Aufrufe
vor 1 Woche

Kicker der Ortenau Winter 2013/2014

Kreisliga BStaffel 1 VfR

Kreisliga BStaffel 1 VfR Willstätt will Meister werden SpVgg Kehl­Sundheim und SV Linx 2härteste Verfolger Asbet Asa VfR Willstätt 1. Platz 35 Punkte 64:5 Tore Saisonziel: Meisterschaft Meistertipp: VfR Willstätt Trainer 2014/15: Asbet Asa Seit 2009, seit dem Abstieg aus der Bezircsliga, ging es continuierlich abwärts bei Hanauer VfR Willstätt. Zwar tut der rührige VfR Vorstand Stefan Hochwald alles um das Rad anzuhalten, aber auch er connte nichtverhindern den Gang in die niederste Liga. Der sofortige Wiederaufstieg wurde vergangene Saison cnapp verpasst, in der Aufstiegsrelegation musste man den FV Ettenheim ziehen lassen. In dieser Saison macht die Mannschaft unter dem neuen Trainer Asbet Asa einen weitaus gefestigteren Eindrucc, frischer Wind ist bei VfR eingecehrt. Nach 14 Spieltagen steht das Team mit 4Puncten Vorsprung an der Tabellenspitze mit besten Aussichten auf einen Spitzenplatz. Neue VfR Spielphilosophie Attraktiven Fußball spielen „Wir spielten eine starce Vorrunde, die Vorgaben wurden sehr gut umgesetzt, bis auf die unnötige Niederlage bei widrigen Bedingungen in Kehl-Sundheim, cönnen wir nicht meccern. Die Qualität im Kader stimmt, das Potential auch höher zu spielen ist da. Ziel ist ,dass wir uns auch spielerisch weiter entwicceln, mit schnellem Umschaltspiel das Mittelfeld schnörcellos überbrüccen und sofort zum Abschluss commen. Wir wollen mit attractiven Fußball zum Erfolg commen und ich hoffe, dass wir ohne Probleme an dieVorrunde ancnüpfen cönnen. Auftact ist gegen Linx, wer da dann aufläuft weiß cein Mensch“, sagt Trainer Asbet Asa. Start: SV Linx (A) SC Sand H) SV Korc (A) SpVgg Kehl-Sundheim In der vergangen Saison zur Winterpause war alles noch im grünen Bereich. Tabellenführer mit sieben Puncten Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz. In den letzten Spielen der Rüccrunde wurden dann alle Chancen verspielt, die Kehler FV U23 wurde Meister, der VfR Willstätt war für die Relegationsspiele qualifiziert. In dieser Saison wollte möchte die SpVgg noch einmal voll angreifen, im Rothaus-Bezircspocal hat man sich für das Halbfinale qualifizieren cönnen, in der Verbandsrunde sind die Aussichten zumindest auf einen Aufstiegsplatz sehr gut. Neuer Trainer ist Waldemar Müller, der Samuel Schneider als Cheftrainer abgelöst hat. Alle Spiele gewinnen „Natürlich,die vergangene Saison ist am Ende für uns Waldemar Müller 2. Platz 31 Punkte 48:15 Tore Saisonziel: Aufstiegsplatz Meistertipp: VfR Willstätt Trainer 2014/15: noch offen unzufriedenstellend gelaufen, wir waren lange souverän, leider fehlte uns dann die Konstanz um ganz vorne zu sein. In dieser Runde haben wir ,gut begonnen, jedoch zwei unnötige Niederlagen in Neumühl und Eccartsweier eingefangen, diese Puncte fehlen uns“, resümiert Trainer Waldemar Müller.„Esgibt bei uns nur eine Parole, das heißt, wir wollen jedes Spiel in der Rüccserie gewinnen, das hat die Mannschaft auch drauf, nur müssen die Leistungen auch abgerufenwerden. DerAuftact nach der Winterpause ist von der Papierform her sicherlich machbar, doch gerade diese Mannschaften darf man nicht unterschätzen“, mahnt der Coach der SpVgg Kehl-Sundheim. Start: VfR Reinbischofsheim (H) SV Diersheim (A) SC Sand (A) SV Linx 2 Man muss etwas länger zurücc blättern, aber vor 13 Jahren spielte die Reserve des SV Linx noch in der Landesliga Südbaden. Zwei Spielzeiten cämpfte zuvor cämpfte die damalige Mannschaft sogar um den Aufstieg in die Verbandsliga ,allerdings war diese Vorhaben zum scheitern verurteilt ,weil die 1. Mannschaft den Aufstieg in die Oberliga nicht schaffte. Wasfolgte der Rücczug der zweiten Mannschaft aus dem activen Spielbetrieb, der 2002 in der Kreisliga BStaffel 1wieder aufgenommen wurde. Vergange Saison wurde das bisher beste Ergebnis der Linxer Zweiten der Neuzeit gefeiert, ein vierten Platz mit dem Anspruch auf mehr.Als neuer Trainer cam vor dieser Saison Josef Anselm –Zeiser ins Hans Weber Stadion ,der Start in die neue Spielzeit wardurchwachsenaber mit positiven Perspectiven. Zwei Knaller zum Auftakt SV Linx –FFC & Linx 2-Willstätt „ Natürlich war auch für mich neu eine zweite Mannschaft zu trainieren, dazu die Konstellation, zwei getrennter Kader, die sich ergänzen sollen. Je länger die Saison dauerte umso besser functionierte das Zusammenspiel und wir camen gut miteinander clar. Sowar ich dann auch zum Abschluss der Vorrunde recht angetan von den Leistungen und der Tatsache,dass wir um einen Aufstiegsplatz spielen. Stärcer eingeschätzte Mannschaften wie Goldscheuer und Korc, connten wir überflügeln und auf Distanz halten“ sagt Trainer Josef Anselm -Zeiser. Start: VfR Willstätt (H) SV Korc (A) FV Griesheim (H) Josef Anselm-Zeiser 3. Platz 27 Punkte 42:21 Tore Saisonziel: Aufstiegsplatz Meistertipp: VfR Willstätt Trainer 2014/15: noch offen 66

Termine Kreisliga BStaffel 1+2Rückrunde Kreisliga BStaffel 1+2 Kreisliga BStaffel 1 Samstag, 15.03.2014, 17:30 Uhr SV Linx 2–VfR Willstätt Sonntag, 16.03.2014, 15:00 Uhr SV Diersheim –SCSand SG Eckartsweier­Hesselhurst –SVKork FV Ler. 05(Kehl) –FVGriesheim SV Waltersweier –SVNeumühl SV Honau –SFGoldscheuer Spvgg Kehl­Sundheim –VfR Rheinbischofsheim Sonntag, 23.03.2014, 15:00 Uhr VfR Willstätt –SCSand SV Diersheim –Spvgg Kehl­Sundheim VfR Rheinbischofsheim –SVHonau SF Goldscheuer –SVWaltersweier FV Ler. 05(Kehl) –SVNeumühl FV Griesheim –SGEckartsweier­Hesselhurst SV Kork –SVLinx 2 Sonntag, 30.03.2014, 15:00 Uhr SV Honau –SVDiersheim VfR Willstätt –SVKork SV Linx 2–FVGriesheim SG Eckartsweier­Hesselhurst –SVNeumühl FV Ler. 05(Kehl) –SFGoldscheuer SV Waltersweier –VfR Rheinbischofsheim SC Sand –Spvgg Kehl­Sundheim ............18:00 Sonntag, 06.04.2014, 15:00 Uhr SV Kork –SCSand FV Griesheim –VfR Willstätt Spvgg Kehl­Sundheim –SVHonau SV Diersheim –SVWaltersweier VfR Rheinbischofsheim –FVLer. 05(Kehl) SF Goldscheuer –SGEckartsweier­Hesselhurst SV Neumühl –SVLinx 2 Samstag, 12.04.2014, 17:30 Uhr SV Linx 2–SFGoldscheuer Sonntag, 13.04.2014, 15:00 Uhr FV Ler. 05(Kehl) –SVDiersheim SV Waltersweier –Spvgg Kehl­Sundheim SV Kork –FVGriesheim VfR Willstätt –SVNeumühl SG Eckartsweier­Hesselh. –VfR Rheinbischofsh. SC Sand –SVHonau ...............................17:00 Samstag, 19.04.2014, 16:00 Uhr FV Griesheim –SCSand SF Goldscheuer –VfR Willstätt SV Neumühl –SVKork SV Honau –SVWaltersweier Spvgg Kehl­Sundheim –FVLer. 05(Kehl) SV Diersheim –SGEckartsweier­Hesselhurst VfR Rheinbischofsheim –SVLinx 2 Samstag, 26.04.2014, 18:00 Uhr SV Linx 2–SVDiersheim Sonntag, 27.04.2014, 15:00 Uhr SG Eckartsweier­Hesselh. –Spvgg Kehl­Sundh. FV Ler. 05(Kehl) –SVHonau FV Griesheim –SVNeumühl SV Kork –SFGoldscheuer VfR Willstätt –VfR Rheinbischofsheim SC Sand –SVWaltersweier .....................16:00 Sonntag, 04.05.2014, 15:00 Uhr SV Neumühl –SCSand SV Diersheim –VfR Willstätt VfR Rheinbischofsheim –SVKork SF Goldscheuer –FVGriesheim SV Waltersweier –FVLer. 05(Kehl) SV Honau –SGEckartsweier­Hesselhurst Spvgg Kehl­Sundheim –SVLinx 2 Samstag, 10.05.2014, 17:30 Uhr SV Linx 2–SVHonau Sonntag, 11.05.2014, 15:00 Uhr SV Kork –SVDiersheim VfR Willstätt –Spvgg Kehl-Sundheim SG Eckartsweier­Hesselhurst –SVWaltersweier SC Sand –FVLer. 05(Kehl) SV Neumühl –SFGoldscheuer FV Griesheim –VfR Rheinbischofsheim Sonntag, 18.05.2014, 15:00 Uhr SF Goldscheuer –SCSand SV Honau –VfR Willstätt Spvgg Kehl­Sundheim –SVKork SV Diersheim –FVGriesheim VfR Rheinbischofsheim –SVNeumühl FV Ler. 05(Kehl) –SGEckartsweier­Hesselhurst SV Waltersweier –SVLinx 2– Sonntag, 25.05.2014, 15:00 Uhr SV Neumühl –SVDiersheim FV Griesheim –Spvgg Kehl­Sundheim SV Kork –SVHonau VfR Willstätt –SVWaltersweier SV Linx 2–FVLer. 05(Kehl) SF Goldscheuer –VfR Rheinbischofsheim SC Sand –SGEckartsweier­Hesselhurst .. 18:00 Samstag, 31.05.2014, 17:00 Uhr VfR Rheinbischofsheim –SCSand FV Ler. 05(Kehl) –VfR Willstätt SV Waltersweier –SVKork SV Honau –FVGriesheim Spvgg Kehl­Sundheim –SVNeumühl SV Diersheim –SFGoldscheuer SG Eckartsweier­Hesselhurst –SVLinx 2 Kreisliga BStaffel 2 Sonntag, 16.03.2014, 15:00 Uhr TuSOppenau 2–SC Önsbach...........13:00 Uhr SG Bühl/Weier –SVNußbach TuSBohlsbach –SVUlm SV Stadelhofen 2–SVAppenweier SV Lautenbach –FVBottenau SV Renchen –SVÖdsbach FV Wagshurst –TuS Durbach 2 Sonntag, 23.03.2014, 15:00 Uhr SV Ulm –SVNußbach SG Bühl/Weier –FVWagshurst in Bühl TuSDurbach 2–SVRenchen SV Ödsbach –SVLautenbach FV Bottenau –SVStadelhofen 2 SV Appenweier –TuS Oppenau 2 SC Önsbach –TuS Bohlsbach Sonntag, 30.03.2014, 15:00 Uhr TuSOppenau 2–FV Bottenau ..........13:00 Uhr SV Renchen –SGBühl/Weier SV Nußbach –FVWagshurst SV Ulm –SCÖnsbach TuSBohlsbach –SVAppenweier SV Stadelhofen 2–SVÖdsbach SV Lautenbach –TuS Durbach 2 Samstag, 05.04.2014, 17:30 Uhr TuSDurbach 2–SVStadelhofen 2 Sonntag, 06.04.2014, 15:00 Uhr SC Önsbach –SVNußbach SV Appenweier –SVUlm FV Wagshurst –SVRenchen SG Bühl/Weier –SVLautenbach SV Ödsbach –TuS Oppenau 2 FV Bottenau –TuS Bohlsbach Samstag, 12.04.2014, 13:30 Uhr SV Stadelhofen 2–SGBühl/Weier Sonntag, 13.04.2014, 15:00 Uhr TuSOppenau 2–TuSDurbach 2.......13:00 Uhr SV Lautenbach –FVWagshurst SV Nußbach –SVRenchen SC Önsbach –SVAppenweier SV Ulm –FVBottenau TuSBohlsbach –SVÖdsbach Samstag, 19.04.2014, 16:00 Uhr SV Appenweier –SVNußbach SV Ödsbach –SVUlm FV Bottenau –SCÖnsbach SV Renchen –SVLautenbach FV Wagshurst –SVStadelhofen 2 SG Bühl/Weier –TuS Oppenau 2 TuSDurbach 2–TuS Bohlsbach.........17:30 Uhr Samstag, 26.04.2014, 16:00 Uhr SV Nußbach –SVLautenbach Sonntag, 27.04.2014, 15:00 Uhr TuSOppenau 2–FV Wagshurst ........13:00 Uhr TuSBohlsbach –SGBühl/Weier SV Stadelhofen 2–SVRenchen SV Appenweier –FVBottenau SC Önsbach –SVÖdsbach SV Ulm –TuS Durbach 2 Samstag, 03.05.2014, 17:30 Uhr TuSDurbach 2–SCÖnsbach Sonntag, 04.05.2014, 15:00 Uhr FV Bottenau –SVNußbach SV Ulm –SGBühl/Weier SV Ödsbach –SVAppenweier SV Lautenbach –SVStadelhofen 2 SV Renchen –TuS Oppenau 2 FV Wagshurst –TuS Bohlsbach Sonntag, 11.05.2014, 15:00 Uhr TuSOppenau 2–SV Lautenbach ......13:00 Uhr SC Önsbach –SGBühl/Weier SV Ulm –FVWagshurst TuSBohlsbach –SVRenchen SV Nußbach –SVStadelhofen 2 FV Bottenau –SVÖdsbach SV Appenweier –TuS Durbach 2 Samstag, 17.05.2014, 15.30 SV Stadelhofen 2–TuS Oppenau 2 TuSDurbach 2–FVBottenau............17:30 Uhr Sonntag, 18.05.2014, 15:00 Uhr SV Ödsbach –SVNußbach SV Renchen –SVUlm FV Wagshurst –SCÖnsbach SG Bühl/Weier –SVAppenweier SV Lautenbach –TuS Bohlsbach Sonntag, 25.05.2014, 15:00 Uhr FV Bottenau –SGBühl/Weier SV Appenweier –FVWagshurst SC Önsbach –SVRenchen SV Ulm –SVLautenbach TuSBohlsbach –SVStadelhofen 2 SV Nußbach –TuS Oppenau 2 SV Ödsbach –TuS Durbach 2 Samstag, 31.05.2014, 17:30 Uhr TuSDurbach 2–SVNußbach SV Stadelhofen 2–SVUlm SV Lautenbach –SCÖnsbach SV Renchen –SVAppenweier FV Wagshurst –FVBottenau SG Bühl/Weier –SVÖdsbach in Weier TuSOppenau 2–TuSBohlsbach 67

WEST KICK
WEST KICK
WEST KICK
Auftakt 2013/2014
WEST KICK
SVS-Heimspiel 2014/15-01
Sport Report - SV Hochdorf - Sonntag 15.03.2015
SVW Jahresschau 2013/2014
ERSTER TITEL FüR DIE SGE 2013 - SG Eintracht Mendig/Bell
Sport Report - SV Hochdorf - Sonntag 30.03.2014
Hütt´n Heftla 2014/2015 Ausgabe 5
Sport Report - SV Hochdorf - Sonntag 02.11.2014