Aufrufe
vor 9 Monaten

stadtblättle mühlacker 06/2018

mitteilungsblatt

14 Stadtblättle

14 Stadtblättle Mühlacker Freitag, 09. Februar 2018 HEUTEHEUTEHEUTEHEUTE Erste Gruppenstunde Wie in der letzten Woche schon vorangekündigt, startet heute, am Freitag den 09.02.18 um 16.30 Uhr die neue Pfadfindergruppe mit ihrer ersten Gruppenstunde. Wir treffen uns im Untergeschoss des Paul-Gerhardt-Gemeindehauses im Eckenweiher. Wie der Pfadfinderbegründer Lord Baden Powell schon sagte: Be prepared – Allzeit bereit. Wir sind bereit und können es kaum erwarten, euch kennenzulernen. Bei weiteren Fragen wendet euch an: vcp-m@web.de Immer aktuell informiert durch den VdK! Wassergymnastik – am 12.2.- Rosenmontag – von 19.15 Uhr bis 20.15 Uhr, wie immer im Hallenbad Mühlacker unter der Leitung einer geschulten Fachkraft. Interessierte melden sich bitte bei Martin Schöneck, Tel. 07042/26133 oder Siegfried Aichele, Tel. 07041/42637 (Warteliste-Kostenbeteiligung) Schon am Aschermittwoch geht’s weiter! 14.2. – Treffpunkt im Vereinsheim der Sportfreund „Das Gasthaus“, Stammtisch ab 15 Uhr. Hier sind, wie immer, nicht nur Mitglieder, auch Freunde und Gäste, herzlich willkommen. Wie bereits mehrmals berichtet, findet am 24.Feb. um 15 Uhr eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt. Ebenfalls im Vereinsheim der Sportfreunde „Das Gasthaus“, Alte Lomersheimer Str. 16. Einziger Punkt der Tagesordnung: Fusion OV Mühlacker mit dem OV Illingen. Wir hoffen deshalb auf eine zahlreiche Beteiligung. (Wer net kommt, kann henerher net bruddle!) rh █ Wochenmarkt in Enzberg Freitags findet der Wochenmarkt in Enzberg statt. Der Verkauf beginnt ab 7.30 Uhr auf dem Rathausplatz. Donnerstag, 08.02. 8.00 - 18.00 Uhr Altkleider-Sammlung „Bethel“, evang. Gemeindehaus - siehe extra Artikel - 19.00 Uhr Jugendkreis (Jungs & Mädels 13-17 Jahren), evang. Gemeindehaus Hier sind als Mitarbeiter aktiv: Kathrin Pfisterer, Tamara Röse Sonntag, 11.02 / Estomihi 10.00 Uhr Gottesdienst, evang. Gemeindehaus (Winterkirche), mit Lektor Hans-Martin Straile, Großglattbach - Opfer: Diakonie 10.00 Uhr Kinderkirche – Wir beginnen im evang. Gemeindehaus Montag, 12.02. 20.00 Uhr Kirchenchor, ev. Gemeindehaus Dienstag, 13.02. 9.30 - 11.00 Uhr Krabbelgruppe „Die kleinen Strolche“ Jeder kann verkleidet kommen! 17.00 - 18.30 Uhr Jungschar, evang. Gemeindehaus Als Mitarbeiter sind dabei: Mona und Evelyn Sasse Mittwoch, 14.02. 16.15 - 17.45 Uhr Konfirmandenunterricht, evang. Gemeindehaus Donnerstag, 15.02. 19.00 Uhr Jugendkreis (Jungs & Mädels 13-17 Jahren), evang. Gemeindehaus Hier sind als Mitarbeiter aktiv: Kathrin Pfisterer, Tamara Röse Samstag, 17.02. 9.15 Uhr Stolpersteinverlegung „Karl Ernst Gössel“ -siehe extra Artikel- Sonntag, 18.02 / Invokavit 9.15 Uhr Gottesdienst, evang. Gemeindehaus (Winterkirche) mit Pfarrerin Conza aus Lomersheim - Opfer: Eigene Gemeinde Kasualvertretung Die Kasualvertretung wie z.B. bei eventuell anstehenden Bestattungen in Enzberg während der Vakatur übernimmt ab sofort (bis zu Kalenderwoche 9, d.h. bis Anfang März) Pfr. M.Epting aus Ötisheim (Tel. 6215). Liebe CME-ler, (Christlicher Männer-Treff) am 20. Februar wollen wir uns das nächste Mal zum CME treffen. Turnusgemäß wäre eigentlich schon eine Woche früher unser Treffen, aber da sind wir in Dresden. Euer Wilfried Neuer Pfarrer für Enzberg Wir freuen uns, dass wir vom Evang. Oberkirchenrat einen neuen Pfarrer zugeteilt bekommen haben. Pfarrer Manuel Schübel ist im Moment noch Vikar in Leidringen und wird im März in Enzberg seinen Dienst als Pfarrer antreten. Wir bitten die Gemeinde, im Gebet, an ihn zu denken. Herzliche Einladung zur Stolpersteinverlegung am Samstag, den 17. Februar 2018 in Mühlacker-Enzberg, Dr. Simons-Str. 19 um 09.15 Uhr für Karl Ernst Gössel in Anwesenheit von Gunter Demnig (Künstler) und Andreas Stiene aus Kernen i.R. (ehrenamtlicher Mitarbeiter des Archivs der Diakonie Stetten), in Anwesenheit von Oberbürgermeister Frank Schneider, Schirmherr. Im Anschluss an die Verlegung lädt der HAV ins Rathaus in Enzberg ein zu Gespräch und Information bei Kaffee und Butterbrezeln. ADRESSEN der Evang. Kirchengemeinde Evangelische Pfarramt, Burgherrenstr. 17, Tel.: 3420, Fax: 861149. Das Pfarramt ist während der Bürozeiten geöffnet; diese sind: dienstags und freitags vormittags von 8.30 - 11.00 Uhr und donnerstags nachmittags von 15.30 bis 16.30 Uhr. Gewählte Vorsitzende des Kirchengemeinderates: Ruth Bader, Hauptstr. 28 (Sengach), Tel.: 45202. Kirchenpflegerin: Peggy Burkhardt, Hintere Bergstr. 14, Tel. 860092. Mesnerin: Jutta Genditzki, Finkenwiesenstr. 15, Tel. 46346. Hausmeisterin (Gemeinde haus): Angela Heß, Hauptstr. 25/1 (Sengach), Tel. 941072.

Freitag, 09. Februar. Dezember 2018 Stadtblättle Mühlacker 15 In einer „kurzen“ Umbauphase während der frühen Morgenstunden wird alles für den Familienfasching am Sonntag, 11.02. vorbereitet. Ab 13 Uhr dürfen die kleinen Narren die Festhalle in Enzberg stürmen und die nächsten fünf Stunden besetzt halten. Einlass wird ihnen gewährt, sobald sie einen Sold von 3 Euro entrichtet haben. Conny Maus und ihr Spieleteam legen dann ab 14 Uhr unermüdlich los und ruhen nicht, ehe auch das letzte Kind ein Bonbon oder ähnliches hat. Für gnadenlos gute Stimmung wird „Harald“ sorgen. Mit dem Ablassen der riesigen Luftballontrauben wird dann der zweitägige Faschingshype ein Ende nehmen. Für weitere Infos bitte die Homepage besuchen: www.musikverein-enzberg.de SG Der Countdown läuft! Der ENZBERGER FASCHING, chilliger, fetziger und spaßiger als jemals zuvor; legendär wie eh und je!Am Sa. 10.02.2018 steigt sie, DIE Faschingsparty überhaupt! Mit der Ausrichtung +-30 wird ganz gezielt das Publikum ab 25 Jahren angesprochen. Einlass in die Turn- und Festhalle ist 19 Uhr und ab 19.30 Uhr heißt es grooven, rocken, tanzen oder einfach nur chillen bei Hammer-Livemusik und exotischen Mixgetränken. Eintrittskarten gibt es im VVK und AK für 13,50-€. VVK-Stellen sind: Buntstiftle Enzberg, Illingen und Wiernsheim, Buch Elser Mühlacker sowie Reservierungen unter fasching@musikverein-enzberg.de Im Zentrum des Geschehens offenbart sich die Bar-Oase. Mit tollen Akzenten wird die Leben erhaltende Quelle der sich Dürstenden ins richtige Licht gerückt. Neben herkömmlichen Bargetränken mixt die top eingespielte Barmannschaft auch exotische Mixgetränke. Und was darf während der Narrenzeit überhaupt nicht fehlen? Genau – Kölsch! Nicht nur das Einzelne, nein ein ganzes Kränzle kann erstanden werden. Die Narren-Gaudi ist unausweichlich. Zur Tradition geworden ist auch das Verkleidungsthema des Teams. Man darf also gespannt sein, was in diesem Jahr so alles passiert. Um einen Bereich zu haben in dem es etwas entspannter ist, haben wir die Chill-Lounge kreiert. In gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre kann man sich in bequemen Sitzgelegenheiten die tanzmüden Beine erholen und dabei das eine oder andere Schwätzchen halten. Nicht zuletzt steht unsere Band „VIP´s – Very Important Party“ aus Stuttgart für grenzenlose Stimmung. VIP´s ist eine Profiband die ihresgleichen sucht! Und wir haben sie nach Enzberg geholt – nur für euch! Sie beherrschen aktuelle Hits ebenso perfekt wie den guten alten Rock. Selten hat man eine so geniale Rock´n´roll Interpretation erlebt, wie diese. Da bleibt wirklich kein Fuß still und die Kniebeschwerden sind schnell vergessen. Selbstverständlich dürfen Schlager, Neue Deutsche Welle und aktuelle Chartstürmer und alles was rockt und fetzt, nicht fehlen. Und das alles 100-prozentig LIVE! Weil sie absolut alles geben, brauchen sie auch mal eine kleine Verschnaufpause. In dieser wird dann DJ Robin kräftig einheizen und die Faschingsparty am Kochen halten. Für weitere Informationen kann gerne die Homepage der Band besucht werden www. vips-partyband.de Damit Sie keine lästigen Kleidungsstücke bei sich behalten müssen, haben wir für Sie eine bewachte Garderobe eingerichtet. Mega Stimmung mit der Band VIP´s 2017 beim Enzberger Fasching Jahreshauptversammlung mit Unterhaltungsprogramm am Samstag, den 17. Februar 2018 findet in der Turn und Festhalle Enzberg die Jahreshauptversammlung statt. Beginn ist um 19:00 Uhr. Einlass: 18:00 Uhr Tagesordnung: Berichterstattung über das abgelaufene Vereinsjahr Entlastung des Vorstandes Ehrungen Neuwahlen Anträge und Verschiedenes. Anträge sind bis zum 12.02.2018 an Theo Bellon schriftlich oder telefonisch unter 07041/42280 einzureichen. Nach dem offiziellen Teil unterhalten uns die Alphornbläser des Musikvereins Enzberg sowie der Enzberger Poetry Slamer Wolfgang Wetter. Für gute Bewirtung ist gesorgt. Nicht nur unsere Vereinsmitglieder, sondern auch alle Freunde des OGV-Enzberg sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über einen zahlreichen Besuch. Der Vorstand Vorschau Einladung zur Wanderung „ auf den Spuren der Waldenser und Hugenotten“ Zu unserer Wanderung am Samstag, 17. Februar 2018 möchten wir herzlich einladen. Treffpunkt und Abfahrt mit Privat PKW auf dem Bahnhofsvorplatz um 8.30 Uhr zur Fahrt nach Mühlacker Bahnhof. Von dort fahren wir um 9.00 Uhr mit dem Bus nach Knittlingen und wandern zurück nach Mühlacker. Die Wanderstrecke beträgt 15 km und führt durch den Schillingswald, zum Aalkistensee, Ölbronn, Freibad Ötisheim bis nach Schönenberg. Eine Einkehr erfolgt im Lamm in Schönenberg, so gegen 13.45 Uhr. Die Wanderstrecke verläuft meist eben. Ein kleines Rucksackvesper ist empfehlenswert. Gäste zu dieser interessanten Wanderung sind herzlich willkommen. Näheres bei Rolf Hesse Telefon 07233 - 687158 oder bei G. Britsch 07041-6934. Ferner laden wir zur Seniorenwanderung amDonnerstag,22. Februar 2018 von Unterreichenbach nach Bad Liebenzell ein. Abfahrt vom Bahnhof Enzberg Gleis 1 nach Unterreichenbach um 10.30 Uhr(bitte rechtzeitig am Bahnhof). Die Wanderstrecke beträgt 10 km. Nichtwanderer können mit der Bahn bis Bad Liebenzell durchfahren und von dort bis zur Einkehr im Badhaus 1897 in Kleinwildbad beträgt die Wanderstrecke 2 km. Näheres bei Irmgard Hammer Telefon 07231-789123. Fastenwanderwoche Herzliche Einladung an alle Interessenten und Teilnehmer der Fastenwanderung vom 12. bis 16. März 2018 zum Vortreffen am 14. 2. 2018 ins Clubhaus der Viktoria in Enzberg um 18.30 Uhr. Weitere Info bei Heinz und Margot Häußermann Telefon 07041-42781.

Amts- u. Mitteilungsblatt
Hier können Sie das Mitteilungsblatt KW 04 vom ... - 1&1 Internet AG
Gemeindebrief der KG Feldafing-Pöcking - Passion/Ostern 2018
Oberstaufener Mitteilungsblatt - Stiefenhofen
Sporker Blädeken August 2018
Ausgabe Nr. 4 - Stadt Renningen
Anmeldung unter Tel - WIR in Hille
Ab Februar 2012 ist die Malschule im Woll- und ... - Stiefenhofen
Jubiläum – 10 Jahre Pfarrer Daniel Johannes ... - Kirche Oberstrass
Quinoa – goldenes Korn nicht nur der Inkas - Kirchenblatt
Gomaringen 07.04.12.pdf - Gomaringer Verlag
Hofgeismar Aktuell 2018 KW 09
Flyer Tor zur Bibel - Waldkirche Obertshausen
GB Dez-Feb 2011Joh - St. Petrus – Hamburg-Heimfeld
Gomaringen 26.05.12.pdf - RegioMedia Verlag
ziitig dorf - Gemeinde Winkel
Februar / März 2013 - HISKIA eV
Flyer Tor zur Bibel 2014 - Waldkirche Obertshausen
Hofgeismar Aktuell 2017 KW 06