Aufrufe
vor 6 Monaten

AccessSolutions

ACCESS SOLUTIONS |

ACCESS SOLUTIONS | ZUBEHÖR 04.05 FMCU Facility Management Control Unit_MADE_BY_WANZL > Bündelung aller Steuerungselemente bei einheitlichen Steuerungskommandos > Kommunikation über verschlüsselte Pakete > Anwenderdefinierbare Verhaltensmuster Die integrierte Hard- und Software steuert und überwacht die vielfältigen Funktionen von Galaxy Gate, Galaxyport und eGate Checkout sowie allen Drehsperren und Portaldrehkreuzen. Sie ermöglicht außerdem die Anbindung unterschiedlicher Hardwareprodukte an die Zutrittsanlagen und ist für deren Steuerung verantwortlich. Wanzl-FMCU: Steuerplatine (Hardware) als Facility Management Control Unit, inkl. Web Access: Standardisierte Schnittstelle, damit werden Zugangskomponenten mit geringem Aufwand in bestehende Infrastrukturen integriert. FMCU Interface zum Datenaustausch mit vorhandenen IT-Systemen, potenzialfreier Freigabe, Netzwerk Kartenleser Fotoüberwachung Videoüberwachung Lautsprecher für Sprachansage, etc. WEAC-Steuerung für Wanzl Zutrittsanlagen: Hightech-Ausstattung für hohe Sicherheitsanforderungen. Modernste Steuerungs- und Überwachungstechnologie, visuelle Zustandsanzeigen, integriertes Alarmsystem, programmierbar mit Webserver, LAN-Schnittstelle, individuelle Sprachausgabe in MP3-Format. Durch modulare Technik individuell einsetzbar. WEAC Brandmeldezentrale (BMZ) PC-Steuereinheit für bis zu zehn Anlagen Bedienpult Web Control für Steuerung über Smartphone Interface zum Datenaustausch ohne FMCU mit vorhandenen IT-Systemen, potenzialfreier Freigabe, Netzwerk Kartenleser 82

ACCESS SOLUTIONS | ZUBEHÖR 04.06 ESD * Kontrollierter Zugang für sensible Fertigungsbereiche › Ableitwiderstandsmessung mit Handmessgerät und Schuhprüfelektrode › Freigabesignal nach bestandener Prüfung an Zutrittskontrollanlage HANDMESSGERÄT Prüfung der elektrostatischen Aufladung an den Händen Mit der Ableitwiderstandsmessung werden die persönlichen ESD-Schutzmaßnahmen vor dem Eintritt in die EPA* zuverlässig kontrolliert und, zum Schutz empfindlicher, elektronischer Bauteile, das elektrostatische Schädigungsrisiko minimiert. Funktion Prüfung der Personenerdung vor jedem Betreten der EPA und Übermittlung des Freigabesignals an die eingesetzte Zutrittskontrollanlage. Die Sicherheitsfunktionen der jeweiligen Eingangsanlage, z. B. Paniksicherheit, Panikalarm bei unberechtigter Betätigung, Notausgang usw., bleiben in Funktion. SCHUHPRÜFELEKTRODE Prüfung der elektrostatischen Ableitung der Schuhe EGATE COLOUR ESG-Schwenkarm mit Sicherheitshinweis und LED-Zustandsbeleuchtung SCHWENKARM Sicherheitshinweis rote LED-Zustandsbeleuchtung: Kein Durchgang SCHWENKARM Sicherheitshinweis grüne LED-Zustandsbeleuchtung: Durchgang wird freigegeben * ESD Elektrostatic Discharge, EPA Electrostatic Protected Area 83

Valve Solutions Germ..
Technische Daten SlimStile EV - Gunnebo