Aufrufe
vor 8 Monaten

Schulungsheft 1. Halbjahr 2018

49 sonstige

49 sonstige Gefahrgutschulungen Auffrischung für verantwortliche Personen Aktuelle Neuerungen und Änderungen im Gefahrgutrecht* - Ausblick Änderungen Rechtsvorschriften. ADR/RID und IMDG-Code 2017: Termine und Lehrgangsdauer: Lehrgang von 09.00 - 12.00 Uhr Änderungen ADR/RID 2017 in Düsseldorf: Kurs Tag 1801GP05 11.04. in Köln: Kurs Tag 1802GP04 02.03. Änderungen IMDG-Code 2017 in Düsseldorf: Kurs Tag 1801GP03 25.01. in Köln: Kurs Tag 1802GP06 13.03. Rückfragen: & 0211 7347-447 Beratung - Schulung - Lösungen für Handel, Industrie und Logistik Fragen zum Gefahrguttransport? BBG stellt Ihnen externe Gefahrgutbeauftragte für alle Verkehrsträger Kontakt: Telefon: 0211 7347 - 435 Telefax: 0211 7347 - 456 E-Mail: gefahrgut@bbg-svg.de

50 Beförderungserlaubnis nach § 54 KrWG Entsorgungsfachbetrieb Informationen zu den Lehrgängen: Grundlehrgänge: Nachweis der Fachkunde (§ 9 Abs. 1, Satz 2 Nr. 3 EfbV und § 5 Abs. 1 Nr. 2 AbfAEV) ‚für die Leitung und Beaufsichtigung verantwortlichen Personen‘. Bitte beachten Sie die sonstigen Voraussetzungen, die an verantwortliche Personen‘ gestellt werden! Lehrgangsdauer: 3 Tageslehrgang Für die Leitungspersonen im Rahmen der Beförderungserlaubnis. (§ 5 Abs. 1, Nr. 2 AbfAEV) 4 Tageslehrgang Für die Leitungspersonen im Rahmen des Entsorgungsfachbetriebes. (§ 9 Abs. 1, Satz 2 Nr. 3 EbfV) Fortbildungslehrgänge: Der Lehrgang richtet sich an die Teilnehmer, die bereits einen Grundlehrgang besucht haben und eine Fortbildung nach § 5 Abs. 3 AbfAEV (alle 3 Jahre) oder nach § 9 Abs. 3 EfbV (alle 2 Jahre) benötigen. Inhalte der Lehrgänge: Die Inhalte der Lehrgänge entsprechen den jeweiligen Forderungen/Anhängen der Anzeige- und Erlaubnis- sowie der Entsorgungsfachbetriebeverordnung. Zulassung der Lehrgänge: Grund- und Fortbildungslehrgänge sind bundesweit von der Bezirksregierung Düsseldorf anerkannt. Dieser Lehrgang ist im Rahmen des AWbG NRW (Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz) anerkannt und kann als Bildungsurlaub beantragt werden. Teilnahmegebühr Grundlehrgang: netto inkl. USt. 3 Tageslehrgang 700,00 € 833,00 € 4 Tageslehrgang 925,00 € 1.100,75 € (jeweils inkl. Lehrmittel und Verpflegung) Teilnahmegebühr Fortbildung: netto inkl. USt. Fortbildung: 425,00 € 505,75 € (inkl. Lehrmittel und Verpflegung) Hinführung zum Entsorgungsfachbetrieb? Nutzen Sie auch unsere praxisorientierten Konzepte zur Umsetzung der Entsorgungsfachbetriebeverordnung in Einzel- und Gruppenberatungen. Durch unser ausführliches Grundlagenmaterial kann eine Zertifizierung schon nach kurzer Zeit erfolgen.

Landgasthaus Niermann - Kulinarischer Kalender 2018 1. Halbjahr
Fortbildungsprogramm 1. Halbjahr 2010 - bei der ...
Programm 1. Halbjahr 2011
Themenplan 1. Halbjahr 2013
NEUHEITEN 1. HALBJAHR 2012
1. Halbjahr - Gemeinde Obersulm
ERWACHSENENBILDUNG 1. HALBJAHR 2012
Ibr-Seminare 1. Halbjahr 2010
1. Halbjahr - Fuchs Petrolub AG
Textilien 1.Halbjahr 2014 - EASTSIDE
Ibr-Seminare 1. Halbjahr 2008
Veranstaltungen 1. Halbjahr 2011 - Berndorf
1. Halbjahr 2012 - Swiss Life