Aufrufe
vor 7 Monaten

Schulungsheft 1. Halbjahr 2018

23 Qualifizierung (SGB

23 Qualifizierung (SGB II+III) Qualifizierung zum Kraftfahrer Informationen: In Düsseldorf, Köln und Duisburg führt BBG Qualifizierungsmaßnahmen bzw. Perfektionstrainings für Kraftfahrer/innen (z. B. für die Agentur für Arbeit und Jobcenter) durch. Die Maßnahmen schließen auf Wunsch auch mit einer Teilqualifikation z. B. TQ1- Güter befördern, TQ3-Personen befördern (gemäß IFlaS) ab. Auf Wunsch kann vorab ein Deutschkurs besucht werden (siehe S. 24). Als Tochtergesellschaft der SVG vermitteln wir gezielt in unsere Mitgliedsunternehmen. Je nach Bedarf als Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr, als Busfahrer oder als Servicefahrer. Lehrgang: Qualifizierung Kraftfahrer/in: Erwerb des Führerscheins der Klassen C und CE (Lkw) sowie (bei besonderer Eignung) der Klasse D (Bus) und zusätzlich spezielle Fachkunde Güter-/Personenverkehr. Soweit erforderlich mit Abschluss der beschleunigten Grundqualifikation (bGQ). Inhalte sind u. a.: Fahrausbildung, Kfz-Technik in Theorie/Praxis, Fahr-/Rangiertraining, Abfahrtskontrolle, kundenorientiertes Verhalten, Kommunikation, Fachkunde Personen-/Güterverkehr, Routenplanung, Verkehrsgeographie, Erwerb der ADR-Bescheinigung, ggf. Gabelstapler-Fahrerausbildung, Umweltschutz, Arbeitsschutz, u. v. m. Perfektionstrainings Kraftfahrer/in (laufender Einstieg): Teilnehmer, die bereits Inhaber der Fahrerlaubnisklassen C, CE sind, vertiefen während des Perfektionstrainings vorhandene Fachkenntnisse und erwerben Zusatzqualifikationen je nach dem individuellen Bedarf. Zugangs- und Aufnahmevoraussetzungen sind u. a.: __ __ Mindestalter von 21 Jahren (Ausnahmen ggf. möglich) __ __ gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (früher Klasse 3) für Perfektionstraining z. B. Klasse C/CE __ __ Auszug aus dem Fahreignungsregister __ __ persönliche und gesundheitliche Eignung Dauer/Zeiten Vollzeit bis zu 6 Monaten je nach Ausbildung inkl. mehrwöchigem Betriebspraktikum bei Arbeitgebern. Mo. - Do. von 08.00 - 16.00 Uhr Fr. von 08.00 - 13.00 Uhr www.fahrer-qualifikation.de

24 Qualifizierung (SGB II+III) Kosten: Die Ausbildungskosten werden -z. B. im Fall der Arbeitslosigkeit oder festgestelltem Qualifizierungsbedarf- bei entsprechenden Voraussetzungen ggf. durch die Agentur für Arbeit oder Jobcenter übernommen. Termine und Lehrgangsdauer: in Düsseldorf: in Köln: in Duisburg: Kurs 1. Tag Kurs 1. Tag Kurs 1. Tag 1821QFE01 26.02. 1822QFE02 05.02. 1825QFE22 15.01. 1821QFE03 30.04. 1822QFE04 09.04. 1825QFE24 19.03. 1821QFE51 09.07. 1822QFE06 18.06. 1825QFE26 28.05. Deutschkurs: Informationen: Im Rahmen der Qualifizierungsmaßnahmen (siehe Seite 23 - 25) bieten wir die Möglichkeit vorab einen fachspezifischen Deutschkurs zu besuchen. In diesem sollen Deutschkenntnisse auf der Stufe B2 der GER vermittelt werden um somit die berufliche Qualifikation zu ermöglichen. Zugangs- und Aufnahmevoraussetzungen sind u. a.: __ __ Deutschkenntnisse (gem. B1 des GER (Gemeinsamer Europ. Referenzrahmen)) Kosten: Die Ausbildungskosten werden -z. B. im Fall der Arbeitslosigkeit oder festgestelltem Qualifizierungsbedarf- bei entsprechenden Voraussetzungen ggf. durch die Agentur für Arbeit oder Jobcenter übernommen. Termine und Lehrgangsdauer: Die Kursdauer beträgt 7 Wochen. Der Starttermin liegt ca. 7 Wochen vor Beginn der jeweiligen Qualifizierungsmaßnahme, so dass ein unmittelbarer Übergang möglich ist. in Düsseldorf: in Köln: in Duisburg: Kurs 1. Tag Kurs 1. Tag Kurs 1. Tag 1821DI01 04.01. 1822DI02 14.02. 1825DI24 25.01. 1821DI03 07.03. 1822DI04 23.04. 1825DI26 03.04. 1821DI51 16.05. 1822DI60 09.07. 1825DI72 08.06. Rückfragen: Bildungszentrum Düsseldorf & 0211 73779740 Bildungszentrum Köln & 0221 36790887 Bildungszentrum Duisburg & 0203 45576292

Landgasthaus Niermann - Kulinarischer Kalender 2018 1. Halbjahr
1. Halbjahr 2012 - Swiss Life
Veranstaltungen 1. Halbjahr 2011 - Berndorf
1-2018
IBR-Seminare 1. Halbjahr 2010 - ibr-online
Kinofolder 1.Halbjahr 2011 indd - Die Grünen
Fortbildungsprogramm 1. Halbjahr 2010 - bei der gGIS mbH
Grundlagenkurse Computerkurse 2012 1. Halbjahr Beginn: Januar ...
1. Halbjahr 2014 - Zahnärztekammer Schleswig-Holstein
HALBJAHRES- 1/2010 - beim Diakonieverband Ländli
Rückblick 1. Halbjahr 2012 - Gemeinde Allerheiligen bei Wildon
Software 1. Halbjahr 2012 - Betriebs-Berater
Kursprogramm 1. Halbjahr 2010 VHS in ... - Volkshochschule Bochum
Kursprogramm 1. Halbjahr 2013 (PDF) - Kreativ Atelier
Veranstaltungen 1. Halbjahr 2012 - Bistum Eichstätt
BILDUNGSPROGRAMM 2011 1. HALBJAHR - Fontana Passugg
Programm 1. Halbjahr 2014 - Haus am Schüberg
Der Wohnungsmarkt Leipzig – 1. Halbjahr 2011 - Industrie- und ...
Sport- und Gesundheitskurse im 1. Halbjahr 2013 - Krefeld
Seminar Broschüre 1.Halbjahr 2012 - Kölner Filmhaus
Seminare 1. Halbjahr 2013 - Rohde & Schwarz
BuFO Kursheft zweites Halbjahr 2013 Teil 1
Kursprogramm 1. Halbjahr 2013 - Volkshochschule Volmetal