Aufrufe
vor 8 Monaten

Kicker der Ortenau Sommer 2012/2013

Kreisliga ANord 80

Kreisliga ANord 80 Mannschaften Saison 2012/2013 SV Bad Peterstal FV Bodersweier SV Diersburg FV Ebersweier SC Friesenheim TuSLegelshurst FV Ler 05 Kehl SV Leutesheim SV Nesselried SV Niederschopfheim II SV Oberschopfheim FV Oberweier FV Rammersweier DJK Tiergarten-Haslach FV Urloffen FV Zell-Weierbach N N N Das Aufstiegsspiel zur Bezirksliga in Windschläg vor über 1200 Zuschauern gegen den SV Haslach, war der ideale Rahmen für die Ehrung von Torschützenkönig Jan Philipowski vom TuSWindschläg. Frisches Blut in der Nordstaffel Vier Aufsteiger und zwei Überläufer komplettieren die Liga Auch in der Kreisliga aNord hat sich das Tabellebild gehörig verändert. Über 1/3 der Mannschaften sind neu in der Liga und sorgten für frische Paarungen. Mit dem Meister SV Ichenheim, an sich geografisch gesehen ein Südstaatler und dem Vizemeister TuSWindschläg, Relegationssieger gegen den SV Haslach, stiegen zwei leistungsstarke Mannschaften in die Bezirksliga auf. Somit ist das Feld frei für die nächste Meisterrunde und den Kampf um die Meisterschale in der Kreisliga A Staffel Nord. Besonders profilieren konnte sich in der vergangen Saison auch Aufsteiger SV Nesselried. Leider ging ihm auch verletzungstechnisch bedingt in der Endphase der Saison etwas die Puste aus. Neues Spiel -neues Glück, könnte man sagen und so werden die Karten neu gemischt und einige Vereine, die es jetzt natürlich noch nicht zugeben, hoffen auf einen guten Start und den Platz an der Sonne. Wiesind die Aufsteiger und Umsteiger zu bewerten ?Kompetente Zungen sagen dem FV Ebersweier eine sehr gute Saison voraus, Radio Jerewan sieht den Armenischen Aufsteiger aus Kehl ebenfalls weit vorne und auch der TuSLegelshurst will an alte erfolgreiche Zeiten anknüpfen. Die Mannschaft der vergangen Vorrunde, die defensivstarke DJK Tiergarten –Haslach, will nicht nur Tore verhindern sondern auch welche schießen, wenn dies gelingt, dann müssen sie zum Favoritenkreis gerechnet werden. Was kann man den Überläufern indie Nordstaffel zutrauen ? Grundsätzlich werden die Derbys in der Großgemeinde Friesenheim und drum rum die Szene bereichern, leistungsmäßig derzeit eher etwas schwierig zu beurteilen, da der SV Oberweier und der SC Friesenheim auf die eigene Jugend setzen, jedoch mit EX Oberweirer Mario Neumann vom Bahlinger SC ein Toptorhüter die defensiv etwas anfälligen Oberweirer verstärken wird. Neunhundertsiebenunddreißig Mal landetet das „Runde“ im Gehäuse, das sind fast vier Treffer pro Spiel. Die meisten Kisten machte Jan Philipowski vom Bezirksliga-Aufsteiger TuS Windschläg, allerdings war es ein enger Kampf um die Torjägerkrone bis zum Schluss und hätte sich Sven Junker vom FV Zell-Weierbach nicht verletzt ,gäbe es neben der Weinkönigin einen Torschützenkönig im renommierten Weinort. Alla gut –schau mer mal!

81 präsentiert die besten Torschützen der Kreisliga ANord um die Kicker Top-TEAM KLA-Nord Vizemeistertrainer Davor Sikanja, TuSWindschläg, nominiert 15 Spieler Florian Reichenbach SF Ichenheim Manuel Fies SV Nesselried Marco Maier FV Rammersweier Mark Hug FV Rammersweier ET:Jens Eppler FV Urloffen 12. Benjamin Schwab TuSWindschläg Ken Müller Tiergarten-Haslach Pirmin Falk TuSWindschläg Rainer Hannig SF Ichenheim -Torschützenkrone Die wöchentlich aktualisierte Torschützenliste finden Sie auf www.kicker-der-ortenau.de. Philipp Joggerst TuSWindschläg Joscha Wörnhör SF Ichenheim Timo Maier SV Nesselried Jan Philipowski TuSwindschläg 13. Yannick Prieto SV Oberschopfheim 14. Marc Wehrle FV Bodersweier Verein: Wohnort: Alter: Stand: Beruf: Hobbys: Aufsteiger der KLA-Nord (nominiert von 5Trainern der Liga) Jan Philipowski Position: Laufbahn: Stärken: Tore: Ziele: TuSWindschläg Fessenbach 20 Jahre single Groß- &Außenhandel Fußball, Sport allgemein, Freunde, weg gehen Angriff Jgd: FV Schutterwald, OFV, KFV, TuS Durbach torgefährlich,schnell, ballsicher, guter Abschluß 26 Tore Bezirksliga etablieren, höherklassig spielen. Kreisliga ANord Statistik Allgemeine Statistik Anzahl Meister und Aufsteiger SF Ichenheim Vizemeister und Aufsteiger TuSWindschläg Absteiger VfR Willstätt, Kehler FV U23, SV Kork, FV Altenheim Spieltage 30 Spiele gesamt 240 Heimsiege 113 Beste Heimmannschaft SF Ichenheim (41Punkte) Auswärtssiege 79 Beste Auswärtsmannschaft TuSWindschläg (30Punkte) Unentschieden 48 Tore gesamt 937 Tore Schnitt 3.90 Gelb/rote Karten 79 Rote Karten 36 Elfmeter 75 Topspiel: TuSWindschläg -SVHaslach 1250 Torschützen Pos. Name Vorname Aktueller Verein Tore 1. Philipowski Jan TuSWindschläg 26 2. Junker Sven FV Zell-Weierbach 25 3. Hug Mark FV Rammersweier 24 4. Harter Jürgen SV Nesselried 23 Maier Stephan SV Bad Peterstal 23 Schweiger Christian FV Urloffen 23 7. Uka Hassan VfR Willstätt 22 8. Maier Marco FV Rammersweier 19 9. Müller Sascha SV Leutesheim 18 10. Hogenmüler Sven SV Diersburg 17 11. Maier Timo SV Nesselried 16 12. Kirchhofer Daniel FV Bodersweier 15 Hannig Rainer SF Ichenheim 15 14. Prieto Yannic SV Oberschopfheim 14 15. Falk Pirmin TuSWindschläg 13 Müller Alexander SV Kork 13 Skybick Lars SF Ichenheim 13 Jan Philipowski Windschläg Fußballwoche Sven Junker Zell-Weierbach Mark Hug Rammersweier

WEST KICK
WEST KICK
WEST KICK
Auftakt 2012/2013 - SNOA - das fußballportal
201800804 Fuggermärktler TSV 1862 Babenhausen – TV Bad Grönenbach
Auftakt 2013/2014
Auftakt 2011/2012 - SNOA - das fußballportal
Maurine-Kicker 17/2012 - FC Schönberg 95
JFG Wittelsbacher Land: U13/D-Junioren Saison 2012/13
Das Blaue - Saison 2012/2013 #3 - VfB Oldenburg
Das Blaue - Saison 2012/2013 #11 - VfB Oldenburg
JFG Mittlere Schmutter 11 - JFG Wittelsbacher Land
Fanpost 2013/09 SVM - SC Amrichshausen