Aufrufe
vor 5 Monaten

wochenblatt-westerkappeln_15-02-2018

Einschlafen dürfen,

Einschlafen dürfen, wenn du müde bist, nicht mehr kämpfen müssen, gehen dürfen, wenn die Wege zu weit und das Atmen schwer wird, ist die Erlösung. Trauernd, aber voll schöner Erinnerungen nehmen wir in Liebe Abschied von Günter Röwer * 14. April 1931 Heidi und Heinz Franziska Anna-Lena und Erik Petra und Jürgen Traueranschrift: Heidi Kusch, Bodelschwinghstraße 27, 49492 Westerkappeln Was du im Leben hast gegeben, dafü rist jeder Dank zu klein. Du hast gesorgt fü rdeine Lieben von frü hbis spät, tagaus, tagein. Du warst im Leben so bescheiden, nur Pflicht und Arbeit kanntest du, mit allem warst du stets zufri eden. Gott schenke dir die ewige Ruh. Fri tz Albrecht *16. September 1932 †8.Febru ar 2018 In stiller Trauer: Carola Elke und Jürgen Fri tz-Wilhelm und Barbara Annegret und Dieter mit Flori an und Tobias Burkhard und Simone mit Lena und alle Angehöri gen 49504 Lotte, Saerbecker Damm 37 † 7. Februar 2018 Die Beerdigung hat im engsten Familienkreis stattgefunden. Die Trauerfeier findet am Samstag, dem 17. Febru ar 2018, um 12.00 Uhr in der evangelischen Kirche in Lotte statt, anschließend ist die Beisetzung. Ärztlicher Notfalldienst Notfallpraxis neben dem Elisabeth-Krankenhaus Weststr.9·49477 Ibbenbüren Anrufzentrale des Notfalldienstes: S 116 117 aus dem deutschen Festnetz ohne Vorwahl Mittwoch 13.00Uhr –Donnerstag 8.00 Uhr Freitag 13.00 Uhr –Montag8.00 Uhr Kinderärztlicher Notfalldienst S 116 117 Mathias-Spital, Rheine Zahnärztl. Notfalldienst S 05451-26 87 Samstags, 8.00 Uhr –montags,8.00 Uhr Waschmaschinenkundendienst Electro-Geist,Tel.0541/12 33 57 -alle Fabrikate - Gärtner bietet Arbeiten aller Art an! Heckenschnitt, Baumfällungen, Baumschnitt, Rasen vertikutieren, Dachrinnenreinigung. Inkl. Werkzeug und Entsorgung! ☎ 0157/ 32267552 Maschinenführer im 3-Schicht-System, 40 Std./Woche zu sofort gesucht. Bewerbung per Email an: n.auswald@europlast.de oder ☎ 0541/1391226 Kartenlegerin, seriös, weist Ihnen den Weg in die Zukunft. Hilfe auch bei Problemen. 0541/684376 SPD-Ortsverein WK lädt ein zur Podiumsdiskussion zur Reaktivierung der Tecklenburger Nordbahn am 21.02., um 19 Uhr, ins Alte Gasthaus Schröer. immer bei uns Wie schmerzlich war’s vor dir zu steh’n und deinem Leiden hilflos zuzuseh‘n. Vorbei für dich ist aller Schmerz, schlaf wohl, du allerliebstes Herz. Hab tausend Dank für deine Müh, in unseren Herzen stirbst du nie. In stiller Trauer nehmen wir Abschied von meiner lieben Frau, unserer guten Mutter, Schwiegermutter, Oma, Schwester, Schwägerin, Tante und Cousine Helga Borgmann geb. Werremeyer *29. November 1937 †11. Februar 2018 In Liebe und Dankbarkeit: Friedhelm Borgmann Reinhard und Beatrix mit Mathis und Marie Elke und Bodo mit Nele Herbert und alle Angehörigen 49492 Westerkappeln, Hügelstraße 32 Die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung der Urne findet am Dienstag, dem20. Februar 2018, um 14.00 Uhr in der Kapelle des Westerkappelner Friedhofes statt. In Liebe und Dankbarkeit: 49492 Westerkappeln, Riedeweg 2 Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung eine Gnade. Hildegard Kaiser geb. Franken *24. Mai 1938 †1.Februar 2018 Gudrun Schulte Werner-Hermann und Ursula Schulte Marco-Christian Schulte Melanie Kröner mit Familie und alle Angehörigen Die Urnenbeisetzung fand im engsten Familienkreis statt. Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle. Sie werden uns immer an dich erinnern. Georg Christoph * 7.8.1930 † 6.1.2018 Herzlichen Dank für alle Zeichen der Liebe, Freundschqft und Anteilnahme, für die vielen Spenden, für alle Hilfe, die uns in diesen schweren Tagen zuteil wurde, sowie allen, die mit uns von ihm Abschied nahmen. Das Sechswochenamt findet am Sonntag, dem 25. Februar 2018, um 11.00 Uhr in der katholischen Kirche St. Margaretha in Westerkappeln statt. Familie Christoph Westerkappeln, im Februar 2018 © iStockphoto.com Waltraud Jarczyk geb. Graap * 5.4. 1941 † 27.12. 2017 Statt Karten Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren. Es ist wohltuend, so viel Anteilnahme und Aufmerksamkeiten zu finden. Danke imNamen aller Angehörigen Dieter Jarczyk

Weinet nicht, ich hab es überwunden, bin erlöst von Schmerz und Pein. Denkt zurück an mich, an schöne Stunden, lasst mich in Gedanken bei euch sein. Was ich gekonnt, hab ich gegeben, lasst die Liebe weiterleben. Viel zu früh müssen wir Abschied nehmen von Günter Latza * 23. April 1951 † 3. Februar 2018 Du bist immer in unseren Herzen. Daniela mit Emily Malte und Nelli Gisela Traueranschrift: Daniela Latza, Piesberger Straße 45, 49090 Osnabrück Die Beerdigung hat im engsten Familienkreis stattgefu nden. für immer © iStockphoto.com Bestattungshaus Erster Osnabrücker Meisterbetrieb (Bestattermeisterin Andrea Schulte) Mitgliedsbetrieb im Bundesverband Deutscher Bestatter /ISO zertifiziert •Überführungen im In- und Ausland mit eigenen Bestattungsfahrzeugen •Erledigung aller Formalitäten (Renten/Versicherungen etc.) •Klimatisierte Kapelle für individuelle Trauerfeiern und Abschiednahmen (100 Sitzplätze) •Beerdigungskaffee im eigenen Café Schulte (für ca. 50 Pers.) •Erinnerungspunkte in unserem „Garten der Erinnerung“ setzen •Eigener Trauerdruck für Trauerbriefe und Danksagungskarten •Vermittlung von Zeitungsanzeigen, Trauerfloristik, Kaffeetafeln, Seelsorgern und Trauerrednern •Beratung und finanzielle Absicherung zur Bestattungsvorsorge (z. B. Treuhandeinlage) •Individuelle Beratung zu Themen rund um die Bestattung Wir beraten Sie individuell! Bürozeiten: Mo.–Fr. von 8bis 17 Uhr, sowie nach Absprache Wersener Straße 67 | 49090 Osnabrück Telefon 0541-12 3531 info@bestattungshaus-schulte.de www.bestattungshaus-schulte.de Statt Karten Erich Danebrock † 4. Januar 2018 Werner Eversmeyer * 12. Oktober 1936 † 2. Januar 2018 Herzlichen Dank allen, die ihm im Leben ihre Freundschaft und Zuneigung schenkten und ihm auf vielfältige Weise die Ehre erwiesen und gemeinsam mit uns Abschied nahmen. Im Namen aller Angehörigen Christa Danebrock Westerkappeln, im Februar 2018 Statt Karten Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber du bist überall, wo wir sind. Wir danken allen, die sich mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten. Danke, dass ihr da wart, jeder auf seine Weise. Erika Eversmeyer Dirk und Mareike mit Clara und Jakob Westerkappeln, im Februar 2018 Kunsthandwerkermarkt Halle Gartlage Schlachthofstraße Osnabrück So. 18. Feb. Info unter Tel./Fax/AB: 05481/63 58 (Stephan Grawe) -mit Kinderbetreuung-/-kostenfreie Parkplätzeüber 150 Aussteller: Holzverarbeitung, Tiffany, Steinschleifer, Malerei, Drechsler, Imker, Floristik, Schmuck, Blaudruck, Glasbläser, u.v. m. Ev.Kirchengemeinden Westerkappeln. Haus der Diakonie: Freitag, 16.02., 10.15 Uhr Wochenschlussgottesdienst; Stadtkirche: Sonntag, 18.02., 10.30 Uhr Zentralgottesdienst zur Vorstellung der Konfirmanden; Bereitschaftsdienst am Wochenende: Pastorin Oberbeckmann (0 5404 –956545). Wersen. Do., 15.02., 20.00 Uhr Posaunenchor, Fr., 16.02., 15.00 Uhr Ü50-Surfer; So., 18.02., 9.30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Kiquio); Mo., 19.02., 19.30Uhr Kantorei; Mi., 21.02., 15.00 Uhr Frauenhilfe, 20.00 Uhr Presbyterium. Wersen-Büren. Fr., 16.02., 15.00 Uhr Seniorenkreis; So., 18.02., 10.30 Uhr Gottesdienst Pastor Henn; Di., 20.02., 19.00 Uhr Bibelkreis, 19.45 Uhr Chor; Mi., 21.02., 15.00 Uhr Frauenhilfe, 20.00 Uhr Passionsandacht in Büren. Lotte. Do., 15.02., 20.00 Uhr Frauenarbeitskreis und Frauentreff, So., 18.02., 10.00 Uhr Gottesdienst, Pfarrer DetlevSalomo, 14.30 Uhr„Sonntagstreff“, Mo., 19.30 Uhr Kirchenchorprobe. Das Gemeindebüroist vom 20. bis 27. Februar nicht besetzt. Mi., 21.02., 19.15 Uhr „Frauentreff“; Do., 22.02., 19.30 Uhr Posaunenchorprobe, 20.00 Uhr Bibelgespräch. Katholische KirchengemeindeSt. Margaretha Sa., 17.02. St. Franziskus Wersen 17.00 Uhr Vorabendmesse So., 18.02. St. Hedwig Lotte 9.00 Uhr hl. Messe Auferstehungskapelle Langenbrück 9.00 Uhr hl. Messe St. Margaretha Westerkappeln 11.00 Uhr hl. Messe Evangelisch-methodistische Kirche, Kapelle Westerkappeln-Metten So., 18.02., kein Gottesdienst, dafür 15.30 Uhr Entdeckerkirche in der Christuskirche Osnabrück. Weitere Informationen und Termine unter www.emk-metten.de Wirtrauern um unseren Chef Friedrich-Wilhelm Wienkämper Danke für die vielen, vielen Jahre, die wir miteinander verbrachthaben. Du wirst uns fehlen. Wirwerden immer an dich denken. UnserebesondereAnteilnahme gilt Ingrid Wienkämper. Die Belegschaft Beratung •Hilfe •Vorsorge Tel.: 054 04/5127 o. 2237 Lotter Straße 1·49492 Westerkappeln www.beerdigungsinstitut-jannaber.de