19.02.2018 Aufrufe

IKURO 170411

Xaver Paul Thoma | Zwei Stücke für Viola d’amore solo op. 183 B (xpt) (2017)

Xaver Paul Thoma | Zwei Stücke für Viola d’amore solo op. 183 B (xpt) (2017)

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

X. P. Thoma - Zwei Stücke für Viola d‘amore solo, Opus 183 B (xpt)<br />

Xaver Paul Thoma<br />

(*1953)<br />

Zwei Stücke für<br />

VIOLA D‘AMORE solo<br />

Opus 183 B (xpt)


Im Jahre 2018 umfasst das Werkverzeichnis von Xaver Paul<br />

Thoma über einhundertachtzig Werknummern: Kammermusik,<br />

Vokalmusik, Orchesterwerke, Instrumental-Konzerte und<br />

einige musiktheatralische Werke, zum Beispiel die Oper<br />

„Draussen vor der Tür“ nach Wolfgang Borchert<br />

(UA 1994 – 1996 in Hannover, Neuinszenierung in Leipzig<br />

1995 – 1998), sowie das abendfüllende Ballett „Kafka“,<br />

UA 1997 Staatsoper Hannover.<br />

Xaver Paul Thoma *1953 in Haslach im Kinzigtal<br />

Mit fünf Jahren erhielt er den ersten Violinunterricht<br />

bei seinem Großvater Karl Thoma, mit zwölf Jahren<br />

unternahm er die ersten Kompositionsversuche.<br />

1968 begann er sein Musikstudium in Karlsruhe; sein<br />

Violin- und Violalehrer war zunächst Albert Dietrich und<br />

später Jörg-Wolfgang Jahn. Musiktheoretische Studien<br />

erfolgten bei Roland Weber und Eugen Werner Velte.<br />

Intensives Streichquartettspiel als Bratschist im<br />

Wahlquartett (1972 – 1980).<br />

Zunächst festes Mitglied eines Opernorchesters<br />

(1973 – 1977, Badische Staatskapelle Karlsruhe), und seit<br />

1977 Mitglied des Bayreuther Festspielorchesters, begann<br />

1977 seine freie Tätigkeit als Bratschist, Pädagoge, und<br />

vor allem als Komponist.<br />

In Anerkennung seiner kompositorischen Arbeit wurde<br />

ihm 1983 das Niedersächsische Künstlerstipendium und<br />

1984 das Niedersächsische Arbeitsstipendium verliehen.<br />

Das Letztere für die Komposition des Bratschenkonzerts<br />

opus 34 (xpt).<br />

Nach Jahren der freien Mitarbeit in Orchestern von<br />

Hannover, Hamburg und Bremen lebt der Komponist<br />

heute in Kirchheim unter Teck, und ist als Bratschist<br />

Mitglied des Staatsorchesters Stuttgart.<br />

Neben vielen anderen Auftragswerken – zum Beispiel für<br />

Dresden, Freiburg, Augsburg – erhielt Xaver Paul Thoma<br />

zur 400-Jahrfeier des Württembergischen Staatsorchesters<br />

Stuttgart zwei Aufträge: die Hölderlin-Fragmente (UA 1994<br />

mit Wolfgang Bünten, Tenor – Michael Gielen als Dirigent)<br />

und das Joachim Schall gewidmete Violinkonzert „...wie<br />

ein zerrissen Saitenspiel“, dessen UA unter dem Dirigat von<br />

Philippe Auguin 1995 stattfand.<br />

Nach der Beschäftigung mit Franz Kafka (Ballett 1997)<br />

entsteht über zehn Jahre später mit dem Opernprojekt „Milena“<br />

ein weiteres Werk, das inhaltlich eng mit der Person Franz<br />

Kafkas verbunden ist.<br />

In letzter Zeit entstanden zwei Kammermusikwerke für den<br />

Oboisten Ivan Danko (Musik für Oboe, Viola und Klavier<br />

op. 167 xpt und Trio Nr. 2 für Oboe, Viola und Violoncello<br />

opus 174 xpt). Eine neue Transkription beschäftigte sich mit<br />

Robert Schumann und dessen Auseinandersetzung mit<br />

Joh. Seb. Bach (6 Fugen über B.A.C.H. für Pedalflügel op. 60).<br />

Die doppelchörig gestaltete Partitur (opus 176 xpt) ist für<br />

neun Streichinstrumente gesetzt (zwei Streichquartette mit<br />

Kontrabass).<br />

Nach einer Sinfonietta für großes Kammerensemble<br />

(opus 177 xpt) entstanden für den Cellisten Francis Gouton<br />

im Jahre 2014 das 2. Konzert für Violoncello und großes<br />

Orchester (op. 178 xpt, UA 18./19.1.2015, Liederhalle Stuttgart)<br />

und im Jahre 2015 als kammermusikalischer Nachklang das<br />

Solostück „Herbst, Schatten, Erinnerung, Stille“ (op. 181 xpt,<br />

UA 3.12.2015, MuHo Trossingen), das in seinem Beginn die<br />

Atmosphäre der verklingenden Schlusstakte des Cellokonzertes<br />

in Erinnerung ruft.


Xaver Paul Thoma<br />

(* 1953)<br />

Zwei Stücke für<br />

VIOLA D‘AMORE solo<br />

Opus 183 B (xpt) (2017)<br />

I. Frühlingselegie<br />

II. Herbstlich tanzendes Laub<br />

Dauer: ca. 5 Min.<br />

<strong>IKURO</strong> <strong>170411</strong><br />

Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved<br />

Copyright 2018 by <strong>IKURO</strong> Edition, 70619 Stuttgart, Germany<br />

Erstausgabe / FIRST EDITION / Printed in Germany<br />

Vervielfältigungen jeglicher Art sind gesetzlich verboten.<br />

Any unauthorized reproduction is prohibited by law.


2<br />

- Für Robin Porta -<br />

2 Stücke für<br />

VIOLA D'AMORE solo<br />

Opus 183 / B (xpt)<br />

Nr. I Frühlingselegie<br />

_<br />

_<br />

B µ = 1/4 Ton höher<br />

= 1/4 Ton tiefer<br />

Xaver Paul Thoma (* 1953)<br />

B<br />

( h = ca. 72)<br />

˙<br />

p<br />

;<br />

bœ<br />

b˙<br />

˙ n ##<br />

˙ ˙ Œ<br />

˙ # w nw<br />

œ ˙˙ ˙˙<br />

p<br />

n˙<br />

œ<br />

5<br />

B<br />

#<br />

œ<br />

J<br />

bw<br />

nw<br />

p<br />

3<br />

Ó ˙ ˙ b˙<br />

n˙<br />

4 2<br />

3 2<br />

4 2<br />

3 2<br />

3<br />

#-˙<br />

n˙- µ ˙-<br />

#-˙<br />

<br />

œ œ ˙<br />

B µœ<br />

nœ<br />

µ œ nœ<br />

Bœ<br />

œ# œbœ<br />

µ ˙œj œ µ œ<br />

j # ˙˙ n w<br />

8<br />

11<br />

3<br />

& 2<br />

15<br />

18<br />

mf<br />

p<br />

4 2 ΠB<br />

<br />

p<br />

œ<br />

sfz<br />

3<br />

b b˙<br />

n˙<br />

b˙<br />

3 2<br />

-<br />

B Ó b ˙ w w<br />

&<br />

B<br />

bœ<br />

f<br />

‰ nœ<br />

bœ<br />

bœ<br />

œb˙<br />

b˙˙<br />

<br />

n Æ œ<br />

R<br />

nœ<br />

˙ ˙ ˙<br />

> œ n><br />

œ<br />

4 2<br />

f<br />

# > œ # ˙ nœ<br />

nœ ><br />

b˙<br />

n><br />

˙<br />

f<br />

nœ ><br />

3<br />

b˙<br />

œ j ẇ b˙<br />

˙ b<br />

ww<br />

œ œ<br />

bœ<br />

><br />

3<br />

mf<br />

9<br />

b œ œ œ œ œ<br />

3<br />

˙<br />

n#<br />

Æ œ J<br />

b˙<br />

# ww<br />

nw<br />

˙ n<br />

w<br />

# nœ<br />

œ<br />

˙<br />

nw<br />

B<br />

bw<br />

w<br />

# w n˙<br />

3<br />

&<br />

b<br />

œ<br />

> > œœ œ<br />

><br />

n˙<br />

Copyright © 2018 <strong>IKURO</strong> Edition<br />

<strong>IKURO</strong> <strong>170411</strong>


21<br />

B<br />

24<br />

&<br />

27<br />

˙<br />

œ<br />

œ<br />

bœ<br />

f<br />

bw<br />

œ<br />

nœ<br />

œ<br />

&<br />

b˙<br />

œ<br />

3<br />

œ ˙ bœ<br />

2<br />

3 ;<br />

n˙<br />

˙<br />

f<br />

5<br />

- -<br />

bœ<br />

bœ<br />

œ bœ<br />

bœ<br />

- - -<br />

˙<br />

4<br />

> 3<br />

3 4<br />

& 2 —<br />

n æ˙ œ r b æ˙ 2 Œ # œ œ bœ<br />

bœ<br />

œ Œ bœ<br />

j nœ<br />

bœ<br />

2<br />

p mf f<br />

mf<br />

3<br />

Œ œ bœ<br />

˙<br />

> ><br />

n˙<br />

# ˙<br />

nœ<br />

3<br />

4 2<br />

29<br />

&<br />

nœ<br />

nœ.<br />

nœ<br />

><br />

b<br />

.<br />

Ÿ ~~~~~~~~~~~ . .<br />

b˙<br />

˙ w bœ nœ<br />

r bœ<br />

œ<br />

Œ<br />

b r œ<br />

p p f<br />

><br />

œ Œ n˙<br />

œ<br />

bw<br />

32<br />

&<br />

35<br />

B<br />

bœ<br />

p<br />

˙<br />

3<br />

œ œbœ<br />

œ n˙<br />

b˙<br />

œ<br />

4 2<br />

3 2<br />

nœ<br />

pp<br />

3<br />

œ œ œ J bœ<br />

œ ˙<br />

˙<br />

œ<br />

&<br />

3<br />

bœ<br />

b˙<br />

bœ<br />

B<br />

œ œ<br />

n˙<br />

n j n˙ œ b˙<br />

3<br />

œ œ ˙<br />

poco f mf f<br />

Œ<br />

p<br />

‰ bœ<br />

˙ b˙<br />

bœ<br />

˙ ˙ n˙<br />

><br />

œ œ<br />

nœ<br />

R<br />

38<br />

&<br />

bœ<br />

bœ<br />

‰<br />

> œ bœ<br />

b˙<br />

J<br />

f<br />

;<br />

œ<br />

p<br />

nw<br />

˙ b˙<br />

bw<br />

poco<br />

w<br />

B<br />

b˙ <br />

w<br />

œ n˙<br />

42<br />

B<br />

n˙<br />

b<br />

b w<br />

b b˙<br />

nw<br />

4 2<br />

3 2<br />

5 2<br />

, # w<br />

≥ # w w ˙ bœ<br />

Œ<br />

˙˙<br />

p<br />

f<br />

sfz<br />

œ bœ<br />

˙<br />

47<br />

B<br />

5<br />

2<br />

Ó<br />

b˙<br />

œ 4<br />

n˙<br />

˙ w # w # ˙ 2 Ó<br />

><br />

mf<br />

<strong>IKURO</strong> <strong>170411</strong><br />

pizz.<br />

f<br />

˙<br />

Ó ˙ Ó Ó<br />

mf<br />

w<br />

p<br />

Kirchheim / Teck<br />

10. April 2017


4<br />

Nr. II Herbstlich tanzendes Laub<br />

4<br />

7<br />

&<br />

10<br />

13<br />

21<br />

q. = q<br />

sfz<br />

mf<br />

Scherzando q. = q = ca. 76 - 80<br />

(arco)<br />

≥ .≤ .<br />

6 8 œ # œ<br />

œ J<br />

œ œ œ<br />

J œ<br />

- - -<br />

f<br />

œ œ bœ<br />

bœ<br />

nœ<br />

œ bœ<br />

j 2 4<br />

sfz<br />

sfz<br />

f<br />

p<br />

f<br />

q. = q<br />

sfz sfz sfz<br />

sfz<br />

q = q.<br />

. .<br />

B œ n 6 2 8 &<br />

B<br />

œ œ œbœ<br />

œbœ<br />

œ œ nœ<br />

œ œ œ nœ<br />

œ bœ<br />

œ<br />

œ<br />

nœ<br />

œ œ<br />

nœ<br />

œbœbœ<br />

œ œ. nœ<br />

4<br />

. œ.<br />

B<br />

&<br />

B<br />

B<br />

nœ<br />

2<br />

4<br />

cresc.<br />

# œ<br />

B<br />

œ œb<br />

bœb b œ<br />

nœ<br />

≈ nœ<br />

bœ<br />

nœ<br />

æ<br />

b nœ<br />

æ<br />

bœ<br />

.. ..<br />

- - - ≥ ≥<br />

œ œ B<br />

n# nœ<br />

3<br />

2<br />

1<br />

1 2<br />

n œ œ n<br />

œ œ œ<br />

œ<br />

œ œ<br />

7<br />

nœ<br />

b<br />

bœ<br />

b<br />

n<br />

b-<br />

nœ<br />

nœ<br />

œ ˙ œ<br />

# œ œ<br />

n<br />

0<br />

0<br />

0<br />

# œ œbœnœ<br />

3<br />

.<br />

# œ J<br />

n<br />

b<br />

n<br />

œ œ<br />

b-<br />

œ j<br />

œ.<br />

œ.<br />

nœ œ bœ<br />

# œ J œ œJ<br />

pp<br />

f sempre<br />

q = q.<br />

6<br />

> B 0<br />

8<br />

1 1 2 2 3 4<br />

æœ # œ œ œ œ œ œ œ œ œ nœ<br />

œ<br />

œ<br />

.<br />

# œ J<br />

œ œ<br />

nœ<br />

q. = q<br />

.. .. ..<br />

æ<br />

-<br />

2<br />

œ nœ<br />

-<br />

nœœ #œ<br />

œ bœ<br />

.. æ œ nœ<br />

bn œ œ bœ<br />

œ œ æ æ<br />

œ<br />

& 4<br />

#<br />

n -<br />

Ÿ~~~~~~~~<br />

œ# œ# œ œ œ # œ<br />

-<br />

bœ<br />

cresc.<br />

.<br />

# n œ<br />

J<br />

<strong>IKURO</strong> <strong>170411</strong><br />

œ œ œ # œ œ<br />

sfz<br />

œ œ œ œ œ<br />

œ<br />

œ<br />

-<br />

.<br />

œ<br />

J<br />

&<br />

≈ nœ<br />

b<br />

œ<br />

# œ œ nœ<br />

# œ nœ<br />

sfz<br />

nœ<br />

p<br />

bœ<br />

# œœ<br />

6 6<br />

# œ œ nœ<br />

7<br />

nœ<br />

nœ<br />

&<br />

# œ œ œ<br />

œ ≈ bœ<br />

bœ<br />

nœ<br />

nœ<br />

# œ<br />

n œ bœ<br />

œ œ ≈<br />

œ b<br />

. . œ . œ nœ<br />

bœ<br />

. . œ.<br />

nœ<br />

bœ<br />

œ


25<br />

&<br />

œ nœ<br />

6<br />

œ# œ<br />

B 5 5<br />

≈ # œ œ œ œ œbœ<br />

b<br />

6<br />

bœ<br />

œ nœ<br />

œ œnœ<br />

œ n<br />

bœ<br />

bœbœ<br />

œ œ œnœ<br />

œbœ<br />

œ bœ<br />

nœ<br />

bœ<br />

œ œ<br />

n˙<br />

nœ<br />

œbœ<br />

œ œnœ<br />

5<br />

B ≥ ≤<br />

nœ<br />

œ<br />

œ<br />

n b b œ œ > ><br />

b b œ œ œ œ n œ œ œ œ<br />

> > > > > ><br />

n b œ œ œ œ<br />

><br />

b n - œ -œ b-œ<br />

-œ bœnœ<br />

œnœ<br />

28<br />

32<br />

&<br />

38<br />

43<br />

49<br />

56<br />

sfz<br />

f<br />

sfz<br />

f sempre<br />

simile<br />

-œ œ - -<br />

3<br />

bœbœ<br />

nœ<br />

œ œbœbœ<br />

-œ œ- # œ bœ<br />

- -<br />

& > ><br />

# œ œ nn œ œ œ<br />

n<br />

Ÿ<br />

& > ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~<br />

# œ<br />

œ <br />

&<br />

B<br />

≈ nœ<br />

# j ˙<br />

# œ<br />

> b˙<br />

œ<br />

<br />

# j sfz<br />

Ÿ~~~~~~~~<br />

B<br />

I. Lage<br />

œ<br />

# œ # œ œ # œ # ˙<br />

≈<br />

n<br />

><br />

# j<br />

Ÿ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~<br />

# ˙ œ<br />

# œ œ nœ<br />

≈<br />

3 3 3<br />

mf<br />

f<br />

3 3<br />

p subito<br />

f<br />

p<br />

sfz<br />

q = q.<br />

langs.<br />

&<br />

gliss.<br />

p<br />

mf<br />

3<br />

≈ œ<br />

nœ<br />

-<br />

# œ<br />

-<br />

><br />

Œ # œ<br />

- # bœ<br />

œ œ<br />

><br />

><br />

n<br />

Ÿ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~<br />

# ˙ œ<br />

3<br />

O O<br />

3<br />

3<br />

3 3<br />

3 3<br />

O O O O O O<br />

3<br />

3 3 3 3<br />

4 3 ><br />

O O O O O O O O O<br />

5 5<br />

œ bœ<br />

nœ<br />

# œ œ # œ # œ<br />

o<br />

˙ ˙<br />

‰<br />

3<br />

≈ œ nœ<br />

œ nœ<br />

œ<br />

nœ<br />

3 3<br />

n˙<br />

3<br />

œ<br />

# j<br />

˙<br />

Œ nœ<br />

6 œ bœbœ<br />

8<br />

nœ<br />

≈ bœ<br />

nœ<br />

œ<br />

≈<br />

nœ<br />

bŸ~~~~~~~~~~<br />

˙<br />

p<br />

3<br />

# œ œ œ n˙<br />

b œbœ<br />

œ<br />

œ nœ<br />

4 U<br />

œ j œ nœ<br />

j # œ œnœ<br />

œbœ 64<br />

B<br />

68<br />

&<br />

A tempo<br />

≥<br />

n<br />

œ<br />

œ<br />

n-<br />

f<br />

bœ<br />

nœ<br />

f sub.<br />

.≤ ≥<br />

# œ J<br />

œ œ<br />

-<br />

.≤<br />

œ<br />

J<br />

œ<br />

-<br />

accelerando al Fine<br />

œ nœ<br />

bœ<br />

bœ<br />

œ.<br />

œ.<br />

# œ J œ œJ nœ<br />

-<br />

œ nœ<br />

-<br />

bœ<br />

nœ<br />

#œ<br />

&<br />

B<br />

≥<br />

œ<br />

œ-<br />

œ bœ<br />

nœ<br />

.≤<br />

# œ J<br />

œ œ<br />

-<br />

nœ<br />

# œ<br />

(mf) f sub. (mf)<br />

.<br />

œ<br />

J<br />

nœ œ œ bœ<br />

œ<br />

œ-<br />

.<br />

# œ J<br />

œ œ<br />

-<br />

œ bœ<br />

.<br />

œ<br />

J<br />

<strong>IKURO</strong> <strong>170411</strong><br />

Kirchheim / Teck<br />

26.10.2017


<strong>IKURO</strong> Edition<br />

SOLO / DUO<br />

Cembalo Solo<br />

Walther, H. E. Erwin: Sonate für Cembalo (1975)<br />

<strong>IKURO</strong> 09112, 16,00 €<br />

Klavier Solo<br />

Heuer, Gregor: Kellahelinad kaugelt / Drei Preludes (Tallinn 1936)<br />

<strong>IKURO</strong> 07043 / 9,00 €<br />

Heuer, Gregor: Kleine Suite in D für Klavier vierhändig (1957)<br />

<strong>IKURO</strong> 07042 / 9,00 €<br />

Kestler, Georg: Fünf Gedanken über ein Bild für Klavier solo<br />

<strong>IKURO</strong> 09032 / 9,00 €<br />

Kestler, Georg: Phantasie für Klavier (ca. 1975-1980)<br />

<strong>IKURO</strong> 09031 / 9,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: Klavierstücke (1948-55) Band I<br />

<strong>IKURO</strong> 08091 / 12,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: Klavierstücke (1948-55) Band II<br />

<strong>IKURO</strong> 08092 / 18,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: Lyrischer Walzer und 3 Foxtrotts<br />

<strong>IKURO</strong> 09111 16,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: „Der Kleine Prinz“ – 24 Klavierstücke<br />

<strong>IKURO</strong> 100302 / 22,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: 7 Inventionen über Zeichnungen von Paul Klee<br />

<strong>IKURO</strong> 160228 / 19,00 €<br />

Violine Solo<br />

Thoma, Xaver Paul: Vier Stücke für Violine solo opus 147(xpt)<br />

(2006/07) / <strong>IKURO</strong> 08023 / 9,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: Vier Solostücke für Violine (1993)<br />

<strong>IKURO</strong> 07121 / 9,00 €<br />

2 Violinen<br />

Thoma, Xaver Paul: Kleine Duette opus 129 (xpt) Band I<br />

<strong>IKURO</strong> 06072 / 16,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Kleine Duette opus 129 (xpt) BAND II<br />

<strong>IKURO</strong> 07032 / 16,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Japanische Kinderlieder für 2 Violinen Band I<br />

<strong>IKURO</strong> 100501 / 34,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Japanische Kinderlieder für 2 Violinen Band II<br />

<strong>IKURO</strong> 100502 / 34,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: Duo für zwei Violinen (1992)<br />

<strong>IKURO</strong> 07123 / 9,00 €<br />

Violine und Viola<br />

Thoma, Xaver Paul: Weihnachten mit Geige und Bratsche op.159 (xpt)<br />

<strong>IKURO</strong> 100304C / 16,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: Duo für Violine und Viola (1960)<br />

<strong>IKURO</strong> 07125 / 12,00 €<br />

Violine und Violoncello<br />

Walther, H. E. Erwin: Duo für Violine und Cello (1993)<br />

<strong>IKURO</strong> 07127 / 9,00 €<br />

<strong>IKURO</strong> Edition<br />

(Solo / Duo Fortsetzung)<br />

Viola / Viola d‘amore<br />

Thoma, Xaver Paul: 4. Sonate für Viola solo opus 158 (xpt)<br />

<strong>IKURO</strong> 100503 / 16,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Weihnachtslieder für 2 Bratschen op. 159 (xpt)<br />

<strong>IKURO</strong> 100304A / 16,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Zwei Stücke für Viola d‘amore solo op. 183/B<br />

(xpt) <strong>IKURO</strong> <strong>170411</strong> / 16,00 €<br />

Viola und Violoncello<br />

Walther, H. E. Erwin: Duo für Viola und Cello (1993)<br />

<strong>IKURO</strong> 07128 / 9,00 €<br />

Violoncello<br />

Kestler, Georg: Sonate für Violoncello solo (1920)<br />

<strong>IKURO</strong> 08121 9,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: In Memoriam H.K. opus 124 (xpt)<br />

<strong>IKURO</strong> 06123 9,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: „Herbst, Schatten, Erinnerung, Stille“ für<br />

Violoncello solo op. 181 (xpt) (2015) <strong>IKURO</strong> 151102 / 12,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Weihnachten mit zwei Celli opus 159 (xpt)<br />

<strong>IKURO</strong> 100304B / 16,00 €<br />

Kontrabass<br />

Thoma, Xaver Paul: Ein langes Warten... opus 127 (xpt) für<br />

Kontrabass solo / <strong>IKURO</strong> 06071 / 9,00 €<br />

Duo Oboe / Fagott<br />

Walther, H. E. Erwin: Duo für Oboe und Fagott (1993)<br />

<strong>IKURO</strong> 07129 / 9,00 €<br />

DUO MIT KLAVIER / Orgel<br />

Chaminade, Cécile: Romanza appassionata für Violoncello und Klavier<br />

<strong>IKURO</strong> 170530 / 12,00 €<br />

Chaminade, Cécile: Romanza appassionata für Viola und Klavier<br />

<strong>IKURO</strong> 170531 / 12,00 €<br />

Heuer, Gregor: „Melodia“ für Violine und Klavier (Tallinn 1938)<br />

<strong>IKURO</strong> 06092 / 6,00 €<br />

Heuer, Gregor: Sonate für Violine und Klavier / Sonaat viiulile ja<br />

klaverile (1939) <strong>IKURO</strong> 06091 / 14,00 €<br />

Kestler, Georg: Nenia für Cello und Orgel<br />

<strong>IKURO</strong> 08122 / 9,00 €<br />

Komma, Karl Michael: 9 Japanische Lieder für Violoncello und<br />

Klavier / <strong>IKURO</strong> 131001 / 23,00 €<br />

Thoma, Karl: Romanze E-Dur (1935) für Violine und Klavier<br />

<strong>IKURO</strong> 170615 / 12,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Zwei kleine Fantasien für Horn solo und Horn u.<br />

Klavier, op. 183A, <strong>IKURO</strong> 171102 / 18,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Meditation Opus 132 (xpt) für Violine u. Orgel<br />

<strong>IKURO</strong> 06074 / 8,00 €<br />

Wachsmuth, Walter: 4 Stücke für Violine und Klavier<br />

<strong>IKURO</strong> 160404 / 26,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: Sonate für Violoncello und Klavier (ca. 1959)<br />

<strong>IKURO</strong> 150302 / 26,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: 1. Sonate für Violine und Klavier (1949)<br />

<strong>IKURO</strong> 09022 / 26,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: Neun Stücke für Klarinette und Klavier (1963)<br />

<strong>IKURO</strong> 100701 / 26,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: Sonate für Klarinette und Klavier (1959)<br />

<strong>IKURO</strong> 150301 / 26,00 €


<strong>IKURO</strong> Edition<br />

<strong>IKURO</strong> Edition<br />

KAMMERMUSIK<br />

Streicher<br />

Komma, Karl Michael: Tetragramme für 4 Violoncelli (Spielpartituren)<br />

Erstausgabe / <strong>IKURO</strong> 161211 / 23,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Streichtrio II (2007/08/09) op. 152 (xpt) Vl, Vla,<br />

Vc, (Part. u. St.) / <strong>IKURO</strong> 09051 / 28,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Eine kleine Kinzigtäler Weihnachtsfantasie 2 Vl,<br />

Vla (Spielpartituren) / <strong>IKURO</strong> 111001 / 9,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Streichquintett Opus 116 (xpt) 2 Vl, 2 Vla, Vc<br />

Partitur / <strong>IKURO</strong> 06121 / 18,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul/ Streichquintett Opus 116 (xpt) 2 Vl, 2 Vla, Vc<br />

Stimmensatz / <strong>IKURO</strong> 06122 / 26,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Streichsextett Opus 130 (xpt) (Partitur)<br />

<strong>IKURO</strong> 06061 / 18,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Streichsextett Opus 130 (xpt) (Stimmensatz)<br />

<strong>IKURO</strong> 06062 / 28,00 €<br />

Wagner R. / Thoma, Xaver P.: Ankunft bei den schwarzen Schwänen<br />

op. 171A (xpt) für 4 Bratschen / <strong>IKURO</strong> 110901 / 11,00 €<br />

Wagner R. / Thoma, Xaver P.: Ankunft bei den schwarzen Schwänen<br />

op. 171B (xpt) für Streichquartett / <strong>IKURO</strong> 110902 / 11,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Schumann: Fugen über B.A.C.H für Pedalflügel<br />

op. 60 / Bearbeitung für 4 Vl, 2 Vla, 2 Vc, Kb / Part. u. St. /<br />

<strong>IKURO</strong> 131003 / 38,00 € / Fuge I, Fuge V, Fuge VI<br />

Thoma, Xaver Paul: Schumann: Fugen über B.A.C.H für Pedalflügel<br />

op. 60 / Bearbeitung für 4 Vl, 2 Vla, 2 Vc, Kb / Part. u. St. /<br />

<strong>IKURO</strong> 131004 / 38,00 € / Fuge II, Fuge III, Fuge IV<br />

Walther, H. E. Erwin: Streichtrio E-Moll (1945/46) (Part. u. St.)<br />

<strong>IKURO</strong> 100301 / 26,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: Streichtrio 1959 (1993) (Vl, Vla, Vc) Part. u. St.<br />

<strong>IKURO</strong> 07111 / 18,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: Streichquartett für junge Spieler 1972 (Part. u.<br />

St.) / <strong>IKURO</strong> 07114 / 26,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: „Die Nacht“– Improvisation nach Michelangelo<br />

für Streichquartett (1949) (Part. u. St.) / <strong>IKURO</strong> 100303 / 26,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: „Die Stadt am Berg“ für Streichquartett in 12<br />

Sätzen (1967) (Part. u. St.) / <strong>IKURO</strong> 121001 / 32,00 €<br />

Zanger, Gustav: Violin-Quartette op. 16. Beliebte Stücke f. 4 Violinen<br />

bearb. Heft II / (Part. u. St.) / <strong>IKURO</strong> 160525 / 18,00 €<br />

Streicher / Klavier<br />

Beethoven, Ludwig v.: Trio für Klavier, Viola, Violoncello, Op. 81B,<br />

(Bearbeitung des Sextetts für 2 Hörner und Streichquartett)<br />

Original Simrock + Ausgabe Vidor Nagy / <strong>IKURO</strong> 170222 / 36,00 €<br />

Holzer, Johann Baptist: Trio C-Dur für Klavier, Viola, Violoncello<br />

<strong>IKURO</strong> 170607 / 26,00 €<br />

Just, Johann August: Trio Es-Dur für Klavier, Viola, Violoncello<br />

<strong>IKURO</strong> 170225 / 26,00 €<br />

Komma, Karl Michael: Dialog mit Schubert für Klaviertrio (1997)<br />

<strong>IKURO</strong> 130401 / 21,00 €<br />

Schumann, R. / Palme Rudolph: Bilder aus Osten op. 66 bearbeitet für<br />

Klaviertrio / <strong>IKURO</strong> 151024 / 26,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: Klaviertrio 1972 (Part. u. St.)<br />

<strong>IKURO</strong> 100401 / 26,00 €<br />

Streicher / Bläser / Klavier<br />

Thoma, Xaver Paul: Musik für Oboe, Viola und Klavier op. 167 (xpt)<br />

<strong>IKURO</strong> 130601 / 26,00 €<br />

Streicher / Bläser<br />

Reger Max / Thoma, Xaver Paul: 4 Lieder ohne Worte aus Op. 66<br />

Bearbeiteung für Klarinette und Streichquartett<br />

Op. 182A (xpt) (Partitur u. Stimmen) / <strong>IKURO</strong> 170409 / 28,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Quintett für Klarinette und Streichquartett<br />

Opus 151 (xpt) Partitur / <strong>IKURO</strong> 07071 / 18,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Quintett für Klarinette und Streichquartett<br />

Opus 151 (xpt) Stimmen / <strong>IKURO</strong> 07072 / 26,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Trio Nr. II für Oboe, Viola, Violoncello opus 174<br />

(xpt) (2012/13) / Spielpart. / <strong>IKURO</strong> 130102 / 26,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: Klarinettenquintett (1951) (Klar. in B mit<br />

Streichquartett) / <strong>IKURO</strong> 150401 / 36,00 €<br />

Kammermusik / Verschiedene Besetzungen<br />

Thoma, Xaver Paul: Roland-Walzer Opus 142 (xpt) Bassettklarinette<br />

(Viola), Viol., Vla., Vc. (Part. u. St.) / <strong>IKURO</strong> 06073 / 12,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Schwingungen von 14 Saiten opus 150 (xpt) für<br />

Violine Viola, Gitarre (Spielpart.) / <strong>IKURO</strong> 07031 / 16,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Eine kleine Streichmusik opus 153 (xpt) (2007)<br />

für Bratsche, chinesisches Becken, Tam-tam, Singende Säge<br />

(Spielpartituren) / <strong>IKURO</strong> 08031 / 18,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Petitesse a Quattro opus 158/B (2008) für Viola,<br />

2 Hörner in F, Violoncello / <strong>IKURO</strong> 08123 / 9,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Annäherung an die Wirklichkeit opus 161 (xpt)<br />

2009 für Bratsche und Marimbaphon / <strong>IKURO</strong> 100305 / 19,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Schumann-Essay opus 168 (xpt) (2 Vla, 3 Vc, Kb)<br />

<strong>IKURO</strong> 101001 / 21,00 €<br />

Bläser Kammermusik<br />

Komma, Karl Michael: Debussy-Variationen für Horn-Quartett (1996)<br />

(Part. u . St.) / <strong>IKURO</strong> 160321 / 26,00 €<br />

Komma, Karl Michael: Divertimento für Flöte, Oboe, Klarinette Horn<br />

und Fagott (1955) (Part. u. St.) / <strong>IKURO</strong> 141102 / 28,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: „Ausblicke I-III“ für Saxophon-Quartett opus 125<br />

(xpt) Partitur / <strong>IKURO</strong> 07052 / 18,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: „Ausblicke I-III“ für Saxophon-Quartett opus 125<br />

(xpt) Stimmen / <strong>IKURO</strong> 07053 / 24,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: Trio für Klarinette, Oboe und Fagott (1978)<br />

(Part. u. St.) / <strong>IKURO</strong> 130201 / 21,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: Quartett 1960 (1993) für Flöte, Oboe, Klarinette<br />

in B, Fagott (Part. u. St.) / <strong>IKURO</strong> 07112 / 26,00 €<br />

Walther, H. E. Erwin: Black Suite (ca. 1963) nach Blues und Spirituals<br />

Fl., Ob., Klar., Hr., Fg / (Part. u. St.) / <strong>IKURO</strong> 130101 / 21,00 €<br />

I. Go down, Moses, II. Long gone, III. Poor mourner‘s got a home at<br />

last, IV. Black, brown and white<br />

SINGSTIMME<br />

Singstimme mit Klavier<br />

Heuer, Gregor: Kolm Eesti laulu / Drei estnische Lieder nach Texten<br />

von Anna Haava (Tallinn 1937-40) / <strong>IKURO</strong> 06011 / 9,00 €<br />

Heuer, Gregor: Solo-Lieder (deutsch) / <strong>IKURO</strong> 06012 / 19,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Sieben Gesänge nach Gedichten von R.M. Rilke<br />

opus 154 A (xpt) (2007) / <strong>IKURO</strong> 08021 / 19,00 €


<strong>IKURO</strong> Edition<br />

<strong>IKURO</strong> Edition<br />

(Singstimme mit Klavier / Fortsetzung)<br />

Walther, H. E. Erwin: Gesänge nach Dichtungen von Werner Simon<br />

(1959) Band I / <strong>IKURO</strong> 08081 / 19,00 €<br />

I. Komm, Gespielin II. Manchmal zur Nacht III. Einsam umwachsen<br />

IV. Mandoline V. Heraufgekommener Tag<br />

Walther, H. E. Erwin: Gesänge nach Dichtungen von Werner Simon<br />

(1959) Band II / <strong>IKURO</strong> 08082 / 19,00 €<br />

VI. Kelchblume Mund VII. Dann, wenn flimmernder Tag VIII. Der<br />

weiße Gedanke IX. Frau am Strand X. Erotische Gleichnisse (1-5)<br />

Walther, H. E. Erwin: Sechs Lieder und Gesänge für Tenor und Klavier<br />

<strong>IKURO</strong> 09021 / 19,00 €<br />

I. Die Nachtigall (1953), II. Entwischt (1953), III. Elegie über eine<br />

Prügelei (1953), IV. Schwüler Tag (1956), V. Stern hängt dicht überm<br />

Dach (1956), VI. Psalm (1956)<br />

Walther, H. E. Erwin: 12 Sprechlieder mit Klavierbegleitung<br />

<strong>IKURO</strong> 130202 / 23,00 €<br />

Singstimme mit Begleitung<br />

Thoma, Xaver Paul: Lieder von Hugo Wolf für Stimme und<br />

Streichquartett gesetzt (Part. u. St.) / <strong>IKURO</strong> 110601 / 28,00 €<br />

1. Erwartung, 2. Die Nacht, 3. Die Zigeunerin, 4. Der Musikant,<br />

5. Der Scholar, 6. Der Verzweifelte Liebhaber, 7. Unfall,<br />

8. Ständchen<br />

Thoma, Xaver Paul: Lieder von Hugo Wolf für Stimme und<br />

Streichquartett gesetzt (Part. u. St.) / <strong>IKURO</strong> 100901 / 28,00 €<br />

Goethe: Harfenspieler I, Harfenspieler II, Harfenspieler III<br />

Eichendorff: Verschwiegene Liebe, Nachtzauber, Liebesglück,<br />

Seemanns Abschied, Mörike: Abschied, Verborgenheit<br />

Thoma, Xaver Paul: 3 Lieder von Samuel Barber op. 45 für Stimme<br />

und Streichquartett gesetzt / <strong>IKURO</strong> 100904 / 21,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Die Blumen op. 146 A / B (xpt) für Frauenstimme<br />

allein (146 A) / Frauenstimme und Viola (146 B)<br />

<strong>IKURO</strong> 06081 / 12,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: MAGNIFICAT opus 154 B (xpt) (2007) für Bariton<br />

/ Bass, Violine, Violoncello / <strong>IKURO</strong> 08022 / 12,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Feine Pflänzchen nach Versen von Verse<br />

von Mascha Kaléko – für zwei Singstimmen oder Singstimme mit<br />

Begleitung (Violine / Viola/ Klarinette) <strong>IKURO</strong> 120601 / 11,00 €<br />

1. Immergrün, 2. Primeln, 3. Schneeglöckchen, 4. Lilien,<br />

5. Rittersporn, 6. Die Sonnenblume, 7. Butterblumen, 8. Erika,<br />

9. Stiefmütterchen, 10. Flieder<br />

Walther, H. E. Erwin: 7 japanische Hokkus für Sopran und Streichquartett<br />

/ <strong>IKURO</strong> 110903 / 36,00 €<br />

I. Ein fallendes Blütenblatt, II. Der reglose Reiher, III. Wer winselt?,<br />

IV. Uralter Weiher, V. Wie leicht betört man, VI. Des Sommers Grün,<br />

VII. Improvisation (Pfirsichblüte).<br />

Anhang: IIIB. Wer winselt?, IVB. Uralter Weiher.<br />

Walther, H. E. Erwin: 5 Lieder für hohe Stimme und Streichquintett<br />

(1961-63) (Part. u. St.) <strong>IKURO</strong> 111202 / 32,00 €<br />

1. Die Geliebte, 2. Die Nacht, 3. Der Greis, 4. Eros, 5. Spätherbst in<br />

Venedig.<br />

Chorwerke<br />

Goldenbaum, Jean: Ökumenische Suite für Gemischter Chor a cappella<br />

Partitur / <strong>IKURO</strong> 08051 / 12,00 €<br />

5 Sätze (Christentum, Judentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus)<br />

Walther, H. E. Erwin: Heiterkeit und Frohsinn – für Gem. Chor und<br />

Bariton solo / <strong>IKURO</strong> 09011 / 16,00 €<br />

(Chorwerke / Fortsetzung)<br />

Walther, H. E. Erwin: Vier Chöre (Paul Verlaine / Italienisch) Chor a<br />

cappella ca. 1954 / <strong>IKURO</strong> 09012 / 16,00 €<br />

Colombine, Armer junger Hirt, Die Näherin, Doch will ich eine Frau<br />

Soloinstrument mit Orchester<br />

Sperger, Johannes Matthias: Concerto für Viola und Orchester D-Dur<br />

(Partitur) / <strong>IKURO</strong> 160323 / 28,00 €<br />

Orchestermaterial: <strong>IKURO</strong> 160323-50 / 75,00 €<br />

Fassung für Viola und Klavier: <strong>IKURO</strong> 160524 / 21,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: 2. Konzert für Violoncello und Orch. op. 178 (xpt)<br />

(2014) (Partitur) / <strong>IKURO</strong> 141203 / 45,00 €<br />

Orchestermaterial leihweise<br />

Thoma, Xaver Paul: 2. Konzert für Violoncello und Orch. op. 178 (xpt)<br />

(2014) (Solostimme mit Stichnoten) / <strong>IKURO</strong> 141203-25 / 24,00 €<br />

(Klavierauszug auf Anfrage).<br />

Walther, H. E. Erwin: Concertino Nr. 2 für Violine Solo, Streicher und<br />

Klavier (1972) (Partitur) / <strong>IKURO</strong> 160503 / 29,00 €<br />

Orchestermaterial: <strong>IKURO</strong> 160503-50 / 68,00 €<br />

Solostimmen Violine und Klavier: <strong>IKURO</strong> 160503-25 / 29,00 €<br />

Orchesterwerke<br />

Schmittbaur, Alois: Sinfonia II (2 Ob, 2 Hr, Pauken, Streicher)<br />

Partitur / <strong>IKURO</strong> 100402 / 28,00 €<br />

Schillings, Max von: „Eröffnungs-Festspiel-Musik“ (1912) für großes<br />

Orchester / Original und Reduktion (X. P. Thoma) / Partitur<br />

<strong>IKURO</strong> 120901 / 16,00 €<br />

Schillings, Max von: „Eröffnungs-Festspiel-Musik“ (1912) für großes<br />

Orchester / Original und Reduktion (X. P. Thoma) / Stimmenmaterial<br />

<strong>IKURO</strong> 120901B / 315,00 €<br />

SERIE JUGEND MUSIZIERT<br />

Thoma, Xaver Paul: 7 Splitter op. 149 (xpt) für Violine u. Klavier<br />

<strong>IKURO</strong> 06124 / 16,00 €<br />

Thoma, Xaver Paul: Terzettino piccolo op. 144 (xpt) (2004) 2 Vl, Vc<br />

(Spielpartituren) <strong>IKURO</strong> 07021 / 18,00 €<br />

SERIE SPIEL MIT<br />

Gibson, Granville: Sechs leichte Stücke für Violine und Klavier<br />

<strong>IKURO</strong> 08054 / 9,00 €<br />

I. Romance II. Melody III. Valse IV. Etude V. Gavotte VI. Barcarole<br />

Heuer, Gregor: Übungsstücke für ganz kleine Geiger – Sonatine für<br />

Violine und Klavier (1961) / <strong>IKURO</strong> 07041 / 9,00 €<br />

Heuer, Gregor: Kleine Suite in D für Klavier vierhändig (1957)<br />

<strong>IKURO</strong> 07042 / 9,00 €<br />

Mammel, Rolf: Spiel zu Dreien (1995) für 3 Vc oder mehr<br />

(Part. u. St.) <strong>IKURO</strong> 06083 / 12,00 €<br />

Mammel, Rolf (Bearb.): Lieder aus Schottland für 4 Vc<br />

<strong>IKURO</strong> 06084 / 12,00 €<br />

I. Loch lomond Il. The bluebell of Scotland III. Come under my pladie<br />

IV. Auld lang syne<br />

Walther, H. E. Erwin: Kleine Suite für Viola und Klavier (1959)<br />

<strong>IKURO</strong> 07116 / 9,00 €<br />

Thoma, Karl (Bearb.): Drei Menuette (Beethoven, Couperin, Rameau)<br />

für 3 Vl oder mehr / <strong>IKURO</strong> 08053 / 12,00 €


<strong>IKURO</strong> EDITION<br />

Roland Heuer Gairenweg 14 70619 Stuttgart, Germany<br />

Fon: +49 (0)711-470 78 554 Fax: +49 (0)711-470 78 555<br />

Email: info@ikuro-edition.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!