Aufrufe
vor 9 Monaten

GSR_Sommer_2018

EUROPAREISEN Brasov

EUROPAREISEN Brasov Bukarest + 1 Std. 0 50 100 km Moldauklöster Câmpulung Moldovenesc Kloster Piatra Neamț © Gemeinsam Schöner Reisen Bicaz-Schlucht Bazna Medias Kirchenburg Birthälm (Hermannstadt) Bergbauern Sibiu Rumänien Burg Bran Harman Brasov Predeal Schloss Peles Bicaz-Schlucht Kirchenburg Honigberg Schwarze Kirche BUKAREST Parlamentspalast 1. Tag: Anreise nach Bukarest Flug – Abendessen (AE/Ü) 2. Tag: Kloster Cozia – Sibiu – Bazna Fahrt durch das Olt-Tal – Besichtigung des Klosters Cozia – Stadtrundgang in Sibiu (Hermannstadt): großer und kleiner Ring, Lügenbrücke und Kathedrale – Ankunft in Bazna (Baasen) (FR/AE/Ü) 3. Tag: Siebenbürger Sachsen Besuch der Wehrkirche in Biertan (Birthälm) – Rundgang in Sighisoara (Schässburg) mit Kirchenburg, Bergkirche, Kirche des früheren Marienklosters und Kloster Moldovita PFERDEWAGENFAHRT & LANDES- TYPISCHES ESSEN INKLUSIVE DURCHFÜHRUNG SCHWARZES MEER GARANTIERT! Geburtshaus des Fürsten Dracula – Pferdewagenfahrt zur Kirchenburg Boian (Bonnesdorf) – traditionelles Abendessen (FR/AE/Ü) 4. Tag: Bistritz – Kloster Moldovita Kurze Rundgänge in Bistritz und Targu Mures – Besuch des Klosters Moldovita – Campulung (FR/AE/Ü) 5. Tag: Ausflug in die Natur Rumäniens Besichtigung des Moldauklosters Voronet – Fahrt durch die einmalige Landschaft und Natur Rumäniens: Bicaz-Klamm und Roter See (Lacul Ro u) – Ankunft in Predeal (FR/AE/Ü) 6. Tag: Brasov (Kronstadt) – Harman (Honigberg) Stadtrundgang in der Stadt Brasov (Kronstadt): Bildtext RUMÄNIEN – SIEBENBÜRGEN 8 Tage Flugreise: Bukarest – Sibiu – Sighisoara – Moldauklöster – Brasov – Burg Bran – Schloss Peles Burg Bran Roter See ogubaya Ishak Pasa Pala Schwarze Kirche mit Buchholzorgel, mittelalterliche Stadtmauer, Schnurrgasse – Besichtigung der Wehr-kirche in Harman (Honigberg) – Predeal (FR/AE/Ü) 7. Tag: Schloss Dracula – Schloss Peles Fahrt zur imposanten Burg Bran (Törzburg) aus dem 14. Jahrhundert, welche auch als Dracula- Schloss bekannt ist – weiter zum Schloss Peles, welches der königlichen Familie als Sommerresidenz diente – Bukarest – Abendessen mit Folkloreprogramm in einem landestypischen Restaurant (FR/AE/Ü) 8. Tag: Bukarest und Rückreise Stadtrundfahrt: Patriarchenkirche, Dorfmuseum und Parlamentspalast, Triumphbogen – Transfer zum Flughafen – Rückfl ug (FR) Leistungen inklusive • Flüge ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt/Main oder München nach/von Bukarest (evtl. mit Zwischenlandung, weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar) • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen • Rundreise im modernen örtlichen Reisebus oder Kleinbus • 7 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels • 7 x Frühstück vom Buffet • 5 Abendessen in den Hotels • 1 Abendessen mit Folkloreprogramm in einem lokalen Restaurant in Bukarest • Besuch der Moldauklöster Moldovita und Voronet • Stadtrundgänge in Sibiu, Bistritz, Targu Mures und Brasov • Besichtigungen der siebenbürgischen Kirchenburgen in Biertan, Sighisoara, Boian und Harman • Besuch des Klostern Cozia • Stadtrundfahrt in Bukarest mit Besichtigung der Patriarchenkirche, des Dorfmuseums und des Parlamentspalastes (Außenbesichtigung) • Besichtigung des Schlosses Peles • Pferdewagenfahrt von Bazna nach Boian inklusive festlichem Abendessen • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung Ihre Reisetermine und Preise pro Person ab/an Frankfurt/Main* 8 Tage im DZ im EZ 22.03. – 29.03.2018 898 € 1.038 € 17.05. – 24.05.2018 938 € 1.078 € 30.08. – 06.09.2018 938 € 1.078 € 25.10. – 01.11.2018 898 € 1.038 € P RO-GZMS8 DIXX EIXX DZ’A = Doppelzimmer zur Alleinbenutzung * Preise für weitere Flughäfen finden Sie im Internet. Haustür-Transfer (40 – 150 €) zum nächstgelegenen Flughafen oder Rail & Fly (80 €) zubuchbar (Seite 3) Informationen • Durchführungsgarantie! • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich. • Auch mit Eigenanreise buchbar (ohne Flug): ab 528 €, weitere Informationen siehe Internet • Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung treffen Sie vor Ort. Den ausführlichen Reiseverlauf und weitere Informationen zur Reise finden Sie im Internet: www.gsr-urlaub.de unter dem Reisecode RO-GZSM8 Fotos: Dziewul, dziewul, tamascsere - Adobe Stock; twindesigner, rh2010, Ionut David - Fotolia 8

Bildtext zit Türkei 0 50 km st Etschmiadsin + 3 Std. Georgien Armenien Kloster Kirche Sanahin- Kloster Ararat 5.165 m Ar at Haghpat Chor Virap Kloster Sevan Saghmosawank JEREWAN Garni Geghard Kloster Haghartsin Chambarak Selim Goshavank Kloster Sevansee Aserbaidschan DURCHFÜHRUNG GARANTIERT! © Gemeinsam Schöner Reisen Kloster Norawank Obstmarkt in Jerewan NEUE REISE Aserbaidschan BESICHTIGUNG VON 8 KLOSTERANLAGEN Chor Virap EUROPAREISEN Norawank ARMENIEN 8 Tage Flugreise Jerewan – Chor Virap – Norawank – Sevansee – Haghartsin Goshavank – Haghpat – Saghmosawank – Etschmiadsin – Jerewan 1. Tag: Anreise nach Armenien Flug – Transfer zum Hotel (Bordverpflegung/Ü) 2. Tag: Sonnenstadt Jerewan Stadtrundfahrt durch die armenische Hauptstadt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Besuch eines Kunstmuseums unter freiem Himmel, Platz der Republik und der Sankt-Gregor-der-Erleuchter- Kathedrale – Führung im Museum für die moderne Kunst – Spaziergang durch die Altstadt – Besuch des Matenadaran, einer einzigartigen Handschriftensammlung, die unter anderem die erste Kopie der Bibel beherbergt – Führung in der weltbekannten Cognac-Fabrik Ararat mit Verkostung – typisch armenisches Abendessen (FR/AE/Ü) 3. Tag: Chor Virap – Norawank – Selim Pass Besuch der Klöster Chor Virap und Norawank – Mittagspause – Fahrt zu einer Karawanserei mit Besichtigung – weiter zum Sevansee – Besichtigung des Sevan-Klosters aus dem 9. Jahrhundert – Übernachtung am Sevansee (FR/AE/Ü) 4. Tag: Haghartsin – Goshavank – Haghpat Fahrt zum Kloster Haghartsin und weiter zum Kloster Goschavank – Weiterfahrt nach Haghpat – unterwegs Besuch eines Meisters für Kreuzsteine aus Tuffstein – Abendessen im Hotel (FR /AE/Ü) 5. Tag: Haghpat – Sanahin – Achtala Fahrt zum architektonischen Klosterkomplex von Haghpat, der zu den herausragenden Werken der armenischen Architektur zählt und auf der UNESCO- Weltkulturerbenliste steht – Besuch des unweit gelegenen UNESCO-Klosters Sanahin und der Kirche des Achtala-Klosterkomplexes – leichte Wanderung mit örtlicher Reiseleitung ODER Freizeit in Haghpat (FR/AE/Ü) 6. Tag: Berg Aragaz – Saghmosavank – Jerewan Fahrt zum höchsten Berg Armeniens, dem inaktiven Vulkan Aragaz – weiter zur Stadt Aparan, eine der ältesten Städte Armeniens – Mittagessen bei einer einheimischen Familie mit traditionellen armenischen Spezialitäten – Besichtigung der 39 armenischen Tuffstein-Buchstaben, die auf dem Hang von Aragaz aufgestellt wurden – Fahrt zum mittelalterlichen Kloster Saghmosavank – Weiterfahrt nach Jerewan mit Besuch der Gedenkstätte des Genozids des armenischen Volkes (FR /ME/Ü) 7. Tag: Etschmiadsin – Tempel Garni – Höhlenkloster Geghard Busfahrt in das religiöse Zentrum Armeniens, Etschmiadsin – Besichtigung der Kirche von Hripsime, des heidnischen Tempels Garni und des UNESCO-Klosters Geghard (FR/AE/Ü) 8. Tag: Rückreise nach Deutschland Flughafentransfer – Rückflug (Bordverpflegung) Fotos: Arm1, saiko3p - Adobe Stock; Eberhardt TRAVEL Leistungen inklusive • Flüge mit Aeroflot an/ab Berlin, Dresden, Frankfurt/Main oder München nach/von Jerewan (weitere Flughäfen buchbar) • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen • Rundreise im örtlichen, klimatisierten Reise- oder Minibus • 7 x Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels • 6 x Frühstück vom Buffet • 5 x Abendessen in Hotels oder Restaurants als Menü oder vom Buffet • 1 Flasche Mineralwasser pro Tag pro Person • Stadtrundfahrt in Jerewan • 1 Cognacverkostung in der Ararat Cognac-Fabrik • Besuch des Matenadaran in Jerewan • Besuch der Klosteranlagen Chor Virap, Norawank, Sevan, Goshavank, Haghartsin, Saghmosavank, Haghpat, Sanahin und Geghard • Besichtigung der Karawanserei am Selim Pass • Besuch eines Handwerkmeisters für armenische Tuffstein-Kreuze • Besuch der Genozid-Gedenkstätte in Jerewan • 1 Mittagessen bei einer einheimischen Familie • Ausflug nach Etschmiadsin • Besichtigung des Tempels von Garni • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung Ihre Reisetermine und Preise pro Person 8 Tage im DZ im EZ 09.04. – 16.04.2018 1.358 € 1.488 € 07.05. – 14.05.2018 1.398 € 1.528 € 04.06. – 11.06.2018 1.398 € 1.528 € 09.07. – 16.07.2018 1.398 € 1.528 € 06.08. – 13.08.2018 1.398 € 1.528 € 03.09. – 10.09.2018 1.358 € 1.488 € 15.10. – 22.10.2018 1.358 € 1.488 € P AM-GZMS8 DIXX EIXX Haustür-Transfer (40 – 150 €) zum nächstgelegenen Flughafen oder Rail & Fly (80 €) zubuchbar (Seite 3) Informationen • Durchführungsgarantie! • Ein gültiger Reisepass ist erforderlich. • Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung treffen Sie vor Ort. Armenien & Georgien 8 Tage Rundreise inklusive Flügen, Besuch von Jerewan, Klöster Geghard und Sanahin in Armenien und Tbilissi, Mzcheta und Gori in Georgien u.v.m. Alle Informationen auf gsr-urlaub.de unter dem Reisecode AM-GEOZ8 Den ausführlichen Reiseverlauf und weitere Informationen zur Reise finden Sie im Internet: www.gsr-urlaub.de unter dem Reisecode AM-GZMS8 9