Aufrufe
vor 1 Woche

EHR_Sommer_2018

Kapstadt, Südafrika

Kapstadt, Südafrika WELTREISE 33+1 * TAGE UM DIE GANZE WELT Südafrika – Hongkong – Japan – Australien – Neuseeland – Südsee – Chile – Brasilien Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse: ✔ Erleben Sie in 33+1 Tagen alle fünf Kontinente! * Jeder Kontinent ist auf seine eigene Weise faszinierend und hält zahlreiche Höhepunkte für Sie bereit. Merkspruch für Ihre Weltreise: „Von Ost nach West halt’s Datum fest“. Vom Nullmeridian (geht durch Greenwich) aus gesehen heißt „Ost“ die östliche Hemisphäre und „West“ die westliche Hermisphäre. Tokio, Japan Kap der Guten Hoffnung, Südafrika ✔ Alle wichtigen Führungen, Eintritte, Ausflüge und Stadtrundfahrten sind inklusive. ✔ Mit Literaturhinweisen, einer gemeinsamen Reisevorbesprechung und mit vielen Kontakten zwischendurch unterstützen wir Sie bei Ihrer persönlichen, inhaltlichen und vor allem mentalen Vorbereitung auf die größte und schönste Reise Ihres Lebens. ✔ Für unsere 9. Weltreise haben wir für Sie die Route optimiert. Neu sind die Aufenthalte in der lebendigen Metropole Neuseelands Auckland und am traumhaften Südseestrand von Tahiti. ✔ Sie besuchen einerseits die lebhaften Metropolen Tokio, Hongkong, Sydney und Auckland und andererseits die „stillen“ Weiten des Outbacks, afrikanische Tierwelten, spektakuläre Küstenlandschaften und Ozeaninseln. ✔ Entdecken Sie Südafrika auf der berühmten Gartenroute! ✔ Qualitativ hochwertige Hotels und passende, landestypische Unterkünfte bieten Erholung. Optimal abgestimmte Flüge ermöglichen viele Erlebnisse in nur 33+1 Tagen. Eine Weltreise eröffnet neue Perspektiven! Kommen Sie mit und weltreisen Sie mit Eberhardt TRAVEL. Ihre Eberhardt-Reisebegleitung für die Weltreise 2020 Am Kap der Guten Hoffnung in Südafrika träumen, Wolkenkratzer in Hongkong bewundern, am Ayers Rock in Australien stehen, an den weißen Sandstränden der Südsee entspannen, Wein in Chile trinken oder den Ausblick am Zuckerhut an der Copacabana in Rio de Janeiro genießen – das wird unsere 9. Eberhardt- Weltreise. Gemeinsam erleben wir unsere Einmalim-Leben-Eberhardt-Weltreise-Traum und ich kümmere mich rund um die Uhr um das Gelingen und Ihr Erleben... ! Ihr Peter Wagner, Geschäftsführer Reisebüro Eberhardt GmbH Optimierter Reiseverlauf Optimierter Reiseverlauf Fotos: Kushnirov Avraham, Anna Om und mythja - Fotolia; Britt Reuter Braklow; Tahiti Tourisme, Jalil Sekkaki; nicholashan - AdobeStock; Eberhardt TRAVEL 24 * Sie überfliegen die Datumsgrenze und erleben einen Datumstag zweimal.

Fotos: Sorincolac - Fotolia Santiago NEUER ABLAUF Maipo-Tal Valparaiso Zuckerhut Rio de Janeiro Regenwald Tijuca Mit Südsee Tahiti Gleich nachdem Sie die Datumsgrenze überfliegen, erreichen Sie Papeete und damit einen der schönsten Flecken dieser Erde – Tahiti in der Südsee! Freuen Sie sich auf feinste Sandstrände, azurblaue Lagunen, kristallklares Wasser und eine faszinierende Unterwasserwelt. Die Vulkaninsel verzaubert Sie mit fantastischer Natur und dem Lebensrhythmus der Polynesier. Nach der Ankunft fahren Sie zu Ihrem Hotel am puderweißen Strand und inmitten einer tropischen Gartenanlage mit Blick über die Lagune von Moorea! Kapstadt Kap der Guten Hoffnung Johannesburg Port Elizabeth Gartenroute 1. Tag: Flug nach Kapstadt Flug von Frankfurt/Main über London nach Kapstadt (etwa 13 Stunden) (Bordverpflegung) 2. Tag: Kapstadt – Kap der Guten Hoffnung Ankunft am frühen Morgen – Ausflug entlang der Atlantikküste auf der Panoramastraße „Chapman’s Peak Drive“ an die Südspitze Afrikas mit Blick auf die bergige Küstenlinie und weltweit einzigartige Fynbos-Vegetation – im Anschluss Kap der Guten Hoffnung – Möglichkeit, mit der Bahn auf die Kapspitze zu fahren – Besichtigung der Pinguin-Kolonie „Boulders Beach“ bei Simonstown – Abendessen im Restaurant mit toller Aussicht auf das Meer und den Hafen von Kapstadt (Bordverpflegung/AE/Ü) 3. Tag: Weinanbau rund um Stellenbosch Das Grün der Weinplantagen unterbrochen vom Weiß der Farmhäuser – Stellenbosch, zweitälteste Stadt Südafrikas – Mittagessen auf einem Weingut und Kostprobe verschiedener Weine – zurück nach Kapstadt – Besuch der bekannten Victoria & Alfred Waterfront, ein restauriertes Werft- und Hafenviertel mit Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten in lebendiger Atmosphäre (FR/ME/Ü) 4. Tag: Die Gartenroute entlang Fahrt auf der weltberühmten Gartenroute, eine der faszinierendsten Regionen Südafrikas – Reise entlang der Küste nach Mossel Bay – Besichtigung des Schiff-Nachbaus des Seefahrers Bartholomeus Diaz, eine Attraktion aus der Geschichte der großen Entdeckungen – Weiterfahrt in die Lagunen-Stadt Knysna, eingebettet zwischen Wäldern, Bergen und Meer (FR/AE/Ü) 5. Tag: Fahrt nach Port Elizabeth Fahrt in den Tsitsikamma-Nationalpark – kleine Wanderung in wunderschöner, ungestörter Natur auf der Storms River-Brücke – Besichtigung des „Big Tree“, ein fast 800 Jahre alter Gelbholzbaum – Weiterreise nach Port Elizabeth, der größten Stadt der Gartenroute mit kolonialem Charme (FR/AE/Ü) 6. Tag: Johannesburg – Pilanesberg-Nationalpark Flug nach Johannesburg – Besuch des Pilanesberg- Nationalparks: Pirschfahrt zu Tieren in natürlicher Umgebung – wahrscheinlich sehen Sie die „Big Five“ – Übernachtung in der luxuriösen „Bakubung Game Lodge“ an einer Wasserstelle (FR/AE/Ü) Nikko-Nationalpark Hongkong Blue Mountains Japan 20 Barrier Inselrundfahrt Auckland Tahiti Neuseeland 7. Tag: Bakubung Lodge – Sun City Wiederholte Pirschfahrt am frühen Morgen in den Nationalpark – Fahrt im offenen Geländewagen mit einem erfahrenen Wildhüter – im Anschluss kleine Rundfahrt am Fuße des Pilanesberges – Sun City, berühmt-berüchtigtes Spielerparadies Südafrikas – Besuch einer Krokodilfarm – weitere Pirschfahrt mit Tierbeobachtung – Abendessen unter afrikanischem Sternenhimmel (FR/AE/Ü) 8. Tag: Flug nach Hongkong Freizeit – Weiterreise von Johannesburg nach Hongkong (ca. 13 Stunden) (FR/Bordverpflegung) 9. Tag: Stadtrundfahrt in Hongkong Ankunft in Hongkong: ganztägige Stadtrundfahrt mit Aussichtspunkt Victoria Peak, Repulse Bay, Aberdeen-Fischerhafen, Stanley-Markt, Stadtviertel Kowloon – am Nachmittag haben Sie Zeit für eigene Erkundungen in der Stadt – Abendessen – Lichtershow „Symphony of Lights“ (FR/AE/Ü) 10. Tag: Flug nach Tokio – Stadtrundfahrt Weiterreise in die Haupstadt Japans – Besichtigung des ältesten Tempels in Tokio, den Tempel Sensoji (Asakusa Kannon) in Asakusa – Fahrt in das © Eberhardt TRAVEL Tahiti 25 Italien Schweiz Österreich BeNeLux-Länder Deutschland Weltreise Informationen