Aufrufe
vor 5 Monaten

Wochen-Kurier 8/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn

Lokalzeitung für die Stadt Weiterstadt und die Stadtteile Braunshardt, Schneppenhausen, Gräfenhausen und Riedbahn sowie Gemeinde Büttelborn mit Ortsteilen Klein-Gerau und Worfelden. Amtliches Bekanntmachungsorgan der Stadt Weiterstadt.

Wochen-Kurier 8/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und

Großer Wintergarten mit Raucherbereich Rudolf-Diesel-Str. 5 · 64331 Weiterstadt · Tel. 0 61 50 / 122 37 · Fax 17364 Geöffnet täglich von: 11.30 - 14.30 Uhr und ab 17.30 Uhr | Mo.: Ruhetag Inh. Henrik Nels · Darmstädter Straße 63 64331 Weiterstadt · Tel. 06150/181183 www.optimum-optik.de www.autoteile - weiterstadt.de Riedbahnstraße 9 | 64331 Weiterstadt Telefon: 0 61 51 / 66 77 660 Kinesiologie Massagen Akupunktur Blutegeltherapie Spirituelle Medizin Regulationsmedizin Diabetikerbetreuung Heike Deppisch | Heilpraktikerin Darmstädter Str. 27 | 64331 Weiterstadt Tel. 0 61 50 / 972 982 12 Zimmertüren, Sicherheitstüren, Fenster, Rolläden, Verglasung Bodenbeläge, Fertigparkett ENERGIESPARFENSTER – Lassen Sie sich beraten! Nur noch 1 Musterküche Hochglanz Magnolie Holzteile / Abholpreis. 1999 € Gräfenhausen · Wixhäuser Str. 3 · Telefon 0 61 50 5 26 88 Erd-, See-, Feuerbestattungen und Friedwald Rat und Hilfe bei Sterbefällen Telefon 06150/ 52 60 4 Einbaumöbel nach Maß Lokalzeitung für die Stadt Weiterstadt und die Stadtteile Braunshardt, Schneppenhausen, Gräfenhausen und Riedbahn sowie Gemeinde Büttelborn mit Ortsteilen Klein-Gerau und Worfelden Mittwoch, den 21. Februar 2018 Bruno Labbadia. schwichtenberg-foto Labbadia bei den Wölfen Bruno Labbadia tritt ab sofort beim abgstiegsbedrohten VfL Wolfsburg die Nachfolge des zurückgetretenen Trainers Martin Schmidt an. Das gab am Dienstag ein Sprecher des VfL Wolfsburg bekannt. Der VfL habe Labbadia bis Sommer 2019 unter Vertrag genommen, teilt der Klub mit. VfL-Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher: „Wir freuen uns sehr, dass wir Bruno Labbadia für den VfL gewinnen konnten. Jetzt müssen wir alle nach vorne schauen und unsere Aufgaben mit Ruhe und Geschlossenheit angehen.“ hst DRK-Basar für Kindersachen Weiterstadt – Der große Secondhand-Markt für Kidersachen des DRK-Weiterstadt findet am Samstag, dem 24. Februar, von 9.30 bis 12 Uhr, im Bürgerzentrum statt. Von 9 bis 9.30 Uhr erfolgt die Öffnung für Schwangere. oh Asbesthaltigen Müll abgeladen Gräfenhausen – Am 7. Februar haben Mitarbeiter des Bauhofs große Mengen an illegal abgeladenen asbesthaltigen Eternitplatten nördlich des Steinrodsees auf dem Bornweg in Gräfenhausen entdeckt. Der Vorfall wurde bereits bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Auf Grund der abgeladenen Menge wird davon ausgegangen, dass Unbekannte mit einem Transporter in Sprintergröße oder einem Kleinlastwagen die Platten transportiert haben. Die Mitarbeiter des Bauhofs haben den illegal abgeladenen Müll entsorgt. Zurzeit werden noch Zeugen gesucht: Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wendet sich bitte an das dritte Polizeirevier, Telefon 06151/9693810, oder an das Polizeirevier in Weiterstadt, Telefon 06150/13890. stw Amtliches Bekanntmachungsorgan der Stadt Weiterstadt Mach es wie in Afrika: „Integration durch Sport“ Weiterstadts neuer Sportcoach Wilfried Mayer war viele Jahre in Afrika tätig Weiterstadt – Bürgermeister Ralf Möller begrüßt Wilfried Mayer als neuen Sportcoach der Stadt Weiterstadt. Mayer war viele Jahre als Bauingenieur in der Entwicklungszusammenarbeit in verschiedenen Ländern Afrikas für die städtische und ländliche Wasserversorgung tätig. „Dort war es ganz normal, dass ich nach der Arbeit noch auf den Fußballplatz zum Kicken mit den dort lebenden Menschen gegangen bin“, sagt Mayer. Später sei er auch bei Familien zum Essen eingeladen worden. „Integration durch Sport wurde dort gelebt“, so Mayer weiter. Daraus ziehe er auch seine Motivation, diese Willkommenskultur hier in Weiterstadt den Geflüchteten zurückzugeben. Nach dem großen Zustrom von Flüchtlingen 2015 initiierte er mit Unterstützung des SV Weiterstadt und der Stadt Weiterstadt Anfang 2016 bereits ein offenes Angebot zum Fußballspielen, das sich vor allem an Flüchtlinge richtete. „Daraus hat sich mittlerweile eine Mannschaft aus 25 Spielern geformt, die offiziell an Wettkämpfen teilnimmt“, sagt er. Vereinzelt seien Spieler auch schon in höhere Mannschaften des SV Weiterstadt hochgezogen worden. Wie Möller mitteilt, vermittelt Mayer in der Tätigkeit als Sportcoach zwischen Vereinen und Geflüchteten mit dem Ziel, „Kontakte entstehen zu lassen“. Dabei arbeitet er in enger Abstimmung mit Bärbel Der neue Sportcoach der Stadt Weiterstadt, Wilfried Mayer (links) wird von Bürgermeister Ralf Möller begrüßt. stw-foto Feldner und Jürgen Mißback von der städtischen Flüchtlingsbetreuung zusammen. So, wie es im Fußball möglich war, möchte Mayer das Modell auch in andere Vereine übertragen – unter anderem sei es auch eine Aufgabe, Angebote für Frauen und Kinder zu finden und publik zu machen. Auch gehe es ihm darum, dass die Menschen nicht nur an Angeboten von Vereinen teilnehmen, sondern selbst aktiv in den Vereinen mitarbeiten können. Mayer übernimmt die Funktion als Sportcoach von Caro Zettel, die wegen ihres Studiums die Stelle nicht mehr ausüben kann, erklärt Möller. „Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals ausdrücklich Schüler festgenommen bei Caro Zettel bedanken“, so Möller. Zettel habe die damals völlig neue Aufgabe erfolgreich mit Leben gefüllt, erste Informationsveranstaltungen für die Vereine geplant und durchgeführt sowie rund 60 Flüchtlinge in verschiedene Sportangebote wie Purzelturnen, Kickboxen oder eine Laufgruppe, vermittelt. Der Sportcoach ist Teil des Programms „Sport und Flüchtlinge“ des hessischen Ministeriums des Innern und für Sport. Es unterstützt in Zusammenarbeit mit der Sportjugend Hessen im Landessportbund Hessen Städte und Gemeinden in ihrem Engagement, Sport- und Bewegungsangebote für Flüchtlinge zu initiieren. stw 15-Jähriger hatte Schreckschusswaffe dabei – Großer Polizeieinsatz Griesheim – Ein 15-jähriger Schüler der Gerhart-Hauptmann-Schule hat an der Schule derzeit Hausverbot, nachdem er am Mittwoch um kurz vor 12 Uhr mittags mit einer Schreckschusspistole für große Aufregung an der Gesamtschule gesorgt hatte. Schüler der gymnasialen Oberstufe hatten den Mitschüler gegen 11.30 Uhr im Stadtwald nahe der Schule laut Polizeibericht „mit einem waffenähnlichen Gegenstand herumhantieren und in die Luft schießen“ sehen. Sie alarmierten daraufhin sofort die Polizei, die eiligst mit fünf Streifenwagen anrückte. Die Polizeiautos parkten auf dem Schulgelände, uniformierte Polizisten machten sich umgehend auf die Suche nach dem Jungen. Nachdem die Polizisten den gesuchten Schüler im Stadtwald nicht finden konnte, erhielten sie von weiteren Schülern der Schule Hinweise, dass sich ihr Mitschüler wieder auf dem Schulgelände befinden könnte. Das stellte sich als wahrheitsgemäß heraus. In Absprache mit der Schulleitung koordinierte die Einsatzleitung den Zugriff auf den 15-Jährigen so, dass kein anderer Schüler etwas davon mitbekommen konnte und nahm den Jungen in einem kleinen Bereich des Flurs im Neubau fest. Hier fanden sie schließlich auch die Waffe, die in einem Klassensaal versteckt war. Nach Angaben der Polizei handelt es sich dabei um eine Schreckschusswaffe des Typs Röhm RG 88, die einer echten Pistole täuschend ähnlich sieht. Während des Polizeieinsatzes im Schulgebäude warteten die einzelnen Klassen mit ihren Lehrern in den Klassenräumen auf das Ende der Polizeiaktion. „Die Schüler haben sich vorbildlich verhalten“, lobt Birgit Haas, die stellvertretende Schulleiterin, das Verhalten der Schülerschaft sowie ihrer Kollegen in dieser „Krisensituation“. Die Polizisten nahmen den 15-Jährigen mit auf die Wache und übergaben ihn der Kriminalpolizei. Fortsetzung auf Seite 4 Nummer 8 · 21. Jahrgang Konzert mit „Goldplay Live“ Weiterstadt – Am 10. März wird die Weiterstädter Automobilausstellung (WAA) wie üblich mit einem Konzert im Bürgerzentrum eingeleitet. Für dieses Jahr verpflichtete der Gewerbeverein Weiterstadt (GVW) mit „Goldplay Live“ eine der besten Coldplay- Coverbands Deutschlands. Seit 2010 sind die vier Jungs von Goldplay europaweit unterwegs, um die Hits ihrer Vorbilder in einer magischen Show dem Publikum zu präsentieren. Doch was ist ein großer Auftritt ohne den entsprechenden Support einer Vorband. „Hier ist uns ein wirklich großer Wurf gelungen“, so Dr. Kathrin Keil, Pressereferentin GVW, „mit ‚The Jukes‘ konnten wir eine lokale, hochkarätige Band gewinnen, die 2015 sowohl den Hessischen als auch den Deutschen Rock and Pop Preis abräumten und 2017 den ersten Platz beim Bandsupporter Contest belegten.“ Bald werden die vier Musiker aus Rödermark ihr nächstes Album veröffentlichen, das mit Spannung von den Fans erwartet wird. Der Vorverkauf für diesen doppelten Ohrenschmaus hat bereits begonnen. Die Karten sind für 15 Euro an folgenden Verkaufsstellen erhältlich: Autoteile Weiterstadt, Riedbahnstraße 9, Telefon 06151/6677660; Versicherungsagentur Klink, Hahlgartenstraße 27; Camouflage Kosmetikstudio, Bahnhofsstraße 44; Frankfurter Volksbank, Darmstädter Straße 64; Sparkasse Darmstadt, Darmstädter Straße 59-61; Medienschiff, Darmstädter Straße 40, und bei Subsonic, Arheilger Straße 11, in Weiterstadt. An der Abendkasse gibt es dann auch Eintrittskarten zum Preis von 17 Euro. kk TAGESMENUE Mittwoch, 21.02. Hackbraten mit Bratenjus, Kartoffelpüree und Salat ......................... 6,20 € Zucchini-Puffer mit Kräuterquark .............................................................. 5,80 € Donnerstag, 22.02. Grillschinken mit Spätzle und Balsamicomöhren ............................... 6,20 € Gemüsepfanne mit Kräutern und Weizen ............................................. 5,80 € Freitag, 23.02. Lachs-Spinat-Lasagne ................................................................................... 6,80 € Grüne Sauce mit Salzkartoffeln und Ei .................................................... 5,20 € Seelachsfilet mit Specksalat und Schnittlauchsauce ......................... 5,40 € Eingelegte Matjes “Hausfrauenart“ mit Salzkartoffeln ..................... 5,40 € Montag, 26.02. Hackfleisch-Wirsing-Auflauf mit Kartoffeln ........................................... 6,00 € Salbei-Gnocchis mit Tomate und Rucola ................................................ 5,80 € Dienstag, 27.02. Kassler mit grüner Kräutersauce und Salzkartoffeln .......................... 6,20 € Gebratene Kräuterschupfnudeln mit Ratatouille ................................ 5,80 € WOCHENENDANGEBOT Do. 22.02. – Sa. 24.02.18 Schweinefilet ................ 12,80 € / kg www.vbgverlag.de www.hamm-hamm.de M · B · EDELMETALLE Darmstädter Straße 29 64331 Weiterstadt Tel. 0 61 50 · 97 97 883 Altgold in jeder Form Montag - Freitag 10-17 Uhr Lokales aus erster Hand! Angebot von Do., 22.2. bis Sa., 24. 2. 2018 Spießbraten 100 g € 0,79 Leber- & Blutwurst 100 g € 0,65 Fleischwurst 100 g € 0,79 Gemischtes Hackfleisch 100 g € 0,65 Bahnhofstr. 18 · 64331 Weiterstadt Tel. 06150/2301 Alle Angebote und Informationen unter www.hamm-hamm.de Angebote solange der Vorrat reicht!

Wochen-Kurier 14/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 04/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 03/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 11/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 15/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 8/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 18/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 6/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 13/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 7/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 9/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 05/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 16/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 12/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 02/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 10/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 17/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 30/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 40/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 42/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 35/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 20/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 28/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 36/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 18/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 5/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 49/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 37/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 26/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 21/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn