Aufrufe
vor 6 Tagen

AccessSolutions

5 5 5 5 5 5 ACCESS

5 5 5 5 5 5 ACCESS SOLUTIONS | AUTOMATEN 06.02 Kassenautomat V15 Technische Informationen Funktionsmerkmale Entsprechend der individuellen Ausstattung: 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 ... 5 ... ... ... ... ... Ticket Ticket Ticket Ticket Ticket Ticket Prepaid Prepaid Prepaid Prepaid Prepaid Prepaid Customer Customer Customer ... ... ... ... ... 5 ... 5 5 5 5 5 Ticket Ticket Ticket Ticket Ticket Prepaid Ticket Prepaid Prepaid TEXT... Prepaid TEXT... Prepaid Customer Prepaid TEXT... Customer TEXT... Customer TEXT... Customer TEXT... Customer Customer EXIT EXIT EXIT EXIT INFO EXIT INFO EXIT INFO INFO INFO INFO Ticketausgabe Prepaid-Automat mit Aufladefunktion Management von Kundenkarten Self Checkout Infoterminal mit Druckfunktion Bezahlautomat Ausführung Bezahlsysteme • Banknotenleser mit/ohne Wechselfunktion • Münzwechsler • Kreditkartenterminal • Kreditkartenleser ohne Pinpad für Beträge bis 20 € • NFC • Cash-Box verriegelbar • Tokken Ausführung Ticket- und Printsysteme • RFID-Kartenausgabe und Rücknahme • RFID-Papierticketausgabe • RFID-Leser • 1D/2D-Barcode • Drucker für Armbänder • Beleg- und Ticketdrucker Kassenautomat V15 Währung Wechselgeldrückgabe Automatische Rücksortierung Remote-Zugang Optional: Kreditkartenannhme Optional: Banknotenannahme/-rückgabe Optional: Bestand- und Analysesoftware ERP Zusatzfunktionen • Alarm/stiller Alarm • Akustische Hinweise Jede Landeswährung In Münzen J J J J J LAN erforderlich 98

ACCESS SOLUTIONS | AUTOMATEN 06.02 Kassenautomat V15 Technische Eigenschaften Oberfläche Gehäuse Edelstahl glasperlengestrahlt, elektropoliert oder lackiert Weitere Merkmale Kartendispenser, Kreditkartenterminal, Annahme und Rücknahme von Münz- und Banknoten, Fallschacht, Einspielung von Werbebotschaften bei Nichtbenutzung (Standby Modus). Software-Merkmale ETISS-Software für zentrales Management des Automaten, verschlüsselte Kommunikation, zentrales Konfigurationsmanagement, Fernwartung, zentrale Softwaredistribution, Unterstützung Cloud, Statusabfrage der einzelnen Komponenten (Kartenleser, Bezahlkomponenten, Drucker, etc.), GOBD Zertifizierung, Schnittstelle Finanzexport (Datev), Benutzeroberfläche im CI des Kunden, Abbildung der fachlichen Ablaufsteuerung nach Kundenanforderungen, Einspielung von Werbebotschaften bei Nichtbenutzung (Standby Modus), Benachrichtigung bei Überschreitung von Schwellwerten, Unterstützung Transaktionssicherheit, Temperaturüberwachung. Kassenautomat Nenn-Netzversorgung Nennleistung Geräte-Eingangssicherung Notwendige netzseitige Absicherung Schutzklasse Schutzart nach EN 60529 Einsatz in Temperaturbereich Einsatz bei relativer Luftfeuchtigkeit Einsatzhöhe LED-Klasse Leergewicht (ohne Münzen) Optionale Beleuchtung V15 230 V ~, 50 Hz, 4 A oder 115 V ~, 60 Hz, 4 A (siehe Typenschild) max. 400 W Sicherungsautomat B13, all-polige Abschaltung, Fehlerstromschutzschalter 10 mA 6 A .... 10 A I (Schutzerdung) nach EN 61140 (VDE 0140-1) IP X3 (siehe Kapitel 2.2) -20°C bis +45°C (Indoor + Überdachter Außenbereich) 50 % bis 60 % < 2000 m über Meeresspiegel 1 ca. 120 kg, je nach Ausstattung Glühlampenfassung E27, max. 250 V ~, max. 60 W 1675 300 725 400 KASSENAUTOMAT V15 Prepaid-Bezahlautomat 99

Valve Solutions Germ..
Technische Daten SlimStile EV - Gunnebo