Aufrufe
vor 8 Monaten

PRS_Mehrtagesfahrten_2018

Kleinwalsertal –

Kleinwalsertal – Erkundungen in den Alpen Hotel „Montana“ Auf 1.100 Metern Höhe, in herrlich-ruhiger Aussichtslage, liegt Ihr Hotel „Montana“ im Urlaubsort Riezlern. Familie Gajda heißt Sie im Kleinwalsertal herzlich willkommen! Die Zimmer befinden sich im Haupt- und Nebenhaus und verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC, TV, Telefon, Föhn und Safe. Das sonnig-helle Hallenbad mit Blick zur Kanzelwand sorgt für wunderbare Entspannung. Hotel „Montana“ Zimmerbeispiel XXX Ihre Reisebegleiterin Kathrin Beck Riezlern ÖSTERREICH XXX Schwimmbad 28.07. – 04.08.2018 8 Tage Leistungen der Reise: » Fahrt im modernen Reisebus » 7 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel „Montana“ in Riezlern » 7 x Frühstück vom Buffet » 7 Abendessen im Hotel » Rundfahrt durch das Kleinwalsertal mit der Hotelchefin » Auffahrt mit der Bergbahn zur Kanzelwand, zum Fellhorn oder zum Hohen Ifen (wetterabhängig) » Nutzung der Allgäu-Walser-Card während der Rundreise vor Ort (Busse, Bergbahnen ...) » Ausflüge: Rund um den Widderstein, ins Allgäu, nach Lindau im Bodensee » Reisebegleitung Preis pro Person: 718 € EZ-Zuschlag pro Person 120 € Zusatzinformationen: » Mindestteilnehmerzahl: 25 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn » Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich! Reisecode: AT-PRSKW 1. Tag: Anreise ins Kleinwalsertal Am frühen Morgen fahren Sie durch das Allgäu nach Riezlern im Kleinwalsertal. Hier erwarten Sie die Wirtsleute des gemütlichen Hotels „Montana“. Das behagliche Haus bietet für Ihre Entspannung sonnige Liegewiesen und ein Hallenbad. Genießen Sie vor dem Abendessen die wunderbare Aussicht und freuen Sie sich auf erlebnisreiche Tage in der Region. (AE/Ü) 2. Tag: Rundfahrt rund um den Widderstein Gemeinsam mit Ihrer örtlichen Reiseleitung entdecken Sie heute die Region um den 2.533 Meter hohen Widderstein. Ihr Bus fährt Sie über den Riedbergpass und den Hochtannbergpass ins Lechtal. Von dort aus führt die Tour durch das Tannbergertal zurück in Ihr Hotel. (FR/AE/Ü) 3. Tag: Rundfahrt im Kleinwalsertal und individuelle Erkundungen Nach einem reichhaltigen Frühstück beginnen Sie mit einer Rundfahrt im Kleinwalsertal mit der Hotelchefin. Anschließend können Sie Ihre Freizeit individuell gestalten. Sie haben die Möglichkeit, die Bergbahnen und den Wanderbus kostenlos zu nutzen und zu schönen, leichten Spaziergängen in einer zauberhaften Landschaft zu starten. (FR/AE/Ü) 4. Tag: Entdeckungen im Allgäu Heute entdecken Sie das Allgäu. Auf einem Tagesausflug geht es nach Wangen. Besuchen Sie die Stadt im Allgäu und bummeln Sie durch die Gassen. Am Nachmittag machen Sie in Obersdorf Halt. Bei schönem Wetter lohnt sich die Auffahrt auf das Nebelhorn, wo man Paragleiter beim Start beobachten kann. Danach bringt Sie Ihr Fahrer zurück ins Hotel. (FR/AE/Ü) 5. Tag: Kanzelwand, Fellhorn oder Hoher Ifen Nach dem Frühstück haben Sie heute die Möglichkeit, die Bergbahn der Kanzelwand, des Fellhorns oder des Hohen Ifen zu nutzen (wetterabhängig). Oben angekommen erwarten Sie auf der Kanzelwand und dem Fellhorn besondere Themenwanderwege, die zum Spazieren gehen einladen. Der Ifen beeindruckt mit spektakulären Felsen und dem eindrucksvollen Gottesackerplateau.(FR/AE/Ü) 6. Tag: Ausflug nach Lindau im Bodensee Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Bodensee. Vom Kleinwalsertal aus fahren Sie durch kleinen Ortschaften, welche durch ihre Fachwerkhäuser verzaubern. Ihr Ziel ist Lindau im Bodensee, die Stadt auf der Insel. Hier haben Sie Freizeit zur Erkundung der Stadt. Ein Spaziergang entlang des Hafens mit dem herrlichen Blick auf die Schweizer Alpen (witterungsabhängig) sowie das sehenswerte Rathaus lohnen sich! (FR/AE/Ü) © Eberhardt TRAVEL Rathaus Bodensee Lindau Deutschland Schweiz Riezlern Kleinwalsertal 0 20 40 km Widderstein Immenstadt Oberstdorf Fellhorn Kanzelwand Österreich 7. Tag: Zeit zur freien Verfügung Ein richtiger Urlaubstag erwartet Sie heute. In aller Ruhe frühstücken und danach individuell Ihren Urlaubsort erkunden, im hoteleigenen Hallenbad schwimmen oder nochmals die Bergbahnen und den Wanderbus nutzen. Gestalten Sie diesen Tag ganz nach Ihren Wünschen. (FR/AE/Ü) 8. Tag: Rückreise Nach erlebnisreichen Tagen in einer malerischen Landschaft treten Sie die Heimreise an. (FR) Hoher Ifen Fotos: Eberhardt TRAVEL; Hotel Montana; pure-life-pictures - AdobeStock 24 www.eberhardt-travel.de

Rundreise in Kärnten Turracher Höhe Hotel „Turracherhof“ Das Hotel Turracherhof befindet sich auf der Turracher Höhe. Verbringen Sie Urlaubstage in der idyllischen Bergwelt. Gute feinbürgerliche Küche und die familiäre Atmosphäre lassen die Reise zu einem besonderen Erlebnis werden. Hotel „Turracherhof“ XXX Fotos: Gerlitzen-Kanzelbahn-Touristik GmbH & Co. KG; rudikaller, trfilm - Fotolia; Kristina Hesse; Johann Jaritz, wikipedia frei bei NN 1. Tag: Anreise Ein herzliches Grüß Gott auf der Turracher Höhe. Ihre Gastgeber begrüßen Sie recht herzlich mit einem Aperitif, bevor es zum Abendessen geht. (AE/Ü) 2. Tag: Nationalpark Nockberge Die 35 km lange Nockalmstraße erschließt in zahlreichen Kehren ein Gebiet von besonders landschaftlichem Reiz. Die Nockberge gehören zu Europas einzigem Nationalpark im sanften Hochgebirge mit dem größten Nadelwald der Ostalpen. Auf der Fahrt legen Sie Zwischenstopps für Besichtigungen ein. Nachmittags fahren Sie weiter ins Thomatal zum „Fötschlbauer“, die Biokäserei der Familie Bauer. Hier lernen Sie bei einer Führung mehr über Käse und natürlich gibt es auch eine Verkostung. Anschließend geht es wieder über den Lungau auf die Turracherhöhe. (FR/AE/Ü) 3. Tag: Wörthersee und Velden Ihre reise führt Sie heut zum Wörthersee. Dort machen Sie eine gemütliche Schifffahrt. Anschließend fahren Sie weiter nach Velden. Das Städtchen zählt mit zu den beliebtesten Ferienorten in Österreich. Sie haben Zeit zum Bummeln oder für eine gemütliche Tasse Kaffee. (FR/AE/Ü) 4. Tag: Steirisch – Kärntnerische Pässetour Erleben Sie eine steirisch – kärntnerische 3-Pässetour. Die Hotelchefin Frau Degold begleitet Sie auf der Pässetour und zeigt Ihnen Ihre Heimat. Über das Gurktal und die Hochrindl geht es wieder auf die Turracherhöhe. (FR/AE/Ü) 5. Tag: Fahrt mit dem Oldtimerbus In Ferlach unternehmen Sie eine besondere Rundfahrt mit einem Oldtimerbus. Erleben Sie ein Stück Nostalgie und machen Sie eine Reise in die Vergangenheit. (FR/AE/Ü) 6. Tag: Freizeit Genießen Sie den freien Tag und nutzen Sie ihn zum Wandern und Spazieren gehen auf der Turracherhöhe. Wer gern die Seele baumeln lässt, ist im hoteleigenen Wellnessbereich bestens aufgehoben. Am Nachmittag gibt es eine Stärkung mit Kaffee und frischem Kuchen. (FR/AE/Ü) 7. Tag: Gerlitzen und Affenberg Den Auftakt machen heute die Gerlitzen. Mit der Kanzelbahn fahren Sie hinauf. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es weiter zum Affenberg auf die Burgruine Landskron. Hier finden Sie weltweit einzigartig: schwimmende Japanmakaken. Über Bad Kleinkirchheim geht es zurück zum Hotel. (FR/AE/Ü) H o h e n T a u e r n 8. Tag: Rückreise Heute heißt es Koffer packen. Mit schönen Eindrücken geht es wieder nach Hause. (FR) Kanzelbahn – Gerlitzen Nationalpark Nockberge Drau 0 20 40 km 23.06. – 30.06.2018 8 Tage Leistungen der Reise: » Fahrt im modernen Reisebus » 7 Übernachtungen im Hotel „Turracherhof“ » 7 x Frühstück » 7 Abendessen » Schifffahrt auf dem Wörthersee » Fahrt mit dem Oldtimerbus » Besuch der Käserei » örtliche Reiseleitung » Ausflüge: in den Nationalpark Nockberge, zum Wörthersee, nach Velden, zur Steirisch-Kärntnerischen Pässetour, nach Ferlach und zum Gerlitzen » Reisebegleitung Preis pro Person: 798 € EZ-Zuschlag pro Person 140 € Zusatzinformationen: » Mindestteilnehmerzahl: 25 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn » Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich! Reisecode: Biokäserei Thomatal Gerlitzen Nockalmstraße Velden Wörthersee Ferlach Österreich Affenberg 3-Pässe- Tour Gurktal Velden © Eberhardt TRAVEL Rosentaler Dampfzug AT-PRSK8 ÖSTERREICH www.eberhardt-travel.de 25