 € 16.10. – 26.10.2018** 3.198 € 3.588 € 28.10. – 07.11.2018** 3.198 € 3.588 € 01.11. – 11.11.2018** 3.198 € 3.588 € 25.11. – 05.12.2018 2.998 € 3.348 € P JP-BEST1 DIXX EIXX * umgekehrter Reiseablauf * Termin zur Kirschblüte ** Japanischer Abend möglich (siehe Zusatzleistungen) Haustür-Transfer (40 – 150 €) zum nächstgelegenen Flughafen oder Rail & Fly (80 €) zubuchbar (Seite 3) Zusatzleistungen (bitte mit Buchung reservieren) • Ausflugspaket Kyoto und Nikko (4. und 10. Tag, Mindestteilnehmerzahl: 20) USL JP-BEST1-KN 230 € • **Japanischer Abend (nicht zu allen Terminen) Geisha-Tänze und Shabu-shabu-Essen in traditionellem Ambiente (9. Tag) USL JP-BEST1-JA 120 € Informationen • Durchführungsgarantie! • Maximalteilnehmerzahl: 32 • Mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum gültiger, maschinenlesbarer Reisepass erforderlich • Auch mit Eigenanreise buchbar (ohne Flug): ab 2.249 €, weitere Informationen siehe Internet • Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung treffen Sie vor Ort. Den ausführlichen Reiseverlauf und weitere Informationen zur Reise finden Sie im Internet: www.gsr-urlaub.de unter dem Reisecode JP-BEST1 Fotos: Matej Kastelic – Adobe Stock; eyetronic - Adobe Stock; www.sxc.hu; hallucion_7 - Fotolia

Bildtext © Gemeinsam Schöner Reisen Bildtext + 1 Std. Etosha- Nationalpark 0 100 200 km Tsumeb Waterberg Otjiwa-Wildreservat Okonjati Okahandja NATURNAH – KULINARISCH – ENTSCHLEUNIGT WINDHOEK „San-Bushmen“ Wanderung Namibia Rundu Okavango Divundu Etosha-Nationalpark NAMIBIA – BOTSWANA – SIMBABWE 17 Tage Windhoek – Otjiwarongo – Waterberg – Etosha-Nationalpark – Rundu – West-Caprivi – Kasane – Chobe-Nationalpark – Victoria-Wasserfälle 1./2. Tag: Flug nach Namibia – Windhoek Ankunft am 2. Tag in Windhoek – Transfer zum Hotel – Stadtrundfahrt mit verschiedenen Fotostopps: Tintenpalast, Christuskirche, Alte Feste und Unabhängigkeitsmuseum (Bordverpflegung/Ü) 3. Tag: Pirschfahrt in Otjiwa Reise mit Zwischenstopp in Okahandja, dem Zentrum der Herero, nach Otjiwa – Picknick – Pirschfahrt auf Namibias ältester Wildfarm (FR/Picknick/AE/Ü) 4. Tag: Waterberg – Otavi Berge Fahrt zum Waterberg-Nationalpark – Wanderung auf das Plateau mit einzigartigem Ausblick – weiter zur Lodge in den Otavi-Bergen (FR/AE/Ü) 5. Tag: Etosha-Nationalpark Reise zum Etosha-Nationalpark – am Nachmittag erste Ausfahrt in den Park – Tierbeobachtungen an den zahlreichen Wasserlöchern – Übernachtung in einer komfortablen Lodge (FR/AE/Ü) 6. Tag: Pirschfahrt im Etosha-Nationalpark Pirschfahrten im Etosha-Nationalpark (FR/AE/Ü) 7. Tag: Buschmann-Wanderung – Rundu Abseits der Touristenpfade durch das richtige Afrika: strohbedeckte Lehmhütten, Kinder, die am Brunnen Kwando Caprivi-Streifen Bildtext Chobe Victoria- Wasserfälle Chobe- Nationalpark Botswana Sambia Kasane Vic Falls Chobe-Nationalpark Sambesi Simbabwe Wasser holen, beladene Ochsenkarren und namibische Schlitten – Wanderung mit den hier lebenden Buschmännern – unterwegs Picknick – Übernachtung in einer Lodge (FR/Picknick/AE/Ü) 8. Tag: West-Caprivi Fahrt durch den Caprivistreifen zur wildromantischen Lodge in der Kavango-Region (FR/Picknick/AE/Ü) 9. Tag: Mahango-NP und Bootsfahrt im Delta Pirschfahrt im Mahango-Nationalpark – Mittagspause in der Lodge – Bootstour durch die Wasserwelt des Deltas, Lebensraum von Elefanten, Büffeln und Lechwe-Antilopen (FR/AE/Ü) 10. Tag: Living Village – Besuch bei den Mashi Besuch im Living Village bei den liebenswerten Mashi, einer Bevölkerungsgruppe im Nordosten Namibias – unterwegs Picknick – Übernachtung in einem Safari-Camp (FR/Picknick/AE/Ü) 11. Tag: Entdeckungen am Kwando Vormittags Freizeit in der Lodge – Möglichkeit zur Elefantenbeobachtung von der Terrasse des Camps – Nachmittags-Pirschfahrt zur Hufeisenbiegung des Kwando-Flusses mit Sonnenuntergang (FR/AE/Ü) FERNREISEN EINZIGARTIGE LÄNDERKOMBINATION Victoria-Wasserfälle DURCHFÜHRUNG GARANTIERT! 14 12. Tag: Fahrt nach Kasane in Botswana Vorbei an Katima Mulilo zum Chobe Fluss – über die Ngoma Grenzbrücke nach Botswana – weiter nach Kasane, direkt durch den Chobe-Nationalpark – Übernachtung in Ihrer komfortablen Lodge am Ufer des Chobes (FR/AE/Ü) 13. Tag: Chobe-Nationalpark Sonnenaufgang während einer Pirschfahrt im offenen Geländewagen durch den Chobe-Nationalpark – Mittagspause in der Lodge oder Freizeit in Kasane – Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss mit Tierbeobachtungen (FR/AE/Ü) 14. Tag: Victoria-Wasserfälle in Simbabwe Fahrt in das Städtchen Vic Falls und zur Lodge am Ufer des Sambesi-Flusses – am Nachmittag Besuch der Victoria-Wasserfälle – abends Bootsfahrt auf dem Sambesi River (FR/Ü) 15. Tag: Tag zur freien Verfügung an den Vic Falls (FR/AE/Ü) 16./17. Tag: Rückflug nach Deutschland Transfer zum Flughafen Vic Falls – Flug via Johannesburg nach Deutschland (FR/Bordverpflegung) Fotos: Astrid Kunath; Robert Pettifer; Annett Müller; Galyna Andrushko - Fotolia Leistungen inklusive • Flüge mit Lufthansa/South African Airlines ab/an Frankfurt/Main oder München via Johannesburg nach Windhoek und von Vic Falls zurück (Zubringerflüge ab/an deutschen Flughäfen möglich) • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen • 14 Übernachtungen in ausgewählten Hotels, Lodges oder Camps • 14 x Frühstück, 4 x Picknick-Lunch • 12 Abendessen (Buffet, Menü oder Barbecue) • Rundreise im hochwertigen Kleinbus (mit Klimaanlage) • Stadtrundfahrt in Windhoek • Pirschfahrt auf der Wildfarm Otjiwa im Jeep • Wanderung am Waterberg • 2 Pirschfahrten im Reisefahrzeug und 1 Pirschfahrt im Jeep im Etosha-Nationalpark • Buschmann-Wanderung • Pirschfahrt im Mahango Park im Reisefahrzeug • Bootsfahrt auf dem Okavango • Besuch des Living Village der Mashi • Pirschfahrt im Kwando Delta im Jeep • Pirschfahrt im Chobe-Nationalpark im Jeep • Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss • Besichtigung der Victoria Wasserfälle • Bootsfahrt mit Getränken & Snacks auf dem Sambesi • Eintritte und Naturschutzgebühren in die Nationalparks lt. Programm • Kofferträgergebühr • örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleiter = Fahrer Informationen • Durchführungsgarantie! • Maximalteilnehmerzahl: 14 • Ein gültiger Reisepass ist erforderlich. • Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung treffen Sie vor Ort. Ihre Reisetermine und Preise pro Person ab/an Frankfurt/Main oder München* 17 Tage im DZ im DZ’A 20.04. – 06.05.2018 5.378 € 5.968 € 01.06. – 17.06.2018 5.328 € 5.918 € 13.07. – 29.07.2018 5.478 € 6.068 € 10.08. – 26.08.2018 5.528 € 6.118 € 21.09. – 07.10.2018 5.478 € 6.068 € P NA-GZV17 DIXX DI1X DZ’A = Doppelzimmer zur Alleinbenutzung * Preise für alle weiteren Flughäfen im Internet Haustür-Transfer (40 – 150 €) zum nächstgelegenen Flughafen oder Rail & Fly (80 €) zubuchbar (Seite 3) Vor Ort zu zahlen (bar): Visagebühr Simbabwe, z.Zt. 30 USD pro Person Den ausführlichen Reiseverlauf und weitere Informationen zur Reise finden Sie im Internet: www.gsr-urlaub.de unter dem Reisecode NA-GZV17 51