Aufrufe
vor 4 Monaten

Kicker der Ortenau Winter 2013/2014

Kreisliga ANord FV

Kreisliga ANord FV Bodersweier: Wenn nicht jetzt wann dann! Fünf neue Trainer sollen es in der Staffel Nord richten Neue Besen braucht das Land. Unter diesem Motto haben fünf Vereine schon vor der Winterpause die sportliche Leitung im Trainings- und Spielbetrieb gewechselt. (sh. Trainerwechsel in der Winterpause, Seite 57). Ob der gewünschte Erfolg sich einstellt, sei dahin gestellt, auf jeden Fall beteuern alle neuen Trainer, das alles jetzt besser läuft und es aufwärts geht. Den Trainer nicht gewechselt, warum auch, hat der Tabellenführer FV Bodersweier (1./42 Puncte). Christian Faulhaber sitzt nach wie vor seit sieben Spielzeiten gut im Sattel, obwohl er schon zwei Mal sozusagen den Aufstieg verpasst hat.„ Ich will auf jeden Fall noch nach Berlin“, sagt der erfahrene Spielertrainer und somit ist auch clar, was neben der Meisterschaft absolute Priorität hat. Härtester Verfolger ist mit dem FV Urloffen (2./35 Puncte) und dem TuS Windschläg (3./34 Puncte) ein Duo, dass sich selbst immer wieder den Wind aus den Segeln nimmt, weil sie nicht constant genug sind. Der neue Trainer Marcus Löffler, der „Ersatz für den Wendling Ersatz“, will wieder mehr Spielcultur im Team sehen, cann sein, dass dies die Chance für den zuhause ungeschlagenen SV Diersburg (4./30 Puncte) ist, allerdings müssen sich beim SV Diersburg die Auswärtsniederlagen in Grenzen halten. Noch 12 Partien sind zu absolvieren, dann stehen Meister und Vizemeister fest, der Abstiegscampf beginnt im Mittelfeld und da sind mit Gengenbach, Tiergarten- Haslach, Leutesheim und dem SV Schwarzwald, doch einige etablierte KLA- Vereine mehr gefordert als ihnen lieb ist. Der TuS Legelshurst und der SV Reichenbach haben m i t neuem Trainer noch einmal zur Attacce geblasen, alle wollen den 12. Platz, doch nur einer wir ihn erreichen. An der Spitze der Torjägerliste rangiert Sören Hogenmüller vom SV Diersburg mit 17 Kisten, Andre Siefert vom TuS Windschläg und Marc Wehrle vom FV Boderweier sind gleichauf mit 15 Treffern und Klaus Sicora vom SV Gengenbach, durfte ebenfalls schon 14 Mal jubeln. Aufstiegsspiele zur Bezirksliga Offenburg 07./08.06.2014 2. Kreisliga A-Süd –2.Kreisliga A-Nord 14./15.06.2014 2. Kreisliga A-Nord –2.Kreisliga A-Süd Für die Durchführung der Spiele gilt die Spielordnung vom 1.Juli 2009 Georg Wörter vom SV Diersburg erobert gegen den SV Bad Peterstal gekonnt den Ball. ist hier erhältlich 58

Kreisliga ANord präsentiert die besten Torschützen der Kreisliga ANord um die -Torschützenkrone Die wöchentlich aktualisierte Torschützenliste finden Sie auf www.kicker-der-ortenau.de. Sören Hogenmüller Verein: SV Diersburg Alter: 24 Jahre Position: Angriff Laufbahn: Jgd in Diersburg und Niederschopfheim, SV Diersburg Tore 2013: 20 Tore Ziel Runde: 30 Tore Stärken: ballsicher, dribbelstark, Übersicht, guter Abschluß Ziele: Aufstieg mit Diersburg Was meint Trainer Andreas Seger Sein Torabschluß ist genial. Zudem spielt er auch immer sehr mannschaftsdienlich. Andre Siefert Verein: TuSWindschläg Alter: 24 Jahre Position: Mittelfeld Laufbahn: Jgd. Griesheim, OFV, Stadelhofen, Windschläg Tore 2013: 10 Tore /BZL Ziel Runde: >20 Tore Stärken: beidfüßig, antrittsschnell, laufstark, zweikampfstark Ziele: Aufstieg mit Windschläg Was meint Trainer Löffler: Andre ist ein sehr wichtiger Spieler bei uns, leider ist er durch sein Studium oft nicht da. Torschützen Pos. Name Vorname Aktueller Verein Tore 1. Hogenmüller Sören SV Diersburg 17 2. Siefert Andre TuS Windschläg 15 Wehrle Marc FVBodersweier 15 4. Sikora Klaus SV Gengenbach 14 5. Kirchhofer Daniel SV Leutesheim 13 Yildiz Yüksel VfR Zusenhofen 13 7. Petereit Timo FV Ebersweier 12 8. Maier Timo SV Nesselried 10 Herrmann Nicola FV Urloffen 10 10. Maier Kevin SV Bad Peterstal 9 nach 18Spieltagen Fußballwoche Marc Wehrle Verein: FV Bodersweier Alter: 21 Jahre Position: Angriff Laufbahn: Jgd. nur Bodersweier Tore 2013: 7Tore Ziel Runde: >25Tore Stärken: beidfüßig, gute Übersicht, zweikampfstark, ehrgeizig Ziele: Meister mit Bodersweier Was meint Trainer Faulhaber: Marc ist ein sehr vielseitiger Spieler der auf verschiedenen Positionen eingesetzt werden kann. Er setzt sich ein und geht immer ans Limit. Klaus Sikora Verein: SV Gengenbach Alter: 21 Jahre Position: Angriff Laufbahn: Jgd. FC Ohlsbach, SV Gengenbach, FC Ohlsbach Tore 2013: 14 Tore Ziel Runde: 25 +Tore Stärken: beidfüßig, techn. beschlagen, guter Schuß Ziele: höherklassig spielen Was meint Trainer Durmaz Klaus hat sich gut entwickelt und ist zu einem wertvollen Spieler geworden. Er hat Potential nach oben. ist hier erhältlich immer ein volltreffer! www.raiffeisen-kinzigtal.de Wolfach Schiltach Hausach Schapbach Biberach Oberharmersbach zunsweier ortenberg rammersweier durbach 59

WEST KICK
WEST KICK
WEST KICK
Auftakt 2013/2014
WEST KICK
Sport Report - SV Hochdorf - Sonntag 15.03.2015
SVS-Heimspiel 2014/15-01
ERSTER TITEL FüR DIE SGE 2013 - SG Eintracht Mendig/Bell
Sport Report - SV Hochdorf - Sonntag 30.03.2014
Sport Report - SV Hochdorf - Sonntag 02.11.2014
Hütt´n Heftla 2014/2015 Ausgabe 5
SVW Jahresschau 2013/2014